Die einsame Kanzlerin: Musste Merkel Tausende Facebook-Likes im Ausland kaufen?

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

merkel-facebook-likes-gekauft

Bundeskanzlerin Angela Merkel gewinnt zwar alle Umfragen und Wahlen. Auf Facebook ist sie jedoch offenbar nicht sonderlich beliebt. Eine Analyse der Likes zeigt: Fast die Hälfte ihrer Fans kommt aus dem Ausland – vornehmlich aus Albanien, Rumänien, Serbien und Tunesien. In diesen Ländern kann man Facebook-Freundschaften günstig kaufen. Auch Verschwörungs-Theoretiker, Russen und Islamisten bevölkern die FB-Seite der Bundeskanzlerin.

(Foto: Trotz eines sehr attraktiven Pressesprechers ist Angela Merkel offenbar sehr einsam: Tausende ihrer Facebook-Fans kommen aus Tunesien, Albanien und Rumänien – und sprechen kein Wort Deutsch. Handelt es sich hier gar um käufliche (Facebook)-Liebe?)

Die Facebook-Seite von Angela Merkel hat 581.000 Likes. Doch nur gut die Hälfte der Merkel-Likes kommt aus Deutschland. Fast genauso viele Fans hat sie im Ausland. In Albanien ist die Bundeskanzlerin ganz besonders beliebt. Nirgends auf der Welt ist die Bundeskanzlerin so beliebt wie in der albanischen Hauptstadt Tirana.

Offenbar ist Angela Merkel trotz der Wahlerfolge eine einsame Frau geblieben. Die Struktur der Facebook-Likes legt jedenfalls den Verdacht nahe, dass sich in Deutschland nicht genug Fans gefunden haben.

In Deutschland hat die Facebook-Seite von Angela Merkel 283.757 Likes, rechnet die Seite sterntv-experimente.de. Das sind knapp 0,35 Prozent aller Deutschen. Mit 45,4 Prozent kommt fast die Hälfte von Merkels Facebook-Fans aus dem Ausland.

In Albanien, einem Land mit 3,2 Millionen Einwohnern, hat sie 12.699 Fans. Somit liegt der Anteil ihrer dortigen Fans mit 0,4 Prozent deutlich höher als in ihrem Heimatland. Nach Angaben von Facebook ist Angela Merkel nirgends auf der Welt so beliebt wie in der albanischen Hauptstadt Tirana.

Der Ökonom Dietrich von Hase hat Merkels Seite analysiert und kommt zu einem seltsamen Ergebnis:

 „Wenn Sie z.B. damit Facebook-Seite von Ex-Kanzler Helmut Schmidt mit der von Kanzlerin Merkel vergleichen, werfen die Ergebnisse Fragen auf. Auf der Seite von Schmidt stehen deutsche Likes auf Platz 1 (über 91% aller Fans), Österreich folgt auf Platz 2, dann die Schweiz auf Platz 3. Erst dann kommen die Fans aus anderen Staaten. Für Besucherstatistiken deutschsprachiger Webseiten ist das eine typische Verteilung. Bei der Fanpage der Kanzlerin dagegen ist Deutschland nur mit 64% aller Fans auf Platz 1. Albanien dagegen liegt mit nur 2,8 Millionen Einwohnern auf Platz 5 und Österreich mit 8,5 Millionen deutschsprachigen Einwohnern nur auf Rang 9. In der Like-Länderliste von Helmut Schmidts Fanpage taucht Albanien hingegen gar nicht auf. Und Rumänien liegt beim Altkanzler auf Platz 35, bei der Kanzlerin jedoch auf Platz 3 gleich nach den USA auf Platz 2. Und selbst aus Serbien oder Tunesien kommen bei der Kanzlerin mehr Likes als aus Österreich.“

merkel-facebook-likes-gekauft2

(Bundeskanzlerin Angela Merkel hat fast so viele Fans im Ausland wie zuhause)

Der Ankauf von Likes und die Erstellung von Fake-Profilen ist ein bekannten Geschäfts-modell, das sich um Facebook herum gebildet hat: Beobachter wie die Investorin Janet Tavakoli glauben sogar, dass ein Großteil des Facebook-Geschäfts auf solch manipula-tiven Aktionen aufbaut. Tavakoli vermutet, dass mehr als die Hälfte der Facebook-Profile gefälscht sind.

Die Qualität der Posts auf Merkels Seite liefert Hinweise, dass die Seite der Bundes-kanzlerin kein seriöses Publikum gefunden hat.  So kann man sich an Pfingsten einen Link zur verschwörungstheoretischen Alex-Jones-Show (“Info-Warrior) ansehen, gepostet von Мила Кирьякова. Auch فاروق کتابی liefert immer wieder Likes zu speziellen Aussagen der Kanzlerin, etwa am Sonntag zu ihrer wichtigen Botschaft „Frieden, Freiheit und Wohlstand festigen“. Ob فاروق کتابی das verstanden hat, kann man nicht beurteilen.

Auch Heiteres findet man, wie den schönen Merkel-Song „Ich will doch nur (ver)dienen!“, aktuell gepostet, obwohl bereits aus dem Jahr 2009 (siehe Video am Ende des Artikels).

Andere User posten wieder Dinge wie Walace Aquino. Er schreibt: „Hey Guys – Could you please ADD ME.. Girls or boys. It does not matter… I’m looking for good friends from all over the world! I’m from Brazil and I study English since 2010. So I need to practice this language! Thanks.“

Die Beliebigkeit der Postings deutet darauf hin, dass Merkel tatsächlich der käuflichen Liebe im Internet zuspricht.

Merkel war auffällig geworden, weil Mitglieder des Gelben Forums auf die komische Zusammensetzung der Likes hingewiesen hatten.

Zuvor war die Grüne Jutta von Ditfurth in den den Verdacht des Großeinkaufs ge-kommen: MMNews hatte Tausende türkische Fans von Ditfurth ausgemacht. Die Ex-Politikern lieferte darauf eine originelle Begründung ihrer wundersamen Like-Vermehrung: Unter der Überschrift  „Gefakte Likes aus dem Umfeld des rechten Anonymous-Kollektivs“ schreibt Ditfurth:

 „Es hat einige Neurechte schwer geärgert, dass wir vor einigen Wochen veröffentlicht haben, dass sie ihre Werbeeinnahmen dank gekaufter, gefakter Likes künstlich hoch-treiben. Ein paar Deppen aus dem Umfeld des rechten “Anonymous-Kollektivs” glaubten dann tatsächlich, sie könnten mich ärgern, indem sie mir gekaufte Fakes auf meine Seite laden. Ach wie witzig. Ich habe den Vorgang dokumentiert und kann belegen, dass ich noch nie auch nur ein Like gekauft habe. Was soll ich mit Menschen in Bangladesh oder in der Türkei kommunizieren, die kein englisch (sic) sprechen? Die rechte Kommerzwelt des Anonymous-Kollektivs ist weit weg von meiner Welt und von meinen Werten. – Nun verschwinden die falschen Likes allmählich wieder. Gut so.“

Offenbar sind beide Damen wirklich sehr einsam.

Wir geben ihnen daher einen echten Geheimtipp: Es gibt auch Unternehmen, bei denen man deutsche Fans kaufen kann. Die Namen verraten wir nicht. Sollten sich Frau Merkel und Frau Dirfurth jedoch für Fans aus dem Allgäu, dem Franken-Land, aus der Uckermark oder dem schönen Rheinland interessieren – wir helfen gegen eine geringe Provision gerne weiter.

Quellen: dpa/Deutsche-Wirtschafts-Nachrichten vom 09.06.2014

Weitere Artikel:

Doppel-Wähler: Europawahl könnte womöglich ungültig sein

US-Geheimdienst NSA: Merkel zwischen Lukaschenko und al-Assad

Nichtwähler: Europas stärkste Kraft

Zwei Millionen Unterschriften: EU schmettert Petition „Einer von uns“ ab

Ukraine: Merkel prostituiert sich für Washington

EU: Der Kern ist faul

Ziel ist der autoritäre Zentralstaat

Die große Plünderung: Europa auf dem Weg zur Feudal-Herrschaft

Im reichsten Land Europas: Aus für Flaschensammler (Video)

Europäische Union: Der Staat ist eine Institution des Diebstahls (Video)

Bonzen-Brosche

EU-Kommissare versorgen sich auf Kosten der Steuerzahler

Euro und EZB: Lug und Trug

Deflation in Eurozone: Zurück in die 1930er Jahre

Arbeitslosigkeit: So zerstört der Euro unsere Jugend

Euro-Schulden: Vorwand „Griechenland-Rettung“ – Schäuble kündigt neuen Zugriff auf deutsche Steuergelder an

Kalte Enteignung: Deutsche Sparer müssen Staatsschulden bezahlen

EU: Großreich Europa bald am Ende?

Krisenvirus breitet sich aus: Rückschlag für die Euro-Optimisten

Freut euch nicht zu früh: Nach der Finanzkrise ist vor der Finanzkrise

Brüssel deckt Italiens Rechtsbruch

Schulden-Krise: Frankreich muss für Haushalt Not-Reserven anzapfen

Hohe Schulden und Immobilienblase: Absturz eines Superstars – Norwegen droht Mega-Krise

Finanzkrise in Griechenland: Leib und Seele leiden

Humanitäre Krise: 43 Millionen Europäer haben nicht genug zu essen

Volksentscheid: EU-Funktionäre prügeln auf die Schweiz ein

Eine “farbige Revolution” schlägt in Bosnien ein

Selbstmorde: Jeden zweiten Tag nimmt sich ein französischer Landwirt das Leben (Videos)

EU-Beitritt oder Embargo: Barroso droht der Schweiz

Ungarische Parlamentarier werfen EU-Fahnen aus dem Fenster (Video)

Nulands abgehörtes “Fuck the EU” Telefonat belegt hohen Grad der Einmischung der USA in der Ukraine (Video)

Deutschland: Für Lärm bei Kundgebung droht Gefängnisstrafe

Saudi-Arabien: Ein Kriegs-Königshaus

ARD: Krasse Manipulation zum Thema Einwanderung

US-Denkfabrik: »Außergewöhnliche Krise« notwendig, um »Neue Weltordnung« aufrechtzuerhalten (Video)

Russland fordert UN angeblich auf, Saudi-Arabien auf Terrorliste zu setzen

Weltregierung: Blaupause der Neuen Weltordnung (Videos)

Die Neue Weltordnung darf nicht stattfinden! (Video)

Russische Massenmedien über deutsche TV-Propaganda (Video)

Jeder vierte EU-Bürger ist von Armut bedroht (Video)

Schweiz probt Angriffskrieg durch Frankreich wegen Eurokrise

Die USA haben Europas Seuche – Transatlantischer Arbeitslosen-Blues

In Spanien werden nun auch Tote zwangsgeräumt

Wirtschaftsdepression in Europa verschärft sich: Arbeitslosenzahlen so hoch wie nie zuvo

Wohnungsnot-Protest: Roms Zentrum wird zum Kampfplatz (Videos)

Spanien: So macht die Wirtschaftskrise obdachlos

Proteste in Bulgarien: Studenten besetzen Universitäten (Videos)

Deutschland: Über 15 Millionen Arbeitslose! 

Der langsame Tod der Demokratie in Europa

Massive Wahlfälschung bei Bundestagswahl – Russen zweifeln an deutscher Wahl – OSZE prüft

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Angriff auf US-Dollar: BRICS-Staaten gründen eigenen Währungsfonds

Zentralbanken geben Startschuss zum Zünden der Derivate-Bombe

Von der ersten Zentralbank, zum amerikanischen Bürgerkrieg, den R(T)othschilds bis zur Federal Reserve

Die neue Finanz-Architektur Europas: Deutschland verschwindet von der Karte

Vergesst dieses ‘Zuckerguss’-Europa!

Studie enthüllt: Banken haben Politik bei Euro-Rettung erpresst

EU-Großreich: Politisch korrektes Mitläufertum

Deutschland altert trotz Zuwanderung rapide

Russland und Japan wollen Friedensvertrag – die BRD nicht (Videos)

BRD: Polizeistaat und Militärdiktatur als Vorstufe der Neuen Welt Ordnung (Videos)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

„Neusprech“ 2013 (Videos)

Die geklonte Gesellschaft (Video)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Plan der Elite Teil 3 (Video)

Deutschland: Der geheime Plan (Videos)

Armut: In Europa stehen elf Millionen Wohnungen leer

ZDF-Staatsfernsehen: Antirussische-Propaganda für Kinder in Deutschland (Video)

Historisch: Europas Landkarte im Zeitraffer (Video)

Die Geschichte der „Neuen Weltordnung“

Platzt die Bombe? War Angela Merkel ein Stasi-Spitzel? (Videos)

 

About aikos2309

11 comments on “Die einsame Kanzlerin: Musste Merkel Tausende Facebook-Likes im Ausland kaufen?

  1. Uhh wenns danach geht, bin ich ein Erimit, ich hab nämlich garkeine Facebook L;ikes.
    Weil ich nicht auf Facebook bin.
    Könnte dran liegen das ich mehr auf echte Freunde stehe als auf pseudofreunde die nur einen Knopf drücken.

    1. Ich bin auch nicht bei Facebook und bin ganz deiner Meinung, wobei es aber heutzutage auch nicht wirklich mehr viele echte Freunde gibt… 😉
      Heutzutage werden sog. Freundschaften zu oft über materialistische Angelegenheiten definiert…ohne dass diese es merken…welcome to the Matrix!

  2. Danke für diesen und viele der anderen informativen und hinterfragenden Artikel auf pravdaTV.com.

    An einer Stelle bin ich hängengeblieben: „So kann man sich an Pfingsten einen Link zur verschwörungstheoretischen Alex-Jones-Show (“Info-Warrior) ansehen…“

    Warum benutzt der Autor den Begriff „verschwörungstheoretisch“? Häufig wird dieser diffamierend vom Establishment verwendet, um alternative Erklärungsansätze für Phänomene und Zusammenhänge zu diskreditieren, wenn sie mit ihrem Paradigma kollidieren… Aber wem erzähle ich das?

    Ich kann nur annehmen, daß ihr hier bei Pravda TV den Begriff des Verschwörungstheoretikers positiv affirmiert und euch bewußt auch selbst damit kleidet, denn viele Artikel, die ihr postet fallen genau unter diese Kategorie.

    Ich persönlich schätze Alex Jones‘ Arbeit – auch wenn ich seine gelegentlich martialische Rhetorik ablehne.

    Ich denke in seinem Sinne seid ihr von Pravda TV auch „INFO-WARRIORS“ und dieser von mir zitierte Satz las sich für mich wie eine Distanzierung und das würde ich nicht verstehen, wenn es so gemeint war.

    Danke für die Aufmerksamkeit.

    Liebe Grüße aus Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*