Seltener Schneefall verblüfft Bewohner in Südafrika

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!
Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen!Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

Langsam kamen die Menschen trotz des kalten Windes über Johannesburg in Südafrika am Dienstag raus, richteten ihre Handy-Kameras in den Himmel und öffneten ihre Münder, um den seltenen Schneefall zu kosten, der über einen Großteil des Landes fiel.

Der Schneefall begann am Dienstagmorgen, als Teil eines extremen Kälteeinbruchs, der eine Nation erfasst, die sich noch in ihren Wintermonaten befindet.

Am Nachmittag wurden von offizieller Seite über fast das gesamte Südafrika Schneefälle verzeichnet. Meteorologen gaben jedoch zu, dass Schneefälle hier so ungewöhnlich seien, dass sie normalerweise nicht darauf vorbereitet seien, Details über Schneefälle der Nation vorzulegen.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! Finca Bayano in Panama.

Der Schneefall führte auch dazu, dass mehrere Grenzstationen im Land geschlossen wurden. Als der Schnee fiel stürmten Arbeiter aus Büros in Johannesburg. Einige von ihnen drehten sich und tanzten, als die Flocken niederfielen. Ein Mann stürmte zum Gipfel eines schneebdeckten Hügels und rutschte dann mit einem Karton als improvisierten Schlitten hinunter.

Trotz der Kälte und dem Schnee fuhren Bettler, die sich an Ampeln versammeln, damit fort, vorbeifahrende Autofahrer um Geld zu bitten.

Am Nachmittag wurde der Schneefall in Johannesburg stärker, bedeckte Dächer und führte zu spiegelglatten Straßen

Schnee ist ein seltenes Gut in Johannesburg, sogar im Winter. Aufzeichnungen des South African Weather Service zeigen, dass es in den letzten 103 Jahren nur an 22 Tagen in Johannesburg geschneit hat. Der letzte Schnee fiel dort im Juni 2007. In der Landes-hauptstadt Pretoria kam es zu Schneegestöbern während US Außenministerin Hillary Clinton zu Besuch war. Es war dort der erste Schneefall seit 1968, so der Wetterdienst.

Es wird erwartet, dass das kalte Wetter einige Tage anhält.

Quellen: PRAVDA-TV/huffingtonpost.com/sott.net vom 09.08.2012

About aikos2309

2 comments on “Seltener Schneefall verblüfft Bewohner in Südafrika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*