Wie vom Erdboden verschluckt – Gefahr von Erdlöchern

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!
Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen!Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

Auf der Straße muss man nicht nur auf den Verkehr aufpassen, sondern auch auf den Boden, der plötzlich einsacken kann. Die riesigen Erdlöcher, die durch Bodenab-senkungen entstehen, können alles verschlucken.

Am 5. Juli entstand auf einer Straße in Changsha (Provinz Hunan, Südwestchina) plötzlich ein großes Loch. Der Boden sackte ein, als ein Auto über die betroffene Stelle fuhr. Das Auto „verschwand“ einfach im Boden und stürzte in ein Loch, das etwa 12 Meter im Durchmesser und 10 Meter tief war. Bei diesem Unfall befanden sich insgesamt vier Menschen im Auto. Einer davon wurde getötet und vier andere verletzt.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! Finca Bayano in Panama.

Am 7. Juni um 4 Uhr entstand auf einer Straße in Guilin (Provinz Guangxi, Südwestchina) ein großes Loch. Der Boden sackte plötzlich ein, als ein Auto über die betroffene Stelle fuhr. Das Auto „verschwand“ einfach im Boden und stürzte in ein Loch, das etwa vier Meter lang, 2,5 Meter breit und zwei Meter tief war.

Quelle: China.German.Org vom 12.09.2012

About aikos2309

92 comments on “Wie vom Erdboden verschluckt – Gefahr von Erdlöchern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*