„Falsche Flagge“? Iran schießt auf US-Drohne

Flugzeuge der iranischen Luftwaffe haben laut Pentagon-Sprecher George Little eine US-Drohne beschossen, die einen Überwachungsflug in etwa 100 Kilometer Entfernung von der iranischen Küste absolvierte.

„Die US-Predator-Drohne wurde von zwei iranischen Kampfjets im internationalen Luftraum über dem Persischen Golf abgefangen und beschossen“, so Little zu Journalisten am Donnerstag.

Seinen Worten nach ereignete sich der Zwischenfall am 1. November.

RIA Novosti verfügt über keinen Kommentar der iranischen Seite über diesen Zwischenfall.

Der Pentagon-Sprecher hob hervor, dass sich die USA das Recht auf den Schutz ihrer Fluggeräte vorbehalten.

„Wir werden die Überwachungsflüge fortsetzen, und die Streitkräfte werden ihre Kampf- und Aufklärungsflugzeuge schützen“, hieß es.

Wieder ein Versuch unter „Falscher Flagge“ („False Flag“) den Konflikt neu zu befeuern? Mit Syrien und der Türkei klappt es zum Glück nicht…seit wann sollen die Iraner die angebliche Atombombe fertig haben, 1979, 1992, 2012?

Eric Margolis schreibt in Romney and the Neocons Court Nuclear Disaster:

Vor zwanzig Jahren, im Jahr 1992, erklärte Netanjahu, der Iran würde in 3-5 Jahren Atomwaffen einsetzen. Im Jahr 1995 warnten israelische Beamte, der Iran würde bis zum Jahr 2000 Atomwaffen haben. Im Jahr 1998 warnte US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld, daß der Iran bis 2003 Interkontinentalraketen mit nuklearen Sprengköpfen haben würde, die die Vereinigten Staaten treffen könnten.

Inzwischen besteht Netanjahu darauf, daß der Iran innerhalb eines Jahres Atomwaffen haben wird. Der US-Geheimdienst bestreitet diese Behauptung. Selbst voreingenommene UN-Inspektoren sagen, daß der Iran keine Atomwaffen hat.

Und Gordon Duff schreibt in Israel, loser of any anti-Iran scenario:

Israel behauptet nun, daß sie glauben, daß der Iran nun also doch keine Atomwaffe baut, aber sie planen trotzdem, ihn anzugreifen, vielleicht irgendwann im nächsten Sommer, je nach Wetter, Urlaubsplan, und, vielleicht, den Ergebnissen der US-Präsidentschaftswahlen.

Quellen: PRAVDA-TV/AFP/Ria Novosti/criticomblog.wordpress.com vom 09.11.2012

Weitere Artikel:

Satellitenbilder weisen Spuren von Atomexperimenen im Iran nach – Säbelrasseln seit 1979

Russisches Fernsehen warnt vor Eskalation zum großen Krieg

Iran klaut US-Drohne – Spur nach Minsk?

About aikos2309

6 comments on “„Falsche Flagge“? Iran schießt auf US-Drohne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*