Ägypten: Lage gerät außer Kontrolle – Ultimatum von 48 Stunden (Videos)

proteste-aegypten

Gewalttätige Proteste gegen den ägyptischen Präsident Mohammed Mursi hatten mehrere Todesopfer zur Folge: Der Hauptsitz der Muslim-Bruderschaft in Kairo wurde gestürmt. Vier Minister traten zurück. Die Demonstranten fordern auch Mursis Rücktritt bis Dienstag.

Wütende Demonstranten stürmten das Gebäude der Muslim-Bruderschaft und setzten es in Brand. Nach Polizei-Angaben starben mindestens acht Menschen bei den Aus-schreitungen seit Sonntag. Weitere acht Menschen starben bei Protestaktionen an anderen Orten, heißt es einem Bericht der BBC zufolge. Zuvor hatte die Opposition, die die Proteste unterstützt, Präsident Mursi zum Rücktritt aufgefordert. Mursi habe Zeit bis Dienstag, lautet das Ultimatum.

Video

Währenddessen haben die ägyptischen Streitkräfte dem islamistischen Präsidenten Muhammad Mursi und seinen Gegnern 48 Stunden Zeit gegeben, eine Konfliktlösung zu finden. Das sagte der Generalstabschef und Verteidigungsminister Abdel Fattah al Sisi am Montag. Wenn Mursi und der Opposition dies bis Mittwoch nicht gelinge, müsste das Militär „einen neuen Leitfaden für die Zukunft entwerfen“, hieß es in der im Staats-fernsehen verlesenen Erklärung Sisis, die von Demonstranten auf dem Tahrir-Platz in Kairo mit Jubel aufgenommen wurde. Die Streitkräfte hätten aber keinesfalls die Absicht, sich in die Politik oder die Regierungstätigkeit einzumischen, sagte Sisi.

Sollte Mursi dem Aufruf der Aufständischen nicht nachkommen und Neuwahlen einleiten, werde ihm eine „Kampagne des Ungehorsams“ gegenüberstehen, verkündeten die Aufständischen. Vier Minister sind bereits infolge der Ausschreitungen zurück-getreten. Wie die Internetseite al-Waran berichtet, hätten die Minister „aus Solidarität mit den Forderungen des Volkes die Regierung zu stürzen“ ihren Rücktritt erklärt.

Einem Jahr nach dem Wahlsieg Mursis sind wirtschaftliche und sicherheitspolitische Probleme in Ägypten nicht geklärt. Öffentliche Gelder versickern in korrupten Kanälen. Am Sonntag protestierten hunderttausende Ägypter auf dem Tahrir-Platz in Kairo und forderten den Rücktritt des Präsidenten. Mursi weigert sich bislang, den Forderungen nachzukommen. Er hat jedoch angeboten, die Verfassung des Landes zu reformieren.

Video, landesweit gingen 20 Millionen Menschen auf die Straßen

Quellen: PRAVDA-TV/Reuters/Deutsche-Wirtschafts-Nachrichten/faz.net vom 01.07.2013

Weitere Artikel:

Türkei & Brasilien: Revolte der Mittelschicht (Videos)

Sklaven ohne Ketten (Videos)

»Für ein besseres Brasilien« – Größte Proteste seit 20 Jahren – Regierung bringt Militär in Stellung (Videos)

Infrastruktur der Neuen Welt Ordnung entsteht weltweit

Hautverätzungen: Türkische Polizei mischt giftige Chemikalien in Wasserwerfer (Videos)

Die gefährliche Macht – Polizei beschuldigt Polizei (Video)

Türkei: Dutzende Fotos von Gaskartuschen mit Chemikalien, die gegen Demonstranten eingesetzt wurden

BRD: Polizeistaat und Militärdiktatur als Vorstufe der Neuen Welt Ordnung (Videos)

Erdoğan spricht von Dialog: Polizei stürmt Taksim-Platz (Videos)

Tischgesellschaft: Der Verpixelte in der Gleichschaltung (Video)

Chaos unter Erdoğan: Die Türkei taumelt am Rande eines Bürgerkriegs (Videos)

Das Führerprinzip der “Elite”- Eine Familie, eine Blutlinie, eine Welt-Herrschaft…(Video)

Die Machtmaschine – Sex, Lügen und Politik

Kein Wasser für die Polizei: Gemeinde von Antalya stellt sich auf Seite der Demonstranten

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

Krisenkontinent: Der neue kranke Mann in Europa ist die EU selbst

Die Herrscher der Welt: Ihre Organisationen, ihre Methoden und Ziele (Videos)

Überwachung: Schikanen für Funkchip-Verweigerer in USA und bestückte Schuluniformen in Brasilien

Ohne Korruption und Bestechung geht in Europa so gut wie nichts

Steuerung & Ablenkung: Avaaz, Occupy, WWF, Greenpeace, Anonymous, CDU, SPD, Linke, Mitte, Rechte, etc…

Kein Riesenstaudamm in Brasilien – Sieg für die Xingu-Indianer

Deutsche Polizeiautos sollen US-Heulsirenen bekommen

Gesteuerter Protest und die Taktik: “Druck von oben und von unten”

BRD-Regime: Führungsfehler und falscher Korpsgeist führt zu Polizeigewalt

Die westlichen Geheimdienste – globale Dienstleister wie Occupy & Anonymous – „Umerziehung der Deutschen“ (Videos)

Ausländische Polizeibeamte an Flughäfen in Griechenland

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

About aikos2309

4 comments on “Ägypten: Lage gerät außer Kontrolle – Ultimatum von 48 Stunden (Videos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*