65prozentige Wahlbeteiligung in Iran

Wie den letzten Angaben des iranischen Wahlstabes für die 9. Parlamentswahlen zu entnehmen ist, lag die Wahlbeteiligung bei 65 Prozent.

Einem Fars News-Bericht unter Berufung auf den Wahlstab zufolge heißt es, dass die Wahlbeteiligung im Bezirk Tehran, Schemiranat, Rey und Islamschahr bei mindestens 48 Prozent und für den gesamten Iran bei mindestens 65 Prozent lag. Diese Angabe umfaßt noch nicht die letzten Auszählungen.

Von einer Gesamtbevölkerung von ca. 75 Millionen Menschen in Iran, waren 48 Millionen wahlberechtigt.

Quelle: Fars News vom 03.03.2012

„Die Zeit“ meldet: Opposition und Staatsführung streiten über Wahlbeteiligung. Das Ergebnis der Parlamentswahl im Iran steht noch aus. Für die Opposition geht es vor allem um die Frage, wie viele Wähler ihrem Boykottaufruf nachgekommen sind.

 

About aikos2309

One thought on “65prozentige Wahlbeteiligung in Iran

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*