McCain fordert US-Luftangriffe gegen syrische Armee

Der US-Republikaner und ehemalige Anwärter auf das Amt des Präsidenten John McCain,  hat sich für Luftangriffe gegen syrische Regierungstruppen ausgesprochen.

Das sei der einzige Weg, das „Gemetzel“ im Land zu stoppen, betonte der Hardliner vor dem US-Senat.

Die US-Luftwaffe könnte laut McCain auch der syrischen Opposition Deckung geben.

PRAVDA-TV: Klingt nach einer Blaupause, wie der Angriff auf Libyen, dass gesamte Land wurde in die Steinzeit gebombt und dem Volk geht es so schlecht wie nie!

Quelle: EPA/Stimme Russland vom 06.03.2012

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*