Antarktis: Schweres Erdbeben im südlichen Atlantik (Videos)

Anzeige

So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt dringend HIER um nicht enteignet zu werden!

erdbeben-antarktis

Nach einem 6,9 Beben am Samstag, ist wiederholt der äußerste Süden des Atlantik von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Der Erdstoß der Stärke 7,6 ereignete sich am Sonntag um 10.04 Uhr MEZ in der Schottischen See zwischen der Antarktis und Feuerland, wie die europäische Erdbebenwarte EMSC mitteilte.

Demnach lag das Epizentrum rund 893 Kilometer südwestlich von Grytviken auf der Inselgruppe Südgeorgien und 1140 Kilometer südöstlich von Ushuaia im argentinischen Teil von Feuerland.

Es wurde keine Tsunami-Warnung herausgegeben.

Während Experten intensiv einige Erdbebenzonen des Planeten studieren, und, in der Folge, diese recht gut verstehen, so studieren oder verstehen sie nicht die Tektonik von anderen Bereichen. Die Scotia-Platte, eine Mikroplatte zusammengedrückt zwischen der Südamerikanischen und Antarktischen Platte, direkt an der Antarktis-Halbinsel Palmer, fällt eindeutig in die letztere Kategorie und bleibt weitgehend unerforscht, mit Ausnahme der aktiven Subduktionszone im Osten der Südlichen-Sandwichinseln.

Die südliche Grenze der Zone ist ein konservativer Rand – das heißt, ein Rand, bei dem tektonische Platten aneinander vorbei gleiten, ohne die Ozeankruste zu zerstören oder erneuern. Die veröffentlichten Daten der US-Erdbebenwarte USGS legen nahe, dass die Bewegung relativ langsam, sich mit einer Rate von etwa 6 mm pro Jahr vollzieht. Die USGS berichtet über das Erdbeben weiter, dass die seismische Aktivität im Süden stattfand, als Folge der seitlichen Verwerfungen.

Die Erdstöße am Sonntag und Samstag lagen beide in 30 Kilometern Tiefe, bereits am Mittwoch bebte die Erde in der Schottischen See mit 6,1 in der Magnitude.

Video: 6,1 Beben

Übersicht aller 5+ Erdbeben nach EMSC in den letzten fünf Tagen.

erdbeben2

Video: 6,9 in der Schottischen See (von USGS auf 6,8 korrigiert)

Video: 7,6 Beben (bei USGS mit 7,8 gelistet)

Die Schottische See (englisch Scotia Sea, spanisch Mar del Scotia) liegt teilweise im Südlichen Ozean und vor allem im Atlantik zwischen Feuerland (dort Mitre-Halbinsel), der Isla de los Estados, der Burdwood Bank (Banco Namuncurá), den Shag Rocks, Black Rock, Südgeorgien, den Clerke Rocks, den Südlichen Sandwichinseln, den Südlichen Orkneyinseln und der Antarktischen Halbinsel.

Im Westen wird sie von der Drakepassage begrenzt. Im Nordwesten schließt sich die Argentinische See an, und im Süden die Weddell-See. Diese Inselgruppen stellen alle Gipfel der Scotia Ridge dar, die die Schottische See im Norden, Osten und Süden begrenzt.

Die Wasserfläche von über 900.000 km² wurde 1932 nach der Scotia benannt, dem Expeditionsschiff, das die Schottische Antarktisexpedition von 1902 bis 1904 unter William Speirs Bruce benutzte.

Quellen: PRAVDA TV/Wikipedia/EMSC/AFP/decodedscience.com vom 17.11.2013

Weitere Artikel:

Gigantischer Gletscher “kalbt” in die Antarktis (Video)

Sonne feuert zwei massive X-Klasse & 6 M-Klasse Sonneneruptionen ab – Fukushima: Starkes Erdbeben vor der Ostküste Japans (Nachtrag & Videos)

Antarktis: Der versteckte Kontinent (Video)

Flutszenario nach Erdbeben: Kaliforniens Albtraum

Erdbeben der Stärke 6,5 vor der südkalifornischen Küste (Videos)

Schweres 7.1 Erdbeben auf den Philippinen – M 1.1 Sonneneruption – Weltraumwetter (Nachtrag & Videos)

M 1.5 Sonneneruption – Schwere 6+ Erdbeben bei Kreta, Venezuela und Neuseeland (Nachtrag & Videos)

750.000 Menschen in China vor Taifun “Fitow” in Sicherheit gebracht – Erdbeben in Rumänien und 6+ im Pazifik (Videos)

Erdbeben-Serie bei unterirdischem Erdgaslager: Situation in Spanien “nicht unter Kontrolle”

Heftiges 7.0 Beben in Peru – Naturphänomen: Pakistan-Erdbeben hebt Insel aus dem Meer (Videos)

6+ Erdbebenserie: Tokio erschüttert – Werte in Fukushima steigen weiter, Beben in Alaska, Kanada und Costa Rica (Nachtrag & Videos)

Starke Erdbeben im Südwesten Chinas (5.7), vor Alaska (7.0) und ein 6.5 in Indonesien – Weltraumwetter (Nachtrag & Videos)

Erdbeben-, Sonnen- und Vulkan-Update: 4 Erdbeben mit 6+, M 1.5 Sonneneruption, Ausbruch auf Indonesien (Nachtrag & Videos)

Vulkan: Asche und Feuer über Kamtschatka

Geheimwaffe Wetter Teil 1 (Video)

Geheimwaffe Wetter Teil 2 (Video)

Polumkehrung der Sonne steht kurz bevor (Videos)

Weltraumwetter – Schwere Erdbeben vor Neuseeland – Beben in Schweiz im Gebiet eines Geothermie-Projekts (Nachtrag & Videos)

Science-Studie bestätigt Befürchtungen: Fracking kann Erdbeben auslösen

Der Zustand der Sonne in ihrem 24. Maximum (Video)

Schweres 6.1 Erdbeben in Indonesien – weltweite Beben – M 1.5 Sonneneruption (Nachtrag & Videos)

Sonneneruption zur Sonnenwende – riesiges koronales Loch – Erdbeben in Italien (Nachtrag & Videos)

Die kalte und natürliche Sonne – aktuelle Aktivität (Nachtrag & Videos)

Venus: Superstürme toben heftiger als je zuvor – Transformation des Sonnensystems (Video)

M 1.3 Sonneneruption – wieder Elektronenanstieg – Erdbeben und Vulkane (Nachtrag & Videos)

Nach Elektronen jetzt geomagnetischer Sturm, Sonnenwind und Erdbeben (Nachtrag & Videos)

Vier massive X-Klasse Sonneneruptionen + M 1.9 + M 1.2 + M 1.3 – Protonenanstieg (Zusammenfassung & Videos)

Alaska: Vulkan Pavlof speit kilometerhoch Asche

Erneut starkes Erdbeben in Usbekistan – Infografik der schlimmsten Beben seit 1950 M 1.3 & M 3.9 Sonneneruption und Prominenz-Eruption (Nachtrag & Videos)

Schweres 8.3 im Osten Russlands und 7.4 Erdbeben im Südpazifik – Serie setzt sich fort (Nachtrag & Videos)

Vulkanasche überschüttet Stadt in Mexiko (Video)

Kosmischer Gamma-Ray-Blitz setzt neuen Rekord – Weltraumwetter – M 1.4 Flare – Wie beobachten wir die Sonne (Videos)

Schweres 6.2 Erdbeben im Iran, zahlreiche Nachbeben – 6.4 auf Tonga, 5.6 in Guatemala, 5.6 in Chile, 5.7 bei Alaska (Nachtrag)

M 5.7 Sonneneruption (Videos) Ignorierte Plasma-Kosmologie: Pseudowissenschaft/-ler und Dogma vom “Urknall” und “sich ausdehnenden Universum” (Videos)

Forscher: Erdbeben schon lange vor Vulkanexplosionen – Indonesiens Tambora vor Ausbruch

Prominenz- und M 1.1 Sonneneruption – moderater geomagnetischer Sturm (Videos)

Aktivität unserer Sonne und ihre Kapriolen: Warten auf das solare Maximum – Weltraumwetter

Islands Vulkane sind explosiver als gedacht

Droht der Erde eine galaktische Superwelle?

Nachtrag: Mysteriöser kosmischer Ladungsstoß – mehr Daten!NASA schickt einen ‘kuriosen’ Golfwagen zum Mars – Pyramiden, Kuppeln, Bauten…

Mega-Vulkanismus war schuld am Trias-Massenaussterben

6.1 in Mexiko, 6.2 Beben in Japan, 5.6 in Alaska – Erklärung weltweiter Erdbebenserie – Weltraumwetter: Sonne & Protonen (Nachtrag)

Der “Black Knight” Satellit (Video) Belebter Himmel – Zunahme von Asteroiden, Meteoriten und Feuerbällen (Videos)

Nemesis: Der unentdeckte “Todesstern” (Video) Die Welt vor einer kleinen Eiszeit – Ungewöhnlich schwacher Sonnenzyklus 24 (Video)

Schwache Sonnenaktivität: Forscher warnen vor dem eisigen “Schweinezyklus” (Update)

Nibiru / Planet X reloaded Unbekannte Quelle im All stört in wiederkehrenden

Rhythmen das Erdmagnetfeld (Video) “Starwater” Sternenwasser – NASA entdeckt Eis auf Merkur – PlasmaVersum (Videos)

Unser Sonnensystem ist ein Vortex!

Schweres 7.8 Erdbeben im Iran – Neutronen-Abfall – Ionosphäre – Protonen

Wettermaschine: Globale Erwärmung stagniert – Natürlich, kosmisch induziert, oder HAARP und Chemtrails? (Videos)

Die CO2 Lüge – Panik für Profit: Einfluss des Universums, Geoengineering und Ende der Eiszeit

Survivalangel: Himmelserscheinungen, Planeten und der Flug der Erde (Videos)

Das HAARP-Projekt (Videos)

About aikos2309

30 comments on “Antarktis: Schweres Erdbeben im südlichen Atlantik (Videos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*