Seltsames Objekt auf Satelliten-Foto – UFO? Anomalie?

Auf einem Foto des NASA-Satelliten des Typ GOES, befindet sich am 08.03.2012 um 16:49 Uhr ein merkwürdiges Objekt in der Erdumlaufbahn…es erscheint auf keinem anderen Foto.

Wikipedia über GOES:

GOES (Geostationary Operational Environmental Satellite) ist eine Serie geostationärer Wettersatelliten der US-amerikanischen Wetterbehörde NOAA. Diese bilden die Basis in der Wettervorhersage der USA, sie ermöglichen eine Überwachung des Wetters rund um die Uhr. Zudem werden sie zur Hurrikan-Vorhersage und zur meteorologischen Forschung verwendet.

Die Satelliten umrunden die Erde auf einer geostationären Umlaufbahn, das heißt, sie stehen fix über einem bestimmten Punkt auf der Oberfläche. Sie werden alle von der Cape Canaveral Air Force Stationaus gestartet. GOES versorgt vor allem Nordamerika, sowie Teile des Pazifik und Atlantik mit Wetterinformationen.

Der erste GOES-Satellit, GOES-A wurde 1975 gestartet. Nach einem erfolgreichen Start werden den Satelliten jeweils Nummern zugewiesen, aus GOES-A wurde also GOES-1. Bis heute kamen insgesamt vierzehn Satelliten in den Orbit, ein weiterer (GOES-G, der als Ersatz für GOES-5 vorgesehen war) wurde am 3. Mai 1986 bei einem Fehlstart zerstört.

Hier der Link zu dem NASA-Satelliten:

http://goes.gsfc.nasa.gov/goeseast/fulldisk/3band_color/

Hier das Video in ENG:

Viel Liebe 🙂

About aikos2309

2 comments on “Seltsames Objekt auf Satelliten-Foto – UFO? Anomalie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*