Haftbefehl wegen Betrug: Putin vs. Soros

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

Nun kann bekannt gegeben werden, daß die russische Föderation und ihr Premier-Minister Vladimir Putin einen Haftbefehl gegen den Finanz-Terroristen und ungarischen Geld-Mogul George Soros beantragt hat.

Der russische Geheimdienst ertappte Soros beim Missbrauch von speziellen dänischen Derivaten zu ausländischen Währungen zum Zweck eines Angriffs auf den russischen Aktienmarkt.

Bemerkung: Soros Gebrauch dieser Derivate unter Zuhilfenahme luxemburgischer Banken verstösst gegen die Bestimmungen des Basel II-Bank-Abkommens der europäischen Union.

Sowohl der IMF (International Monetary Fund) als auch die European INTERPOL bereiten eine “Red Notice” (Haftbefehl) vor – nicht nur gegen Soros, sondern auch gegen den Finanz-Hai des Bush-Clinton-Familien-Verbrechersyndikats Marc Rich und seine in der Schweiz ansässige Broker-Firma Richfield Commodities.

Putin traf sich kürzlich mit dem Chef der Federal Reserve Bernard Bernanke und machte ihm klar, dass die russische Föderation die Verwendung von Personen wie George Soros und Marc Rich, die massive Devisen-Derivats-Betrügereien begehen, welche die Welt-wirtschaft destabilisieren, nicht mehr hinnehmen wird.

Wir können zudem vermelden, dass die Regierung von Griechenland gerichtlich gegen die US-Bank-Giganten Goldman Sachs und J.P. Morgan vorgeht. In der Anklage werden beide, Goldman Sachs und J.P. Morgan betrügerischer Verkaufspraktiken beim Verkauf von getürkten Sicherheiten während der Jahre 2003 bis 2007 beschuldigt.

Zu dieser Stunde ist die griechische Regierung bereit, die Europäische Union zu verlassen und die nationale Rettung auf dem Weg Irlands zu versuchen.

Jeder Versuch, Goldman Sachs und J.P. Morgan samt ihren lügnerischen Kreditforderungen gegenüber der Nation Griechenland unter Nutzung der Gelder amerikanischer Steuerzahler zu “retten”, wird zu einer großangelegten Antwort des US-Militärs führen.

Quelle: julius-hensel.com vom 08.02.2012

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*