Erdbeben in Sumatra, Mexiko und Nordamerika

Heute Nacht bebte die Erde nicht nur von der Westküste Sumatras, sondern wieder in Mexiko und auch vor der Küste des US-Bundesstaates Oregon, an der Nordwestküste der USA.

Hier die Auflistung, ohne Tremor-Beben in Mexiko, Oregon und Sumatra:

  • 0:15 / 5.0, 12km Tiefe EMSC / Sumatra
  • 0:41 / 5.9, 10.2km USGS / Oregon
  • 0:56 / 7.0, 84km USGS / Michoacan, Mexiko
  • 1:18 / 4.6, 10km EMSC / Sumatra
  • 1:56 / 5.5, 10km EMSC / Nordindischer Ozean
  • 2:30 / 4.7, 29.2km EMSC / Sumatra
  • 2:50 / 4.7, 10km EMSC / Sumatra
  • 4:39 / 4.5, 16km EMSC / Nordindischer Ozean
  • 4:42 / 4.8, 28km EMSC / Sumatra
  • 4:54 / 4.9, 12km EMSC / Nordindischer Ozean

Wie gestern berichtet, wurde die Erde vom Sonnenwind und einem Partikelstrom getroffen, an der unteren Grafik sehen wir, wie intensiv das Erdmagnetfeld gearbeitet und eine Vielzahl des Sonnenplasma abgeleitet hatte. Die untere Grafik zeigt die Zeit von 10:13 bis 10:29 (MEZ).

Viel Liebe 🙂

About aikos2309

One thought on “Erdbeben in Sumatra, Mexiko und Nordamerika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*