Das HAARP-Projekt (Videos)

haarp-anlage-alaska

Nach dem Studium des nachfolgenden Artikels dürften jedem, der auch nur halbwegs etwas von der Gefahr elektromagnetischer Felder und deren Auswirkungen auf biologische Systeme versteht, die Haare zu Berge stehen. Einzelheiten und Hintergründe eines Wahnsinns-Projekts, dass bereits seit Jahren unter strengster Geheimhaltung in Alaska von den US-Militärs entwickelt wird.

Das sogenannte HAARP-Projekt (High Frequency Active Auroral Research Program) heizt mit gigantischen Energieschleudern (bis zu 100 Milliarden Watt) die Ionosphäre auf, um mit den berüchtigten ELF-Wellen, die Erdoberfläche und das menschliche Bewusstsein zu beeinflussen. Damit kann man eine Nation auf einem Bein tanzen lassen, Krebsinformationen oder andere Krankheitsinformationen weltweit übertragen, und zwar punktgenau, man kann eine ganze Stadt in den Wahnsinn treiben, das Wetter beeinflussen, den Erdpol verschieben, Erdbeben auslösen usw.

Es gibt eigentlich nichts, was man damit nicht machen könnte. Bemühungen der US-Politiker, dieses Wahnsinns-Projekt rechtzeitig zu stoppen, ehe 1998 ein Großversuch lief, waren bisher vergeblich. Hier ist die Gruselstory, die den fürchterlichen Nachteil hat, Realität zu sein!

Eine militärische Installation, die unter einem aufwendigen Tarnkleid aus vermeintlicher Wissenschaftlichkeit verborgen, unter anderen auf Patenten wie z.B. Methode und Apparat zur Veränderung einer Region in der Erdatmosphäre, Ionosphäre und /oder Magnetosphäre basiert und nicht nur im Umfang an das Manhattan-Projekt erinnert, das uns die Atombombe bescherte.

Die im letzten Jahr erschienene, exzellent recherchierte Dokumentation ‘Angels Don´t Play This HAARP – Engel spielen nicht auf dieser Harfe (Wortspiel)’ des amerikanisch-kanadischen Autorenteams Begich & Manning deckt auf, was sich hinter dem milliarden-schweren, vornehmlich aus schwarzen Kassen finanzierten HAARP / HighFrequency Active Auroral Research Projekt – Aktives Hochfrequenz Projekt zur Erforschung der Aurora, im Norden Alaskas verbirgt.

Eine großflächige Antennen-und Senderinstallation zur Abstrahlung nahezu beliebig modulierbarer (ELF) Hochfrequenzstrahlung, deren geplante Gesamtleistung nach bisher unveröffentlichten Informationen 100 Gigawatt – einhundert Milliarden Watt beträgt. Die HAARP-Anlage ist das modernste, leistungsfähigste und flexibelste elektro-magnetische Waffensystem, das je auf diesem Planeten gebaut wurde.

Die Betreiber der Anlage, das US-Militär (Air Force und Navy – weitere Beteiligte sind u.a. eine Reihe ziviler Konstruktions- und Versorgungsfirmen und das geophysikalische Institut der Uni Fairbanks/Alaska, dessen Supercomputer zu 30 % vom Verteidigungs-ministerium genutzt wird) unterhalten seit einiger Zeit ein umfangreiches Tarnmanöver, um die mittlerweile alarmierte Öffentlichkeit von den wahren Absichten abzulenken.

Im Rahmen einer aufwendigen, eigens inszenierten Public-Relations Kampagne, Presse-konferenzen und regelmäßigen schöngefärbten Berichten über den Stand der Dinge wird HAARP als reines Forschungsprojekt dargestellt. Natürlich dient die Anlage auch Forschungszwecken; in welche Richtung diese Forschung betrieben wird, welchen wahnsinnigen Zielen sie dient, steht nach Studium des gesamten, teilweise versehentlich durchgesickerten Materials völlig außer Frage.

Die HAARP-Installation befindet sich auf einem extra errichteten Militärstützpunkt in der alaskanischen Wildnis nordöstlich von Anchorage in der Nähe der Ortschaft Gakona. Der Standpunkt ist aus zwei Punkten günstig, zum einen durch die Polnähe (die Magnet-feldlinien der Erde verlaufen in dieser Gegend besonders dicht und führen zu einer erhöhten Konzentration elektrisch geladener Teilchen in der Ionosphäre) zum anderen durch die massiven Vorkommen von Erdgas, das als Nebenprodukt der Erdölförderung anfällt und zum Betrieb der HAARP-Generatoren verwendet wird.

Die technische Anlage besteht im wesentlichen aus mehreren Funktionsgruppen, von denen die sogenannte IRI-Einheit (Ionospheric Research Instrument – Instrument zur Erforschung der Ionosphäre) am meisten interessieren dürfte. Das HAARP-IRI, im Fachjargon Heizer (Heater) genannt, ist der leistungsstärkste Hochfrequenzsender, der je von Menschenhand gebaut wurde. Der Begriff Heizer bezieht sich auf die Eigenschaft der Anlage, die Ionosphäre über die abgestrahlte Leistung elektrisch aufzuladen.

Derart angeregt zeigen sich unter gewissen Umständen künstliche, glühend erscheinende Nordlichter – Auroren. (Die stärkste Aufheizung erfolgt in der sogenannten F-Schicht der Ionosphäre, in ca. 200km Höhe). Die spezifische, teilweise Absorption der abgestrahlten Leistung durch die elektrisch geladenen Teilchen der Ionosphäre bewirkt, dass ein gewisser Teil der gesendeten Strahlung als Wellen niedrigerer Frequenz (ELF !) auf die Erde zurückreflektiert wird.

Die Wirkung solcher elektromagnetischen ELF-Felder auf lebende Systeme war in den letzten dreißig Jahren Gegenstand einer Unzahl wissenschaftlicher Untersuchungen, die nicht selten von Militärs angestrengt oder gesponsert wurden. Besonders Publikationen der wissenschaftskritischen Presse sorgen zusehends für Aufsehen.

Über die geplante Ausgangsleistung des modular erweiterbaren Heizers existieren unterschiedliche Informationen, die darin übereinstimmen, dass es sich um einen unvorstellbaren Wert zwischen 10 und 100 Megawatt handelt. (Die auffallende Diskrepanz zwischen Ausgangsleistung der Generatoren/Heizer und der sich in der Ionosphäre entfaltenden Gesamtleistung wird weiter unten beleuchtet).

Das erwähnte Heizerprinzip ist, im Sinne von Forschungseinrichtungen, technisch nichts Neues. Ähnliche Installationen arbeiten seit einigen Jahren in Arecibo/Puerto Rico, an verschiedenen Stellen in der ehemaligen Sowjetunion (OTH-Radaranlagen) und im norwegischen Tromso (betrieben vom Max-Planck-Institut).

Die HAARP-Anlage unterscheidet sich indes neben der oben genannten Sendeleistung im folgenden Detail von den bekannten Installationen: An Stelle einer einzigen Gesamt-sendeantenne entwickelte man für das HAARP-Projekt eine Sendeanlage, bei der eine große Anzahl von Einzelantennen, sogenannte Kreuzdipolen, über eine weite Fläche verteilt wurden. Diese Konstruktion ermöglicht den kostengünstigen Ausbau der Sende-leistung durch lineares Anreihen einer beliebigen Anzahl weiterer Einzelantennen bei vorhandener Fläche. Die Ansteuerung des Antennenkomplexes erfolgt dabei phasen-verschoben. Die sequentielle Ansteuerung eines solchen Areals erlaubt die Fokussierung der emittierten Strahlung auf eine nahezu beliebig kleine Fläche in der Ionosphäre.

Wird der Strahl über mehrere Minuten aufrecht erhalten, so entsteht ein Riss in dieser dünnen elektrischen Membran – der Schicht die uns vor der starken Sonneneinstrahlung und dem kontinuierlichen Beschuss mit kosmischen Teilchen schützt. Die Anzahl der HAARP-Antennen liegt zur Zeit bei 640 Stück.

Bisher erprobte Anwendungen:

EMP-sichere Kommunikation mit eigenen, sowie Ortung feindlicher, getauchter U-Boote über ELF-Wellen (extrem niederfrequente Strahlung). Nur ELF-Wellen sind aufgrund ihrer niedrigen Frequenz in der Lage, die nötigen, relativ weiten Entfernungen zu über-brücken. Solche ELF-Kommunikationssysteme sind nahezu vollständig resistent gegen EMP (Elektromagnetische Impulse) die primär als Nebeneffekte von Kernwaffen-explosionen auftreten.

Die hohe Energiedichte solcher elektromagnetischen Schockwellen bewirken neben weitreichender Störung drahtloser, hochfrequenter Telekommunikation die Zerstörung elektronischer Bauteile. Ein EMP kann auch durch die Kopplung hochenergetischer Skalarwellen erzeugt werden, die bei entsprechender Abstimmung in einem Puls vektorieller elektromagnetischer Energie resultieren (siehe letztes Patent der nach-folgenden Auflistung).

Die HAARP-Technologie erlaubt neben der grundsätzlichen Synthese, die Feinab-stimmung eines EMP – von Beeinflussung bis Zerstörung technischer Systeme und lebender Organismen. Durchstrahlung größerer Gebiete der oberen Lithosphäre (Erdschicht) – Erdtomographie – zur Ausspähung feindlicher, unterirdischer Depots und Verstecke über weite Distanzen.

Technisch mögliche, zum Teil vorbereitete Anwendungen:

Tiefgreifende Bewusstseinsmanipulation großer Teile der Erdbevölkerung über Aussendung spezifischer EEG – und anderer physiologischer Signale. Nach vorliegenden Informationen verfügt die HAARP-Anlage über modernste Techniken zur ELF-Modulation des abgestrahlten Hochfrequenzträgers.

Elektromagnetische Induktion von Krankheitsmustern in biologische Systeme.

Globale Wettermanipulation.

Weitläufige, massive Manipulationen von Ökosystemen.

Hocheffektive Abschirmung großer Gebiete vor Interkontinentalraketen und anderen ballistischen Flugkörpern.

Zerstörung von Kommunikations- und Spionagesatelliten.

Radaranwendungen – Differenzierung zwischen eigenen und feindlichen Flugkörpern.

Gelenkte Kommunikation.

Störung bzw. Unterbindung drahtloser Nachrichtentechnik (Funk, Radar, TV, Radio, Telefon, etc.) über weite Gebiete des Planeten.

Beeinflussung elektronischer Bauteile (Halbleiter) /elektromagnetischer Datenträger (Festplatten, Floppy- Disks.) bis zur thermischen Zerstörung.

Neben den selbsterklärenden Folgen der oben aufgeführten Anwendungsgebiete resultiert die Technologie in einer weiteren langen Reihe möglicher sekundärer Auswirkungen sowohl auf lebende wie auch auf technische Systeme. Ein großer Teil dieser Sekundäreffekte tritt nach bisherigen Erkenntnissen (vornehmlich der Sowjets – OTH/Woodpecker-Radar) auch bei relativ kleinen Sendeleistungen, z.B. im Verlauf zeitlich ausgedehnter Erprobungen auf.

Die Möglichkeit eines vorzeitigen Polsprungs.

Globale Zunahme von Erdbeben und Überschwemmungen.

Änderung globaler Wetterstukturen.

Empfindliche Beeinflussung elektromagnetischer Kommunikations-, Wachstums- und Orientierungsmechanismen der Tierwelt, z.B. bei (Zug-) Vögeln.

Beeinflussung fundamentaler Biorhythmen und der DNA-Replikation.

Relativ kleine, in die Ionosphäre abgestrahlte Leistungen, technisch verwandter Anlagen (Puerto Rico, Tromso) in der Vergangenheit, hatten über lange Zeit mess- und spürbare Effekte auf weite Gebiete der Atmosphäre zur Folge. Einen weiteren Eindruck von der wirklichen Zielsetzung erhält man alleine durch die Titelzeilen der zwölf HAARP-Schlüsselpatente. Besonders das letzte der unten aufgeführten Patente dürfte jeden Zweifel über die Absichten der Betreiber – die Grundfrage Forschungsprojekt bzw. Waffensystem – endgültig zerschlagen.

Die Schlüsselpatente, namentlich:

US-Patent Nr.4.686.605 – August 87
Methode und Apparat zur Veränderung einer Region der Erdatmosphäre, Ionosphäre und/oder Magnetosphäre.

US-Patent Nr. 5.038.664 – August 91
Methode zur Produktion einer Hülle relativistischer Partikel in einer (bestimmten) Höhe über der Erde.

US-Patent Nr. 4.712.155 – Dezember 87
Methode und Apparat zur Schaffung einer künstlichen, durch Elektronen-Zyklotronenresonanz erhitzten Region aus Plasma.

US-Patent Nr. 5.068.669 – November 91
Energiestrahlen-System.

US-Patent Nr. 5.218.374 -Juni 93
Energiestrahlen-System mit strahlenden, aus gedruckten Schaltkreiselementen bestehenden Resonanzhohlräumen.

US-Patent Nr. 5.293.176 -März 94
Gefaltetes Kreuzgitter-Dipolantennenelement.

US-PatentNr. 5.202.689 – April 93
Fokussierender Leichtgewichtsreflektor zur Anwendung im Weltraum.

US-Patent Nr. 5.041.834 – August 91
Künstlicher, lenkbarer aus Plasma geformter ionosphärischer Spiegel.

US-Patent Nr. 4.999.637 -März 91
Schaffung künstlicher Ionenwolken über der Erde.

US-Patent Nr.4.954.709 – September 90
Gerichteter, hochauflösender Gammastrahlen-Detektor.

US-Patent Nr. 4.817.495 – April 89
Defensiv-System zur Unterscheidung von Objekten im Weltraum.

US-Patent Nr. 4.873.928 – Oktober 89
Strahlungsfreie Explosionen von nuklearen Ausmaßen (sic!) (Nuclear-Sized Explosions without Radiation).

HAARP und Tesla:

Allem Anschein nach, besonders nach intensivem Studium der oben genannten Schlüssel-patente, leistete Nikola Tesla, der Wegbereiter der Elektrotechnik (Erfinder von Schlüsseltechnologien in den Bereichen künstliche Beleuchtung, Elektromedizin, Drehstrom-, Hochfrequenz und Hochspannungstechnik, Telekommunikation, Turbinentechnik und drahtlose Energieübertragung) die entscheidende Vorarbeit zum HAARP-Projekt.

Bereits im Jahre 1917 bot er dem US-Kriegsministerium eine Teilchenstrahlwaffe an – man lachte ihn aus. Tesla entwickelte die Technik in den folgenden zwanzig Jahren weiter, die entscheidenden Informationen nahm er mit ins Grab.

Weitere der HAARP-relevanten Vorarbeiten Teslas tabellarisch:

1897 Erste drahtlose Signalübertragung über 40 km.

1899 Entwicklung des Magnifying Transmitters einer Anlage zur drahtlosen Energieübertragung.

1900 Werbung für das Weltsystem, Kern des Systems war ein nie vollendeter Nachrichten- und Energiesender in Wardenclyffe auf Long Island

1905 Teslas Bankiers kündigen ihm die Zusammenarbeit. Das Projekt in Wardenclyffe kann nicht vollendet werden.

1912 Tesla veröffentlicht das Prinzip seiner mechanischen Resonanzvibratoren. Nach einer Unzahl vorausgegangener Versuche – er brachte mit weckergroßen Vibratoren Gebäude und Brücken ins Wanken – erklärt er vor der Presse, mit dieser Technik die Erde spalten zu können.

1934 Tesla erklärt in einem Interview die Auswirkungen seiner Todesstrahlen (eng fokussierte Strahlung (1/1.000mm) aus kohärenten, elektrisch geladenen Teilchen. Solche Strahlen erreichen nach Angaben Teslas Lichtgeschwindigkeit und durchschlagen dickste Panzerungen. Der dazu benötigte Generator ging aus Teslas Arbeiten mit Röntgenstrahlung und dem Magnifying-Transmitter hervor und wurde in den zwanziger und dreißiger Jahren entwickelt.

Hinweise auf frühere Einsätze:

Gegen Ende der 60er / Anfang der 70er Jahre lieferten die Sowjets die damals schon ausgereifte Technologie in Form von mobil einsetzbaren Skalarinterferometern und SA-2 Fansong-Radaranlagen an die roten Vietnamesen. Die Amerikaner verloren in der Nähe dieser Anlagen innerhalb weniger Tage acht F-111 Starfighter ohne direkten Beschuss durch konventionelle, ballistische Waffentechnik. Die Sowjetarmee ist nach vorliegenden Informationen seit annähernd 40 Jahren im Besitz derartiger funktionsfähiger, einsatz-bereiter Angriffs- und Abwehrsysteme.

Am 8.April 1984 kam es an der nordjapanischen Küste zu einer gewaltigen Explosion vom Ausmaß einer Nuklearwaffendetonation. Riesige Wassermengen wurden zig Kilometer in die Atmosphäre befördert. Herbeigeeilte Spezialeinheiten der japanischen Regierung konnten indes weder radioaktiven Fallout noch überhöhte Strahlungswerte feststellen. Was war geschehen?

Fachleute sprechen in diesem Zusammenhang von sogenannten kalten Explosionen, in diesem Fall den Auswirkungen gezielter Skalarwaffentests der Sowjets. Vermutung oder Realität. Auf Satellitenaufnahmen der russischen Bennett-Insel im Eismeer, sowie Nowaja Semilja, nördlich des russischen Festlandes wurden mehr als 200 km lange Gebäude entdeckt, die von Experten in Zusammenhang mit den Skalar-Haubitzen / OTH- Radaranlagen in Saryshagan/Sowjetunion gebracht wurden.

Diese elektromagnetischen Waffensysteme sind prinzipiell in der Lage im weiten Um-kreis (Tausende von Kilometern) kalte Explosionen auszulösen (vgl. das letzte Patent in der oberen Liste).

Während einer Live-Übertragung des amerikanischen Nachrichtensenders CNN aus dem Golfkrieg passierte eine kleine Panne, die Fachleute aufschrecken ließ. Eine über mehrere Minuten fixe Kameraeinstellung zeigte den CNN-Reporter vor einem irakischen Spezialbunker, über dessen Herkunft und Schutzwirkung, selbst gegen Nuklearwaffen zu dieser Zeit einiges in der Presse stand. Aus dem Hintergrund näherte sich ein ameri-kanischer Kampfhubschrauber mit seltsamen seitlichen Aufbauten der Szene und schwebte für ca. 30 Sekunden über der Bunkeranlage.

Dem ebenfalls live gesendeten Ton konnte nur der Lärm der Helikopterrotoren ent-nommen werden, Lautsprecherdurchsagen waren aus dieser Richtung nicht zu ver-nehmen. Plötzlich öffneten sich die Türen der licht-, luft- und schalldichten Bunker – Made in Germany – und eine Reihe irakischer Soldaten kam mit erhobenen Händen lächelnd (!) heraus. Was war geschehen?

Es darf angenommen werden, dass es sich bei den Aufbauten des Hubschraubers um eine ELF-modulierte Skalarwaffe, ein Skalarinterferometer handelte – mobile HAARP Technologie.

Probeläufe und geplante Einsätze:

Obwohl der Senat einer weiteren Finanzierung des Projekts 1995 nicht zustimmte, wurden die Arbeiten am Projekt weiter fortgesetzt. Hier stellt sich wiederholt die Frage, aus welchen Quellen die nötigen Gelder fließen. Die bisherigen Probeläufe der Anlage, im Laufe derer es nach vorliegenden Informationen teilweise zu nicht unerheblichen Stör-fällen kam, fanden wie folgt statt:

Dezember 94: Grundsätzliche Funktionstests der Gesamtanlage mit relativ kleinen Leistungen

Januar 95: Fortsetzung der Testphase zur Verifizierung des Gesamtkonzepts

Februar/März 95: Ausgedehnte Tests der bisherigen Gesamtanlage und einzelner Baugruppen

März/April 95: Offizieller Test der Anlage

Juli/August 95: Aufgrund technischer Probleme, die bei einem Probelauf mit 100 Watt/Antenne – entsprechend einer Gesamteingangsleistung von 3.600 Watt (vgl. mit geplanter Eingangsleistung von 100 Megawatt) auftraten, erfolgte eine Testung der Anlage mit abgestimmten Sweepdurchläufen (zeitliche Anhebung und Absenkung der Trägerfrequenz). Beim oben genannten Probelauf verdampfte ein 100 mm starker Aluminiumstecker, verursacht durch resonante Kopplung.

Sommer 96: Die Arbeiten an der Anlage werden weitergeführt. Die Zeitpunkte weiterer Tests werden nicht bekanntgegeben. Weitere Antennen- und Sendeeinrichungen werden in der nächsten Zeit flächenartig an die bestehende Installation angereiht.

Technische Probleme:

Wie bereits geschildert, gingen die Probeläufe nicht problemlos vonstatten. Selbst bei der geschilderten Eingangsleistung von 100 Watt/Antenneneinheit kam es zu empfindlichen Ausfällen, wie z.B. dem Verdampfen eines massiven Steckers. Die eingespeisten, relativ bescheidenen 100 Watt reichen jedoch bei weitem nicht aus um solche Effekte zu erzeugen. Die an weiteren Schnittstellen beobachteten Verstärkungs-beziehungen zwischen Ein- und Ausgangsleistung der Anlage lassen sich nur durch diverse Resonanzphänomene erklären.

Die abgestrahlte Leistung des HAARP-Senders beträgt beispielsweise nach dem Eintritt in die Ionosphäre etwa das tausendfache der aktuell in das System eingespeisten elektrischen Leistung. Dieser Verstärkungsfaktor wird im Originaltext als Antennen-verstärkung bezeichnet, ein recht schwammiger, nicht näher erläuterter Erklärungs-ansatz.

An anderen Stellen wird diese negative Impedanz (Widerstände, die der Ausbreitung von Schwingungen in einem bestimmten Umfeld entgegenwirken) des Gesamtschwingkreises auf den Maser-Effekt zurückgeführt, was der Sache näher kommt, die nötigen technischen Details unterliegen der Geheimhaltung. Der Maser-Ansatz erklärt sich aus der kohärenten Kopplung mit geladenen Teilchen der Ionosphäre, eine weitere Plattform ergibt sich aus dem Einsatz mehrerer, phasenabgestimmter Mehrstrahlsysteme – ihrer gegenseitigen skalaren Kopplung, die auf einem avantgardistischen Feldkonzept basiert.

Der oben genannte Zwischenfall mit dem Alustecker belegt jedoch mit Nachdruck, dass die Technologie von den Betreibern noch nicht einmal ansatzweise beherrscht wird. Ein Vergleich zu den sattsam bekannten, weltweit abertausendfach aufgetretenen Störfällen in Kernkraftwerken (Three Mile Island, Tschernobyl, Krümmel, Fukushima, etc…etc…etc…) liegt nicht nur nahe.

Weitere unerwünschte Nebeneffekte:

Neben den bereits geschilderten möglichen Auswirkungen selbst gedrosselter Betriebs-phasen alleine des HAARP-Systems, gilt es eine Anzahl weiterer unerwünschter Neben-effekte, unter anderem die eines verselbständigten Informationsflusses im Auge zu behalten.

Bereits Mitte der achtziger Jahre konfiszierten amerikanische Streifenpolizisten eine elektromagnetische Handwaffe, mit der sich kurz vorher ein Mitglied einer politischen Organisation das eigene Nervensystem lahmlegte. Dieses war der erste Streich. In welche Hände diese biologisch hocheffektive Waffentechnik auch immer geraten mag bzw. schon geraten ist, spätestens an dieser Stelle drängt sich die Frage nach ebenso wirksamen Schutzmaßnahmen auf.

Nachwort:

Machen wir uns nichts vor. Die Zeiten des kalten Krieges sind nicht vorüber, der kalte Krieg ist kälter als je zuvor.

Die technische Reife elektromagnetischer, nonlethaler Waffensysteme hat die Wirkung altbewährter ABC- (Atomar-Biologisch-Chemisch) Massenvernichtungssysteme erreicht. Den durchgeknallten Wissenschaftlern stehen alle nur denkbaren Hilfen im Übermaß zur Verfügung. Im ehemaligen Ostblock stehen die elektromagnetischen Waffensysteme seit 40 Jahren in Erprobung; ihre flexiblen Einsatzfähigkeiten haben die Anlagen (OTH-Radar, Skalar-Interferometer) seither oftmals unter Beweis stellen können.

Angefangen beim Beschuss der Moskauer US-Botschaft mit modulierten Mikrowellen in den sechziger Jahren, über den dokumentierten Einsatz artverwandter Technologien im Vietnam- und Golfkrieg, über den gegenseitigen Beschuss von Killersatelliten im Erd-orbit Anfang der 80er Jahre, kalte Gigaexplosionen in der japanischen See zur selben Zeit – die Liste erfolgreicher Erprobungen nimmt kein Ende.

Indes gibt es von russischer Seite wenig Neues zu berichten, man kann davon ausgehen, dass die Probleme dort ein wenig anders gelagert sind als bei den Amerikanern. Bezüglich HAARP dreht sich zur Zeit wohl einiges darum, den Betrieb mit höheren Leistungen sicherzustellen. Die HAARP-Anlage ist das Paradebeispiel für einen technisch-wissenschaftlichen Fortschritt, der die spirituelle Entwicklung der Menschheit längst hinter sich gelassen hat.

Inwieweit die zukünftigen Ergebnisse dieser Art Forschung von Segen und Nutzen für die Menschheit sind bleibt offen. Unter Berücksichtigung bisher bekanntgewordener Zwischenfälle bei Probeläufen kann niemand ausschließen, dass wir irgendwann alle auf Knopfdruck in die Steinzeit zurückgeschickt werden – wir haben nur eine Atmosphäre.

Video: n-tv berichtet über Chemtrails und HAARP

Hier noch ein Klassiker aus dem Jahre 1968. Prof. Heinz Haber über die “Wetter-maschine”, wie der Mensch künstlich Wolken entstehen lassen kann, um so die Sonneneinstrahlung zu vermindern.

HAARP, Geoengineering, mit Alchemie und 50 Gigatonnen Methan

Weltweit wurden im Jahr 2011 unfassbare 34 Milliarden Tonnen Kohlendioxid ausgestoßen und es drohen weitere 50 Milliarden Tonnen (50 Gigatonnen) Methan freigesetzt zu werden. Befeuert, verschärft wird dieser “Gewächshaus-Effekt” durch Alchemie, gemixt aus chemischen Stoffen, die der Atmosphäre beigefügt werden, die in Kombination mit HAARP das Sonnenlicht reflektieren, was nicht nur zu einer Transformation des Planeten, sondern auch die natürliche Lebensgrundlage des Menschen zerstört.

Der Verlust von Eisflächen in der Arktis beeinträchtigt nicht nur die regional ikonische Tierwelt, wie Polarbären, Robben und Narwale, sondern wird auch verheerende Aus-wirkungen auf den globalen Klimawandel haben. Meereis reflektiert das Sonnenlicht zurück ins All, wohingegen dunkle Wasserflächen das Licht absorbieren und somit im Sommer mehr Hitze abgeben. Zusätzlich besteht die Besorgnis, dass der Verlust von Meereis die Abschmelzung von Dauerfrostböden an Land zur Folge hat, wodurch große Mengen an Methan in die Atmosphäre abgegeben werden könnten. Methan ist ein noch mächtigeres Treibhausgas als Kohlenstoff.

Neue Ergebnisse aus der Wissenschaft zeigen auch, dass das Abschmelzen der arktischen Eismeere negative Auswirkungen auf das weltweite Wettersystem haben könnte. Vermehrte Wärme in den arktischen Ozeanen aufgrund von verringertem Meereis verlangsamt den Jetstream und lenkt ihn von seiner Bahn ab; dadurch entstehen in der Meteorologie als ‘blocking patterns‘ bekannte Wetterblockaden. Diese langen, unge-wöhnlichen Jetstreamveränderungen wurden für langanhaltende Wetterextreme, wie beispielsweise die Hitzewelle vergangenes Jahr in den USA, sowie für extreme Winter in der nördlichen Hablkugel verantwortlich gemacht. Dann trägt ein aufziehender Jetstream arktische Luft nach Süden.

William R. Cotton der Colorado State University über Wetter und Klima Geoengineering:

AMEG warnte bereits 2011

Die AMEG (Arctic Methan Emergency Group), ein Zusammenschluss von Forschern und Bürgern, warnte bereits im Jahre 2011 alle Regierungen dieser Welt, ob der jederzeit möglichen Freisetzung der riesigen Menge von 50 Gigatonnen Methan in unsere Atmosphäre und deren Folgen – die Antwort, alles halb so wild…sind wir die nächsten Dinosaurier, die von der Erdoberfläche verschwinden müssen?

Es gibt rund 1000 Gt(Gigatonnen) bis 1400 Gt (10^9 Tonnen) Kohlenstoff als Methan-hydrat in der Ostsibirischen Arktis und 700 Gt des freien Methan, unter dem arktischen submarinen Permafrost eingeschlossen (Shakova et al. 2008, 2010). Methanhydrat (Methanklathrat – von lat. clatratus = Käfig –, auch Methaneisbrennbares Eis oder Gaskondensat genannt) besteht aus Methan, das in erstarrtemWasser eingelagert ist, wobei die Wassermoleküle das Methan vollständig umschließen. Methanhydrat wird daher als Einlagerungsverbindung (Clathrat) bezeichnet. Russische Wissenschaftler stellten die Hypothese auf, dass Methanhydrat in vielen Gebieten der Erde natürlich vorkommt.

Methanhydrat ist thermodynamisch nur unter bestimmten Druck- und Temperatur-bedingungen stabil und bildet sich daher in großer Menge an den Kontinentalabhängen, an denen der Druck hoch und die Temperatur niedrig genug ist. Weitere Vorkommen finden sich in den Permafrostböden der Polargebiete. Die minimale Bildungstiefe liegt bei circa 300 m in der Arktis und bei circa 600 m in den Tropen. Salz im Meerwasser führt zu einer Verkleinerung des Stabilitätsfeldes, da mit steigendem Salzgehalt niedrigere Temperaturen und größere Drücke notwendig werden.

Shakova et al. schätzen, dass zwischen 5% bis 10% des unterseeischen Permafrost (Methanhydrat) in dieser Region nun punktiert Methan mit einer Rate von etwa 0,5 Mt (500.000 Tonnen) pro Jahr und freilassen, dass bis zu 50 Gt (10^9 Tonnen ) jederzeit und abrupt freisetzt. Die Freisetzung des unterseeischen arktischen Methan würde den weltweiten atmosphärischen Methangehalt etwa 12 mal erhöhen, was eine Verdoppelung vom Kohlendioxid-Gehalt der Atmosphäre bedeutet!

Hier das Video dazu, wie brühwarm und öffentlich darüber gesprochen wird, z. B. im Frühjahr 2013 mit Flugzeugen Chemikalien in die Atmosphäre zu pusten, wie man vom Boden und per Satellit die Wolken elektromagnetisch steuert…

Quellen: PRAVDA-TV/science-explorer.de vom 11.06.2013

Weitere Artikel:

Glauben Sie immer noch nicht an HAARP? Dann sind Sie Konspirationstheoretiker/in! (Video)

Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Präsidenten des Umweltbundesamtes wegen Chemtrails

Wettermaschine: Globale Erwärmung stagniert – Natürlich, kosmisch induziert, oder HAARP und Chemtrails? (Videos)

Schweres 7.8 Erdbeben im Iran – Neutronen-Abfall – Ionosphäre – Protonen

Chemtrails: Nach der Sonnenfinsternis der weiße Himmel

Bundeswehr spricht über Geo-Engineering und Klimawaffen

Der 2. Weltkrieg als Ursprung des Geoengineerings

7 Methoden mit denen die Geoengineering-Leugner sie täuschen (Video)

Kollaps der Ionosphäre

“Katastrophales Verhalten”: Geoengineering-Experiment entsetzt Umweltschützer

UN Wetter-Report: 2001-2010 wärmste Dekade seit Beginn der Wetteraufzeichnung

“Starwater” Sternenwasser – NASA entdeckt Eis auf Merkur – PlasmaVersum (Videos)

Verrücktes Wetter in Europa – Wissenschaftler ratlos wegen sprunghaften Veränderungen des Jet Streams

Schwache Sonnenaktivität: Forscher warnen vor dem eisigen “Schweinezyklus” (Update)

Wer fliegt, setzt sich hoher kosmischer Strahlung aus

Satellitenbilder: Angebliche Schiffsspuren, Chemtrail bei Irland, arktischer Polarwirbelsplit (Videos)

Das Gift, der Dreck von oben: Chemtrails / Chemwebs in Deutschland (Videos)

Italienische Mütter protestieren gegen USA-Satellitenabwehr auf Sizilien

Arktis: Die Mär von der rapiden Eisschmelze – Höchste Wiedervereisungsrate der Messgeschichte (Videos)

Survivalangel: Himmelserscheinungen, Planeten und der Flug der Erde (Videos)

Unbekannte Quelle im All stört in wiederkehrenden Rhythmen das Erdmagnetfeld (Video)

Ignorierte Plasma-Kosmologie: Pseudowissenschaft/-ler und Dogma vom “Urknall” und “sich ausdehnenden Universum” (Videos)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Dieser Beitrag wurde unter 2012, Neues Bewusstsein, Web, Gesundheit, Erdbeben, Vulkane, Umwelt, Wetteranomalien und UFOs, Politik, Wirtschaft, Soziales, Universum, Sonne, Orion, Planet X, Nibiru, Weltkrieg 3 & Neue Weltordnung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

341 Antworten auf Das HAARP-Projekt (Videos)

  1. erwachender sagt:

    halo und guten tag an alle

    es gibt unzählige unabhängige studien und untersuchungen darüber das CO2 kein treibhausgas ist
    fakten
    CO2 ist schwerer als luft und hält sich deshalb am boden
    der gesamtanteil von CO2 am anteil der kompleten luftmasse beträgt 0,0038%
    es gibt fundierte beweisse darüber das der CO2 anteil der luft in der vergangenheit auch schon über 0,006% betragen hat
    wenn der CO2 anteil hoch ist ist es wärmer die ernten sind üppig das leben ist gut
    weniger CO2 bedeut kälteres klima schlechtere ernten konflikte um resourcen überlebenskampf das leben ist nicht so angenehm

    grüsse an euch alle

    “informationen schaden nur dem der sie nicht hat”

    • Xentor sagt:

      Dem kann ich mich haltolos anschließen.
      Und Ihre Antwort, birgt vieleicht auch die Antwort, warum die Weltherrscher so auf CO2 wegmachen aus sind.
      (Knappere Ernten und Resourccen -> mehr Kriege -> mehr Rüstungsgewinne)

  2. Man kann wohl davon ausgehen, dass es möglich ist, alle diese Sendeanlagen synchron zu betreiben um eine flächendeckende Wirkung über einem ganzen Kontinent zu erreichen ! Warum werden derartige Sendeanlagen inmitten von dichtbesiedelten Gebieten errichtet?

  3. ff sagt:

    Mich würde mal interessieren, inwieweit diese Sache den gesamten Flugverkehr beeinflußt? Weiß das jemand?

  4. ubenuaH sagt:

    Hat dies auf ubenuaH rebloggt.

  5. Wuff sagt:

    Haarp Bilderberg verursacht in Europa Überschwemmungen. Mit Chemtrails werden die Wolken
    gebildet, mit Haarp zum Unwetter erzeugt. Dazu die Wahlen in BRD geschwächt.
    Kurz: Die USA ist pleite und rückt mit Zerstörung auf vielen erdenkliche weise vor.
    Gebt obacht, Türkei, Zypern, Greek, etc.. als Spiegel der EgoAngstMacht.
    Wann wollen wir endlich erwachen? Ein Kurs in Wundern, die einzigste Realität, Hoffnung…
    lg Rwg

  6. Pingback: Klimabetrüger nutzen skrupellos das Leid der Flutopfer aus | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  7. Moritz Fieback sagt:

    Ein Buchtipp dazu, Dr.Rosalie Bertell Die Erde als Kriegswaffe.

  8. Pingback: Wettermainpulation – wie sie funktioniert | DPT Gerhard Schneider

  9. Pingback: Das HAARP-Projekt (Videos) | Gerswind

  10. Pingback: Weltweite Erdbebenserie: 6+ Erdstöße im Südpazifik, Griechenland und Nicaragua | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  11. Umlandt Gerhard sagt:


    Zum großen Teil Propaganda! Bei 100 Watt “verdampft”
    kein “massiver Stecker”, das weiß jeder Funkamateur!
    Mit Haarp könne man die Wirkung einer Atom- oder
    gar Wasserstoffbombe erzielen. Das kann man nicht mal
    meiner Oma erzählen, nicht nur nicht, weil die schon
    gestorben ist, sondern warum setzt man dann Atombomben
    ein, aber nicht Haarp, wie Israel neulich in Syrien?
    Warum hat USrael Angst, daß Iran Atombomben bauen
    könnte, aber nicht, daß es eine Haarp-Anlage bauen könnte?

    Tipp: Nicht jede Propaganda USraels glauben, sondern
    selber Hirn einschalten. Und etwas naturwissenschaftliches
    Faktenwissen ist natürlich auch noch vonnöten. Aber wer
    hat das schon noch in einer Gesellschaft, die seit 35
    massivst rückverdummt wird mit jüdischen Hollywood-
    Filmen.
    Die Leute, die´s nach der Krise noch gibt, haben wieder
    andere Werte, ähnlich denen im 3. Reich.
    Ein deutscher Hellseher, Spielbähn sagt 1756 voraus:
    “Danach wird es in Deutschland keine Juden mehr
    geben”
    und
    “Es wird eine glückliche und friedliche Zeit sein.”
    Das eine bedingt wohl das andere.

    • Wanderer sagt:

      Ich hatte neulich eine heftige Diskussion mit diesen “Rückverdummten”. HAARP hat schon den Status einer Religion, wie es scheint. Wiedersprüche werden nicht geduldet und auch nicht realisiert. Jedem Autor sollte allein schon der Widerspruch zwischen High Frequency und Extremely Low Frequency (ELF) auffallen. Das ist nach meinem technischen Verständnis in etwa so, als ob man mit einem 2000 Watt Fön Eiswürfel herstellen will. Das mag sicherlich gehen, wenn hinter dem Heizelement ein Kühlaggregat mit 15.000 Watt läuft aber welchen Sinn das machen soll, verschießt sich mir. Die Inbetriebnahme einer hochfrequenten Sendeanlage (HF) lässt nicht einmal annähernd den logoschen Rückschluss auf die Benutzung von extrem niederen Frequenzen zu.

      Egal, diesen Kommentar liest höchstwahrscheinlich nur noch der Mod und somit ist eine fruchtbringende Diskussion ausgeschlossen. Von mir aus sollen die HAARP Jünger glauben was sie wollen. Es geht um längen an der Wahrheit vorbei und mir ist dieser Affentanz um nichts letztendlich Banane.

      MfG

  12. Pingback: Globale Ernteprognose gesenkt | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  13. Pingback: Bundeswehr: Geo-Engineering – Gezielt das Klima beeinflussen | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  14. Pingback: Monsunartige Regenfälle und Flut in Indien – Viele Tote und Verletzte (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  15. Pingback: BRD-Regime: Rechtslage der Kolonie – Versagen bei Hochwasser-Katastrophe (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  16. Pingback: Sommer-Intermezzo: Nach der Hitze drohen uns Tornados | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  17. Pingback: Gewitter, Regen, Sturm: Deutschland erlebt Unwetternacht (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  18. Pingback: Erste drahtlose Stromübertragung bereits 1975 (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  19. Pingback: Indien: 1000 Tote durch Monsunregen – Erdrutsche und Überschwemmungen (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  20. Pingback: Alaska: Auf Kälte folgt Hitze (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  21. Pingback: Studie bringt mehr als 7000 Krebstote mit Strahlung von Handymasten in Verbindung | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  22. Pingback: Freie Energie: CERN-Lobbyisten streuen gezielt Desinformationen über E-Cat & Kalte Fusion (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  23. Pingback: Hitzewelle in den USA: Death Valley meldet 53 Grad Celsius – Starkregen in New York (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  24. Pingback: Heftigster Regenfall seit 55 Jahren in China: Viele Tote bei Überschwemmungen und Erdrutschen (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  25. Pingback: Sintflutartige Regenfälle in Toronto: So viel Wasser wie noch nie (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  26. Pingback: Schock-Strategie: Der Aufstieg des Katastrophen-Kapitalismus (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  27. Pingback: Science-Studie bestätigt Befürchtungen: Fracking kann Erdbeben auslösen | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  28. Pingback: Unwetter in China: 300.000 Menschen flüchten vor Taifun “Soulik” (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  29. Pingback: 1941-2013: Himmelsschrift des Krieges – Über die Entstehung der Kondensstreifen (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  30. Pingback: BRD-Kolonie: Resümee – Versagen bei Hochwasser-Katastrophe (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  31. Pingback: DARPA übernimmt HAARP – Anlage angeblich wegen Geldmangel ausser Betrieb (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  32. Pingback: Der Zustand der Sonne in ihrem 24. Maximum | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  33. Pingback: Hitzewelle im Osten der USA: Längste seit sieben Jahren in New York | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  34. Pingback: Das HAARP-Projekt (Videos) | Matthiass Space

  35. Pingback: Versklavte Gehirne: Bewusstseinskontrolle und Verhaltensbeeinflussung (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  36. Pingback: Kälte und Schneefall im Süden Brasiliens fordern Menschenleben | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  37. Pingback: Agenda 21 – Eine-Welt-Staat (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  38. Pingback: Tropensturm Flossie in Hawaii & Sturm Dorian in der Karibik (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  39. Pingback: Sommerglut in Japan: Tausende Hitzschlag-Patienten in Kliniken | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  40. Pingback: Studie offenbart Verbindung zwischen Mobiltelefonie und Zellstress als Hauptrisikofaktor für Krebs | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  41. Pingback: Entscheid über Schweizer Geothermieprojekt nach Erdbebenschwarm dauert | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  42. Pingback: Wetter fordert die Kartoffelernte enorm – Deutlich höhere Preise für Kartoffeln | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  43. Pingback: Polumkehrung der Sonne steht kurz bevor (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  44. Pingback: China kämpft weiter gegen Dürre und Trinkwassermangel (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  45. Pingback: Hagelschäden: Für manche Bauernbetriebe Totalausfälle bei Getreide | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  46. Pingback: Schöne neue Welt – Unser Ziel ist ein Leben in einer manipulierten Wirklichkeit | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  47. Pingback: Hochwasser in Russlands Fernem Osten: Sachschäden in Millionenhöhe (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  48. Pingback: Inflationsrate: Preise für Lebensmittel steigen rasant | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  49. Pingback: Geheimwaffe Wetter Teil 1 (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  50. Pingback: Optogenetik: Programmierung von falschen Erinnerungen durch Licht (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  51. Pingback: Dieselmotoren treiben Windräder an | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  52. Pingback: Der Geist hat keine Firewall – Wissenschaftler warnen vor Medikamenten zur Bewusstseinkontrolle | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  53. Pingback: Geheimwaffe Wetter Teil 2 (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  54. Pingback: Kalifornien: Waldbrand wütet nahe Yosemite-Park – Notstand ausgerufen (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  55. Pingback: Satellitenbild der Woche: Russland und China unter Wasser (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  56. Pingback: Matthiass Space

  57. Pingback: Wasserversorgung von San Francisco bedroht: Feuerwehr kämpft weiter (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  58. Pingback: Taifun “Trami” betrifft 125.700 Menschen in Südchina (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  59. Pingback: Ältester Zwilling der Sonne entdeckt (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  60. Pingback: Satellitenbild der Woche: Kaliforniens Inferno (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  61. Pingback: Neuroinformatik: Unheimliche Fernsteuerung eines Menschen (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  62. Pingback: Notstand in Peru: Kälteeinbruch und starker Schneefall zum ersten Mal seit 30 Jahren (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  63. Pingback: Warum Griechenland im Euro bleiben muss: Es geht um eine Pipeline | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  64. Pingback: Ungewöhnlich: Atlantik hat keine Wirbelstürme | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  65. Pingback: Die Eiszeit kommt: Arktisches Eis bis zu 60% wieder angewachsen – Spitzenwissenschaftler warnen vor globaler Abkühlung | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  66. Pingback: Heftiger Taifun fegt über Japan (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  67. Pingback: Zaubergesang: Frequenzen zur Wetter- und Gedankenkontrolle | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  68. Pingback: Supertaifun tobt über Hongkong: “Usagi” richtet schwere Verwüstungen an (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  69. Pingback: Der IPCC-AR-Report: Manipulationen desperater Warmisten, um uns unverfroren hinter´s Licht zu führen | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  70. Pingback: Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  71. Pingback: Sonar-Messsystem: Ölkonzern für Tod von Delfinen verantwortlich | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  72. Pingback: Erneutes 6.8 Starkbeben in Pakistan – Satellitenaufnahmen vorher/nachher der neu entstandenen Insel (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  73. Pingback: Erster Schneefall in Moskau – Wetter erinnert an Ende Oktober (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  74. Pingback: UV-Licht enthüllt Details der Sonnenatmosphäre – aktuelle Aktivität – erzeugen Planeten und Dunkle Materie den Sonnenzyklus? (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  75. Pingback: Erdbeben-Serie bei unterirdischem Erdgaslager: Situation in Spanien “nicht unter Kontrolle” | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  76. Pingback: Naturschützer warnen vor der Gefahr des Mobilfunks | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  77. Pingback: Ehrenamt kann vor Einsamkeit im Alter schützen und macht glücklich | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  78. Pingback: Die Gesellschaft der indoktrinierten Konformisten | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  79. Pingback: Russischer Weltraum-Militär: “Russland wäre auf eine Weltraum-Invasion nicht vorbereitet” | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  80. Pingback: Primaten (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  81. Pingback: Lehrer haben ein schlechtes Ansehen in Deutschland | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  82. Pingback: Spanische Mittelmeerküste: Alle paar Minuten ein Beben – Erbeben erschüttert Großraum Wien (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  83. Pingback: 3sat: Vom Strampler zu den Strapsen – Jugend ohne Kindheit (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  84. Pingback: 750.000 Menschen in China vor Taifun “Fitow” in Sicherheit gebracht – Erdbeben in Rumänien und 6+ im Pazifik (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  85. Pingback: Die Altkleider-Lüge (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  86. Pingback: Heilige Geometrie und das fraktale Universum (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  87. Pingback: Pränatale Diagnostik als eugenische Selektion | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  88. Pingback: M 2.8 Sonneneruption und geomagnetischer Sturm (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  89. Pingback: Wintereinbruch: Ab Donnerstag soll es in Deutschland schneien | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  90. Pingback: “Phailin” in Indien: Hunderttausende flüchten vor Monstersturm (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  91. Pingback: M 1.5 Sonneneruption – Schwere 6+ Erdbeben bei Kreta, Venezuela und Neuseeland (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  92. Pingback: Mindestens 20 Tote bei 7.2 Erdbeben auf den Philippinen – Weltraumwetter (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  93. Pingback: Die moderne Sprachenverwirrung: Sinn und Ziel (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  94. Pingback: Australien: Buschbrände bedrohen Sydney – glimmende Asche fliegt (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  95. Pingback: Transhumanismus (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  96. Pingback: Hitzerekord: Shanghai verzeichnet längsten Sommer in 140 Jahren | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  97. Pingback: Flutszenario nach Erdbeben: Kaliforniens Albtraum | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  98. Pingback: Karriere, Geld & guter Sex: Eine Illusion | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  99. Pingback: Schlechte Ernte für Kartoffeln in Sachen-Anhalt: Steigende Preise erwartet | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  100. Pingback: Hurrikan “Raymond”: Alarmstufe Rot an Mexikos Westküste (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  101. Pingback: 6 M-Klasse- und Filament-Eruption / Sonne wird schwächer, neue Eiszeit ist möglich (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  102. Pingback: Shutdown für Bischof Tebartz-van Elst und andere Saurier! | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  103. Pingback: Sonne feuert zwei massive X-Klasse Sonneneruptionen ab (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  104. Pingback: Affichen – Am Anschlag (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  105. Pingback: Lynmouth – Wetterexperiment flutet 1952 eine Stadt in England (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  106. Pingback: Laser feuert Daten zum Mond (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  107. Pingback: Schwerer Herbststurm trifft auf britische Westküste – Warnung für Norddeutschland | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  108. Pingback: Feuerwerk der Sonne geht weiter – X 1.0 und 5 M-Klasse Solar-Flares (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  109. Pingback: Licht aktiviert das Gehirn selbst bei vollständig blinden Menschen | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  110. Pingback: Dein täglich Hamsterrad im Marionetten-Staat | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  111. Pingback: Eiswinter wegen schwachen Golfstroms? | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  112. Pingback: Weitere Geheimnisse der Area 51 enthüllt | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  113. Pingback: Es werde Licht in Norwegen: Spiegel-Trick bringt Sonne ins Dunkel-Dorf – X 2.3 Solar-Flare (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  114. Pingback: Bildung brutal | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  115. Pingback: Wettermanipulation: China schießt auf Wolken, damit es regnet – Künstlicher Schneesturm legt 2009 Peking lahm (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  116. Pingback: Tornados fegen durch Holland (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  117. Pingback: Extrem schwacher Sonnenzyklus: Forscher befürchten neue Kleine Eiszeit – Heftige X3.3 und M3.8 Solar-Flares (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  118. Pingback: Philippinen rüsten sich für Super-Taifun “Haiyan” (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  119. Pingback: Der große Blackout 2014 (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  120. Pingback: Supersturm “Haiyan”: Taifun zertrümmert Großstadt auf Philippinen – Hunderte Tote befürchtet – Sturm zieht nach Vietnam (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  121. Pingback: Heineken im Kongo: Blut und Bier | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  122. Pingback: Europäer verlieren das Interesse an der offiziellen Kultur | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  123. Pingback: Geheime Atomforschergruppe: Todeswarnungen für die Ewigkeit | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  124. Pingback: Katastrophe auf den Philippinen: Taifunopfer flehen Welt um Hilfe an (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  125. Pingback: NWO: Informationsveranstaltung nach dem Neuen Überwachungsgesetz | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  126. Pingback: Blaupause Somalia: Staatsverfall in Libyen schreitet weiter voran | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  127. Pingback: Landwirtschaft: Wie Alimentierung die Unabhängigkeit zerstört | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  128. Pingback: Netanjahu: „Schlechter“ Deal mit Iran führt zum Krieg – Rohrkrepierer NWO (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  129. Pingback: Der wärmste September seit Beginn der Aufzeichnungen – globale Extremereignisse (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  130. Pingback: Nach dem Taifun „Haiyan“: Erste Hilfe kommt an – Meteorologen legen Analyse vor (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  131. Pingback: Wie man sich 1900 die Zukunft vorstellte (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  132. Pingback: Die Massenpsyche und die Verbreitung bodenlos dummer Ideen | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  133. Pingback: Die Massenpsyche und die Verbreitung bodenlos dummer Ideen (Teil 2 & Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  134. Pingback: Die Sonne polt sich um (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  135. Pingback: Krebs und Tumore durch Handy-Strahlung: Forscher finden alarmierende Spuren im Speichel | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  136. Pingback: 1913: “Weisser Hurrikan” über den Großen Seen – Jahrhundertsturm in den USA (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  137. Pingback: Antarktis: Schweres Erdbeben im südlichen Atlantik (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  138. Pingback: Israel und Saudi Arabien sollen Krieg gegen Iran planen | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  139. Pingback: Zwangsräumungen in Istanbul: Das Geschäft mit der Erdbebenangst | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  140. Pingback: Wirbelsturm “Cleopatra”: Tote und Vermisste bei Überschwemmungen auf Sardinien (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  141. Pingback: Ist der frühere amerikanische Möbelhändler Benjamin Netanjahu ein Spion? | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  142. Pingback: Blue Beam -Teil 2 – Hologramm-Technik für „das Bild des Tieres“? |

  143. Pingback: Warnung vor Strahlung: Macht WLAN in Schulen die Kinder krank? | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  144. Pingback: 99 Prozent Scheiße | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  145. Pingback: Politiker: Image ist schlechter als das von Prostituierten | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  146. Pingback: Falkland-Inseln: Starkes 6.9 Erdbeben im Südatlantik (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  147. Pingback: Chaos im Feiertags-Verkehr: 13 Tote bei schweren Schneestürmen in den USA (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  148. Pingback: Die geheimen Orte bei GoogleMaps (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  149. Pingback: Erdbeben in der Nähe von iranischem Atomkraftwerk | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  150. Pingback: Zeichen der Veränderung im Oktober und November 2013 (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  151. Pingback: EU will Hausfrauen restlos abschaffen | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  152. Pingback: Ein Volksfeind (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  153. Pingback: Busen und Handy sind inkompatibel – Mobilfunkgeräte verursachen Brustkrebs | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  154. Pingback: Sinnlose Sicherheitskontrollen: Bastler baut Waffen mit Waren aus Flughafen-Shop (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  155. Pingback: Der Tag, an dem es plötzlich dunkel wird (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  156. Pingback: Hurrikan »Sandy« und die Folgen (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  157. Pingback: China: Löwenzahn sprießt in Kinderohr | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  158. Pingback: Sturmflut an der Nordsee: Orkantief bedroht weite Teile Deutschlands | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  159. Pingback: Warum die Umweltorganisation Greenpeace die Existenz von Chemtrails an unserem Himmel bestreitet | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  160. Pingback: Kräftiger Anstieg: Lebensmittel werden schneller teurer | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  161. Pingback: “Xaver” über Norddeutschland: Orkan rast auf Küste zu – Deiche halten erster Sturmflut stand (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  162. Pingback: Orkantief “Xaver”: Viel Wind, viel Wasser, wenig Sachschaden (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  163. Pingback: Untertanen 2.0 – Ziemlicher Mist | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  164. Pingback: Schneestürme in den USA: Ausnahmezustand in mehreren Bundesstaaten (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  165. Pingback: Sonnenforschung: Riesige Konvektionszellen unter der Sonnenoberfläche nachgewiesen | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  166. Pingback: Visionen der Zukunft: Bizarre Massentransportmittel (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  167. Pingback: Wintereinbruch in Nahost: Erster Schnee in Kairo seit 112 Jahren – Schneesturm in Jerusalem (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  168. Pingback: Kardaschow-Skala: Menschheit im kritischsten Entwicklungsgrad einer Zivilisation (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  169. Pingback: Der Iran hat zu Weihnachten (schon wieder) Atomwaffen | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  170. Pingback: Winterwunderland: Schnee in Vietnam (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  171. Pingback: Zeichen der Veränderung: Ende November und Anfang Dezember 2013 (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  172. Pingback: Sonnenforscher warnen: Gewaltiger Sonnensturm 2012 war ein Schuss vor den Bug (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  173. Pingback: Das Geschäft mit der Nächstenliebe (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  174. Pingback: Die neuen Narzissten und Egomanen: «Es kommt zur Machtumkehr» | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  175. Pingback: Sonne: Massive Eruptionen – Perihel mit der Erde – Himmelserscheinungen (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  176. Pingback: Heftiger Schneesturm legt US-Ostküste lahm – Wärmerekorde im November und Dezember – Hitzewelle in Australien (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  177. Pingback: Nächstes großes Beben wird in China stattfinden – Erdbeben Rückblick und Ausblick (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  178. Pingback: Mobilfunk, Elektrosmog, Handy-Strahlung – die verschwiegene Gefahr (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  179. Pingback: Arktische Kälte in den USA: Notstand in mehreren Bundesstaaten (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  180. Pingback: Pädagogik: Jungs von heute – verweichlicht und verweiblicht | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  181. Pingback: Direkte M 7.2 Sonneneruption – Filament-Eruption – Teilchensturm (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  182. Pingback: Wellen am Atlantik immer größer (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  183. Pingback: Rekordkälte in Nordamerika: Niagarafälle erstarren zum Eiskunstwerk – Kälte soll bald ein Ende haben (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  184. Pingback: Fehlalarm: Forscher rätseln über verpufften Sonnensturm (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  185. Pingback: USA testeten Biowaffen in den 60er auf Okinawa (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  186. Pingback: Starkes 6.4 Erdbeben nördlich von Puerto Rico (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  187. Pingback: Zyklon “Ian”: Schwerster Wirbelsturm der Geschichte über Inselstaat Tonga (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  188. Pingback: Hitzewelle in Australien: Blitze entfachen mehr als 250 Buschfeuer – Gluthitze erreicht Temperaturen bis zu 50 Grad (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  189. Pingback: Riesenschlucht unter Antarktis-Eis entdeckt (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  190. Pingback: Das Geheimnis der Bäume (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  191. Pingback: Die Sonne schläft: Droht eine neue Eiszeit? (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  192. Pingback: Das Ohr in der Tiefsee: Sonden erforschen Erdbeben am Meeresgrund (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  193. Pingback: Sintflutartige Regenfälle: Überschwemmungen in Frankreich und Italien (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  194. Pingback: Das unheimliche Mikrowellen-Experiment | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  195. Pingback: Studie: Feinstaub erhöht Risiko für gesundheitliche Schäden schon unterm Grenzwert | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  196. Pingback: Erhöhte Erdbeben-Gefahr für Los Angeles (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  197. Pingback: Arktis-Erschließung: Experten zweifeln an Wirtschaftlichkeit | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  198. Pingback: Satellitenbild der Woche: Kraft der Wassermassen | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  199. Pingback: Griechenland: Notstand nach 6.1 Erdbeben ausgerufen (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  200. Pingback: Doppel M-Klasse Sonneneruptionen (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  201. Pingback: Warum Deutschland bei Stromausfällen von wenigen Tagen bereits nationaler Notstand droht | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  202. Pingback: Aussagen von Dr. Leonard Horowitz zu Chemtrails (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  203. Pingback: Zyklone: Langzeit-Vergleich offenbart Flaute um Australien | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  204. Pingback: Streifschuss: M 6.6 Sonneneruption und Mondtransit zeitgleich (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  205. Pingback: Überschwemmungsgefahr: Spezialkamera fliegt erstmals über dem Himalaya (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  206. Pingback: Atlantik: Sturmflut trifft Frankreich und Spanien – Hochwasser südlich der Alpen: Extreme Schneemassen sorgen für Chaos in Italien (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  207. Pingback: Vier M-Klasse Sonneneruptionen – 6+ Beben weltweit und heftiges Nachbeben in Griechenland (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  208. Pingback: Wetter live – drehen Sie den Sturm-Globus (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  209. Pingback: Nordatlantische Oszillation verursacht Winterwärme | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  210. Pingback: Regenreichster Winter in Großbritannien seit 248 Jahren – Schwere Stürme in Frankreich, Irland und Portugal (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  211. Pingback: Mysterium am Bahnhof: Ein Mann starrt ins Leere | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  212. Pingback: Schneechaos in Japan (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  213. Pingback: Körper und Geist: Warum Waldspaziergänge so gesund sind | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  214. Pingback: Schweres 6.9 Erdbeben erschütterte Westen Chinas (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  215. Pingback: Notstand ausgerufen: USA inszenieren ihr Schnee-Chaos wie eine Vegas-Show (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  216. Pingback: Acht M-Klasse Sonneneruptionen in 48 Stunden (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  217. Pingback: Satelliten-Biologie: Rottöne verraten gestresste Pflanzen | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  218. Pingback: Neue wissenschaftliche Erkenntnisse belegen: Smartphones schädigen Kinder an Geist und Körper | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  219. Pingback: Sturmtief “Ulla”: Winterstürme legen Teile Westeuropas lahm (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  220. Pingback: Starkes 6.8 Erdbeben in der Karibik – Filament-Eruption auf der Sonne (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  221. Pingback: Kaffee-Preis explodiert wegen Dürre in Brasilien | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  222. Pingback: M 3.0 Sonneneruption – Schneller Sonnenwind – Geomagnetischer Sturm (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  223. Pingback: El Niño könnte das Weltklima auf den Kopf stellen – dieses Jahr | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  224. Pingback: Nach zwei M-Klasse Solar-Flares jetzt starke X 4.9 Sonneneruption (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  225. Pingback: Fantastische Himmelslichter: Aurora Borealis über Norwegen (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  226. Pingback: Stromausfall auf den Philippinen: 21 Millionen Insulaner ohne Strom | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  227. Pingback: Kaliforniens schlimmste Dürre seit 500 Jahren (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  228. Pingback: Winterstürme: 21000 tote Seevögeln an Atlantikküste entdeckt (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  229. Pingback: Was der lahme Jetstream aus unserem Sommer macht (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  230. Pingback: Erdbeben in der Krim; russische Truppen machen HAARP verantwortlich; sagen die USA »setzten gegen das russische Militär eine Massenvernichtungswaffe ein« | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  231. Pingback: Gewaltige Gewitter-Walze über Sydney (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  232. Pingback: Dieser Winter war der viertwärmste seit 1881 | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  233. Pingback: Generation Weichei: Wenn Mama und Papa nur das Beste wollen (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  234. Pingback: Stärke 6,9 auf Richter-Skala: Schweres Erdbeben erschüttert Kalifornien (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  235. Pingback: Geoengenieering: Kampf gegen Luftverschmutzung – China testet Anti-Smog-Drohne zum “Wegsprühen” | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  236. Pingback: 6 M-Klasse Sonneneruptionen in 48 Stunden (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  237. Pingback: Chemtrails: Wer sprüht? (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  238. Pingback: Wie Menschen aus dem All dirigiert werden | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  239. Pingback: Schweres 6,3 Erdbeben in Japan – Verletzte aber kein Tsunami (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  240. Pingback: Zwei schwere 6+ Erdbeben erschüttern die Küste Perus (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  241. Pingback: Zwei 6+ Erdbeben erschüttern Küste Chiles (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  242. Pingback: Wetterkapriolen: Winterstürme wie nur alle fünf Jahre in Österreich (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  243. Pingback: WLAN Strahlung könnte ihre Zimmerpflanzen töten | DrFischerOnline.com

  244. Pingback: Rezept für einen Super-Sonnensturm | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  245. Pingback: 6,3 Erdbeben im Indischen Ozean vor Nikobaren-Inseln – Erdbeben durch Fracking in Amerika und Deutschland (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  246. Pingback: Satellitenbild der Woche: Die Schönheit des Unwetters in Neuseeland (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  247. Pingback: Satellitenbild der Woche: Die Schönheit des Unwetters in Neuseeland (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  248. Pingback: Serie starker Nachbeben in Chile dauert an – Stromausfälle, Steinschläge und Schreckensprognosen (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  249. Pingback: Brand außer Kontrolle: Feuerwehr hilflos vor riesigem Feuer-Tornado (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  250. Pingback: «Smartphone-Zombies» leben gefährlich | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  251. Pingback: Klima und Atmosphäre: Verräterische Sonnenuntergänge | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  252. Pingback: Erdbeben in Kalifornien: Die Stadt, die Tsunamis anzieht (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  253. Pingback: Heftiges Erdbeben erschüttert erneut Region um Los Angeles (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  254. Pingback: Zwei M-Klasse Sonneneruptionen und ein massiver X 1.0 Solar-Flare (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  255. Pingback: Zeichen der Veränderung: Wetterextreme wie Starkregen und Trockenperioden nehmen zu (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  256. Pingback: Schweres 8,2 Seebeben vor der Küste von Chile -Tsunami-Warnung aufgehoben – Regierung schickt Soldaten in Region (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  257. Pingback: Schweres 7,6 Nachbeben erschüttert Chile – Schlag in der seismischen Lücke – Vorboten der nächsten Katastrophe? (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  258. Pingback: Riesige Mengen Sahara-Sand wehen auf Deutschland zu (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  259. Pingback: Riesige Mengen Sahara-Sand wehen auf Deutschland zu (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  260. Pingback: Hybriden der Zukunft: Kreuzungen von Mensch und Tier | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  261. Pingback: Langanhaltende M 6.5 Sonneneruption trifft die Erde (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  262. Pingback: Zwölf Anzeichen dafür, dass in und unter der Erdkruste in Nord- und Südamerika gigantische Kräfte aktiv werden (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  263. Pingback: Landwirtschaft: Magere Ernte | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  264. Pingback: Unwetter: Salomonen schwer getroffen – Australien bereitet sich auf Zyklon “Ita” vor (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  265. Pingback: Länder in Alarmbereitschaft: Mehrere Starkbeben erschüttern den Pazifik (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  266. Pingback: Erdbeben: Alle warten auf den kolossalen Knall – 6.8 nördlich der Antarktis – Vulkanaktivität (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  267. Pingback: Pyramide sollte vor atomarer Katastrophe schützen (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  268. Pingback: Wetter: Viel Sonne beschert frühe Erdbeerernte – Trockenheit bedroht Getreide | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  269. Pingback: Synchron: M 7.3 Sonneneruption – 7.3 Erdbeben in Mexiko sowie zwei 6+ Beben im Pazifik (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  270. Pingback: Erdbeben in Serbien auch in Österreich spürbar | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  271. Pingback: Kanada: Erdbeben der Stärke 6,5 erschüttert Vancouver Island (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  272. Pingback: Naturschauspiel im Südpolarmeer: Der Eis-Gigant zerfällt (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  273. Pingback: Viert wärmster April seit 1881 – Schwere Unwetter in Florida (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  274. Pingback: Die schönere Welt, die unser Herz kennt, ist möglich (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  275. Pingback: Schlammlawine nach Regenfällen: Afghanistan befürchtet 2000 Tote (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  276. Pingback: Der streng geheime erste Atom-Gau – Störfälle werden systematisch verharmlost (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  277. Pingback: Heftige Erdbeben erschüttern Japan und Thailand (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  278. Pingback: Überflutungen nach Unwetter in Italien | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  279. Pingback: Nach Erdbebenrekord: Offizielle Starkbebenwarnung für Oklahoma – 6+ Beben im Pazifik und vor Chile – Magma-Anstieg im Nordwesten der USA (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  280. Pingback: “Look Up” – gemeinsam vereinsamen mit der “Generation Smartphone” (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  281. Pingback: Mexiko von Beben der Stärke 6,4 erschüttert – M 5.2 Sonneneruption (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  282. Pingback: Selbst schwacher Elektrosmog stört Orientierung von Zugvögeln | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  283. Pingback: Kalifornien leidet unter Rekord-Dürre und Wassermangel | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  284. Pingback: Das Montags-Kind und seine Entwicklung | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  285. Pingback: Apple iPhone, Samsung, HTC & Co.: Hirntumor-Risiko steigt durch Smartphones | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  286. Pingback: Überschwemmungen am Balkan, 4000 Haushalte in Österreich ohne Strom (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  287. Pingback: Wirbelstürme: Tropische Klimazone breitet sich aus | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  288. Pingback: Erdbeben der Stärke 4,2 mit Epizentrum im Süden von Darmstadt – 6,2 Seebeben vor Sumatra | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  289. Pingback: Flut auf dem Balkan: Hochwasser treibt Landminen an die Oberfläche (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  290. Pingback: Brasilien: Hagelsturm in Sao Paulo (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  291. Pingback: Das HAARP-Projekt | Schnanky

  292. Pingback: Sonnenwinde lassen es auf der Erde häufiger blitzen (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  293. Pingback: Wenn eine Mikrowelle läuft, sollten Sie das Weite suchen | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  294. Pingback: Unwetter-Alarm: In diesen Regionen Deutschlands gibt es heute Gewitter – Gigantische Superzelle über Denver (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  295. Pingback: US-Kongressausschuss über HAARP: Wir können die Ionosphäre kontrollieren (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  296. Pingback: Schweres 6,9 Erdbeben vor der Küste erschüttert Griechenland – Globale Beben und Weltraumwetter (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  297. Pingback: USA: Riesen-Stausee Lake Powell ist wegen Dürre halbleer – Bebenschwarm statt “the Big one” in San Francisco? | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  298. Pingback: Erdrutsch in Colorado: Riesige Schlammlawine verschluckt ganzes Dorf (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  299. Pingback: Wetter auf Bestellung: Die Wolkenschieber (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  300. Pingback: Im Angesicht des Tornados: Neun Verletzte in North Dakota (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  301. Pingback: Erdbeben überrascht Mitteldeutschland und Tschechien | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  302. Pingback: Weil Eltern zu oft telefonierten: Handys in städtischen Kitas sind jetzt tabu | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  303. Pingback: Verheerender Sandsturm trifft Teheran (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  304. Pingback: NASA gelingen erstmals Detailaufnahmen eines Sonnensturms – Aktueller Sonnenzyklus (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  305. Pingback: Russland: Hitzewelle bricht 117jährigen Rekord in Moskau (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  306. Pingback: Schulen verbieten Handys auf dem Pausenhof | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  307. Pingback: Minus neun Dezibel: Anechoic – im stillsten Ort der Welt (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  308. Pingback: Wieder leichtes Erdbeben in Südhessen | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  309. Pingback: Unwetterwarnung: “Die schwersten Gewitter, die hier möglich sind” (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  310. Pingback: Doppel-Feuerwerk: Zwei massive X-Klasse Sonneneruptionen – unerwarteter geomagnetischer Sturm (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  311. Pingback: 162 Jahre alter Mönch: Das Phänomen – Zwischen Leben und Tod (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  312. Pingback: Schnappschüsse: 8 M-Klasse Solar-Flares in 48 Stunden (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  313. Pingback: Kuschelhormon als Muskelmacher | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  314. Pingback: Tesla Motors Open Source-Philosophie: “Alle unsere Patente gehören ab jetzt euch” | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  315. Pingback: Mini-Max 2014: Die Sonnenaktivität auf dem Höhepunkt (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  316. Pingback: Wunder: Tornado saugt Haus mit Familie auf und spuckt es 90 Meter weiter aus – keine Verletzten (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  317. Pingback: Geologen entdecken nördlichste Quelle der Erde | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  318. Pingback: Nutzen die USA und Rußland Wirbelstürme und Erdbeben für Wetterkriege? (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  319. Pingback: Weltpolitik und Gartenzwerge » Nutzen die USA und Rusland Wirbelsturme und Erdbeben für Wetterkriege?Videos

  320. Pingback: Bulgarien: Schwere Überschwemmungen nach sintflutartigen Regenfällen (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  321. Pingback: Türkei: Unerwarteter Tornado fegt über Istanbul hinweg (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  322. Pingback: Zwei schwere Erdbeben erschüttern den Globus: Tsunami-Warnung nach 7.9 vor Alaska – 6.8 vor Neuseeland (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  323. Pingback: Nutzen die USA und Russland Wirbelsturme und Erdbeben für Wetterkriege?Videos | Chemtrail.de

  324. Pingback: Heftiger Schneefall und Überflutungen in Australien (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  325. Pingback: Brasilien: Zehntausende fliehen vor Überschwemmungen | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  326. Pingback: Da brodelt was: Für Deutschland werden stärkere Erdbeben erwartet | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  327. Pingback: Hagelschauer hinterlässt in Tokio große Mengen Eis (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  328. Pingback: Gesundheitsgefährdung durch windradgenerierten Infraschall | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  329. Pingback: Tesla-Turm: Riesen futuristische “Blitzmaschine” in einem Wald in der Nähe von Moskau (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  330. Pingback: Vögel werden von Solarkraftanlage gegrillt | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  331. Pingback: Klima: Australisches Wetteramt der Manipulation von Temperaturaufzeichnungen angeklagt | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  332. Pingback: Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  333. Pingback: An alle Stromtrassen-Gegner: Warum werden diese Hochspannungsleitungen durchs ganze Land gebaut (Videos) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  334. Pingback: Brasiliens Uranmine: Verseuchte Landschaft (Video) | PRAVDA TV – Live The Rebellion

  335. Pingback: Türkisches Elektroauto schafft 2500 Kilometer für nur 13 Euro | PRAVDA TV – Live The Rebellion

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>