Deutschland: Der geheime Plan (Videos)

staatlos-urkunde146-deutschland-brd-gmbh-friedensvertrag

Seit 1918 leben die Deutschen unter Besatzung. Das hat Spuren hinterlassen. Wir Bürger Deutschlands müssen den Plan erkennen, er ist der Schlüssel zum Verständnis und erklärt

– warum die BRD keine gültige Verfassung hat,
– warum die BRD keinen Frieden mit den Siegermächten unterzeichnen darf,
– warum die BRD kein Völkerrecht anwenden kann,
– warum die BRD keinen Weltfrieden schließt und nicht souverän ist,

nichts wird dem Zufall überlassen, alles wird gesteuert,

– warum die Deutschen 60 Jahre in der BRD erzogen wurden, wie sie sich zu verhalten haben,

– warum ein manipuliertes Unterbewusstsein unser Verhalten steuert,

– warum deutsche Bürger glauben, unser Grundgesetz ist eine Verfassung

– warum deutsche Bürger glauben, das die Bundesregierung für uns den Artikel 146 im GG umsetzt, obwohl die Vorlage einer deutschen Verfassung durch die Politik absichtlich verweigert wurde.

Der geheime Plan wurde vor ca. 200 Jahren von reichen Geschäftsleuten geplant, die nicht nur Geld wollten, sondern die Macht über ALLES. Für den Ablauf wurde genau der ZeitPLAN festgelegt und nichts wurde dem Zufall überlassen. Der Schlips, Symbol für einen Strick, war das Erkennungszeichen der Eingeweihten. Wer den geheimen PLAN weitererzählte oder dem PLAN im Wege war, wurde beseitigt (z. B. Kennedy).

Der Geschäftsmann Rothschild gründete in Frankfurt seine Bank und gab ihr später den Namen Deutsche Bank. In London ließ Rothschild verkünden, das Napoleon bei Waterloo gesiegt hätte. Die Aktien verloren sofort an Wert und er kaufte die wertlosen Aktien auf. Danach erfuhren die Londoner, das Napoleon den Krieg verloren hatte. Rothschild war jetzt der reichste Mann in England und gründete eine Bank in London.

„Das Geld ist der Gott unserer Zeit, und Rothschild ist sein Prophet.“ Zitat Heinrich Heine, 1797-1856.

Die Rockefellers gründeten Firmen, deren Macht weltweit greifen. Ölgeschäft, Pharma-industrie, Monsanto, CIA und Banken. Eine Bank hat die Abkürzung FED und kam durch einen Trick zu dem Recht, das Geld für die amerikanischen Staaten zu drucken und den Zins für Kredite weltweit zu bestimmen. Diese konzentrierte Macht wird für den PLAN genutzt. Hinter dieser Macht stehen z.B. die Bilderberger und die Neue Welt Ordnung.

Deutschland war vor den Weltkriegen die zweitgrößte Industrienation und war gegen den Plan. Die Weltkriege wurden geführt, um Deutschlands Wirtschaftskraft zu vernichten. Die Kriegsgegner wurden auf beiden Seiten versteckt finanziert nach PLAN.

Der letzte Weltkrieg wurde durch Waffenstillstand beendet. Auf der Welt herrscht deshalb ein kriegsfriedlicher Zustand. Der Waffenstillstand ist heute noch gültig, siehe Klausel der UNO.

Viele Feindstaaten möchten mit Deutschland Frieden schließen. Deutschland ist bis heute ohne Verfassung handlungsunfähig.

Die BRD kann und darf keinen Frieden mit den Siegermächten schließen.

Die UNO zeigt an der deutschen Frage und dem Weltfrieden kein Interesse.

Einige Siegermächte zeigen kein Interesse, mit Deutschland Friedensverträge zu unterzeichnen. Die BRD soll sich in Europa auflösen.

BRD-Regierungen haben 60 Jahre verhindert, für Deutschland und seine Bürger den Artikel 146 aus dem Grundgesetz umzusetzen.

Wer mehr zum geheimen Plan wissen will – hier

Der einfache Bundesgesetzgeber hat uns am 01.01.2000 in die Staatlosigkeit (BRD-Massenversklavung an über 80 Millionen Menschen) entlassen. Dies geschah durch Beseitigung der Nazi-Verordnung NS-Gesetz R=StAG vom 05.02.1934. Die NS-Gesetzgebung hatte die deutschen Völker zum deutschen Volk gleichgeschaltet und durch Gleichschaltung R=StAG verriegelt.

Es gibt nur noch eine deutsche Staatsangehörigkeit=unm. Reichsangehörigkeit.
Die Militärregierung hatte 1946 die deutsche Kolonieangehörigkeit R=StAG weiterbefohlen und nicht ausgerottet. Die unmittelbare Reichsangehörigkeit war nach dem Waffenstillstand II.WK als Begriff verbrannt und tabuisiert.

Die deutsche Staatsangehörigkeit aus dem III. Reich blieb unerkannt für die Kolonie-angehörigen der BRD und DDR. Der Faschismus versteckte sich in der deutschen Staatsangehörigkeit und wartete auf den Kolonie-Staatsstreich.

Reise- und Personalausweise wurden ausgestellt mit der Staatsangehörigkeit DEUTSCH.
Dieser Nicht-Status ist eine Nicht-Staatsangehörigkeit und Glaubhaftmachung.

Es wurden nie StAng.-Urkunden mit der Staatsangehörigkeit Deutsch verliehen.
Mit Löschung der unm. Reichsangehörigkeit ist auch die deutsche Staatsangehörigkeit am 01.01.2000 beseitigt. Die deutsche StAng. als Glaubhaftmachung hält den Geschäfts-betrieb der BRD Finanzagentur GmbH aufrecht.

Die BRD-Staatlosigkeit verschmolz am 01.01.2000 mit der EU Staatlosigkeit von 1992
(Unionsbürgerschaft) zum Gleichschaltungs-Status U=NStAG. Der Faschismus aus
dem III. Reich hat den Status gewechselt und beherrscht jetzt wieder Halb-Europa.

Sobald die deutsche Staatsangehörigkeit nach Gesetz geprüft werden soll, erstarren die
BRD-Behörden in Agonie und Ignoranz. Nach dem Europäischen Übereinkommen über die Staatsangehörigkeit wird die Prüfung nach Artikel 12 zur Offenbarung der Staatlosigkeit.

Die Staatlosigkeit wurde nach Plan ausgeführt und die Statusänderung am
01.01.2000 ist vom einfachen Bundesgesetzgeber vollzogen worden.

Beschlüsse „Staatsangehörigkeit unbekannt“

http://folksvalue.de/owigramm.html

Das gleichgeschaltete deutsche Volk und die Eingebürgerten sind komplett untergegangen.

Mit Beseitigung der unmittelbaren Reichsangehörigkeit sind über 80 Millionen Menschen in die Massenversklavung auf das Schlachtfeld der Neuen Welt Ordnung entlassen worden.

Der Völkermord oder Genozid vom 01.01.2000 ist seit der Konvention über die Verhütung und Bestrafung des Völkermordes von 1948 ein Straftatbestand im Völker-strafrecht, der nicht verjährt. Der Begriff Genozid setzt sich zusammen aus Volk und Morden.

http://folksvalue.de/hologramm.html

Die Besatzer stehen in der Pflicht, diesen Zustand zu beseitigen. Die staatlosen
Völker Deutschlands begreifen immer deutlicher den Zustand ihrer Staatlosigkeit
durch die Aufklärung der KOMMISSION 146 und setzen mit der URKUNDE 146
das Signal zur Überleitung in die Heimatangehörigkeit Deutschland.

Der BRD-Kolonie-Staatsstreich ist nach Gesetzen offenkundig.

Die Hohe Hand wurde über die Staatlosigkeit in Kenntnis gesetzt.

Der Vorgang wird beim Hauptmilitärstaatsanwalt der Russischen Föderation in Moskau
unter dem Aktenzeichen 12.10.12 No 4YP-323/12/2045 geführt.

Der Strafgerichtshof ICC in Den Haag ist am 01. Juli 2002 in Kraft getreten udn verfolgt Kriegsverbrechen, die nach diesem Datum begangen worden sind. Der ICC kann die BRD-Massen-Staatlosigkeit vom 01.01.2000 nicht beseitigen. Die Siegermächte II. WK (Hohe hand) stehen in der Pflicht, das Verbrechen (BRD-Genozid) vor einem Militärgericht zu bestrafen.

Das Völkerrecht ist für folgende Gruppen nicht verantwortlich:

Piraten > Räuber zur See
Barbaren > Räuber zu Lande
Staatlose > komplett entrechtete

…dies ist nach Plan durchgeführt worden.

Dez. 2013: A. Merkel sagte, 2014 wäre von der Situation her wie 1914, … Beginn I. WK.
Fast genau vor einem Jahr sagte am 08.01.2013 J.-C. Juncker, ehem. Eurogruppenchef,
das Jahr 2013 könnte ein Vorkriegsjahr werden wie das Jahr 1913, wo alle Menschen an
Frieden glaubten und kündigte damit den geplanten €Euro (Rothschild) Krieg für 2014 an.

Nähere Informationen zur Staatlosigkeit finden Sie auf Facebook unter „OPERATION 146“ und auf der folgenden Webseite. Beachten Sie dort bitte besonders die Online-Präsentationen.

http://operation146.de/praesentationen.html

Die Präsentationen helfen Ihnen die einfache und primitive juristische Situation der
Staatlosigkeit zu verstehen. Dort finden Sie auch die Lösung zur Befreiung Deutschlands.

Die Verfassung von 1919 stattet die staatlosen Völker Deutschlands wieder mit Rechten aus.

Die 1919 Verfassung versetzt Deutschland in die Souveränität, Friedensverträge mit den
Siegermächten und Feindstaaten zu schließen. Das Ziel „Manifestation für den Weltfrieden“ ist dann erreicht, wenn der Waffenstillstand II. WK durch Friedensverträge mit den Siegermächten und den Feindstaaten beendet wird.

Verfallorganigramm

http://folksvalue.de/staatlosinfo.html

Die URKUNDE 146 setzt das Signal an die Hohe Hand und zeigt den entgegengesetzten Willen:

Befreiung Deutschlands, Heimatangehörigkeit und den Weltfrieden wieder herzustellen.

Videos:

Putin fordert von Merkel die Einhaltung der Grundrechte

Die Neue Welt Ordnung darf nicht stattfinden!

Massenversklavung in der BRD und EU

Deutschland – Deine Zukunft!

Einigkeit und Recht und Freiheit.

Wach auf…

Schliess Dich an…

Umsetzen statt reden!

Die deutschen Völker.

Quellen: PRAVDA TV/folksvalue.de vom 03.02.2014

Weitere Artikel:

Staatlosigkeit und Massenversklavung: Bekanntmachung an die Hohe Hand im In- und Ausland

Massenversklavung in der BRD und EU (Video)

Staatlosigkeit aller BRD-Bewohner! (Videos)

Pressemitteilung Kommission 146

About aikos2309

237 comments on “Deutschland: Der geheime Plan (Videos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*