"Warum?": Eine Hamburgerin sorgt mit einem Brief an Angela Merkel weltweit für Aufsehen

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

13

Wahlwerbung im Kontext.

Wie die polen-stämmige Angela Merkel die Zukunft Deutschlands verspielt.

Eine Biografie enthüllt neue Details aus Angela Merkels Familiengeschichte. Demnach stammt ihr Großvater aus Poznan in Polen. Drei Jahre vor Hitlers Machtübernahme ent-schied sich die Familie, ihren Namen eindeutschen zu lassen. Aus Kazmierczak wurde Kasner, Merkels Mädchenname. Horst Kasner, ihr Vater, war ein knochenharter Stalinist, der sich in den 50ger Jahren, als alle anderen vor den Zuständen in der SBZ flohen, ent-gegen dem Strom in der DDR niederließ.

Dort war er ein Lakai des SED-Regimes und trug den Beinamen “Roter Kasner”. Seine Tochter Angela war viel tiefer in die Stasi verstrickt als man bislang wusste. Als Kanzlerin machte sie einen DDR-Pfarrer zum Bundespräsidenten, der sich mit islami-schen und linken Beratern umgibt und Deutsche wahrheitswidrig zu Tätern gegen Ausländer erklärt.

25/08/2013 Quelle: http://deutschelobby.com/

Eine Hamburgerin schreibt an Angela Merkel…Brief sorgt nun weltweit für Aufsehen.

Gerda Wittuhn hat im Juli 2013 einen Brief an die deutsche Bundeskanzlerin geschrieben. Der sorgt nun weltweit für Aufsehen. Eine Antwort aus dem Kanzleramt bekam sie bislang nicht.

Von den Meinungsumfragen in ARD und ZDF wird die Bundeskanzlerin mit Bestnoten bewertet. Hier nun eine Stimme aus dem Volk, die ganz anders klingt. Frau Wittuhn fragt die Bundeskanzlerin:

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Merkel,

WARUM vertreten Sie keine deutschen Interessen bei Ihrer Politik? Lassen Sie mich einige Beispiele aufführen:

WARUM verhindern Sie eine Gedenkstätte für die vielen Millionen deutscher Opfer, von denen 25 Millionen nach dem Krieg umkamen. Deutsche Opfer werden verhöhnt, indem geschichtsfälschend alle Verbrechen an ihnen als eine un-mittelbare Folge der Hitlerpolitik erklärt, entschuldigt, gerechtfertigt und kleingeredet werden.

WARUM gibt es insbesondere keine Gedenkstätte für unsere Vertriebenen – ebenfalls keine Opfer Hitlers – denen man alles geraubt und die man in die Hölle der Vertreibung geschickt hat? Benesch: »Vertreibt die Deutschen aus ihren Häusern, Fabriken und Höfen und nehmt ihnen alles bis auf ein Taschentuch, in das sie hineinweinen können!«

WARUM nehmen Sie mit Ihren diensteifrigen Schuldbe-kenntnissen bei Ihren Reden und Auslandsbesuchen unser ganzes Volk in Sippenhaft und reden nachfolgenden Generationen eine Schuld ein, die sie gar nicht haben? Sie verletzen die Würde des deutschen Volkes, das Sie Kraft Amtes zu vertreten haben. Nirgendwo auf der Erde werden Sie Politiker finden, die ihr Land mit Denkmälern »der eigenen Schuld« zupflastern und sich derart erniedrigen.

In fast allen deutschen Städten gibt es Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus und Tausende von Stolper-steinen. Allein in Berlin unzählige Denkmäler, Mahnmale und Gedenktafeln, wie z.B.: Topographie des Terrors (1987), Jüdisches Museum Berlin (2001), Mahnmal für die Zwangs-arbeiter (2004) ein zwei Fußballfelder großes Denkmal für die ermordeten Juden Europas (2005), Denkmal für die Zigeuner (2012), Denkmal für Homosexuelle (2008), um nur einen winzigen Bruchteil zu nennen. (…)

Ein weiteres Beispiel Ihrer Verachtung dem deutschen Volk gegenüber zeigt die letzte Rentenerhöhung. WARUM diskriminieren Sie die Rentner, die zu einem nicht geringen Teil diesen Staat aus Trümmern aufgebaut haben, mit einer Erhöhung von 0,25 Prozent? Die Rentenanhebungen sind beschämend und die Lebenshaltungskosten steigen unauf-haltsam steil nach oben. Die Folge ist, dass sich immer mehr Rentner immer weniger leisten können. Der Ausweg aus dieser Situation ist – so wird annonciert – ein Seniorendomizil in der Slowakei, Ungarn oder Tschechien oder auch ein Senioren- und Pflegeheim in Polen.

Das aber interessiert Sie nicht. Sie ziehen es vor, Millionen von Wirtschaftsflüchtlingen auf Kosten der Steuerzahler ein ange-nehmes Leben zu ermöglichen, unsere Schulen und Straßen verrotten zu lassen und uns Deutsche immer mehr zu enteignen. Von den Milliardenbeträgen, die Sie in andere Länder schaufeln, die hemmungslos Schulden gemacht haben, ganz zu schweigen. Verantwortungsloser geht es nicht!

WARUM haben sich Politiker und die gleichgeschaltete Presse eine Schweigepflicht verordnet über die von Ausländern begangenen Morde an Deutschen (mehr als 7500 laut Bundesstatistik) und über die unzähligen Vergewaltigungen deutscher Frauen und Mädchen? Uns Deutschen gewährt man keinen Schutz, wir sind den Folgen Ihrer verantwortungslosen Politik ausgeliefert. Dies gilt auch für die täglichen nicht mehr zu zählenden Einbrüche und Überfälle. Während Sie und der Bundespräsident sich schon mehrmals mit Angehörigen der – von wem auch immer – ermordeten Türken getroffen haben, obwohl es nicht einmal ein Urteil gibt, habe ich bisher ver-geblich darauf gewartet, dass Sie sich ebenso rührend um die Angehörigen der ermordeten Deutschen und ihrer verge-waltigten Kinder kümmern.

WARUM schicken Sie unsere Soldaten zu Auslandseinsätzen in Kriege, die uns nichts angehen, für die aber von uns Bürgern seit 1992 knapp 17 Milliarden Steuergelder abverlangt worden sind. In der WELT vom 10. Juli 2013 werden Sie zitiert: »Ich habe von dem Abhörprogramm erst durch die aktuelle Bericht-erstattung Kenntnis genommen«.

Für wie dumm halten Sie uns? Bei der Aufklärung der Vorwürfe dürfe nie vergessen werden, so zitiert man Sie weiter, dass »Amerika unser treuester Verbündeter … war und ist.« Natür-lich, Sie vertreten wie gewohnt keine eigenen (unsere) Interessen und geben wegen einer angeblichen Freundschaft, rückgratlos nach. Darf ich Ihr Gedächtnis auffrischen? Wir haben immer noch die Feindstaatenklausel und unser »Freund« Obama sagte anlässlich seines ersten Besuches in Deutschland als gerade gewählter Präsident vor amerikanischen Soldaten auf der Air-Base in Ramstein »Deutschland ist ein besetztes Land, und das wird es bleiben« (»Germany is an occupied country and it will stay that way…«).

WARUM Frau Dr. Merkel, sind Sie in die Politik gegangen?

Viele Bürger fragen inzwischen, in wessen Auftrag Sie handeln.

Und darum: Wer ist Angela Merkel?

Quellen: criticomblog.wordpress.com/http://michael-mannheimer.info vom 13.09.2013

Weitere Artikel:

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Die Weltrepublik – Deutschland und die Neue Weltordnung (Videos)

Lauschangriff: Ehemaliger US-Agent wirft Merkel geheuchelte Empörung vor – Abhören im Adenauer-Deutschland und Neuland

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Das Führerprinzip der “Elite”- Eine Familie, eine Blutlinie, eine Welt-Herrschaft…(Video)

Merkels Ex-Chef soll Stasi-IM gewesen sein

Verzerrung unserer Heimat – Weckruf an die BRD-Schlafschafe

Sunimex-Skandal: Die Israel-Tankstelle ohne Zapfsäulen – Monopol über BRD-Politik

Angela Merkels unbekannte Nähe zum SED-Regime

Und jetzt die FAZ: Deutschlands Souveränität ungeklärt (Videos)

Bundestagswahl: Die verschwiegene Wahrheit über Deutschland und Europa

Deutschland rüstet Israel massiv auf

Drei Weltkriege, 1871 von Hochgrad-Maurer Albert Pike vorhergesagt

Die Pyramide von Austerlitz: ‘Pharao’ Napoleon, Prinz Bernhard und die Bilderberger (Videos)

Agent Hitler – Im Auftrag der ‘NA’tional-’ZI’onisten – Gründung Israels (Videos)

Die Deutschen – Gefangen in Ideologien und Religionen – eine Lösung!

Weniger bekannte Symbole der Freimaurerei

BRD: Die Befreiung vom Nazismus ist 1945 NICHT erfolgt!

Das Kreuz mit dem Roten Kreuz und die NWO-Aufstände in der EU

Stereotype US-Großkapitalisten, NGOs, Kommunismus und die Bolschewistische Revolution

Infrastruktur der Neuen Welt Ordnung entsteht weltweit

Vatikan & Nazis: Reichskonkordat vom 20. Juli 1933 und Fluchthilfe für NS-Kriegsverbrecher

Der verheimlichte Widerstand – Monarchisten gegen Hitler

Konzentrationslagergeld

Die Neue Weltordnung und das Stockholm-Syndrom (Videos)

General Eisenhower`s “Death Camps”: Der geplante Tod von 1 Mio. deutscher Soldaten (Videos)

Das Tavistock-Institut – Auftrag: Manipulation (Video)

BRD: Polizeistaat und Militärdiktatur als Vorstufe der Neuen Welt Ordnung (Videos)

Dreierkriege – Hannibal und Hitler – zur Urangst

Bomben auf Dresden: Alliierten-Holocaust an unschuldigen Deutschen, mit mehr als 500.000 Toten

Alliierte Kriegspolitik und der deutsche Aderlaß (Videos)

Das Medienmonopol – Gedankenkontrolle und Manipulationen (Videos)

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

Ha’avara-Abkommen: Die geheime zionistische Vereinbarung mit Hitler

Bertelsmann: Hitlers bester Lieferant – gegenwärtige Einflussnahme

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Sparkasse Schwerin residiert im original Nazi-Tempel der NSDAP (Video)

Adolf Eichmann: „Hitler war Marionette internationaler Finanzkreise“ (Video)

Gleichschaltungskanzlerin Angela Merkel – Nestlé Grundsteinlegung (Video)

Prof. Antony Sutton: Wall Street, Hitler und die russische Revolution (Video-Interview)

BRD in der EU/Nazi-Kolonie: Von Geiz & Gier, zum Transhumanismus und Kahlschlag der Heimat (Video)

Verschwörungstheorien erweisen sich immer öfter als wahr (Videos)

Die Herrscher der Welt: Ihre Organisationen, ihre Methoden und Ziele (Videos)

BRD-Diktatur: Wir liefern alles für Krieg und Terror (Videos)

Weltherrschaft: Der Vatikan erschafft mit Mussolinis Millionen ein geheimes Immobilienimperium

Unsichtbare Hand: Die Agenda schreitet voran – Chodorkowski-Rothschild-Connection

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Tischgesellschaft: Der Verpixelte in der Gleichschaltung (Video)

Steuerung & Ablenkung: Avaaz, Occupy, WWF, Greenpeace, Anonymous, CDU, SPD, Linke, Mitte, Rechte, etc…

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

“Holocaust-Payback”: Sozial- und Krankenversicherung, Lagergeld, Entlassungs- und Prämienscheine

Weltkrieg vs fehlender Friedensvertrag mit Deutschland (Videos)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Endspurt: Befreiung 2013 – Offener Brief an Medien und Prominenz der Welt (Videos)

About aikos2309

295 comments on “"Warum?": Eine Hamburgerin sorgt mit einem Brief an Angela Merkel weltweit für Aufsehen

  1. Tja liebe frau ich kann Ihnen sagen dass keine einzige Deutsche Regierung nach 1945 jemals wieder deutsche Interessen vertreten hat. Es geht nur um die Interessen der Wirtschaft und des Marktes. Der Mensch ist lediglich Humankaital, er muss Rendite bringen, von vor der Geburt bis zum Tod, nicht mehr und nicht weniger. Damit auch der ärmste Deutsche Rendite bringt gibt es Hartz4, nicht finanziert durch freíe Wirtschaft…nein, von denen die Arbeit haben und Lohnsteuer zahlen… schöne neue Welt die wir uns da haben geben lassen…

    1. So ist es!
      Die anstehenden „Wahlen“ werden in jedem Falle wieder nur eine(n) Vorsitzenden der Autonomiebehörde hervor bringen. Wir sind wie die Palästinenser in Nahost, hier in Europa nur mit Autonomiestatus versehen.
      Wir dürfen zwischen Mafiosis wählen, nicht aber Menschen die unser Deutschland in die Freiheit führen wollen.
      Schaut euch nur die verhöhnenden Wahlspruchblasen der Apologeten an den Laternenmasten an, das sagt doch alles.
      Wer an diesem Affentheater teilnimmt – verliert sein Recht auf Jammerei über die Zustände im Reservat BRD.

  2. ja da hätte ich doch auch einiges zu sagen. Warum ? Wir werden die Schuldgefühle nicht so ohne weiteres ablegen können, da unsere Medien immer wieder Filme zeigen , die diese Erinnerung wachhalten soll. Nur eines scheint niemanden zu Interessieren, dass Hitler über kein Kapital verfügte um diesen Krieg zu führen, ein ganz schlauer hat bemerkt, dass dieser Österreicher Machtgeil war ud hat es sich zu nutzen gemacht. Finanziert wurde der Krieg von der Hochfinanz und so ist es heute noch immer. Da gibt es die geheimen Treffen der Bilderberger unteranderem nahm da auch Merkel und Steinbrück teil. Unsere Vorgänger Kanzler und Ackermann und noch einige mehr. Diese gesamten Staatsoberhäupter müssen nach den Regeln der Bilderberger handeln, sie haben keine freien Entscheidungen. Zu den Bilderbergern gehören auch die Deutschlandbesetzer, Merkels Freunde. Ohne diese Besetzer läuft in unserem Staat überhaupt nichts. Wir haben noch keinen Friedensvertrag. Ich könnte noch so viel schreiben, doch zum Nachdenken muss es erstmal reichen.
    Respekt vor dieser Frau, die diesen Brief schrieb.

    1. Diese Filme sollen auch gezeigt werden, da sie nun mal zur Deutschen Geschichte gehören. Wer sich jetzt noch Schuldgefühle einredet ist selber Schuld. Nicht vergessen und in Frage sollte eher gestellt werden: WARUM ? bezahlen die Deutschen immer noch Milliarden an das Jüdische Volk ????? Die, für die es gedacht war leben schon lange nicht mehr……

      1. wer hat schultgefühle gegenüber denn vertribenen Deutschen und Österreichern vertriben ermordet vergewaltigt in krigsgefangenschaft ermordet usw usw unsere Gegner waren auch keine Mauerblümchen was das anbelangt
        lg
        Ralf

  3. Die hat keine polnische Abstammung, Kazmierczak ist jüdisch, der Name stammt von einem Judenviertel in Polen.
    Merkels Vorfahren gehört wie Kohl zum Cohen-Stamm der Juden, der Priesterkaste.
    Deshalb durfte sie auch in der Knesset sprechen. Kohls Mädchen war wohl mehr als ein Spruch.

    Und deswegen zahlen wir wohl freiwillig für Israel, für ein Staat der keine Konvention gegen den Einsatz von Atom-,Bio- oder Chemiewaffen unterzeichnet, den wir mit Atom-Ubooten beschenken und der 12 Mio Palestinenser vertrieben hat.

    1. Was fuer ein widerlicher Antisemit, Antizionist und Israel-Hasser du doch bist!

      12 Mio. Palestinenser vertrieben? Wie soll das gehen, wenn 1948 erwiesenermassen nicht mehr als 700,000 Araber Palaestina verliessen (dass zur selben Zeit 850,000 Juden in ihren arabischen Heimatlaendern enteignet, vertreiben und nach Israel fliehen mussten, stoert dich dabei bestimmt nicht die Bohne!), ein nicht unwesentlicher Teil davon FREIWILLIG, auf Anweisung arabischer Regierungen, die mal schnell Palaestina ‚judenrein‘ machen wollten. Nur bekam man dann ‚leider‘ auf die Schnauze und die ‚Fluechtlinge‘ sassen in den Nachbarlaendern fest, wo sie 4 Generationen spaeter von ihren arabischen Bruedern immer noch wie der letzte Dreck behandelt werden.

      Israel mag Atom-, Bio- oder Chemiewaffen besitzen – dass sie nicht aufdecken wollen, was genau man im Arsenal hat, ist angesichts 65 Jahren tagtaeglicher Bedrohung und der offenen Vernichtungsfantasien von Seiten der Araber mehr als verstaendlich. Das gehoert zur Strategie der Abschreckung – der Araber und Iraner soll nicht wissen, was bei einem Angriff auf sie warten koennte. Das verschafft einen gesunden Respekt.

      1. Wenn wir schon bei der Arithmetik sind: 6 Millionen Tote? Wie soll das gehen, wenn in Deutschland ca. eine Viertelmillion und in ganz Europa ca. 4,5 Millionen Juden lebten? Wurden da noch welche importiert? Und wie kommt es, dass das Kuratorium von Auschwitz die Opferzahlen von 4 auf 1,2 Millionen redigiert hat? Die Differenz von 2,8 Millionen ist ja schon beinahe die Hälfte der behaupteten Gesamtzahl – und dass, obwohl die Deutschen alles penibelst dokumentiert haben sollen? Seltsam, seltsam, diese ganze Geschichte…

      2. Das klingt im Gegensatz zu den restlichen pseudointellektuellen Beiträge hier endlich mal vernünftig und wahrheitsgemäß.

      3. dass zur selben Zeit 850,000 Juden in ihren arabischen Heimatlaendern enteignet, vertreiben und nach Israel fliehen mussten, KÖNNEN SIE MIR SAGEN WARUM DIE JUDEN AUS IHREN ARABISCHEN HEIMATLAENDERN VERTRIEBEN WURDEN….würde mich interesieren warum……

      4. Ich bin auch Antisemit- und stolz darauf! Das ist ein natürliches Empfinden jeden denkenden Deutschen.
        Bitte nicht falsch diffamieren: Ich bin kein Nazi!

    2. ich kann es nicht glauben so viele juden wurden hingerichtet und ausgerechnet diese frau hat man verschont,man hätte sie mit vergaßen soll´nwir brauchen niemanden aus dem osten der in der stassi war sie ist eine landesverräterin weg mit ihr.sie soll mal so leben wie hartz4 empfänger oder viele rentner die eine kleine rente haben was glaubt die frau eigentlich wer sie ist.sie soll da hin gehen wo sie her kam und die mauer wieder hoch aber wir brauchen uns nicht beschweren da es genug dumme deutsche gibt und sie wählen.einmal stassimitglied immer stassimitglied.sie ist das letzte was uns deutschen passieren konnte,mit ihr gehen wir immerweiter den bach runter wacht endlich auf die frau macht inms deutsche kaputt.

      1. Barbara, du bist also der Meinung, das wir aus dem Osten alle gleich sind weil die Merkel von hier ist? Das ist einfach nur DUMM!!!!!! Auch im Westen gibt es genug Leute die der Merkel und anderen Politikern in den Arsch kriechen!!!! Vielleicht sollte man dich einmauern!!!!

      2. Das heißt Stasi, nicht Stassi und kommt von Staatssicherheitsdienst, nur zur Info. Und wenn Du alle über einen Kamm scheren willst, bist Du kein Deut besser! Und sowas braucht Deutschland erst recht nicht!

      3. Beim Schulfach Deutsch, Rechtschreibung und Grammatik, wurdest Du wohl immer Kreide hohlen geschickt.

      4. Erstmal richtig deutsch schreiben und dann mal halblang, Sie sind doch eine die diese Frau gewählt haben und jetzt versuchen den Spieß um zu drehen. Tatsache ist das egal wer an der Macht ist /war immer fürs Ausland gearbeitet hat und nie für Deutschland.
        Wenn ich diese Beiträge hier lese, wird einem schrecklich klar wieviel rechtes Gedankengut hier in jedem schlummert.

  4. Also ich hab keinerlei schuldgefühle was in der Zweit von 1933 – 1945 passiert ist.
    Weil ich:
    A.: Da noch nichtmal im Regel als Joghurt gestanden habe
    B.: Ich keinem einzigen Opfer von damals was getan habe
    C.: De nicht das einzige Land mit Greultaten war
    D.: mehr als verdammt 50 Jahre vorbei sind
    Und das sag ich auch jedem der persönlich zu mir kommt und mir mit diesme Thema kommen will auch den Nytanjao persönlich, oder dem Oberbonzen vom Zentralrat der Selbstmitleider ehm Juden.
    Und da shat nix mit Nazi Idiologie zutun, sondern ganz alleine mit den genanntne Punkten und: Was vorbei ist ist vorbei, basta.

    1. Lieber Björn Wagner,
      mal sehen wieviel Verständnis du für Bomben, Chemie- und Biowaffen hast, wenn sie dir auf den Kopf fallen. Und wir Deutschen stehen auf der Abschußliste ganz oben, unzwar alle, die dt. Juden genauso wie Sinti und Roma, Türken, Asylbewerber, Linke, Zionisten. Die machen da übrigens keinen Bogen um dich. Dann bist du nicht nur abgeschreckt sondern mausetot.
      In Israel ist Rassismus gegen Deutsche gesellschaftlich völlig akzeptiert und es ist besonders aufschlussreich das für Deutsche in Israel praktisch keinerlei Rechtsschutz besteht. Und wir sind auch ihr Hauptspionageziel. Israel versucht Einfluss auf unsere Regierung zu nehmen, genau wie sie das in den USA machen.

      Im übrigem sind deine Zahlen falsch, denn nur das kleine Protektorat das zum Staat Israel wurde hatte 757.182 Einwohner in etwa 700 Ortschaften nicht das Israel in seinen heutigen Grenzen, weder die West Bank noch die Golanhöhen, der Gazastreifen noch das Jordanland gehörten dazu. Innerhalb von Jahren wurde die palestinensische Bevölkerung aus 500 Orten vertrieben. Seitdem expandiert Israel aggressiv und eignete sich entgegen dem Völkerrecht immer mehr Land an.
      Die Behauptung das Palestina nahezu leer war, ist geradezu lächerlich. Dieses Gebiet wurde von Millionen Menschen bewohnt, übrigens waren das alles Semiten. Eine Übersicht findest du hier: http://www.palestineremembered.com/Jerusalem/SatelliteView-ALL.html

      Wenn hier jemand einer Antisemit und Menschenfeind ist, dann bist du es. Du rechtfertigst Vertreibung von Menschen und verleugnest Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
      Und das diese Abstammung jüdisch ist, wüsstest du wenn du dich mal mit der Jüdischen Geschichte beschäftigst hättest.
      Deine Unwissenheit wird nur noch von deiner Dummheit getopt.
      Du negierst sogar das Recht auf Meinungsfreiheit.

      Xentor hat völlig recht wenn er schreibt:
      Wir (also jene die nach 1930 geboren sind) haben keinem Juden je ein Haar gekrümmt. Wir stehen nur seit mehr als 70 Jahren in kollektiver Sippenhaft und ich erwarte dafür schon, das sich der jüdische Staat an jene Menschenrechte hält, die sie für sich selbst beanspruchen. Ich erwarte dafür das er die Atom-, Bio- und Chemiewaffen ächtet und keine Waffen hortet. Israel wird sowieso von der USA beschützt. Im übrigem hat er das Jammern zur Staatsphilosophie erhoben. Den geht es dabei nicht um Opfer sondern um den Goldesel bei der Stange zu halten.

      Und liebe Barbara,
      die Merkel ist in Hamburg geboren. Da muss sie wohl auch diese totale Rückradlosigkeit und Meinungsgewandtheit her haben. Die Frau hat der Osten schon 1990 mit 0,1% völlig abgewählt. Es war der Westen der ihr diese Macht gab, also solltet ihr mal gaaaannnnz tief in euch gehen und euch fragen warum ihr dauernd CDU wählt. Es ist zwar üblich alles auf den Osten zu schieben, aber bei uns war die Frau nur Schreibtischphysikerin.

      Ich bin jedoch völlig einverstanden ihr das zukommen zu lassen, was sie anderen antut. Gern auch potenziert.
      Aber es ist nicht nur diese Frau, es ist die ganze CDU/SPD-Bande die Deutschland zugrunde wirtschaftet. Die gilt es zu bekämpfen und das können wir gern gemeinsam wenn du aufhörst die Schuld im Osten zu suchen. Der hat dir nämlich garnichts getan.

      1. Ich weis nich auf was deutschland dann noch wartet!? die raf war vlcht ein wenig übertrieben aber der gedanke war gut nur der weg war schlecht. Vom reden passiert nichts. Aber das ist ja nich nur in deutschland so das haben alle anderen länder auch. Probleme mit ihren politikern. ausser Uruguay
        Grüße ausm süden

      2. Zitat: “. . . Das endlose Beschuldigen des deutschen Volkes seit 1945 ist wie das unablässige Schlagen eines erblindeten und gefesselten Körperbehinderten! Den Deutschen hat man durch dauernde falsche Geschichtsdarstellungen alle Argumente zur Verteidigung und Rechtfertigung genommen. So wurden sie geistig gefesselt, verkrüppelt und blind gemacht. . .”

        Quelle: http://www.amazon.de/gp/product/B00289FT7A/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00289FT7A&linkCode=as2&tag=brennefragene-21

    1. Es gibt in Deutschland genug Rentner, die aus den mülltonnen der Reichen leben oder aus den Mülleimern in den Städten. Darüber muss man gar keine dummen Sprüche machen, aber es gibt ja genug dumme menschen die einem Politiker, dessen Namen muss ich glaube ich nicht nennen, glauben das es in Deutschland keine armen menschen gibt. Schaut einfach mal richtig hin, dann seht Ihr das leid in Deutschland auch.

      1. Artyom, ein schönes hat es auch du wirst in die lage versetzt sein wenn dein rentenalter erreicht ist – ob dann noch genug vorhanden ist wage ich zu bezweifeln ….

  5. Sehr Anschaulich und Verständlich Geschrieben dieser Brief und sein Inhalt Erklärt auch warum Bisher keine Antwort kam : Die Schuld läßt Sie Schweigen (Ich Unterstelle dieser Person mal einen Sinn für Richtig und Falsch) Anzumerken wäre aus Aktuellem Anlaß vielleicht noch : Was will die Deutsche Politik Tun um einen Privaten Einsatz nicht Nötig zu machen die Deutschen Kindern in Armut Helfen (Meine Hochachtung an die Initiativen und Privatpersonen die sich Angagieren um diesen Kindern zu Helfen!) Was zum Teufel geht in unserem Land vor das Deutsche Kinder in Armut Leben müssen? Hochachtung vor der Verfasserin des Briefes und mit freundlichen Grüßen Karsten Lüdtke

  6. „Sie ziehen es vor, Millionen von Wirtschaftsflüchtlingen auf Kosten der Steuerzahler ein ange-nehmes Leben zu ermöglichen, unsere Schulen und Straßen verrotten zu lassen und uns Deutsche immer mehr zu enteignen. “

    – welch dummer, unqualifizierter Beitrag.
    Wie äußert sich diese Enteignung? Schade, dass viele Äußerungen nicht belegt oder argumentiert werden.
    Wird Dtld.etwa enteignet weil wir „Wirtschaftsflüchtlinge“ (etc.) zulassen?

    Und genau das ist scheinheilig. Würden nicht etwa viele Deutsche eben unser Land verlassen, wenn es die Möglichkeit gäbe in einem anderen Land wesentlich besser und im „größeren“ Wohlstand zu leben? Schließlich äußert die Autorin auch in ihrem Text die Beschwerde über die lediglich 0,25 % ige Erhöhung der Rente.

    Und: man erniedrigt sich, indem man Denkmäler erbaut? Verzeihung, aber so etwas dummes und hohles habe ich selten gelesen.

    Armes Deutschland. Jammern auf äußerst hohem Niveau.

    1. Nur als Tipp
      Jammern auf hohem Niveau ist auch solch ein bewusst gestreuter Satz ….

      Wann willst du anfangen dich zu beschweren wenn du in der gosse liegst mit dem Gesicht in deiner eigenen scheiße ? Ist das dein Ziel ?

      Oder ist es viel mehr so das es dir wirtschaftlich so gut geht das du die ganze Debatte nicht verstehst .

    2. Enteignung der deutschen Steuerzahler: Man zentralisiert die Geld Produktion (IWF) dann druckt man wertloses Papier ( Dollar=realer Wert ca. 4 Cent) oder eben den Euro. Man schmeißt das den Banken für 1% in den Hals damit sie offiziell günstige Kredite vergeben. Das machen sie aber nur zu 5%. Der Rest landet in privaten Taschen durch Leerverkäufe usw. Die den Kredit bekommen zahlen von 8-18 % ca. Die offizielle Inflation ist bei 2,2% (reale Inflation ist 4mal so hoch) wenn du dein Geld wie jeder andere auf die Bank bringst bekommst du lächerliche 1, 1-1, 8% wenn de ne gute Bank hast. Dazu kommt das alles teurer wird (Energie, Lebensmittel, Baustoffe usw) bekommst aber selten mehr Lohn. Und wenn du so gut verdienst das du einmal im jahr mindestens in dem Urlaub fliegen/fahren kannst dann hast du sicherlich kaum zeit für ne Familie da du nur am arbeiten bist. DAS nennt man schleichende Enteignung. Zumal der IWF (ganz vorn mit dabei unsere Frau Merkel) dieses jahr noch ein EU Gesetz verabschiedet hat das JEDER in der EU mit 10% seines privaten Kapitals für die Bankenrettung haften muss. Allein bei dem Thema könnt ich Stundenlang weiter schreiben. Ich fass mal zusammen, wenn ein Pärchen voll arbeiten gehen und keine Kinder haben dann geht es dir in Deutschland gut. Sobald du ein Kind hast bist du ein mensch zweiter Klasse. Vorallem die Mütter. Was macht dann eine Mutter, sie geht so schnell wie möglich wieder arbeiten (sofern sie noch einen Job hat) und schickt das Kind in eine kita. Also in die Obhut des Staates oder in private Hände. Um den Lebensstandard aufrecht zu halten. Trotzdem wirds nicht mehr Geld sondern weniger. Da die Kinderindustrie unverschämt die Hand aufhält. Auch hier könnt ich tagelang weiter schreiben aber ich lass es für heute gut sein. Klar meckern die deutschen auf hohem Niveau und wenn man keine Würde und Ansprüche hat wird man kaum Hungern müssen (nur wirklich gesundes Essen kann man sich von der staatlichen hilfe nicht leisten) nur zu welchem Preis ???

    3. Iuania…… scheinbar bist Du auch eine Merkel anhängerin !!! Die die wahren zustände in D-land entweder nicht realisiert oder bewußt ignoriert ?? Schaut euch doch mal um was die NWO inzwischen alles vorbereitet um uns alle zu ihren Sklaven zu machen und die Weltbevölkerung systematisch zu reduzieren !!! ( zB. Fema-Camps, Monsato Chem-Trails usw.) !!! Um nur nen Bruchteil zu nennen. Diese Juden wollen doch nur unsere Schuld aufrechterhalten um uns auszunehmen !! Ehrlich gesagt mir gehen die Juden genauso am Arsch vorbei wie die ganzen anderen Mörderischen Religionen und Sekten Weltweit !!! Kirche, Kriege und Politik sind doch ein und dasselbe , Machtbesessene Wilde und Irre die für ihre Ziele alle über Leichen gehn !!!!

  7. Meiner Familie hat nach dem zweiten Weltkrieg auch niemanden geholfen.
    Wir wissen was Hunger und Armut bedeutet, die ausschließlich durch die Politik und den Pharmakonzernen erst ermöglicht wurden.

    Unser Land wird immer wieder an den Pranger gestellt, dabei sollten sich die anderen Staaten wie Israel, Türkei, USA, Russland und wie sie alle heißen, zunächst einmal an der eigenen Nase fassen. Jeder hat nämlich genug Müll vor der eigenen Haustüre weg zu räumen.

    Alle Achtung, dass diese Frau den Mut aufgebracht hat, die Wahrheit zu schreiben.
    Man hat sich nämlich schon immer gewundert, dass in Ihrer Vergangenheit
    alles so fehlerfrei verlaufen sein sollte.

  8. vor kurzem war der amerikanischer präsident zu besuch in der besatzungs -hauptstadt , und sie haben die gedänckstädten aufgesucht ,,und haben dabei das Rheinwiesen-lager vergessen , sowie gaug in frankreich es versäummte

    1. immer wieder schema f … wenn einem nixmehr einfällt , erstmal alles auf rechts schieben. da merkt man gleich das die jahre lange gehirnwäsche gut funktioniert.

      1. Niemand hier sollte versuchen, den Dünnschiss, der da oben produziert wird schönzureden. Allerdings weht der Wind da oben ganz klar von recht! Das ist billige und destruktive, rechte Polemik. Punkt.
        Weiss gar nicht, wie ich auf diesen Blog gekommen bin aber es ist schon erschütternd, wie viel Mist hier in ach so fehlerfreiem Doitsch geschrieben wird. Schrecklich! Tja und Schuld daran sind ganz sicher unsere beiden grossen Volksparteien und rückratlose Weichtiere wie Frau Merkel.

    2. Wenn wir die Springerpresse ertragen, können wir die Deutschelobby wohl auch ertragen. Das nennt sich Meinungsvielfalt.
      Ihr treibt am Ende nur die Orientierungslosen in die rechte Ecke um euch als moralisch anständig und besser darzustellen. Und fühlt ihr euch dadurch besser weil ihr die einzig richtige Meinung habt? Intoleranz war schon bei den Nazis der Auslöser für Millionenfachen Mord unzwar auf allen Seiten.

      Das rechtfertigt nicht die Lügen und Taten der heutigen Regierung.

  9. Da haben wir es doch wieder,Ich zitiere: (ich glaube da weht der Wind von rechts mehr nicht).Wie solls auch anders sein,alle die anders denken werden in die rechte Szene geschoben.Mann sollte sich doch mal mit der deutschen Geschichte auseinander setzen,da wüsste mann,wovon hier mancher spricht.Meine damit den Beitrag von Xentor weiter oben.Vieleicht überlegt sich manch einer einmal,wie wir von der BRD Gmbh (die sich als Staat ausgibt) belogen und betrogen werden. »Deutschland ist ein besetztes Land, und das wird es bleiben« (Aussage Obama) Wir haben keinen Friedensvertrag.

  10. Ich habe es oft schon gesagt, Deutschland wie Italien und Japan hat den Krieg verloren, und von USA nie als Partner sondern als Befehlsempfänger betrachtet wurde. Wir haben noch Glück gehabt, die USA haben in Italien die Mafia Macht zusätzlich verstärkt, nachdem sie geholfen hatte einigermaßen die US-Armee, 1943 friedlich in Sizilien zu landen. Die Konsequenzen zählt Italien immer noch. Man soll auch nicht vergessen wie viele ehemalige Nazi-Beamten von den USA „Persil gewaschen“, wieder eingesetzt wurden um Deutschland zu führen, weil sie antikommunistisch waren, und „Wiesenthal Zentrum“ im Wien geschwiegen hat. Glauben Sie, das Zentrum, informiert wie es war und ist, hätte nicht gewusst wer sie waren? Nun, Leute ohne Vergangenheit und Leichen im Keller kann man nicht erpressen, aber so ein Beamter oder Politiker, kann man immer diskret an seine Vergangenheit erinnert werden und gezwungen zu tun was manche Kreisen von ihm erwarten.
    „Der König ist nackt“. Die USA-Demokratie hat sich als den größten Betrug der letzten 100 Jahre erwiesen, Syrien ist das letzte Beispiel. Wenn überhaupt, die USA Demokratie war und ist „a la carte“, genauso wie die Demokratie-Verständnis der Demokratien, die sie in ihrem dreckigen Spiel begleiten.
    mundderwahrheit WordPress.com

    1. Unter dem „Ergebnis von 45“ leiden wir noch heute.
      Es ist an der Zeit, zu einem wirklich gesundem staatlichen Selbstwertgefühl zu finden.
      Und das ist nur mit der Alternative für Deutschland möglich.

      1. zu einem wirklich gesundem staatlichen Selbstwertgefühl zu finden.
        Und das ist nur mit der Alternative für Deutschland möglich…….

        Fragen sie mal Herrn Lucke ob die BRD Souverän ist. Der Mann weiß das der € tot ist. Aber das wussten die Erfinder vor 10 Jahren schon vor Herrn Lucke. Die AfD besteht aus Lobbyisten der der FDP und der CDU. Genau die Leute die seid Jahren ihr BRD Konstrukt erhalten haben. Staatlich wird Deutschland nicht. Eher ein Bundesstaat der EU.

  11. Es hat keinen großen Sinn, an die Schauspieler zu schreiben, wenn einem das aufgeführte Stück von der Handlung her gefällt. Ich finde den Brief gut, aber er hilft nicht. Spielt nicht mehr mit, nehmt die Schwachmaten nicht mehr ernst. Die werden für das Lügen und Plündern bezahlt.

    1. Wenn wir alle dumme Faschos wären, würdest du schon lange vor der Wand liegen.
      Wenn ich sowas in deinem Land gepostet hätte, hätten mich deine 14 Brüder schon gesteinigt.
      Der Brief, top.
      Aber es scheint so als müssten wir und als deutsche für alles rechtfertigen was so auf der Welt passiert.
      Wie lange betreiben die USA Wiedergutmachung für Kriege in der ganzen Welt?
      Garnicht, sie sind ja Top of the World.
      Die Länder leiden heute noch unter den Kriegen und wie lange ist der Vietnamkrieg schon her.
      Wie leisten seit 1945 Wiedergutmachung, nur damit keiner Nazi ruft.
      Ich hatte nie was mit Nazialsozialismus zu tun, außer in der Schule.
      Warum werden dann meine Steuern so rausgeworfen?

  12. Selbst wenn sich alle „Deutschen“ von CDU/SPD abwenden würden, ist der Sieg dieser Partei besiegelt. Ich kenne seit Jahren niemanden in meinem Bekanntenkreis, der diese Partei wählt und trotzdem steht die Else immer wieder da… was soll man da noch glauben? Einzigartiger Brief kann ich nur sagen, spiegelt womöglich den Inhalt vieler Seelen hier in Deutschland, wenn man es auf kurz oder lang noch so nennen kann dieses Land…

    1. Was erwartest du von der parlamentarischen Diktatur in Deutschland. Die Demokratie wird uns doch nur vorgegaukelt. Die Propaganda unter Hitler war doch ein Witz, gegen die von heute und an der Macht ist eine Polnische Jüdin. Schlimmer gehts kaum noch.

  13. Віктор Янукович ви гарант Конституції,ми за вас голосували всей семьей наши родственики дали 40 голосов при вашей владе бьють,насилують бьють окна ломом а Міліція передала лом з моей комнати,розбили жалюзі,насилували дочь,розбили отдушину,розбили замки на воротах,вриваются в дом уголовная семья,в Мукачеві участкові мер не принимают просим дать указанія МВД істребовать три кримінальні спраи.І наче ми будем просить в Беларусии полититеского убещища,так как в украине власти нет корупція не дают життя.І Бауман О.ф.нам в окно кричит я купил Міліцію,Прокуратуру,Ісполком і УВД.Бойко М.Ю.Мукачево.Допоможіть нас терорізірують 4 роки окна забили листовим железом живем в темноті,уголовник дом поливал шлангом,модератори,СМИ допоможіть.
    Шановний Віктор Пшонка прошу вас дати вказіку поставити нашу справу в Єдиний реєстр ЕРДР на наші три кримінальні справи які істребувала Закарпатська Прокуратура і не вживає заходів вже 5 місяців.прошу вас три кримінальні справи істребувать в Генеральну Прокуратуру в чому прошу.Бойко М.Ю.м.Мукачево
    Дорогая АНГЕЛА МЕРКЕЛЬ допоможіть донести информацию до ГенПрокуратури або Віктора Януковича

    1. Tante Merkel ist und war keine Linke, sondern ein Fähnchen im Wind. Damals war sie das Ziehkind von Honecker.
      Außer Gysi stand niemand, der in der DDR Politik betrieb, für seine Überzeugungen ein. Gysi war nie ganz „rot“, sondern verfolgte stets eigene Prinzipien. So ziemlich der Einzige, der sich mal traute, der Honecker-Politik zu widersprechen.
      Und Merkel?
      Kroch der SED in den Hintern und war roter als rot; die FDJ-Sekretärin entbrannte regelrecht, weil sie neben Erich und Egon mitspielen durfte.

      Dann erfolgte die Wende und auf einmal sollte diese Frau plötzlich asche-christlich sein? Never. Zumal Christen in der DDR verpönt waren. Eine christliche Einstellung hätte in keinster Weise zu ihrem sozialistischen SED-Stasi-Berufsbild gepasst.

      Merkel wurde das Ziehkind von Kohl (der nebenbei die Quote mit einer Ossi-Frau puschte), damit die schöne Wiedervereinigung nach seinem Plan nicht den Bach runter geht. Als Kohl abtrat, hat er Merkel weiter „erzogen“.

      Nun regiert die Alte schon jahrelang als Kanzlerin wie Dschingis Khan. Dieser machtgeilen Person reicht es nicht, als erste Frau Kanzlerin in die Geschichtsbücher zu kommen, nein, sie braucht ja auch noch Europa.
      Genau darüber vergisst sie, dass sie im Grunde nur EIN LAND zu regieren und für sein Wohl zu sorgen hat. Stattdessen setzt sie Scheuklappen auf, verleugnet ihre Herkunft, vergisst das Volk, treibt die Menschen in die Armut – und die Relationen auf ihrem hohen Stuhl sind ihr schon lange entglitten.

      Ich bin froh, dass die Angela-Lügen endlich mehr Menschen in Deutschland bemerken und bemängeln. Wer sich darüber beschwert, dass es den Deutschen schlecht geht, hat verdammt nochmal das verfassungsmäßige Recht dazu, ohne gleich mit der Brille einer rechten Ecke beäugt zu werden.

      Darf etwa ein Deutscher in seinem eigenen Land nichts zu seiner aktuellen Lebenssituation sagen? Traurig ist das … und kommt einer Entmündigung gleich!

      1. Es gibt nur eins , Regierung, Banken, Pharmaindustrie, Lebensmittelindustrie friedlich entlassen.Die neue Welt kann nur von unten aufgebaut werden.

  14. Da wird nie ne Antwort kommen. Aber ich hoffe die Politiker/innen ( von der Industrie angagierte Schauspieler/innen ) merken langsam das die Schlinge um deren Hälse immer enger wird. Denn ihre Agenda Unruhe im eigenen Land zu stiften, in dem man die Deutschen gegenüber allen anderen benachteiligt, wird nicht aufgehen…

  15. Die rechte Schublade wird sofort geöffnet so wie man was für Deutsche und gegen Ausländer sagt. Schwäche Leistung und auch ersichtlich das hier einige nicht einmal wissen für was für ein unnützes Zeug ihre Steuergelder verschwendet werden.

    Und Ausländer hin oder her. Wenn Ausländer deutsche Frauen vergewaltigen oder ältere Menschen zusammenschlagen heist es gleich schwere Kindheit etc. Bewährung/Jugendarrest reicht, aber wird nicht abgeschoben… Kosten? Deutsche Steuerzahler!
    Klau mal in der Türkei einen Lutscher ….

  16. Klasse Brief. Da sagt jemand seine Meinung. Da muss man nicht gleich „rechte“ oder was rufen. Dass hier einige kein vernuenftiges deutsch schreiben koennen ist auch egal. Manche koennen, manche nicht. Meckert auch ruhig noch ein wenig rum, dass ich keine Umlaute schreibe.
    Ich warte mal, ob da noch etwas nach kommt… waere schon interessant, wie die sich rausreden.

  17. ich weiss nicht warum hier alle jammern……
    letztendlich habt das volk doch gewählt und niemand geht auf die strasse um die politiker daran zu erinnern wozu sie da sind…also leute…. das deutsche volk ist selber schuld…………
    wie sagt man so schön… jedes volk hat die regierung, die es verdient

  18. Dieser „Brief“ und diese Seite sind reinster rechtsradikale Propaganda, die auf echt krankhafter Weise versucht, die Wahrheit zu verdrehen. Eckeliges Zeug. Da braucht man nur das Bild anzuschauen und die ersten Paar Sätze zu lesen um sofort zu erkennen, um was es hier geht.

    Diese Frau hat keine Antwort verdient, weil sie unsinn redet. Wer auf diesen Scheiss einfällt soll man sich nicht wundern, wenn er von anderen komisch angeguckt wird und keine Arbeit hat.

    Sagen wir es so:

    1) Auch wenn einige Vorfahren Merkels Polen waren – na und? Das ist bei vielen Deutschen der Fall. Große Teile Polens waren vor 1918 deutsches Territorium, also waren sie Deutsche. Oder sollen wieder die Nürnburgische Rassengesetze wieder eingeführt werden? Na, das wünscht sich der Schreiber des Beitrags.

    2) Der 2. Weltkrieg war der schlimmste Krieg der Menschengeschichte – und er ging vom deutschen Boden aus. Wer das noch bestreitet, glaubt bestimmt auch noch, dass die Welt eine Scheibe ist. So jemand hat sie nicht mehr alle.

    3) Aufbauend auf Punkt 2: wer *all* seine Nachbarn – außer der Schweiz (dazu ist *er* einfach nicht gekommen) und das größte Land der Erde dazu (die UdSSR) angreift und dann auch noch versucht, millionen von Zivilisten in diesen Ländern auf industrieller Weise zu ermorden, um angeblich „die deutsche Rasse“ zu schützen, kann nur erwarten, dass wenn er den krieg verliert, diese Nachbarn sich rächen werden. Also an der Vertreibungsgeschichte ist *er* schuld, meine Lieben.

    4) Deutschland ist heute viel Wohlhabender und einflußreicher in der Welt also es vor 1945 war. Es ist das mächtigste Land Europas und genießt weltweit das höchste Ansehen unter allen Ländern. Und die Bevölkerung Deutschlands hat auch einen höheren Lebenstandard als damals. Das ist einfach Fakt. Wer das nicht glaubt, kann gerne seinen Farbfernseher, Auto, Rechner, Eis, Tiefkühlpizza, Rittersport u.s.w zurückgeben.

    5) Zuflucht in solchen rassistischen Fantasien zu suchen und zu behaupten, alles wäre unter einer brauner herrschaft besser löst keine konkreten Probleme in diesem Land und hilft keinem einzigen Arbeitslosen, sondern geht völlig an den Fakten vorbei. Und würde zur endgültigen Zerstörung Deutschlands führen.

    1. Mal ohne Wertung des Briefes je einzelnen Punkt, ist es nicht berechtigt verschwiegene Dinge zu hinterfragen? Zumal Frau Merkel ja definitiv ihren Amtseid mehrfach gebrochen hat! Und vor der Wahl gelogen hat, wie sich kurz nach der Wahl zeigte.

      Das mit „rechtsradikale Propaganda“ ist Ihre Wertung. Die muß nicht stimmen.

      Ich würde auch nicht alles so schreiben, da ich einiges anders sehe.

      Warum geben Sie ungefragt eine Antwort, wenn die Frau keine Antwort verdient? Das nennt man kognitive Dissonanz? Bekannt?

      zu 1.) Die Abstammung ist nicht das Problem, aber das Verschweigen. Niemand schreibt von der Einführung der Nürnberger Rassegesetze (nürnburgische kenne ich nicht). Mal abgesehen von bestimmten jüdischen Gruppen, die ihre Glaubensgenossen auffordern, ihre Gene überprüfen zu lassen. Dafür gibt es dann eine Urkunde mit dem typischen jüdischen Gen. Da gibt es Firmen in den USA, die diese Untersuchung anbieten.

      Übrigens vor einem realen wissenschaftlichen Hintergrund! Die Dummen und Eitlen haben nämlich nicht aufgepaßt, was z.B. auch Sarrazin gesagt und geschrieben hat. Juden haben prozentual signifikant mehr Nobelpreise als alle anderen. Ups!

      In einem Feature eines Öffentlich-Rechtlichen Senders wurde von einem Forscher schlüssig dargelegt, was die höhere Intelligenz von Juden in Deutschland der Jahrhundertwende bewirkte: höheres Bildungsniveau, höheres Einkommen, und kräftiger Neid der anderen.

      Man muß Realitäten anerkennen.

      Der angebliche Wunsch der Autorin des Briefes ist eine böswillige Unterstellung von Ihnen.

      Teil 2 folgt

    2. zu 3.) mit der Rache mußte man rechnen, tatsächlich. Sehe ich auch so. Nur entschuldigt das weder die Vertreibung von Millionen Menschen und den millionenfachen Mord an unschuldigen Zivilisten (auch wenn sich das deutsche Volk insgesamt schuldig gemacht hatte), noch die Bombardements von Städten wie Dresden oder die Atombombenabwürfe auf japanische Städte. Wenn Sie sich intensiv damit beschäftigt hätten, wüßten Sie, daß dieser Krieg gegen Zivilisten eiskalt geplant war.

      Auge um Auge, Zahn um Zahn ist niemals zu akzeptieren. Denn dann können wir das Abschlachten niemals stoppen!

      Und beschäftigen Sie sich mal mit der Finanzierung der NSDAP und hängen sie gleich mal die Recherche zur Finanzierung von deutschen Politikern dran. Da haben Sie Spaß, kann ich Ihnen versichern!

      Die Aussagen unter 4.) sind ziemlich indifferent, was wollen Sie damiit aussagen? Wer hat etwas von Lebensstandard geschrieben? Wieso sind materielle Dinge für Sie so wichtig? Der Farbferbseher um sich ordentlich einseifen zu lassen?

    3. Hallo „Denk darüber nach“
      nur Feigling stehen nicht zu Ihrer Meinung und sagen nicht Ihren Namen !!
      Die Frau aus Hamburg sagt mit jedem Wort die Wahrheit !!
      Nur Menschen wie Sie, lassen sich von Merkel und Co. zurück auf eine Scheibe führen.
      Merkel und Co. verraten und verkaufen das deutsche Volk !!
      Nur die merken nicht mal, das das Volk sich von Ihnen nicht mehr verarschen lässt ??
      Seit Merkel und Co. regieren gibt es immer mehr Reiche, aber es gab noch nie so viel arme deutsche. Die haben das unter VIERTEL der Deutschen vergessen !!
      Auch diese Flüchtlingspolitik geht zu Lasten des untern Viertel, zum Nuten der Reichen!
      Zum Hitlers Zeiten gab es auch so viele Verblendete, die Gedankenlos den Blendern und Lügnern gefolgt sind !!

  19. Teil 2

    Zu 2.) wer hat bitte bestritten, daß der 2. Weltkrieg von Deutschland ausging?

    Ihre Unterstellung

    Aber weil Sie so frei waren, mögen Sie dieses Zitat durchdenken:

    „Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem Zweiten Weltkrieg war der Versuch, seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandelssystem herauszulösen und ein eigenes Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mehr mitverdienen konnte.“
    Churchill zu Lord Robert Boothby, zit. in: Sidney Rogerson, Propaganda in the Next War, Vorwort zur 2. Auflage 2001, ursprünglich 1938 erschienen.
    Winston Churchill, Der Zweite Weltkrieg, Scherz, München 1960.

    Und zu Versailles sagten viele Politiker damals, daß er den Keim des 2. Weltkrieges in sich trug. Millionen Menschen in Deutschland starben. Und wer hat bitte den 1. Weltkrieg begonnen? Aber erst forschen, bevor Deutschland gerufen wird.

  20. Ist denn nicht Deutschland ein Land das von den Alliierten nur unter eigene Verwaltung gestellt wurde und gar keinen Staatsvertrag hat, also rechtlich kein eigener Staat ist!?

  21. Ja nun die Frage, wer hat sie Gewählt ?angeblich keiner und trotzdem hat sie die Wahl gewonnen, eigenartig ! Ich gönne der Frau einfach nur einen Qualvollen Tod ! und sehne unseren Helmut Schmidt wieder herbei. So einen Kanzler gibt es nicht wieder, denn da ist kein Politiker im Moment der diesm Mann ein Glas Wasser reichen könnte.

  22. Persönliche Freiheit und Sozialordnung

    “Der historische Liberalismus hat versagt – nicht als Liberalismus, sondern in seiner verhängnisvollen Verquickung mit dem Kapitalismus. Er hat versagt – nicht weil er zuviel, sondern weil er zu wenig Freiheit verwirklichte. Hier liegt der folgenschwere Trugschluss der sozialistischen Gegenströmung. Die liberalistische Wirtschaft war in Wahrheit keine freie, sondern eine vermachtete Wirtschaft, vermachtet durch Monopolbildung, kapitalistische Machtballungen, durch Konzerne und Trusts, die das Wirtschaftsleben über Preise, Zinsen und Löhne nach ihren eigenen Interessen bestimmten. Wo durch Monopole und Oligopole, durch Konzerne und Trusts der freie Wettbewerb entstellt und gefälscht, die freie Konkurrenzwirtschaft unterbunden und zerstört wird, da fehlt die elementare Grundlage eines liberalistischen Systems im ursprünglichen, klaren und eindeutigen Sinn dieses Wortes.
    Der Sozialismus ersetzt die private Vermachtung durch die staatliche Vermachtung der Wirtschaft mit dem Ergebnis, daß die soziale Gerechtigkeit keinesfalls erhöht, aber die automatische und rationelle Funktionstüchtigkeit der Wirtschaft entscheidend geschwächt wird. Der historische Weg, die unerwünschten sozialen Auswirkungen einer fehlerhaften Wirtschaftsordnung durch politische Maßnahmen und staatliche Eingriffe zu beseitigen, musste notwendig scheitern. Eine brauchbare Sozialordnung kann nicht mit bürokratischen Mitteln erzwungen werden, sondern nur aus einer richtig funktionierenden Wirtschaftsordnung erwachsen. Nur eine natürliche, dynamische Gesellschaftsordnung auf der gesicherten Basis einer natürlichen, dynamischen Wirtschaftsordnung ist stabil und kann ohne großen Aufwand an bürokratischen Mitteln und gesetzlichen Regelungen nachträglich noch politisch-rechtlich gesichert werden, soweit dies überhaupt noch erforderlich ist.”

    Dr. Ernst Winkler (aus Magna Charta der Sozialen Marktwirtschaft, 1951)

    Alles andere ist dummes Geschwätz. Ohne eine freiwirtschaftliche Geld- und Bodenreform sind allgemeiner Wohlstand, eine saubere Umwelt und der Weltfrieden prinzipiell unmöglich. Es blieb allein die Frage zu klären: Warum konnte die Natürliche Wirtschaftsordnung (echte Soziale Marktwirtschaft = freie Marktwirtschaft ohne Kapitalismus) bis heute nicht verwirklicht werden? Antwort: Der eigentliche Beginn der menschlichen Zivilisation setzt die Überwindung der Religion, den Erkenntnisprozess der Auferstehung, voraus:

    Einführung in die Wahrheit

  23. Dieser Artikel ist ziemlich rechtsextremistisch, antisemitisch und antipolnisch.Hier werden versucht, Tatsachen zu verdrehen und so die jetzige Regierung als linksextrem darzustellen und sogar den Nationalsozialismus zu verharmlosen!

  24. Also mich persönlich regt der Teil über die „deutschen Vertriebenen“ auf.
    Ich persönlich sehe es geschichtlich gesehen als Flüchtlinge auf ( je nach Region). Ich bin selber in Polen aufgewachsen und hatte viele deutsche Nachbarn, die nach dem Krieg da geblieben sind und trotzdem gut behandelt worden sind.
    Wenn man „vertrieben“ wird, hat man keine Zeit seine Koffer zu packen und mit vollen Pferdewagen nach Deutschland einzureisen.
    Die Menschen die aus den Regionen geflohen sind, sind die Menschen, die Angst hatten, weil sie andere Menschen aus diesen Regionen schlecht behandelt haben.
    Wir Polen haben viel mehr Gründe um Repressionen zu machen, oder wusste hier jemand, dass polnische Zwangsarbeiter erst Jahre nach dem Krieg vllt. 25 DM als entschädigung bekamen? ( Meine Großmutter war betroffen und das Geld wurde erst zu meinen Lebzeiten erteilt.) Okay, die Dauer kann an dem sozialistischen Regime liegen, trotzdem entschuldigt es nicht die Höhe. Mein Großvater, der wiederum nach Sibirien vertrieben wurde ( Länderrein und ganzes Hab und gut wurde einbehalten, man hatte 5 Minuten Zeit zum packen!), bekommt bis heute noch monatliche Zahlungen als Rente.

    Ich persönliche sehe mich als integriet in der deutschen Gesellschaft, habe hier viele deutsche Freunde, zudem habe ich hier mein Geschichtsstudium abgeschlossen. Jedoch lassen mich solche Aussagen wie von der Dame an die Decke springen. Gott sei Dank zeigen mir viele Einträge hier, dass es auch gescheite Menschen in Deutschland gibt. Vielen Dank an Sie.

    Zu dem Frage ich die Dame, wen sie als „Deutschen“ definiert.
    Einige die rechtlich als Deutsche gelten, da sie die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, sind die jenigen, die hier den Sozialstaat ausnutzen und gerade viele der „Ausländer“ zahlen die Steuern und somit auch die Renten.

    Kurzgefasst halte ich den „Brief“ wie viele andere als schlecht recherchiert, antisemitisch, antipolnisch und rechtsradikal, auch wenn ich KEIN Fan von unserer Bundeskanzelrin bin, so glaube ich befinden wir unshier in einer Demokratie und somit hat die gute Frau weder das alleinige Sagen noch die alleinige „Schuld“.

    1. „Deutsch“ ist eine Glaubhaftmachung und die Damen und Herren in Bonn und Berlin haben 80 Mio. Menschen entsorgt.

      „Gott sei Dank zeigen mir viele Einträge hier, dass es auch gescheite Menschen in Deutschland gibt. Vielen Dank an Sie.“

      Scheinbar ist es aber interessanter über xy zu diskutieren, anstatt zu handeln und sich mit den wichtigen Themen zu beschäftigen.

      http://folksvalue.de/aufklaerungpflicht.html

      Gruß
      PRAVDA TV

  25. Klaus Rybski BRASIL Liebe Parteifreunde, ich selber bin ein unpolitischer Mensch. Hier wurde zu Recht viel ueber Frau Markel geschrieben. Ich weiss als waschechter Berliner, dass ich mich selber als Mensch , also meine innere Einstellung, so wie ich aufgeawchsen bin, bis heute, nicht veraendert habe ! Das heisst : Frau Merkel kann das auch nicht ! Sie ist, wenn das wirklich wahr ist, in der DDR erzogen worden, hat dort absolutes Vertrauen genossen, war im Reisekader etc…Also absolut LINIENTREU. das gibt man niemals auf !!! AUS DIESEM GRUND HAT FRAU MERKEL KEIN PROFIL UM DEUTSCHE BUNDESKANZLERIN ZU SEIN. Das ist doch ganz einfach. ODER ? Wer hier falsch liegt ist doch nicht FRAU MERKEL ! Sondern die dummen West-Deutschen Duckmaeuser, die keine Ahnung von Demokratie haben. Es koennte durchaus jemand denken, dass diese Person eine Doppelagentin ist. Anders kann man sich jedenfalls den Werdegang und die laufenden Entscheidungen gegen Deutschland dieser unsaeglichen Person nicht erklaeren. ABER : Der Waehler bekommt das was er gewaehlt hat. Oberflaechlich betrachtet Ist doch eigentlich alles in Ordnung. Und was ist mit De Maiziére ? Jetzt seid Ihr dran !

  26. Was für Schwachmaten und meist angeblich irgendwelche Studenten, und nichts gegen die Echten die über den Tellerrand schauenden, labern hier was von ihrem Müllkastendenken wie, rechts, links, semitrotz und schlag mich tot. Warum strengt ihr denn überhaupt noch das Hirn an, wenn da nix ausser Rotz kommt wie haltlos, wimmernd, in Pfeilrichtung denken und schön mit Begriffen wie Antisemmit, echt ich weis nicht wozu. Meinungen die aus Kollektivdogmen geprägt sind und leer an Inhalt, wozu?
    Den Mut den die Frau aufbrachte solltet ihr erstmal haben, oder wie man so sagen könnte, ohne Eier in der Hose oder im Leib wisst ihr nicht wer ihr seid, nachdem man euch so schön erzogen hat, ihr Bioroboter.

    Die Frau ist MUTIG, EHRLICH, hat EIER, und bitte mehr von dem Schlag, so bersten wir allein mit unserer Gedankenkraft die Schwachmaten nieder!
    Jeder sollte bei sich anfangen und besonders die Freunde der Begrifflichkeiten hinter denen sie sich verstecken und koten alles und überall damit voll, echt erbärmlich, und wer sich angesprochen fühlt ist erst recht schuld, denn wir sind nicht schuld an euerem gejammer, wir sehen es nur mit offenen Augen!
    TOP Gerda!
    Alles Gute!

    1. Man sollte aber auch andere Meinungen akzeptieren.
      Die Frau hat ihre Meinung aber die anderen User hier haben sie auch. Man sollte alle Meinungen akzeptieren und eine Diskussion lebt davon, wenn alle ihre Meinung mit anderen teilen und diese dementsprechend argumentieren.
      Nur weil andere nicht ihre Meinung teilen heißt es nicht, dass sie nicht über ihren Tellerrand schauen. Nur besonders die Themengebiete des Nationalsozialismus sind noch stark mit der eignen Familiengeschichte verbunden, somit hat jeder Mensch, egal ob er studiert hat oder nicht eigene Meinungen und Erfahrungen dazu.
      Wie erwähnt war meine Familie stark an den negativen Auswirkungen betroffen, trotzdem lebe und arbeite ich hier.
      Man darf nicht mehr in der Vergangenheit leben. Die damalige Zeit hatte andere Umstände und jede Nation war in irgendeiner Form Täter und Opfer (Nation nicht Religion wohlbemerkt!). Es gab in der Nation Menschen, die durch den Krieg gewonnen haben, und die, die verloren haben.
      Besonders weil Deutschland momentan eine multikulturelle Gesellschaft ist, muss man momentan entweder alle Perspektiven über den Nationalsozialismus akzeptieren oder das Thema Tod schweigen, was der Geschichstvermittlung entgegen wirkt. DESWEGEN sehen die deutschen Lehrpläne nicht umsonst eine Bearbeitung des Themas aus verschiedenen Sichtweisen vor .

  27. Wow, hier muß ich erst mal JVG loben, der meiner Meinung nach die konstruktiv besten Anmerkungen brachte.
    Ich bin sicher keine politisch versierte Person. Mich ärgern so einige Handlungen von Politikern, egal aus welcher Partei sie stammen. Sie versprechen uns das blaue vom Himmel, und labern uns so lange die Ohren voll, bis WIR sie gewählt haben. Das generellste unserer Umgebung ist es doch hinterher zu jammern. Wahlbeteiligung: ca. 70% ohjehmineeee.
    Wenn jedoch eine Familie in der beide Partner voll arbeiten im Existenzminimum lebt, läuft etwas schief.
    Da lobe ich mir mitunter Aktivisten, die im Rahmen der Legalität auf die Barrikaden gehen. Sie bewirken zumindest, daß man hinschaut. Siehe Greenpeace, Sea- Shepherd, usw…. und ich bin wahrhaftig kein „Nur Grüner“
    Daß unsere „Angie“ nun aus dem Polnischen abstammen soll,…. nun gut, …. daß sie aus dem Stasi- Umfeld hervorgeht,…. eine andere Sache.
    Grundsätzlich hätten meiner Meinung nach ALLE aus den Stasi Reihen und die damals agierenden Personen ein Verbot, sich jetzt politisch das deutsche Volk vertretend wählen zu lassen. Geschweige denn es öffentlich zu vertreten.
    Die damaligen Machenschaften sind ja bekannt.
    Da unsere Kanzlerin mit der Mehrheit wieder zu ihrem Amt gekommen ist, und Reformen derzeit ja so in aller Machenschaften involviert sind, sollten wir mal überlegen, wie es möglich gemacht werden kann,

    -Daß jeder Politiker, auch ausländischer Abstammung (die wir mittlerweile schon haben) seine Pensionsansprüche bei korruptem Verhalten auf ein Minimum verliert, der gegen das Wohl des deutschen Volkes handelt.

    -Jeder Betrüger; jeder Drogendealer; jeder Mafiosi; jeder Dieb; wird doch seines unrechtmäßigen Hab und Gut enteignet. Konten eingefroren und die Gelder beschlagnahmt.
    Das ist ja auch gut so, nur wer das deutsche Volk vertreten möchte, sollte sein Handeln auch vom „Deutschen Volk“ beurteilen lassen.
    Das ist leider nur nachträglich machbar, ABER wer unrechtmäßig oder eigennützlich handelt, den sollten wir nach seinem
    „Abdanken“ nicht noch ein „Rest-leben lang mit Höchstpensionen bereichern.

    Wer nach der Wahl entsprechend neuer Launen zu handeln wie Fahnen im Wind fähig ist, muß sofort in die Schranken gewiesen werden können.

    Wer sich dann noch als Politiker engagieren möchte wird Loyalität, Ehrlichkeit und Recht des deutschen Volkes vertreten.

    Ein Gutes Neues Jahr wünscht
    Dietmar

  28. Frau Merkel hat mehr Dreck am Stegen als manche es heute unverschuldet ständig mit sich tragen.
    Diese Frau hat nichts anders im Kopf nach den Regeln der damaligen DDR als nur beschönigen und glaubt daran selbst das wir Deutsche doch wirklich so doof sind und es sicher nicht merken.
    Aber Menschen wie Frau Merkel werden dafür auch belohnt und Sie hat überhaupt nichts nach dem Weltkrieg 1945 miterlebt. Sondern SIE ist der typische Blutsauger und Ekel das Volk und damit meine ich die wirklich wenig ARMEN total noch auszunutzen bis aufs letzte. Nach dem Motto:
    Zum LEBEN zu viel noch und zum STERBEN zu wenig noch “ Sie ist auf dem BESTEM Wege und Deutsche auszurotten und Deutschland ausbluten zu lassen. Es ist wie in einem Schattenpuppenspiel, die wirkliche Kulisse dahinter bleibt verschlossen. Nur hat Frau Merkel eins
    nicht berücksichtigt oder daran gedacht, dass wir echte Deutsche auch auf der Schule waren und
    Rechnen können wir sicher noch besser wie Sie, auch mit 5 und / oder mehr unbekannten Größen. Nur dass müssen wir nicht, denn man sieht und vor allem man merkt schon sehr lange in welche Richtung Sie und Deutsch hinsteuert. Sie sollte lieber in die Kirche gehen und dort Ihre wahren Sünden beichten. Dann werden die in der Hölle vielleicht etwas gnädiger mit Ihr umgehen wenn Ihr Tag wie bei jedem uns einer gekommen ist. Wie sagt man die Letzten werden die ersten sein !
    Armes ,,armes Deutschland es ist an der Zeit, dass Du aus Deinem Dornröschenschlaf erwachst und endlich mal mit der Faust am Pult in den Pudding schlägst, so dass alle Drumherum ihr Fett abkriegen und damit anschließend eine wirkliche Deutsch Wende erfolgt nach solchen derartigen Volks-Verarschungen und Ungerechtigkeiten.

    1. Das ist nur der Sonderstatus. Der Status aller Länder – bis auf drei – ist privates Zentralbankenland – auch Rußland. Die Chefs sind die Geschäftsführer und andere Schauspieler einer im Hintergrund agierenden Drehbuchschreiber-Truppe.
      Das sollten wir nicht vergessen. Sonst hätte z.B. einfach Preußen neu gründen können und den Deutschen geben können. Und da könnte man dann einen wunderbaren Friedensvertrag machen, wenn es wirklich selbständige Staaten gäbe, Abrüstung bis auf die Polizei. Aber darum geht es nicht – die Hintermänner der beiden Weltkriege schrauben am dritten Krieg. Das ist das Problem.

  29. …das Übliche: Derartige Briefe sind eventuell besser als nichts (oder vielleicht sind sie nichts), aber ein derartiges Wesen als Dialogpartner zu sehen, welches kommunikativ erreichbar ist in seinem Inneren zeugt von einer Fehleinschätzung der Wirklichkeit, die Angst machen kann. Man hat es (=Merkel) die Grenzen aufzuzeigen…kommunikativ wird dies nicht gelingen.

  30. ihr ganzen leute solltet endlich mal anfangen den ganzen Schwachsinn beiseite zu lassen und euer eigenes ding zu machen und somit Merkel und co in die verrottung zu schicken und geht nicht mehr wählen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  31. (Sie eine Gedenkstätte für die vielen Millionen deutscher Opfer, von denen 25 Millionen nach dem Krieg umkamen. )
    Wen die zahl richtig ist,dan ist es eindeutig Völkermord an den Deutschen

  32. Bei diesen schlauen Kommentaren gegen und für wen auch immer. Schuldzuweisungen helfen keinem. Aber ich denke, man müsste der Regierung, die Politik für ca. 15 % der Bevölkerung macht mal zeigen was der Rest der Menschen in diesem Land für eine Macht haben. Doch der Großteil ist zu faul und phlegmatisch um sich wehren. Sie haben ihr Hartz4, ihr Bier und Fernsehen, RTL und Sat, aber mittlerweile auch die anderen Sender bringen verarschen die Bürger. Und keiner wehrt sich.

  33. nicht nur in de läuft das so.die österreichischen politiker scheissen genau so auf uns.auch wir spenden milliarden,das fing schon beim oberjuden kreisky an und ist bis heute fakt.unsere unis werden von ausländern überschwemmt weil sie gratis studieren dürfer(verblödung zum quadrat),zig tausende aus dem osten sickern ein,stehlen und rauben,vergewaltigen,und unsere justiz kratzt sich den arsch und verteilt mal 4 monate strafe wenns hoch kommt..da hilft nur eines.eine partei wählen die nicht korrupt ist wie die roten,schwarzen und grünen,denn diese schweine stecken scheinbar alle unter einer decke.kein wunder dass die älteren immer mehr sich einen hitler herbeisehnen.gut,er war kein weisenknabe,aber da konnte man noch abends mit der U-BAHN in wien fahren ohne beraubt oder vergewaltigt zu werden.jeden tag wenn ich die zeitung lese,etwas anderes.und keineswegs angenehme nachrichten,dass man nachdenkt:wo bin ich denn eigentlich.in wiens grösster einkaufsstrasse spricht kaum einer mehr deutsch.und wenn man sich dazu äussert ist man gleich ein nazi oder noch was ärgeres.ihr deutschen seht,auch in unserem kleinem land fängt bereits der fisch an zu stinken,aber ganz gewaltig !l man müsste das ganze regierungsgeisindel eigentlich ausrotten wie kakerlaken und neu anfangen. grüsse aus wien.

  34. EILT – MASSENWEISE VERBREITEN!
    Neues Buch „Wahrheit sagen, Teufel jagen!“ Hier die ersten Folgen der deutschen Übersetzung des vor kurzem in Englisch erschienenen Buches von Gerard Menuhin (dem Sohn des jüdischen Meistergeigers), der die Vergasung der Juden als jüdisch-zionistische Jahrhundertlügen entlarvt.

    Wie übrigens schon tausende vor ihm, die die Vergasung der Juden schon in den letzten 70 Jahren hieb- und stichfest als jüdisch-zionistische Lüge entlarvt hatten, und zwar hochkarätige in- und ausländische Wissenschaftler und Zeitzeugen (Revisionisten genannt), die sich mit der Veröffentlichung dieser wissenschaftlichen Foprschungsergebnisse viel Ärger einhandelten, aber standhaft die Wahrheit weiter vertraten und vertreten. Die ca. 35.000 Buchtitel dieser Revisionisten, die in den lezten 70 Jahren im deutschsprachigen Raum mit Hinterlist, Macht und Gewalt unterdrückt, beschlagnahmt und aus dem Verkehr gezogen wurden, heimlich still und leise, durch Zionisten, haben sich trotzdem dank des Internets weit verbreitet, obwohl sie auch da täglich zehntausendefach zionistisch (= auch kirchlich, klösterlich, beamtlich, und auch von ganz einfachen Juden) gelöscht werden seit es das Internet gibt.

    Gerard Menuhin ist ein Ausnahmejude, der sich mit seinem Buch um die Wahrheit verdient gemacht hat, und dem wir unseren Dank und unsere Hochachtung und Wertschätzung zollen.

    Da das englische Buch aber nur in 2000 Exemplaren gedruckt wurde, wie man hört, und auch nicht nachgedruckt werden soll oder darf, ist zu befürchten, daß die deutsche Übersetzung dasselbe Schicksal erleidet, wie schon unzählige Bücher mit Wahrheit über dieses Thema.

    Deshalb: speichert, druckt aus, lest und verbreitet massenweise diese Übersetzungsfolgen:

    https://bumibahagia.com/2016/05/15/gerard-menuhin-wahrheit-sagen-teufel-jagen-das-ganze-erste-kapitel/

  35. Warum wählt Deutschland immer wieder die CDU?? ALSO MECKERT NICHT!!!
    Die deutschen Wähler haben doch diese Partei gewählt also müssen sie auch die Konsequenzen wissen. Solange diese CDU an der Macht ist wird sich nichts ändern im Gegenteil es wird schlimmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*