53 Tote nach heftigen Erdbeben auf den Philippinen

Anzeige

So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt dringend HIER um nicht enteignet zu werden!

Heute haben sich 5 schwere Erdbeben in der Nähe der Insel Negros auf den Philippinen ereignet(6.7, 5.6, 6.0, 5.8 und 5.2) – das 6.7 wurde zuerst als 7.0 gemeldet.                           29 Menschen wurden durch einen Erdrutsch verletzt, weitere Tote gibt es in ein-gestürzten Häusern zu betrauern, dutzende Menschen werden noch vermisst. Mehrere Häuser an der Küste, sowie einige Straßen wurden beschädigt. Es wurde keine Tsunami-Warnung ausgegeben, obgleich an einigen Stränden große Wellen beobachtet wurden.

Hier der Link zu USGS:

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/Quakes/quakes_big.php

Viel Liebe 🙂

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*