Zeitung: Türkische Kampfpiloten in Syrien gefasst

Anzeige

So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt dringend HIER um nicht enteignet zu werden!

tuerkei-gefasster-pilot

In Syrien hat die Regierungsarmee einem Zeitungsbericht zufolge vier Jagdflieger aus der benachbarten Türkei festgenommen.

Die Piloten seien im Raum der Oppositionshochburg Aleppo beim Versuch gefasst worden, auf das Gelände des militärischen Flughafens Koerc einzudringen (Anm. d. Red. Sollte hier eine Infiltration der syrischen Armee erfolgen?), meldete die Agentur Xinhua unter Berufung auf die regierungstreue syrische Zeitung El-Watan. Die Flieger hätten sich gemeinsam mit einer „bewaffneten Gruppe“ in der Region aufgehalten.

In Syrien dauern seit März 2011 Kämpfe zwischen Armee und bewaffneten Regierungsgegnern an. Laut widersprüchlichen Angaben sind bei den Gefechten insgesamt mindestens 20 000 Menschen getötet worden. Hunderttausende Schulen, Moscheen, Kirchen und andere Gebäude wurden zerstört. Die Opposition, aber auch westliche Staaten wollen Assad zum Rücktritt zwingen. Nach Darstellung der Regierung kämpft die Armee gegen aus dem Ausland unterstützte Terroristen.

Quelle: Ria Novosti vom 31.12.2012

Weitere Artikel:

Nach Granateneinschlag – Türkei greift Syrien an

Hürriyet: USA beabsichtigen nach Syrien auch Iran und dann die Türkei zu beseitigen

Russland wird in Syrien kein zweites Libyen erlauben

Türkei will keinen Krieg mit Syrien wegen Jetabschuss

Iran: Patriots in Türkei könnten Weltkrieg heraufbeschwören

BND-Agenten in Incirlik hören Funkverkehr und Telefonate aus Syrien ab

Verteidigungsminister bricht Rede ab – “Deutsche Waffen, deutsches Geld, morden mit in aller Welt!” (Video)

Sunimex-Skandal: Die Israel-Tankstelle ohne Zapfsäulen – Monopol über BRD-Politik

About aikos2309

36 comments on “Zeitung: Türkische Kampfpiloten in Syrien gefasst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*