Mainstreammedien in Panik: „Sound of Freedom ist hasserfüllte Anti-Pädophilie-Propaganda“ (Video)

Teile die Wahrheit!

CNN hat sein Publikum gewarnt, dass der neue Anti-Kinderhandelsfilm Sound of Freedom nichts weiter als eine „Verschwörungstheorie“ sei, die „hasserfüllte Anti-Pädophilie-Propaganda“ verbreite.

CNN, Rolling Stone, die Washington Post und The Guardian bezeichneten den auf wahren Begebenheiten basierenden Kassenschlager als eine gefährliche Verschwörung, die aus der Q-Anon-Bewegung hervorgegangen sei.

Der Rolling Stone erklärte, der Film sei „so konzipiert, dass er das Gewissen eines von Verschwörungen besessenen Boomers anspricht“.

WaPo beschuldigte den Star des „Low-Budget“-Films, Jim Caveizel, der den ehemaligen DHS-Agenten und Kinderretter Tim Ballard spielt, „Q Anon zu umarmen“, während der Guardian den Film als „paranoiden Q-nahen Thriller“ bezeichnete.

CNN behauptete, der Film sei dazu gedacht, eine „moralische Panik“ gegenüber Pädophilen auszulösen.

In „The Sound of Freedom“ sagt CNN, dass der Sexhandel mit Kindern real ist, aber „diese Filme werden aus moralischer Panik heraus gedreht … es geht speziell um die QAnon-Konzepte dieser Kinderhandelsringe.“ Möchten Sie mehr QAnon, weil Sie so mehr QAnon erhalten?

Infowars.com berichtet: Warum scheint sich die Linke so sehr über die wahre Geschichte zu ärgern, die in „Sound of Freedom“ dargelegt wird  und das milliardenschwere Kinderhandelsgeschäft aufdeckt?

Viele in den sozialen Medien kritisierten als Reaktion die böswillige Berichterstattung dieser Nachrichtensender. (Hollywood wollte den Film über Kinderhandel unterdrücken! »Sound of Freedom« ist jetzt der Kassenschlager!)

 

300x250

Einige bemerkten, dass sie für den fragwürdigen Netflix-Film „Cuties“ im Jahr 2020, in dem es um ein Mädchen im Teenageralter geht, das „Arsch wackelnde Tänze“ vollführen, was die Eltern nicht sehen wollten.(Hollywood-Schauspieler sagt die CIA „betreibe den größten Pädophilenring der Welt“ (Videos))

300x250 boxone

Schauen Sie sich an, wie sie über Sound of Freedom vs. Cuties sprechen

In einem Film geht es um die Beendigung des Kinderhandels, im anderen geht es um die Sexualisierung von Kindern

Die Medien sind der Feind des Volkes

Veröffentlichungen wie die @Rolling Stone repräsentiert die Mainstream-Medien und Narrative, die Kinder aggressiv sexualisieren. Von der Senkung des Schutzalters über die soziale Ansteckung von Transgender bis hin zu Pornos in Schulen befolgen diese Organisationen die gleichen Marschbefehle.

 

Im September 2020 verteidigte der Rolling Stone den pädophilenverhetzenden Film „Cuties“ auf Netflix mit der Begründung, es handele sich um eine unangebrachte Empörung.(Hollywood-Star sagt, dass Adrenochrom zehnmal stärker ist als Heroin (Videos))

Im Juli 2023 versuchen dieselben Rolling Stones, den Film zu diskreditieren @SOFMovie2023

Das bringt die Geißel der Kindervergewaltigung und des Sexhandels ans Licht.
@TimBallard

@OURrescue

Die Art von Männern, die in „Sound of Freedom“ vorgestellt werden, sind genau diejenigen, die Shows wie „Cuties“ befürworten und unterstützen, und das Rolling Stones Magazin bieten ihnen gerne Deckung.

Die Angriffe auf „Sound of Freedom“ verraten Ihnen alles, was Sie über die Personen und Publikationen wissen müssen, die diese Narrative vorantreiben. Sie spiegeln nicht die Ansichten der überwiegenden Mehrheit der anständigen Menschen überall auf der Welt wider und haben zu lange eine Informationsdominanz ausgeübt, die es einer Minderheit ermöglicht hat, ihre Ideologie der Mehrheit aufzuzwingen. Nicht mehr.
Tweet zitieren.

Es gibt also einige sehr kranke Leute, die Sound of Freedom als „Qanon“-Verschwörung angreifen. Muss ein Pädophiler sein. Hier ist ein Ausschnitt der tatsächlichen Ereignisse, die im Film nachgestellt werden. Tim Ballard ist ein Held.

  

Als die WaPo beschließt, Wasser für Kinderhändler zu transportieren, wird klar, dass „Sound of Freedom“ ein Film ist, den man gesehen haben muss.



Die Medien haben Anweisungen erhalten, den Film „Sound of Freedom“ zu verunglimpfen.

Warum sollten sie einen Film über den weltweiten Kinderhandel angreifen?

Ein echter Journalist würde diesen Horror gerne aufdecken.

Wen beschützen sie? #Sound of Freedom

Der Produzent von Sound of Freedom, Eduardo Verástegui, warnte auf Fox News, dass das Establishment „versucht, diesen Film aus den Kinos zu nehmen“, weil er darauf abzielt, die 150 Milliarden US-Dollar schwere Kinderhandelsindustrie aufzudecken.

„Ich bin einfach so dankbar, dass Leute in die Kinos kommen. Ich meine, wir haben unser Ziel: 2 Millionen Menschen in den Kinos für 2 Millionen Kinder, die dieses Jahr im Verkehr sein werden. Und wir sind diesem Ziel sehr nahe“, sagte er.

„Und das ist erstaunlich. Und das ist wichtig, denn wenn wir in den Kinos Erfolg haben, werden die Medien über dieses Problem sprechen. Die Leute werden nichts davon wissen, denn es gibt viele Leute, die nicht wissen, dass das real ist.

Sie denken, dass dies zu weit von ihnen entfernt ist. Es passiert nebenan hinter Ihrem Haus. Und umso mehr Menschen, wenn mehr Menschen von diesem Problem wissen.“

„Sound of Freedom“ übertraf  die Erwartungen an den Kinokassen  deutlich  und erzielte allein bei der Premiere am 4. Juli einen Erlös von über 14 Millionen US-Dollar.

Caveizel bedankte sich bei den Zuschauern dafür, dass sie den wichtigen Film gesehen hatten, nachdem bekannt wurde, dass er in den Kinos Disneys Indiana Jones und The Dial of Destiny übertrumpfte.

Jim Caviezel gibt EMOTIONALES Interview, während „Sound of Freedom“ Indiana Jones SCHLÄGT: „Wir sind nicht Disneys Film, wir sind der Film des Volkes.“ Können wir Gottes Kinder mehr lieben, als wir das Böse fürchten? Das ist hier die Herausforderung. Die Amerikaner sind dieser Herausforderung gewachsen. Gottes Kinder stehen nicht mehr zum Verkauf“.

Insbesondere hatte Disney 2018 die Rechte an „Sound of Freedom“ erworben, die Veröffentlichung jedoch auf Eis gelegt, was einige zu der Vermutung veranlasste, dass die Entscheidung kein Zufall war.

Sound of Freedom wurde ursprünglich im Jahr 2018 produziert. DISNEY hat #SoundOfFreedom gekauft und auf Eis gelegt und sich geweigert, es zu veröffentlichen. 🧐 Warum möchte Disney nicht, dass wir Kinder retten, die vom Menschenhandel betroffen sind? Es dauerte
@AngelStudiosInc
&
@ElonMusk
um diesen Film der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. GOTTE’S KINDER STEHEN NICHT ZUM VERKAUF 🔥 KAUFEN SIE JETZT IHRE TICKETS #GibsonChallenge TY Elon & Angel Studios.🙏🏻

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon  verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Am 18. März 2022 erschien „Die moderne Musik-Verschwörung: Popstars, Hits und Videoclips – für die perfekte Gehirnwäsche“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Stars Pro und Contra Impfung: „Die Ärzte“, „Die Toten Hosen“, Nena, Westernhagen, Eric Clapton, Neil Young und weitere“.

Am 26. August 2022 erschien „Der Hollywood-Code 2: Prophetische Werke, Alien-Agenda, Neue Weltordnung und Pädophilie – sie sagen es uns durch Filme“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Die Illuminati und die Neue Weltordnung in Hollywood“.

Am 10. März 2023 erschien „Illuminatenblut 2: Jagdgesellschaften der Eliten – sie benutzen Rituale und Magie um Dich zu kontrollieren!“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel „Ordnung aus dem Chaos“: Wie die Pläne der Elite in aller Öffentlichkeit vorhergesagt wurden – Warum mussten die Georgia Guidestones 2022 zerstört werden?“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle fünf Bücher für Euro 180,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Video:

Quellen: PublicDomain/thepeoplesvoice.tv am 10.07.2023

About aikos2309

3 comments on “Mainstreammedien in Panik: „Sound of Freedom ist hasserfüllte Anti-Pädophilie-Propaganda“ (Video)

  1. Das Rolling-Stone-Magazin hat abgefuckt. Das ist schade, da sie doch für alle Musiker eine unmißverständliche Warnung vor dem Covaids-Kill-Shot abließen. However, was das Ausmaß des Skandals betrifft, das kann ich nicht beurteilen. Nur, wenn ich die Gesichter dieser Politiker, MainStream-Moronen, und so, sehe, da weiß ich nicht, wie man das für unmöglich halten kann.
    Jedenfalls sind hier sämtliche Hollywood-Werke verbannt, ebenso jeder Impf-Prommi.

    1. Wie oft noch?

      Das ist niemals paedophilie also kinderliebe!!

      Paedo ist kind
      Pbilie ist liebe

      Jeder der so was. Schreibt oder denkt sollte sich mal fragen ob er noch ganz richtig im Kopf ist?!

      Bei dieser zumindest unbewussten Zustimmung zu den wort liebe in Bezug zu kindesmissbrauch kinderfickerei und kindestoetung sollte man ggf selbst erwägen sich einweisen zu lassen!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert