EU-Parlamentarier: Zusammenbruch des Euro und der EU bereits voll im Gang (Video)

eu-faschismus-staatenlos-urkunde-146

Faschistischer Superstaat – von Gaunern und Scharlatanen regiert und das können die Menschen nicht leiden. Schattenbankensystem schuldet Deutschland GBP 900 Milliarden.

Der britische EU-Parlamentarier (UKIP) und Ökonom Godfrey Bloom sagt, dass die europäische Zusammenbruchskrise derzeit bereits voll im Gang ist. Er rechnet mit einer Welle an Staatspleiten und Revolutionen.

Godfrey Bloom im Gespräch mit dem US-Radiomoderator Alex Jones.

Alex Jones: Wie sieht die weltweite Lage derzeit aus? Sie sind mitten drin in der EU-Tyrannei, was geschieht gerade mit der Europäischen Union? Was passiert gerade mit UKIP? Was geschieht gerade mit Nigel Farage, der weltweit populär ist, mit Ron Paul, der weltweit populär ist, Sie sind weltweit populär … das ist doch wie ein Sonar-Signal. Die Tatsache, dass Freiheit so populär ist und Persönlichkeiten, die sich für Freiheit einsetzen, so populär sind, was bedeutet das für die Plutokraten?

Godfrey Bloom: Eine interessante Entwicklung ist jetzt natürlich, dass die politische Klasse viele Merkmale des alten aristokratischen Landadels des 18. Jahrhunderts aufweist. Es ist die neue Aristokratie und sie treten alles und jeden mit Füßen, und die Kluft zwischen der politischen Klasse und den gewöhnlichen Menschen ist nun auf einem Niveau angelangt, dass wir jetzt fast eine Art von Wähler-Rebellion sehen – und daran haben wir ja bereits seit längerem hart gearbeitet.

Und letzte Woche hatten wir einen bedeutenden Durchbruch bei unseren [landesweiten britischen] Kommunalwahlen, wo wir rund 25% der Stimmen einsammelten, und dafür war entsetzlich viel harte Arbeit nötig.

Aber die Menschen fangen jetzt natürlich an umzudenken. Während einer Rezession geht keiner auf die Barrikaden, solange der Bauch voll ist und noch zwei Autos in der Garage stehen – aber jetzt haben wir für den Normalbürger wirtschaftlich sehr schwere Zeiten, und die Menschen schauen sich nun wesentlich genauer an, wie sie regiert werden. Das haben sie lange nicht mehr getan, aber jetzt schauen sie wieder hin uns sagen sich: „Moment mal, wir werden hier von Gaunern und Scharlatanen einfach nur miserabel regiert!“ Und das können die Menschen nicht leiden.

Jones: Was hat es zu bedeuten, dass UKIP in ganz Großbritannien einen solch riesigen Erfolg bei den Kommunalwahlen hatte?

Bloom: Das war für alle eine Art von Phänomen gewesen, und es beruht darauf, dass die Menschen die politische Klasse ablehnen. Aber es geschah natürlich auch in Italien, wo sie es auf andere Art und Weise machten und einen professionellen Komödianten wählten, was ihre spezielle Art war, die politische Klasse abzulehnen.

Und dann sehen wir derzeit den Zusammenbruch des Euros, der europäischen Einheits-währung, was natürlich unvermeidlich war – und das haben Nigel Farage und ich ja auch vorhergesagt. Ich hatte es bereits in der Cambridge Universität Mitte der 90er Jahre vorhergesagt, bevor das Ganze überhaupt begonnen hatte. Der Euro ist zutiefst fehler-behaftet. Der Euro ist eine politische Währung und war ein Mittel, den Menschen den europäischen Superstaat aufzuzwingen – ein Superstaat, der im Grunde auf faschistischen Regierungsmethoden basiert. Und der Begriff ist nicht abwertend gemeint … sondern es ist einfach eine Tatsachenfeststellung, dass es hier zwei Unterschiede gibt: Faschismus ist die Kontrolle der Produktionsmittel und Kommunismus ist der Besitz der Produktions-mittel.

Jetzt haben wir es mit einem faschistischen Staat zu tun, der die Produktionsmittel mithilfe von Regeln und Verordnungen kontrolliert. Jedes Jahr kommen 2.000 Regeln und Verordnungen aus Brüssel. 75% aller britischen Gesetze werden jetzt in Brüssel von nichtgewählten Bürokraten gemacht. Und das ist illegal unter unserer britischen Ver-fassung, es ist illegal unter unserer Freiheitsurkunde von 1688 und es ist auch ein Verstoß gegen den Krönungseid unserer Königin. Es ist also von Anfang an illegal gewesen, und das zeigt sich jetzt …

Jones: Sie sind mitten drin in der EU und beobachten das alles von innen heraus. Wie schlimm ist der Zusammenbruch? Was passiert hier mit der offenen Tyrannei, wo die Bürokraten von den Steuern befreit sind und man die französischen Sozialisten dabei erwischt hat, Steuern zu hinterziehen, während alle anderen Steuern zahlen müssen? Wie lange wird dieser Irrsinn noch anhalten? Was wird mit Europa geschehen?

Bloom: Es [Europäische Union] bricht bereits zusammen, während wir uns hier gerade unterhalten. Es scheitert bereits. Aber sie leugnen es natürlich. Das [EU-]Parlament leugnet es, und sie tun einfach so, als würde es nicht stattfinden. Es ist ein wenig wie in Hitlers Bunker – sie bewegen imaginäre Truppen um die Alpen herum, aber ich glaube nicht, dass es noch allzu lange weitergehen wird.

Jones: … UKIP hat 25% gewonnen, Sie übernehmen also gerade, und das erklären selbst die Mainstream-Analysten, aber Europa bricht derzeit zusammen. Sie als Ökonom, Sie sind doch Experte auf diesem Gebiet: Was wird jetzt mit den Zentralbanken passieren, was wird in Europa passieren?

Bloom: Nun, wir haben hier die Schuldenprobleme – überwältigende Schulden, die unmöglich zurückgezahlt werden können. Das Schattenbankensystem schuldet Deut-schland irgendwas im Bereich von GBP (Great Britain Pound) 900 Milliarden, die unmöglich wieder zurückgezahlt werden können.

Und die Staatsverschuldung in Großbritannien ist kürzlich erst über die Marke von GBP 1 Billion gestiegen, und sie steigt jedes Jahr um 10% – selbst nachdem die sogenannte konservative Regierung das Ruder übernommen hat, steigen die Schulden immer noch mit einer Rate von 10%.

Und das bedeutet, dass die sogenannten britischen Konservativen – die überhaupt nicht konservativ sind –, dass die konservative Regierung in 2015 eine Staatsverschuldung zurücklassen wird, die gegenüber dem Schuldenstand, den sie übernommen hat, noch einmal um die Hälfte gestiegen sein wird.

Niemand – weder in Europa noch in Großbritannien – ist bereit einzugestehen, dass dieses ganze Nachkriegs-Sozialstaats-Experiment gescheitert ist. In Großbritannien geben wir jährlich GBP 200 Milliarden für Sozialleistungen aus. Wir leihen uns das Geld, um damit die jungen Menschen dafür zu bezahlen, dass sie zuhause herumsitzen und nicht arbeiten. Wir importieren Arbeiter aus Osteuropa und anderen Teilen des Planten, damit sie arbeiten, während ein bedeutender Teil unserer jungen einheimischen Bevölkerung arbeitslos ist. In Großbritannien liegt die Jugendarbeitslosigkeit bei 28% und steigt weiter. In Griechenland liegt sie bei 50% (mittlerweile bei 64%), auf der iberischen Halbinsel sind 50% der jungen Menschen arbeitslos. Man kann aber nicht so viele Jugendarbeitslose haben.

Die Banken – die US-Notenbank, die Europäische Zentralbank, die Bank von Japan, die Bank von England – drucken alle Geld, und das muss ganz einfach in einer Katastrophe enden. Wir werden irgendwie zu einer Art von solidem Geld, zu rohstoffgedecktem Geld zurückkehren müssen. Wir müssen die Zentralbanken abschaffen, die in Wirklichkeit die Zinssätze manipulieren. Alte Menschen haben derzeit zu kämpfen, weil sie für ihre Er-sparnisse keine Zinsen bekommen. Sie betrügen die Sparer in Europa – Menschen, die gute Leben geführt haben, Menschen, die vernünftig gelebt haben, die ihr ganzes Leben lang hart gearbeitet haben, bekommen jetzt keine Zinsen.

Und alle Länder sind verschuldet. Sie reichen riesige Schulden an ihre Kinder und ihre Enkelkinder weiter. Und ich persönlich kann nicht sehen, wie es hier einen Ausweg gibt, außer den der Staatspleite. Und das gilt für die Europäer, Großbritannien, und leider gehe ich davon aus, dass die Staatspleite auch in den USA möglich ist.

Jones: … Sie [die politische Klasse] glaubt, dass sie dadurch [Schuldenkrise] eine totale Machtübernahme hinbekommen wird. Also wir haben hier die Militarisierung der Polizei und all diese Dinge – aber ich glaube nicht, dass es funktionieren wird, da die Öffentlich-keit ihnen einfach vollständig die Zustimmung entzieht. Was ich sehe, ist ein gigantisches Ceaușescu-artiges Ereignis, das sich ein ums andere Mal wiederholt. Womit rechnen Sie?

Bloom: Davon gehe ich auch aus. Wir haben ja den Zusammenbruch der Sowjetunion mitverfolgt … es geschah viel schneller, als wir es für möglich gehalten hatten. Und ich glaube, dass die Europäische Union mit Sicherheit denselben Weg beschreiten wird. Ich glaube, dass das gegenwärtig bereits stattfindet.

In Zypern haben die Banken den Menschen ihr Geld gestohlen – das wird auch in anderen Teilen der Europäischen Union passieren, wo die Banken im Grunde das Geld der Menschen stehlen werden, und es einem verboten werden wird, das Geld fortzuschaffen. Es wird Kapitalkontrollen geben. Man wird nicht mehr in der Lage sein, sein Geld außer Landes zu bringen.

Und ich denke, dass uns eine sehr ernste Revolution erwartet. Ich weiß nicht genau, welche Form die Revolution annehmen wird. Ich weiß nicht, ob es eine gewaltsame sein wird, ich weiß nicht, ob es eine intellektuelle sein wird. Ich hoffe, dass es ein intelle-ktueller Sieg für die Ideen des Libertarismus sein wird, und ich hoffe, dass ein Land – entweder die USA oder Großbritannien (Anm. d. Red. oder wir, die Menschen in Deutschland) – voranschreiten wird. Wir müssen den Weg anführen, damit die Menschen auf der ganzen Welt sehen können, dass wir diesem Merkantilismus entkommen können, dass wir den Klauen der Zentralbanken, betrügerischen und tricksenden Politiker und eigennützigen Bürokraten entkommen können. Wir können das tun. Wie es genau ausgehen wird, weiß ich nicht. Aber es muss geschehen.

Video: UKIP´s politisches Erwachen – Interview mit Godfrey Bloom

Quellen: PRAVDA-TV/propagandafront.de vom 09.05.2013

Weitere Artikel:

BRD in der EU/Nazi-Kolonie: Von Geiz & Gier, zum Transhumanismus und Kahlschlag der Heimat (Video)

Russland und Japan wollen Friedensvertrag – die BRD nicht – Putin Donnerstag nicht in Berlin (Videos)

Einwanderungsland Deutschland – Massiver Anstieg bei Zuwanderung

BRD: Polizeistaat und Militärdiktatur als Vorstufe der Neuen Welt Ordnung (Videos)

Spanien: Spanische Sparkassenkunden verlieren Teile ihrer Anlagen – Einlagensicherung greift hier nicht

Die Herrscher der Welt: Ihre Organisationen, ihre Methoden und Ziele (Videos)

Misstrauen gegen EU-Währung: Fast 80 Prozent der Tschechen lehnen Euro-Beitritt ab

Eigentum in der BRD: Grundbuch-Report – Ursache & Lösung (Video)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

EU-tanic: Sparpolitik gescheitert – Brüssel verkündet massive Rezession in Europa

Braune Bundesrepublik – Nazis in der BRD

Enttarnt: Amtsgericht Schwerin = Gleichschaltungsjustiz in Mecklenburg am Ende! (Video)

EU-Wahnsinn: Deutschland bleibt auf seinem Biodiesel sitzen

Tischgesellschaft: Der Verpixelte in der Gleichschaltung (Video)

Pressestimme: Deutsche Staatenlosigkeit – Eindrücke zu Rüdiger Klasens Vortrag

EU-Bankraub: 30% Sparer-Zwangsabgabe in Deutschland

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Politparasiten: EU-Sklaven sollen online-”Ohr­marke” bekommen wie Vieh

Enttarnt: Amtsgericht Schwerin = Gleichschaltungsjustiz in Mecklenburg am Ende! (Video)

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Jetzt kämpft er um 8200 Euro Pension – EU-Beamter hortete über 4500 Kinderpornos

‘Altnaive’ für Deutschland (AfD) doch eher ein Angebot für Dumme

Agent Hitler – Im Auftrag der ‘NA’tional-’ZI’onisten – Gründung Israels (Videos)

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

Ode an die Freude – Freiheit: Wohnen zwei Herzen (Seelen) in unserer Brust? (Video)

Staatenlos: Kelley Barracks Stuttgart – General James George Stavridis EUCOM informiert! (Video)

EU-Diktatur bringt Wasser-Petition trotz einer Million Unterschriften zu Fall

Steuerung & Ablenkung: Avaaz, Occupy, WWF, Greenpeace, Anonymous, CDU, SPD, Linke, Mitte, Rechte, etc…

BRD-Diktatur: Wir liefern alles für Krieg und Terror (Videos)

Demaskierung AG Leipzig: Gegen NaZi-Gleichschaltung die blaue „Umweltplakette“ für Heimat & Frieden (Video)

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

Nach ZDF, jetzt 3sat: Totale Überwachung der Alliierten – BRD ist nicht souverän!

Putin, westliche Anti-Russland Propaganda und Nazi-Deutschland (Videos)

„Neusprech“ 2013 (Videos)

Weltkrieg vs fehlender Friedensvertrag mit Deutschland (Videos)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

About aikos2309

144 comments on “EU-Parlamentarier: Zusammenbruch des Euro und der EU bereits voll im Gang (Video)

  1. Mir wird zu leicht die Totale Diktatur der EU mit den medial negativ geprägten Begriffen: „Faschistischer Supertstaat“ und „Nazi – Diktatur“ übertüncht.
    Die faschistische Regierungsformen in Europa des letzten Jahrhunderts hatten vollkommen andere – nämlich nationalstaatliche Ziele, wirtschaftlich befreiende Eigenständigkeiten und Abkopplung vom Geld – Zins – Kreislauf Washingtons im Auge.
    Die heute erlebbare totale Diktatur a la Brüssel basiert dagegen auf dem Gegenteil: Einer vasallenhaften und bedingungslosen Folge des Gelddiktates.
    Somit erleben wir zwar derzeit eine Orwellsche Steigerungsform der Willkür – aber mitnichten einen (nationalstaatlichen) „Faschismus“.
    Nennt das „Tier“ einfach beim wirklichen Namen: „NWO Diktatur“. Nennt die Vasallenregierungen nicht Länder – sondern simpel: „Regimes“
    Dieses System von heute benötigt täglich mehr „Erinnerungskulturpflege“ – sprich: „Ablenkungspolitik“ vom eigenen Versagen um zu überleben. Nehmt ihm diese Waffen aus den Händen und es wird kollabieren wie eine Qualle am trockenen Strand.

  2. Ein Problem ist, das wir in DE keine Alternativpersonen haben.
    So wie Nigel oder Paul….
    Ja sicher Gregor G. is nett, aber ich weiß nicht, denke der spielt da (hinter der Kamera) genauso mit, sonst hätte die Linke sich lange schon viel besser positioniert.

    Gerade HEUTE wären doch die Changsen für ein gutes Antikapitalismus Programm besser den jemals. Aber nee. Deshalb denke ich, daß die da auch mitspielen.

    Naja und diese neue Partei da, ist ja nur ein Stimmenpool für die CDU CSU, getarnt als Volkspartei (Die AFD oder wie sie heißt). Wir brauchen dringend eine Persönlichkeit in DE wie eben Ron Paul oder so.

  3. @ Xentor: Die Alternative für Deutschland ( SO heißt die neue Partei ) ist für uns Ottonormaldeppen die einzige Möglichkeit aus diesem EU – Schlamassel rauszukommen ! Sämtliche anderen „Alternativmöglichkeiten“ würden uns nur noch mehr in die Sch…e reiten !
    Ich persönlich habe seit ich wählen darf / 1978 ) immer CDU gewählt und wurde immer ein bischen mehr enttäuscht – bishin zur letztn BTW – danach war für mich das Maß endgültig voll !
    Von Rotgrün erhoffe ich mir nur eines, nämlich daß diese Spinner nicht an die macht kommen 1

    1. @sbraun:
      Du musst begreifen, das du wählen kannst was und wen bis du schwarz vor Ärger wirst. Nicht ändert sich!
      Das Wahltheater ist identisch mit dem in der DDR: Dort fungierten eine Handvoll „Parteien“ als „Opposition“ über 40 Jahre und alle, die das System in Frage stellten, wurden inhaftiert.
      Heute ist es in der „BRD“ exakt genauso.
      Also vergiß das Wahltheater – ist Opium fürs Volk“
      Ziehe deine persönlichen Schlüsse und koppele dich aus, aus dem System der betrogenen Hoffnungen.
      Glotze aus, zeitungen abbestellen und weniger arbeiten = weniger Steuereinnahmen für das Berliner Regime. Das tut dem echt weh 😉

  4. Wenn man immer noch nicht gemerkt hat, bei uns (Europa) herrscht das gleiche Imperium, dass grade jetzt versucht in Jemen der absetzte Diktator Saleh, wieder an der Wahlen teilnehmen lassen, der in Wirklichkeit das Land, durch Proxys immer geführt hat, wenn auch offiziell nicht mehr zu sagen hatten. Die Jemeniten kämpften zwei Jahren um ihm loszuwerden. Ich bin skeptisch, bis die USA unsere Politiker sagt was sie zu tun haben, und die europäische Völker nicht Politiker wählen, die lernen nein zu sagen, wird sich nichts ändern. Wir sind angeblich Demokratien und Rechtstaaten. Schauen jetzt was sich in Syrien abspielt…wir bezahlen Terroristen die für uns und 100 $ im Monat der Dreckarbeit machen. Die Sanktionen gegen den Iran sind eine Farce, aber wie spielen selbstverständlich mit. Korruption hat es immer gegeben, wenn aber bestimmte Grenzen erreicht, geht eine Gesellschaft zugrunde. Die Geschichtsbücher sind voll von Beispielen davon. Wir sind eben soweit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*