Unwetter in China: 300.000 Menschen flüchten vor Taifun „Soulik“ (Videos)

china-taifun

Entwurzelte Bäume und zehn Meter hohe Wellen: Taifun „Soulik“ hat mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 118 km/h die chinesische Küste erreicht. Rund 300.000 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden.

Taifun „Soulik“ ist mit voller Wucht auf die Küste im Südosten Chinas getroffen. Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 118 Kilometern pro Stunde und zehn Meter hohen Wellen erreichte der Sturm das Festland, erst dann verlangsamte er sich auf etwa 20 Kilometer pro Stunde.

Wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, mussten rund 300.000 Menschen in der Provinz Fujian in Sicherheit gebracht werden. 5500 Soldaten wurden in die stark besiedelte Region geschickt. Fotos zeigen Menschen, die vor meterhohen Wellen flüchten und entwurzelte Bäume, die Autos unter sich zerquetschen.
In Fujian und Zhejiang, einer anderen Provinz an der Küste, wurden Zug- und Flugverkehr eingestellt, Fischerboote mussten in die Häfen zurückkehren. Chinas Wetterdienst warnt vor möglichen Fluten und Erdrutschen.

Video

Ein Toter in Taiwan

Zuvor war der Taifun bereits über den Norden Taiwans hinweggezogen. Dort kam laut Notfallzentrum ein Polizist ums Leben, der auf dem Motorrad von einem herunter-fallenden Ziegel am Kopf getroffen wurde. Medien berichteten von Springfluten und beschädigten Gebäuden. Viele Schulen und Büros im Norden Taiwans mussten geschlossen bleiben, Verkehr und Handel wurden unterbrochen. Rund 520.000 Haushalte wurden vom Strom abgeschnitten.

Schon seit Tagen kämpft China mit Unwettern. Nach heftigen Regenfällen kam es in Teilen des Riesenreichs zu Überschwemmungen. Dutzende Menschen starben, Tausende Häuser wurden zerstört. Allein bei einem Erdrutsch in der südchinesischen Provinz Sichuan kamen laut Medienberichten 22 Menschen ums Leben.

Video

Quellen: PRAVDA-TV/AP/AFP/SPiegelOnline/Reuters vom 14.07.2013

Weitere Artikel:

Sintflutartige Regenfälle in Toronto: So viel Wasser wie noch nie (Video)

Heftigster Regenfall seit 55 Jahren in China: Viele Tote bei Überschwemmungen und Erdrutschen (Videos)

Sonnenaktivität, Hochwasser und kleine Eiszeit – Eine Verbindung? (Video)

Monsunartige Regenfälle und Flut in Indien – Viele Tote und Verletzte (Videos)

BRD-Regime: Rechtslage der Kolonie – Versagen bei Hochwasser-Katastrophe (Videos)

Klimabetrüger nutzen skrupellos das Leid der Flutopfer aus

Alaska: Auf Kälte folgt Hitze (Video)

Erwitter Feuerwehr darf überfluteter Partnerstadt nicht helfen – Bangen an der Elbe

Satellitenbild der Woche: Geflutetes Land – Hochwasser erreicht neue Höchststände – 23 000 Menschen müssen Häuser verlassen (Nachtrag & Videos)

Schwere Sturmflut und Schäden an Adria-Stränden

Wie aus dem Nichts: 1000-Kilometer-Tsunami-Welle trifft US-Ostküste (Videos)

Sintflutartige Überschwemmungen nach Regenfällen in Argentinien (Videos)

Wettermaschine: Globale Erwärmung stagniert – Natürlich, kosmisch induziert, oder HAARP und Chemtrails? (Videos)

Immer mehr Kältetote in Europa: Der Fluch der Klimaschwindler

Ignorierte Plasma-Kosmologie: Pseudowissenschaft/-ler und Dogma vom “Urknall” und “sich ausdehnenden Universum” (Videos)

Europa und Russland im Schneechaos, Hitzerekord in Australien, NASA prognostiziert kleine Eiszeit

Bundeswehr spricht über Geo-Engineering und Klimawaffen

7 Methoden mit denen die Geoengineering-Leugner sie täuschen (Video)

Schwache Sonnenaktivität: Forscher warnen vor dem eisigen “Schweinezyklus” (Update)

“Katastrophales Verhalten”: Geoengineering-Experiment entsetzt Umweltschützer

UN Wetter-Report: 2001-2010 wärmste Dekade seit Beginn der Wetteraufzeichnung

Chemtrails: Nach der Sonnenfinsternis der weiße Himmel

Langer Winter und Frost: Gefahr für Bestellung der Felder

“Starwater” Sternenwasser – NASA entdeckt Eis auf Merkur – PlasmaVersum (Videos)

Die Welt vor einer kleinen Eiszeit – Ungewöhnlich schwacher Sonnenzyklus 24 (Video)

Dunkelster Winter seit 43 Jahren – neuer Kälterekord mit -71,2 Grad in Sibirien (Video)

Verrücktes Wetter in Europa – Wissenschaftler ratlos wegen sprunghaften Veränderungen des Jet Streams

Unbekannte Quelle im All stört in wiederkehrenden Rhythmen das Erdmagnetfeld (Video)

Satellitenbilder: Angebliche Schiffsspuren, Chemtrail bei Irland, arktischer Polarwirbelsplit (Videos)

Das Gift, der Dreck von oben: Chemtrails / Chemwebs in Deutschland (Videos)

Arktis: Die Mär von der rapiden Eisschmelze – Höchste Wiedervereisungsrate der Messgeschichte (Videos)

Survivalangel: Himmelserscheinungen, Planeten und der Flug der Erde (Videos)

Das HAARP-Projekt (Videos)

About aikos2309

18 comments on “Unwetter in China: 300.000 Menschen flüchten vor Taifun „Soulik“ (Videos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*