Assad: Terroristen lassen alle politischen Anstrengungen scheitern

Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat am Samstag bei einem Treffen mit dem UN-Sondergesandten Kofi Annan Zweifel an der Wirksamkeit der politischen Bemühungen um eine Beilegung der Krise geäußert.

„Ein politischer Dialog oder politische Anstrengungen können nicht erfolgreich sein, solange bewaffnete Terroristengruppen Chaos säen und die Situation destabilisieren“, sagte Assad nach Angaben der staatlichen Agentur Sana. Dennoch unterstütze Syrien alle ehrlichen Anstrengungen, betonte er.

Der ehemalige UN-Generalsekretär Kofi Annan ist am Samstag nach Damaskus gekommen. Im Auftrag der Vereinten Nationen und der Arabischen Liga will er bei der Beendigung der Gewalt vermitteln.

In Syrien dauern seit rund einem Jahr gewaltsame Proteste gegen die Regierung um Präsident Baschar al-Assad an. Laut UN-Angaben sind dabei mehr als 7500 Menschen getötet worden. Die syrischen Behörden machen die bewaffneten Extremisten für die Todesopfer verantwortlich. Vergangene Woche hat die Europäische Union den oppositionellen Syrischen Nationalrat als legitimen Repräsentanten des syrischen Volkes anerkannt.

Quelle: AFP/Ria Novosti vom 10.03.2012

About aikos2309

2 comments on “Assad: Terroristen lassen alle politischen Anstrengungen scheitern

  1. ob nun assad oder die terrorristen hier die jenigen sind die gewalt säen sei dahin gestellt… menschen sterben und töten einander ein uraltes leid der menschheit da muss man nich mehr viel zu sagen…es macht mich traurig das beide seiten so dumm und stur sind..ich habe drei kiner und würde niemals für ein ziel ihne zu liebe mit einer waffe kämpfen,es würde den kreislauf des krieges nicht unterbrechen…ich habe mitleid mit all den verblendeten…P.S: ich bitte darum das wir wesenheiten wie herrn broers kritisch betrachten..denn ich habe das gefühl er arbeitet zuviel mit angstthemen die uns nicht weiterbringen…zu mehr dialog bitte antworten wenn es beliebt…

    1. Du hast absolut Recht, Gewalt löst nicht Gewalt auf…deshalb sind dort auch so viele Menschen auf der Flucht. Es hat den Anschein, dass dort wieder eine Destabilisierung für den Zweck einer militärischen Intervention gespielt wird, zum Leider der Menschen…siehe Libyen, der arabischer Frühling…ich empfehle ein
      kurzes Video von David Icke hierzu: http://www.youtube.com/watch?v=4nRrSQs3NbI (DAVID ICKE – Manipulation Techniques – Problem Rection Solution).
      Welche „Angstthemen“ bewegen Dich bei Herrn Broers? Er kommt aus einer analytischen und sehr pragmatischen Ecke – manche seiner Einblicke sind interessant. Viel Liebe 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*