Pleite-Gefahr bei Fahrdienst: Bundestags-Abgeordnete lernen Taxifahren

fahrtdienst-bundestag-insolvent

Die Bundestagsverwaltung hat den Abgeordneten Verhaltens-Maßregeln vorgelegt, sollte der in wirtschaftliche Schwierigkeiten geratene Fahrdienst der Firma RocVin seine Krise nicht überstehen: Dann sollten die Abgeordneten mit dem Taxi fahren und die Rechnungen einreichen. Die Benutzung der S- und U-Bahnen wird nicht als erste Wahl angesehen.

Die Bundestags-Abgeordneten müssen wohl auch künftig nicht zu Fuß oder per Taxi ins Parlament kommen: Die Firma RocVin, die die Fahrbereitschaft des Bundestages stellt, dementierte am Mittwoch Berichte, dass sie vor der Insolvenz stehe. “Der Fahrauftrag des Deutschen Bundestages wird in vollem Umfang vertragsgemäß durchgeführt. Personalmaßnahmen sind in keiner Weise vorgesehen, Entlassungen wird es nicht geben”, sagte der Geschäftsführer der Firma, Torsten Diehl, der Nachrichtenagentur Reuters. Er reagierte damit auf einen Brief der Bundestagsverwaltung an die Fraktionen von Ende November, in dem von einer drohenden Insolvenz der Firma die Rede ist.

In dem Reuters vorliegenden Schreiben, von dem zuerst die “Saarbrücker Zeitung” berichtet hatte, heißt es, dass die 631 Bundestags-Abgeordneten notfalls mit Taxen fahren und dann ihre Kosten einreichen müssten. Allerdings wird auch erwähnt, dass der Sachwalter “nach heutigen Stand davon aus(gehe), dass das Unternehmen dem Deutschen Bundestag für die Mandatsfahrten auch künftig zur Verfügung stehen wird”. RocVin-Chef Diehl betonte: “RocVin ist nicht insolvent und hat auch keinen dementsprechenden Insolvenzantrag gestellt. Unser Unternehmen befindet sich in einem Schutzschirm-verfahren.”

Die Linkspartei hatte zuvor angekündigt, sich an den Bundestagspräsidenten wenden zu wollen, um die Belange der Beschäftigen bei RocVin zu schützen. Im vergangenen Jahr hatte es Kritik an der aus mehr als 100 Fahrzeugen bestehenden Flotte für den Bundestag gegeben, weil diese aus großen Limousinen mit einem hohen CO2-Ausstoß besteht. Zudem hatte die Gewerkschaft Verdi die Arbeitsbedingungen bei RocVin kritisiert. Der Bundestag wollte sich bis zum Nachmittag zu dem Thema noch nicht äußern.

Wie klang das noch im Jahre 2008? SpiegelOnline vom 20.03.2008

Abgeordnete sollen bei Dienstfahrten auf Kleinwagen oder Fahrrad umsteigen

Die Abgeordneten des Bundestags sollen nach dem Willen der Grünen künftig auf Dienstfahrten in Limousinen von Daimler oder BMW verzichten und stattdessen auf Kleinwagen oder das Fahrrad umsteigen. Nach Ostern will die Fraktion im Parlament beantragen, dass der Fuhrpark des Bundestags auf Autos der Kompaktklasse umgestellt wird. Diese sollen im Mittel nur noch 140 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer aus-stoßen.

“Die Fahrzeuge der Dienstwagenflotte des Bundestages verbrauchen deutlich zu viel Kraftstoff, verursachen zu hohe Emissionen und entsprechen nicht den Klimaschutz-zielen”, heißt es in einem Papier des verkehrspolitischen Sprechers Winfried Hermann. Zudem will er, dass seine Kollegen häufiger durch die Hauptstadt radeln. Deswegen sollen die Parlamentarier die Mieträder der Deutschen Bahn nutzen dürfen. “Es ist einfach peinlich, wenn alle Parteien Klimaschutz predigen und anschließend mit dicken Karossen durch Berlin fahren”, sagt Hermann.

Was ist daraus geworden? Wie immer nichts! Es wird einfach ausgessesen, in der dicken Limousine.

Quellen: PRAVDA TV/dpa/Deutsche-Wirtschafts-Nachrichten vom 04.12.2013

Weitere Artikel:

Uruguay: Der bescheidenste Präsident der Welt

Der IPCC-AR-Report: Manipulationen desperater Warmisten, um uns unverfroren hinter´s Licht zu führen

Die Bundesregierung gibt bekannt: Wir sind dann nicht mehr da! (Video)

Platzt die Bombe? War Angela Merkel ein Stasi-Spitzel? (Videos)

Die CO2 Lüge – Panik für Profit: Einfluss des Universums, Geoengineering und Ende der Eiszeit

Merkels Ex-Chef soll Stasi-IM gewesen sein

Bundestag beschließt Arbeitsverweigerung

Merkel setzt weiter auf Diktatur

“Warum?”: Eine Hamburgerin sorgt mit einem Brief an Angela Merkel weltweit für Aufsehen

Die Machtmaschine – Sex, Lügen und Politik

Angela Merkels unbekannte Nähe zum SED-Regime

Besatzer Republik Deutschland: Die deutsche Karte – verdeckte Spiele geheimer Dienste (Videos)

Merkel-Mobbing: Warum Köhler wirklich zurückgetreten ist

Massive Wahlfälschung bei Bundestagswahl – Russen zweifeln an deutscher Wahl – OSZE prüft

Merkel setzt weiter auf Diktatur

Steuermilliarden für Bankenrettung: Täuschungsmanöver des Finanzministers und der Kanzlerin (Video)

Zwangsenteignung in der Euro-Krise: Irre IWF-Idee – Deutsche Sparer sollen ein Zehntel ihres Vermögens abgeben

Merkel gibt nach: Steuerzahler müssen Europas marode Banken retten

Bluff der Kanzlerin: NSA-Spitzeleien seit Jahrzehnten legitim – Obama war eingeweiht – Ex-Kanzler Schröder auch im Visier (Videos)

Zahlmeister wider Willen: „Deutschland ist eine Kolonie der globalen Wirtschaft“

Der langsame Tod der Demokratie in Europa

Kommission warnt vor Zahlungsunfähigkeit der EU

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Die große Enteignung: Zehn Prozent „Schulden-Steuer“ auf alle Spar-Guthaben

Der brutalste Raubzug aller Zeiten: Wie die Banken den Crash planen

Humanitäre Krise: 43 Millionen Europäer haben nicht genug zu essen

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Der G20-Crash: Banker warnt vor Zusammenbruch

Banken-Rettung: EZB fordert Not-Kredite vom deutschen Steuerzahler

Euro-Rettung: Eine Chronologie der falschen Versprechen

Whistleblowerin: Konspirative Machenschaften der Finanz-Eliten zerstören die Welt (Video)

EU-Vergleich: Wo die Strompreise am stärksten gestiegen sind – Deutschland liegt über dem Durchschnitt

Neue EU-Regel: Sparer müssen um Guthaben unter 100.000 Euro bangen

Angriff auf US-Dollar: BRICS-Staaten gründen eigenen Währungsfonds

Ohne jede Kontrolle: EU überweist zusätzliche Milliarden an Pleite-Staaten

Das “Endspiel” der globalen Finanzmarkt-Deregulierung

Weltweite Inflation hat begonnen: Die Eliten zittern vor dem Zorn der Betrogenen

Zentralbanken geben Startschuss zum Zünden der Derivate-Bombe

Von der ersten Zentralbank, zum amerikanischen Bürgerkrieg, den R(T)othschilds bis zur Federal Reserve

Die neue Finanz-Architektur Europas: Deutschland verschwindet von der Karte

Anstieg: EU oder besser die Schuldenunion Europas

Die Krankheit der US–amerikanischen Gesellschaft springt auf Europa über

Euro-Katastrophe ohne Ende

Der deutsche Schuldenberg ist auf Dauer untragbar

Vergesst dieses ‘Zuckerguss’-Europa!

Studie enthüllt: Banken haben Politik bei Euro-Rettung erpresst

Gläubiger als Marionetten im Spiel der staatlichen Schuldenliquidation

EU-Parlamentarier: Zusammenbruch des Euro und der EU bereits voll im Gang (Video)

EU-Großreich: Politisch korrektes Mitläufertum

BRD in der EU/Nazi-Kolonie: Von Geiz & Gier, zum Transhumanismus und Kahlschlag der Heimat (Video)

Russland und Japan wollen Friedensvertrag – die BRD nicht (Videos)

Einwanderungsland Deutschland – Massiver Anstieg bei Zuwanderung

BRD: Polizeistaat und Militärdiktatur als Vorstufe der Neuen Welt Ordnung (Videos)

Danke Draghi: Schäuble saniert Staats-Finanzen auf Kosten der Sparer

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

EU-tanic: Sparpolitik gescheitert – Brüssel verkündet massive Rezession in Europa

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

Steuerung & Ablenkung: Avaaz, Occupy, WWF, Greenpeace, Anonymous, CDU, SPD, Linke, Mitte, Rechte, etc…

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

„Neusprech“ 2013 (Videos)

Die geklonte Gesellschaft (Video)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Plan der Elite Teil 3 (Video)

Staatlosigkeit aller BRD-Bewohner! (Videos)

About aikos2309