EU-NaZi-Kolonie: Staatsdruckerei in Österreich stoppt wegen angeblichen Schmiergeldvorwürfen Pass-Großauftrag

eu-nazi-kolonie

Die börsenotierte Österreichische Staatsdruckerei hat bei ihrem Pass-Großauftrag im Kosovo vorerst die Reißleine gezogen. Wie die Druckerei am Montagnachmittag mitteilte, sah sie sich “aufgrund von anhaltenden Zahlungsverzögerungen der Republik Kosovo, betreffend des Vertrages zur Lieferung von Reisepässen, gezwungen, ihre Leistungen gemäß diesem Vertrag – unter dessen Aufrechterhaltung – vorerst auszusetzen.”

Somit würden Umsatzleistungen im Geschäftsjahr 2012/2013 in der Höhe von rund 700.000 Euro “vorläufig nicht realisiert”, hieß es in der Mitteilung.

Die Österreichische Staatsdruckerei ist im Kosovo in Schmiergeldvorwürfe involviert. Die Druckerei hat dies vehement zurückgewiesen und betont, in der Causa selber Ermittlungen ins Rollen gebracht zu haben.

Fazit: Geht es hier wirklich um Schmiergeldvorwürfe, oder geht es um die Justierung der EU-NaZi-Kolonie und die europaweite Staatenlosigkeit? Menschen werden vogelfrei zu Kunden und zuletzt Sklaven. Der NaZi-Motor für die EU!

Im Video wird unter anderem das Thema der EU-Ausweise ab Minute 38:44 bis 41:38 besprochen, in Österreich, Belgien, Polen und allen anderen Kolonien wird so gehandhabt…

Liebe MitstreiterINNEN,

wir, zwei Erwachsene, drei kleine Kinder und ein Skoda, sind 1982 vor den Kommunisten und der Stasi in der CSSR als politische Flüchtlinge in die BRD geflohen, nur um hier festzustellen, dass wir nun in einem Land/EU-Kolonie leben, in dem Faschisten sich hinter den Masken von Demokraten verbergen (Adorno)…

“Ich fürchte nicht die Rückkehr der Faschisten in der Maske der Faschisten, sondern die Rückkehr der Faschisten in der Maske der Demokraten”
Theodor W. Adorno

…jetzt ist Zeit zu Handeln!

Anhand meiner Briefe an die Landesregierung Hessen und an das Hessische Ministerium der Justiz und all die anderen Mitstreiter und deren Konfrontation zum Thema NaZi-Staatsbürgerschaft, wie in Hamburg, Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und bei der Bundesregierung zeigen ein Resultat…die tauchen ALLE ab!!! Die wissen, dass wir es wissen…

Wir wollen mit den neuen NaZi`s nichts zu tun haben! Wir haben alle die Urkunde 146 umgesetzt! Schutzanträge an die russische Föderation sind erfolgt!

Jeder selbstbewusste Mensch wird aufgerufen die eigene Souveränität umzusetzen! Wir müssen zusammenhalten und UNS nicht von deren Betreuungs- und Spaßrepublik bombardieren lassen! Die wollen das wir wegschauen und uns auf das “Geld verdienen” konzentrieren…Vorsicht Falle!

Informationen und Lösungen. Wo und wie? Hier: staatenlos.info oder gg146.de

Quellen: PRAVDA-TV/NuoVisoTv/APA/derStandard.at vom 04.12.2012

Weitere Artikel:

Ertappte BRD: Drittes NaZi-Reich fortgeführt – russische Besatzungstruppen eingeschaltet

Nach ZDF, jetzt 3sat: Totale Überwachung der Alliierten – BRD ist nicht souverän!

Nazi-Staatsbürgerschaftsgesetz stillschweigend in Kraft gesetzt

Slawisch Arisches Imperium – La Grande Tartarie (Video)

BRD: Die Befreiung vom Nazismus ist 1945 NICHT erfolgt!

Der geheime Staatsstreich vom 08.12.2010

BRD = souveränes Land? Frontal 21 (Video)

BRD im Kriegszustand – Die Feindstaaten-Liste – “Friedensvertrag nicht beabsichtigt”

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*