Tibetische Medizin: Kombination aus Wissenschaft und Kunst

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

Die traditionelle tibetische Medizin hat eine Geschichte von 4000 Jahren. Sie ist charakterisiert durch eine Einzigartigkeit, die Wissenschaft und Kunst mit der tibetischen Kultur kombiniert.

(Bild oben: Mit Liebe werden wir geboren, Angst lernen wir)

Der 40-jährige Tonzhub ist bekannter Professor für traditionelle tibetische Medizin. Wann immer er Zeit hat, geht er ins nahe gelegene Krankenhaus, um Patienten zu behandeln. Die tibetische Medizin spielt eine wichtige Rolle im Alltagsleben der Tibeter. Sie wird als ganzheitliches System angesehen, das die Bedürfnisse des Körpers, der Seele und des Geistes anspricht.

Tonzhub erklärt, auch wenn die tibetische Medizin auf einer anderen Pathologie im Vergleich zu anderen medizinischen Theorien basiere, machten ihre einzigartigen Merkmale sie zu einem untrennbaren Teil der heutigen medizinischen Welt. „Traditionelle tibetische Medizin ist rein natürlich. Sie hat einen einzigartigen heilenden Effekt. Ich bin sicher, dass die tibetische Medizin im 21. Jahrhundert eine größere Rolle in China und der Welt spielen wird.“

Traditionelle tibetische Medizin hat einige Ähnlichkeiten zu traditioneller indischer und chinesischer Medizin. Unterdessen hat sie eine eigene Genese, Geschichte und Entwicklung, die in der tibetischen Landschaft, der einheimischen Kultur und dem Geist der Tibeter verwurzelt ist. Tangkas haben die Entwicklung der tibetischen Medizin in den vergangenen hundert Jahren aufgezeichnet. Selbst heute sind sie noch von großem Forschungswert in unserer modernen Wirtschaft und dem Sozialleben.

Eines der einzigartigen Merkmale der traditionellen tibetischen Medizin ist, dass sie, auch wenn sie generell zusammen mit dem Buddhismus praktiziert wird, auch eine umfassende Philosophie, Kosmologie und spirituelle Praktiken enthält. Außerdem ist für die tibetische Medizin viel an Wissen über Anatomie und Physiologie, Embryologie und Pathologie notwendig. Die Wissenschaft der traditionellen tibetischen Medizin beinhaltet diversifizierte Kräuterpharmazie sowie externe Therapien, die im Westen wenig bekannt sind.

Migmar, Forscher an der Tibetischen Medizinischen Hochschule, erklärt: „Mit der tibetischen Medizin können Krankheiten erkannt werden, die mit anderen Methoden nicht erkannt werden können. Sie ist auf die Untersuchung und Behandlung von Krankheiten des Verdauungssystems, der Leber, von Tumoren und dem Herz-Kreislauf-System spezialisiert.“

Tonzhub hofft, dass mehr Menschen die tibetische Medizin erleben können und die tibetische Kultur in der modernen Welt besser verstehen.

Quelle: PRAVDA-TV/German.China.org vom 01.06.2012

About aikos2309

One thought on “Tibetische Medizin: Kombination aus Wissenschaft und Kunst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*