Synchron: M 7.3 Sonneneruption – 7.3 Erdbeben in Mexiko, neues 7.5 sowie drei 6+ Beben im Pazifik (Nachtrag & Videos)

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

bild1

Die Sonne hat um 13:03 Uhr (UTC) eine M 7.3 Sonneneruption auf die Erde geschleudert, während nahezu synchron um 14:27 Uhr (UTC) ein 7,3 Erdbeben den Südwesten Mexikos‘ traf, die Erschütterung war selbst in Mexiko-Stadt spürbar. Am frühen Morgen bebte die Erde mit 6,1 bei den Santa-Cruz-Inseln im Westpazifik und Donnerstagmittag wieder ein 6,2 bei der Balleny-Insel nördlich der Antarktis.

Die aktuelle Sonnenaktivität.

bild2

Bis dato verweilte die Sonne im schwachen C-Bereich, obwohl die Sonnenscheibe mit unzähligen Sonnenflecken belegt ist.

bild3

Die M 7.3 Sonneneruption ist mit einem koronalen Massenauswurf (engl. CME oder auch KMA) verbunden, Auslöser war die Region 2036, magnetisch am zweit stärksten mit Beta-Gamma eingestuft. Bei einem Massenauswurf, der diesmal die Erde im Süden passieren wird, besteht das ausgestoßene Plasma hauptsächlich aus Elektronen, Protonen und zu kleinen Anteilen aus Kernen schwererer Elemente, wie Helium, Sauerstoff und Eisen.

Regionen 2035 und 2037 werden auch mit Beta-Gamma eingeordnet.

Das Berechnungsmodelle der NASA zeigt den Teilchenstrom mit einem Volltreffer.

Anklicken zur Großansicht und Animation.

bild6

Videos:

Monatliche Sonnenrotation: März 2014

Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko-Stadt

Ein schweres Beben von der Stärke 7,3 hat das Zentrum und den Süden Mexikos erschüttert. In Mexiko-Stadt schwankten für 30 Sekunden die Gebäude. Es gab Schäden an Häusern, auch eine Autobahn rutschte teilweise weg.

Das Zentrum des Bebens lag rund 30 Kilometer nordwestlich der Ortschaft Tecpan im Bundesstaat Guerrero, wie die mexikanische Erdbebenwarte am Freitag mitteilte. In Mexiko-Stadt wurde Erdbebenalarm ausgelöst. Tausende Menschen verließen in Panik ihre Häuser und Büros.

bild5

(Nach dem Beben suchten Menschen beieinander Halt)

Kurz nach dem Beben kreisten Hubschrauber auf der Suche nach Schäden über dem Zentrum von Mexiko-Stadt. „Das war ein schweres Beben. Zum Glück wurde niemand verletzt“, sagte der Leiter des Zivilschutzes der Hauptstadt, Fausto Lugo.

Kurz nach dem Beben kreisten Hubschrauber auf der Suche nach Schäden über dem Zentrum von Mexiko-Stadt. Der Leiter der Nationalen Zivilschutzbehörde, Luis Felipe Puente, warnte vor Nachbeben und forderte die Bevölkerung zur Vorsicht auf.

Schwere Schäden wurden zunächst nicht gemeldet. In Mexiko-Stadt, Acapulco und Chilpancingo stürzten die Dächer und Wände einiger Gebäude ein, wie die örtlichen Behörden mitteilten. In mehreren Vierteln der Hauptstadt sei der Strom ausgefallen, sagte Bürgermeister Miguel Ángel Mancera. Einige Menschen blieben in Aufzügen stecken und mussten von der Feuerwehr geborgen werden.

Im Bundesstaat Michoacán sei nahe der Ortschaft Las Cañas ein Teil der Autobahn weggerutscht, teilte die Provinzregierung mit. Mehrere Autofahrer hätten einen Schock erlitten und würden behandelt.

Für die mexikanische Metropole sind auch entfernte Erdbeben mit großen Risiken verbunden, da die Stadt zum Teil auf schlammigen Rückständen ausgetrockneter Seen errichtet wurde. Bei dem Erdbeben von einer Stärke von 8,1, das Mexiko-Stadt im Jahr 1985 erschütterte, kamen 6000 Menschen ums Leben.

Das jüngste Beben mit einer Stärke von 7,3 war auch in den Bundesstaaten Jalisco, Puebla und Oaxaca zu spüren. In den Badeorten Acapulco und Puerta Vallarta an der Pazifikküste wurden einige Hotels geräumt. Die Osterwoche ist Hauptreisezeit in Mexiko.

Videos:

Übersicht der Erdstöße ab 4,0 laut EMSC.

bild4

Dem 6,2 in 10 Kilometern Tiefe bei der Balleny-Insel nördlich der Antarktis…

…folgte das 6,1 auch in 10 Kilometern Tiefe bei den Santa-Cruz-Inseln, die zu den Salomonen gehören.

Die eintreffende Sonneneruption kann einen geomagnetischen Sturm herbeiführen, was wiederum Erdbeben erzeugen kann, bleiben wir gespannt und ohne Angst, wie die seismische und solare Energie sich entwickeln.

Nachtrag Samstag 8:15 Uhr.

bild8

Die Seismik bleibt aktiv entlang des Pazifischen Feuergürtels, zwei 5+ in 10km Tiefe bei Alaska, ein weiteres 5,5 nördlich der Antarktis, sowie ein 6,7 Seebeben südlich der Insel Boungainville zu Papua-Neuguinea gehörend.

bild7

Nachtrag Samstag 16:22 Uhr.

bild9

Wieder hat es im Pazifik gerumst, wieder traf es Papua-Neuguinea, das Epizentrum liegt fast an der gleichen Stelle wie zuvor. Es liegen noch keine Berichte über Schäden oder Verletzte vor.

bild10

Nachtrag Sonntag 20:24 Uhr.

bild11

Links unten ist der moderate geomagnetische Sturm und auf der rechten Seite der eintreffende Teilchenstrom registriert.

bild12

Der Sonntag verlief relativ ruhig, ein 6,1 Nachbeben in 20km Tiefe auf den Salomonen und ein 5,7 bei Papua-Neuguinea.

Dieser Artikel wird aktualisiert…

Quellen: PRAVDA TV/EMSC/NASA/solarham.net vom 18.04.2014

Weitere Artikel:

Langanhaltende M 6.5 Sonneneruption trifft die Erde (Nachtrag & Videos)

Erdbeben: Alle warten auf den kolossalen Knall – 6.8 nördlich der Antarktis – Vulkanaktivität (Videos)

Zwei M-Klasse Sonneneruptionen und ein massiver X 1.0 Solar-Flare (Videos)

Zwölf Anzeichen dafür, dass in und unter der Erdkruste in Nord- und Südamerika gigantische Kräfte aktiv werden (Videos)

Klima und Atmosphäre: Verräterische Sonnenuntergänge

Rezept für einen Super-Sonnensturm

Sonnenforscher warnen: Gewaltiger Sonnensturm 2012 war ein Schuss vor den Bug (Video)

6 M-Klasse Sonneneruptionen in 48 Stunden (Nachtrag & Videos)

Unbekannte Quelle im All stört in wiederkehrenden Rhythmen das Erdmagnetfeld (Video)

Nach zwei M-Klasse Solar-Flares jetzt starke X 4.9 Sonneneruption (Nachtrag & Videos)

Was der lahme Jetstream aus unserem Sommer macht (Video)

M 3.0 Sonneneruption – Schneller Sonnenwind – Geomagnetischer Sturm (Nachtrag & Videos)

El Niño könnte das Weltklima auf den Kopf stellen – dieses Jahr

Starkes 6.8 Erdbeben in der Karibik – Filament-Eruption auf der Sonne (Nachtrag & Videos)

Acht M-Klasse Sonneneruptionen in 48 Stunden (Nachtrag & Videos)

Schweres 6.9 Erdbeben erschütterte Westen Chinas (Videos)

Vier M-Klasse Sonneneruptionen – 6+ Beben weltweit und heftiges Nachbeben in Griechenland (Nachtrag & Videos)

Streifschuss: M 6.6 Sonneneruption und Mondtransit zeitgleich (Nachtrag & Videos)

Nach Doppel-M-Klasse Sonneneruptionen fünf weitere Solar-Flares (Nachtrag & Videos)

Die Sonne schläft: Droht eine neue Eiszeit? (Video)

Fehlalarm: Forscher rätseln über verpufften Sonnensturm (Video)

Massiver X 1.2 Solar-Flare – Direkte M 7.2 Sonneneruption – M 3.6 Flare – Filament-Eruption – Teilchensturm (Nachtrag & Videos)

Sonne: Massive Eruptionen – Perihel mit der Erde – Himmelserscheinungen (Videos)

Der große Blackout 2014 (Videos)

Sonnenforschung: Riesige Konvektionszellen unter der Sonnenoberfläche nachgewiesen

Die Sonne polt sich um (Videos)

Grenze des Vortex-Sonnensystems: Voyager 1 – So klingt der interstellare Raum (Videos)

Extrem schwacher Sonnenzyklus: Forscher befürchten neue Kleine Eiszeit – Heftige X3.3 und 3 M-Klasse Solar-Flares (Nachtrag & Videos)

6 M-Klasse- und Filament-Eruption / Sonne wird schwächer, neue Eiszeit ist möglich (Videos)

Es werde Licht in Norwegen: Spiegel-Trick bringt Sonne ins Dunkel-Dorf – X2.3 & M1.9 Solar-Flare (Nachtrag & Videos)

Feuerwerk der Sonne geht weiter – X 1.0 und 5 M-Klasse Solar-Flares (Videos)

Sonne feuert zwei massive X-Klasse & 6 M-Klasse Sonneneruptionen ab – Fukushima: Starkes Erdbeben vor der Ostküste Japans (Nachtrag & Videos)

Schweres 7.1 Erdbeben auf den Philippinen – M 1.1 Sonneneruption – Weltraumwetter (Nachtrag & Videos)

UV-Licht enthüllt Details der Sonnenatmosphäre – aktuelle Aktivität – erzeugen Planeten und Dunkle Materie den Sonnenzyklus? (Videos)

Ältester Zwilling der Sonne entdeckt (Video)

Erdbeben-, Sonnen- und Vulkan-Update: 4 Erdbeben mit 6+, M 1.5 Sonneneruption, Ausbruch auf Indonesien (Nachtrag & Videos)

Polumkehrung der Sonne steht kurz bevor (Videos)

Der Zustand der Sonne in ihrem 24. Maximum (Video)

Sonnenaktivität, Hochwasser und kleine Eiszeit – Eine Verbindung? (Video)

1941-2013: Himmelsschrift des Krieges – Über die Entstehung der Kondensstreifen (Videos)

Das HAARP-Projekt (Videos)

Die kalte und natürliche Sonne – aktuelle Aktivität (Nachtrag & Videos)

Venus: Superstürme toben heftiger als je zuvor – Transformation des Sonnensystems (Video)

M 2.9 Solar-Flare – stürmisches Weltraumwetter – 6.5 Beben im Atlantik – neue Bruchzone entdeckt – Neutronenanzeige ausgefallen (Nachtrag & Videos)

M 1.3 Sonneneruption – wieder Elektronenanstieg – Erdbeben und Vulkane (Nachtrag & Videos)

Vier massive X-Klasse Sonneneruptionen + M 1.9 + M 1.2 + M 1.3 – Protonenanstieg (Zusammenfassung & Videos)

M 1.3 & M 3.9 Sonneneruption und Prominenz-Eruption (Nachtrag & Videos)

Kosmischer Gamma-Ray-Blitz setzt neuen Rekord – Weltraumwetter – M 1.4 Flare – Wie beobachten wir die Sonne (Videos)

Aktivität unserer Sonne und ihre Kapriolen: Warten auf das solare Maximum – Weltraumwetter

Droht der Erde eine galaktische Superwelle?

Nachtrag: Mysteriöser kosmischer Ladungsstoß – mehr Daten!

NASA schickt einen ‘kuriosen’ Golfwagen zum Mars – Pyramiden, Kuppeln, Bauten…

Der “Black Knight” Satellit (Video)

Belebter Himmel – Zunahme von Asteroiden, Meteoriten und Feuerbällen (Videos)

Die Welt vor einer kleinen Eiszeit – Ungewöhnlich schwacher Sonnenzyklus 24 (Video)

Schwache Sonnenaktivität: Forscher warnen vor dem eisigen “Schweinezyklus” (Update)

Nibiru / Planet X reloaded

“Starwater” Sternenwasser – NASA entdeckt Eis auf Merkur – PlasmaVersum (Videos)

Wettermaschine: Globale Erwärmung stagniert – Natürlich, kosmisch induziert, oder HAARP und Chemtrails? (Videos)

Die CO2 Lüge – Panik für Profit: Einfluss des Universums, Geoengineering und Ende der Eiszeit

Ignorierte Plasma-Kosmologie: Pseudowissenschaft/-ler und Dogma vom “Urknall” und “sich ausdehnenden Universum” (Videos)

About aikos2309

19 comments on “Synchron: M 7.3 Sonneneruption – 7.3 Erdbeben in Mexiko, neues 7.5 sowie drei 6+ Beben im Pazifik (Nachtrag & Videos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*