M 2.1 Sonneneruption

Sonnenfleck 1494, auf der Südseite der Sonnenscheibe, hat heute um 22:06 Uhr (MESZ) eine moderate Eruption der Klasse M 2.1 freigelassen, in Richtung der Erde.

Drei Tage zuvor hatte Sonnenfleck 1493 eine M 3.3 Sonneneruption ausgeworfen. Das Koronalloch 520 wendet sich nach Westen ab, Geschwindigkeit vom Sonnenwind bleibt nach zeitweise 730 km/s nun bei 650 km/s erhöht.

Quellen: NOAA/NASA/solarham.net/PRAVDA-TV vom 06.06.2012

About aikos2309

2 comments on “M 2.1 Sonneneruption

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*