Heftigste Waldbrände in Spanien seit 70 Jahren – zwei Helikopter abgestürzt

Anzeige

So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt dringend HIER um nicht enteignet zu werden!

Spanien kämpft derzeit mit der schlimmsten Dürre seit sieben Jahrzehnten. Am Wochenende waren rund 2000 Feuerwehrleute im Einsatz gegen die Waldbrände. Diese haben nach Behördenangaben bisher rund 50.000 Hektar Land vernichtet. 3000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen.

Nach Angaben der Behörden waren beide Helikopter am Montag im Einsatz gegen ein seit Donnerstag wütendes Feuer in der bergigen Waldregion in der Nähe von Cortes de Palla im Osten des Landes.

Die zweiköpfige Besatzung eines der Hubschrauber sei demnach verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Pilot des anderen Helikopters werde noch vermisst.

Quelle: rp-online.de/dpa vom 03.07.2012

Weiterer Artikel:
Spanien und Portugal befürchten größte Dürre seit 70 Jahren

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*