Brasilien kritisiert Vorherrschaft der USA über Weltbank

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

Der brasilianische Finanzminister lehnte die Wahl eines US-Amerikaners zum neuen Chef der Weltbank ab.

Guido Mantega hat die Weltbank am Mittwoch aufgefordert, auch Kandidaten aus den Entwicklungsländern für die Wahl eines neuen Vorsitzenden zu beachten.

Der brasilianische Finanzminister hob hervor, es bestehe kein Grund dafür, dass der künftige Chef der Weltbank eine bestimmte Staatsangehörigkeit haben sollte und dieser dürfe nur aufgrund seiner Fähigkeiten gewählt werden. Der brasilianische Finanzminister sagte, sein Land werde sich bemühen, dass ein Nicht-Amerikaner dieses Amt bekommt, aber die USA würden sicherlich darauf beharren, dass sie das Amt bekommen.

Die US-Regierung hat nur wenige Stunden nach der Erklärung des jetzigen Vorsitzenden der Weltbank Robert Zoellick, sein Amt nach Ende der ersten Amtszeit nicht weiter zu führen, erklärt, dass sie einen neuen Kandidaten für diesen Posten vorstellen werde. Der Vorsitz der Weltbank ist seit 65 Jahren in der Hand der USA.

Quelle: Iran German Radio vom 17.02.2012

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*