Weltwirtschaftsforum erwartet soziale Unruhen

Teile die Wahrheit!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

globale-soziale-unruhen

Das Urteil von rund 1.000 Experten aus aller Welt klingt beunruhigend, wenngleich jeder aufmerksame Beobachter der aktuellen Zustände rund um den Globus dies schon längst erkannt hat: Eine zunehmende soziale Ungleichheit schafft ein enormes Konfliktpotential.

Alljährlich tagen im schweizerischen Davos Vertreter von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, um die Lage der Welt zu analysieren und einen Ausblick auf die kommenden Monate zu wagen. Wenig erstaunlich ist das Ergebnis des aktuellen Risikoberichts, der im Vorfeld der Tagung veröffentlicht wurde.

Vor allem die wachsende soziale Ungleichheit in Folge der wieder zunehmenden Einkommensunterschiede sowie das Risiko eines Totalversagens der Finanzwirtschaft gelten als größte Gefahren für das laufende Jahr.

Wir brauchen nur mit offenen Augen die Zustände in vielen Ländern anzusehen. Europa kämpft nach wie vor mit einer hohen Arbeitslosigkeit und versagenden Sozialsystemen. Hinzu kommt der politisch gewollte Abbau sozialer staatlicher Leistungen, um damit gegen die Billiglohnländer bestehen zu können. Hierbei wird das Heil für die modernen Volkswirtschaften in der Abhängigkeit von der konjunkturellen Entwicklung im Ausland gesucht, während die Binnenmärkte vernachlässigt werden. Doch dies ist ein teuflischer Kreislauf. Wie sollen die Umsätze steigen, wenn jedes Land die Einkommen der Massen zu drücken versucht? Jene Massen, die den Hauptteil des globalen Konsums tragen, sind zumeist auch die Produzenten jener Waren und Dienstleistungen, die sie sich irgendwann einmal selbst nicht mehr leisten können.

Dann gibt es noch die Schwellenländer, die lange Zeit vom Zustrom des Kapitals aus den USA und Europa einen scheinbaren Profit zogen. Doch die Investitionen verlangen Renditen, so dass Teile der Gewinne wieder in den Norden flossen und die Reichen noch reicher machten. Jetzt, da die Zinsen in den Vereinigten Staaten wieder langsam steigen, fließt das Kapital der Investoren wieder zurück in den Norden, so dass die kaschierten wirtschaftlichen Probleme in den „aufstrebenden Märkten“ wieder sichtbar werden. Millionen Menschen, die in die Mittelschicht aufsteigen konnten, landen nun wieder im Prekariat.

Andere Länder, wie beispielsweise Kambodscha, Vietnam oder Bangladesh gelten dafür als Schneiderstuben der Welt. Für Hungerlöhne schuften sie bis zu 80 Stunden die Woche. Ohne Kranken- oder Unfallversicherung, dafür jedoch oftmals unter er-bärmlichsten Bedingungen. Die eskalierenden Proteste in Kambodscha während der letzten Wochen sind ein Vorgeschmack dessen, was in der ganzen Welt immer öfter vorkommen wird.

globales-vermoegen

Denn die Vermögen, welche die Weltwirtschaftsleistung massiv übersteigen, konzentrieren sich (siehe Grafik oben) nicht nur in den Händen von sehr wenigen Menschen, sondern dazu noch in wenigen Ländern. Somit ist die Ungleichheit nicht nur innerhalb der einzelnen Länder gegeben, sondern ebenso in globaler Hinsicht. Dies führt zunehmend zu Spannungen in und zwischen den Ländern.

Doch anstatt sich für eine umfassende Systemreform stark zu machen, bleibt es in Davos wie immer bei Diskussionen und Vorträgen. Probleme und Gefahren werden zwar erkannt und benannt, doch am Willen zur Umsetzung von Gegenmaßnahmen scheitert es. Vielleicht braucht es wirklich erst eine globale Revolution von unten, damit oben etwas zum Besseren verändert wird.

Quellen: revelution.org/Marco Maier für buergerstimme.com vom 20.01.2014

Weitere Artikel:

US-Denkfabrik: »Außergewöhnliche Krise« notwendig, um »Neue Weltordnung« aufrechtzuerhalten (Video)

IWF-Angriff aufs Volksvermögen

Weltregierung: Blaupause der Neuen Weltordnung (Videos)

Die besetzte und überwachte Bundesrepublik (Nachtrag & Videos)

Abfall Anonymous

Staatlosigkeit aller BRD-Bewohner! (Videos)

CIA-Täuschungsoperation: Snowden, Wikileaks und Watergate

Die dritte Wahrheit: 11. September 2001 [Recut-Video]

Spähprogramm: NSA soll 50.000 Netzwerke weltweit infiltriert haben

Die Neue Weltordnung darf nicht stattfinden! (Video)

Blutlinie der Elite: Britischer Premierminister ist mit russischer Kaiserin verwandt (Video)

Bilderberg-Verschwörung und Medien-Blackout sind real (Video)

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Papst Franziskus’ Dreifaltigkeit: CIA, die Freimaurerloge P2 und Opus Dei

„Münchner Komplott“: Der erste Schritt zum Zweiten Weltkrieg

Besatzer Republik Deutschland: Die deutsche Karte – verdeckte Spiele geheimer Dienste (Videos)

Deutschland: Am Anfang der Einheit stand eine Lüge (Videos)

Die Weltrepublik – Deutschland und die Neue Weltordnung (Videos)

Grundgesetz: Artikel 133 – Der Bund als vereintes BRD-Wirtschaftsgebiet – kein Staat!

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Müntefering regt gesamtdeutsche Verfassung an – “Es habe nie wirklich eine Wiedervereinigung gegeben…”

Russland und Japan wollen Friedensvertrag – die BRD nicht (Videos)

Deutsche Goldreserven sind weg! Butter bei den Fischen was ist nun damit! (Videos)

Die korrupte Republik (Videos)

Und jetzt die FAZ: Deutschlands Souveränität ungeklärt (Videos)

Die CO2 Lüge – Panik für Profit: Einfluss des Universums, Geoengineering und Ende der Eiszeit

Platzt die Bombe? War Angela Merkel ein Stasi-Spitzel? (Videos)

Bayernkurier und mehr: Vereinbarungen auf Basis des Nato-Statuts und fortgeltendes Besatzungsrecht (Videos)

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

Die Machtmaschine – Sex, Lügen und Politik

Das Medienmonopol – Gedankenkontrolle und Manipulationen (Videos)

Warum Geheimdienste feindliche Untergrundorganisationen aufbauen

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung (Hörbuch)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Infrastruktur der Neuen Welt Ordnung entsteht weltweit

Das System Octogon – Die CDU wurde nach 1945 mit Nazi-Vermögen und CIA-Hilfe aufgebaut (Video)

Warum die Umweltorganisation Greenpeace die Existenz von Chemtrails an unserem Himmel bestreitet

“Warum?”: Eine Hamburgerin sorgt mit einem Brief an Angela Merkel weltweit für Aufsehen

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Dreierkriege – Hannibal und Hitler – zur Urangst

Bombenleger-Prozess: Pofalla räumt BND-Beteiligung an Geheimarmee ein

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Die Herrscher der Welt: Ihre Organisationen, ihre Methoden und Ziele (Videos)

Welt: Krieg oder Frieden? (Videos)

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Agent Hitler – Im Auftrag der ‘NA’tional-’ZI’onisten – Gründung Israels (Videos)

BRD-Diktatur: Wir liefern alles für Krieg und Terror (Videos)

Staatlosigkeit aller BRD-Bewohner! (Videos)

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Weltkrieg in der Kolonie: US-Drohneneinsätze vor unserer Haustür (Video)

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

‘Altnaive’ für Deutschland (AfD) doch eher ein Angebot für Dumme

EUROGENDFOR: Die geheime EU-Spezialeinheit zur Niederschlagung von Aufständen (Video)

Weltkrieg vs fehlender Friedensvertrag mit Deutschland (Videos)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Massenversklavung in der BRD und EU (Video)

Plan der Elite Teil 3 (Video)

Staatlosigkeit und Massenversklavung: Bekanntmachung an die Hohe Hand im In- und Ausland

About aikos2309

12 comments on “Weltwirtschaftsforum erwartet soziale Unruhen

  1. Tja hätte ja nicht so kommen müssen.
    Die heutige Technologie und Optionen, hätten schon längst ein tolles und lebenswertes Leben für jeden einzelnen ermöglichen können.
    Aber wer nicht will… ist halt slebst schuld (Mit wer ist hier die gesammt eSpezies gemeint.)
    Und ich sags ganz ehrlich (es wird nie passieren aber…) Falls sich mir JEMALS die Möglichkeit bietet diesen Planeten zu verlassen, mache ich das ohne 1 Sekunde drüber nachzudenken.

  2. Achja und PS:
    Ich halte die Menschheit für die sümmste Spezies des gesammten Universums.
    Sagt mir so ein geüfhl.
    Mich verbindet emotional jedenfalls nichtsmehr, ausser das gefühl gewaltiger Scham und Wut, wenn ich an die Menschheit denke.
    Ich hätte absolut nichts gegen ein Geozidales Ereignis (alla Asteroid) der uns endlich aus der Existenzebene ausradiert.
    Wir werden es nie lernen, und alles zerstören was wir können, wir sind ein Fehlgriff in der Natur, eine Fehlkonstruktion die beseitigt gehöhrt, oder wir vernichten diesen Planeten.

    1. Entschuldige, jedoch ist dies ein gedanklich falscher Ansatz…
      Die Menschen sind per se nicht dumm, sie wurden mit berechender Absicht dumm und blind gemacht.
      So lange Menschen glauben staatliche Schulen und staatliche Universitäten würden bilden…nun solange wird sich die Geschichte wiederholen…denn es wird einzig das gewünschte Staatsbild vermittelt und das gewünschte denken gelenkt, nicht mehr oder weniger.
      Und das Staatsbild ist die Agenda der Herrschenden.
      Mit unmengen unnützen Wissen den Menschen unwissend, blind machen das ist das Ziel. Daher haben wir das Zeitalter der Gebildeten Gesellschaft, ein jeder hat ein Bild im Kopf, nur wessen Bild wird durch ca. 12 Jahre staatliche Schule, staatliches Studium und staatliche Medien konditionierung gezaubert….
      Ursache & Wirkung

      1. Nur leider waren die Menschen auch schon vor der heutigen High Info Zeit so dumm.
        Sonst hätte Reöigion niemals funktioniert.

    2. Nun auch wieder falscher Ansatz, bedingungsloser Staatsglaube ist Religion….es ist egal woran der Mensch glaubt, solange er glaubt und Furcht wie Liebe ihn motiviert, ist er manipulierbar. Daher ob ich den Illusionisten Hoher Priester oder Experte betitle, der Inhalt bleibt gleich.
      Somit ich Deus Volt rufe oder im Namen der Freiheit, das Ergebnis bleibt immer gleich: die namenlosen Toten

    3. Wenn das deine Meinung zu allem ist, dann ist es in erster Linie die Meinung die du von dir hast ….. Dann tu was dagegen, denn ich schere sicher nicht den Kamm über alle Menschen und halte deine Gedanken auch für ein ganz schlimmes Gedankengut.. Gedanken sind Kräfte und sie ziehen das an, worauf wir uns konzentrieren… Positive Gedanken bringen positive Taten und somit positive Ergebnisse, wie im kleinen so auch im großen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.