Nebelbomben in den Medien – und die Kriegsgefahr steigt…

titelbild

Die Ereignisse scheinen sich zu überschlagen. Wir lesen zurzeit von einer akuten Terrorgefahr in London, neuen „Terrorexporten“ aus Syrien, das Fernsehen berichtet von einem „russischen Einmarsch“ in die Ukraine und neuen Sanktionsforderungen gegen Putins Weltherrschaftsbestrebungen usw. Wie heißt es doch so treffend: „Das erste, was im Krieg stirbt, ist die Wahrheit!“ Doch stirbt Diese nicht lange vor jedem Krieg, damit die Menschen der verschiedenen Regionen einen militärischen Konflikt auch „einsehen“?

Wer kommt da überhaupt noch mit? Selbst vermeintliche Insider verlieren den Überblick. Unsere Wachsamkeit ist mehr denn je gefordert, denn es könnte gerade etwas Schreckliches zusammengebraut werden. Feindbilder werden benötigt, weshalb die verdeckte Kriegsführung gerade im Zeitalter der alternativen Medien und des Internets besonders gefordert ist.

In diesen hochriskanten Phasen ist der gesunde Menschenverstand gefragt, kein Expertentum. Wir alle erlebten mehr oder weniger bewusst die sogenannte Bankenkrise im Jahre 2008, die mainstreammedial Schritt für Schritt zu einer Finanzkrise und dann zu einer Staatsschuldenkrise umgedeutet wurde. Seit dieser Zeit kommt die Welt nicht mehr zur Ruhe und es drängt sich der Gedanke auf, dass eine nächste Phase nach dem 11.9.2001 eingeleitet wurde, eine Art „Brandbeschleuniger“ also.

Erfordert eine gewissenhafte journalistische Arbeit hier keine Recherche? Die ständig wechselnden Feindbilder oder militärischen Eingriffe der Nato, denken wir nur an den Irak mit den angeblichen Massenvernichtungswaffen, oder nehmen wir aktuell den Abschuss des malaysischen Fliegers MH 17, den man ohne Beweisführung als russisch motiviert darstellt: All diese Veröffentlichungen müssten doch einen medialen Aufschrei zumindest einiger investigativer Journalisten zur Folge haben. Nichts dergleichen passiert jedoch. Die Deutlichkeit der journalistischen Unterlassung erreicht eine neue Qualität.

Cui bono – sollte grundsätzlich die Frage sein, „Wem nützt es“? Haben Kriege nicht grundsätzlich nur den Profit der großen Player hochgeschaukelt? Diente die Waffen-produktion nicht regelmäßig als Konjunkturpaket all den Kapitalsammelbecken und Spekulanten der globalen Welt? Arbeitet nicht der überwiegende Teil der internationalen Wissenschaftler direkt oder indirekt in der Rüstungsindustrie?

Cui damnum – sollte ebenfalls gefragt werden, „Wer hat den Schaden“? Waren es nicht immer die einfachen Menschen, denen man einen Krieg aufzwang?

Nach der Ankündigung der BRICS-Staaten, sich von der FED-Dollar-Leitwährung zu lösen, nimmt die Propaganda für einen Krieg, in dem man natürlich „westliche frei-heitliche Werte verteidigen muss“, mächtig an Fahrt auf. Dieses ursächliche Thema der aktuellen Weltleitwährung, unter denen letztlich alle Nationen zu leiden haben, auch die US-Amerikaner selbst, wird generalstabsmäßig von den Medien gemieden.

Die Frage ist, wie lange das Zeitfenster der alternativen Informationen via Internet noch offen ist….

Quellen: Ria Novosti/Stimme Russlands vom 30.08.2014

Weitere Artikel:

Council on Foreign Relations sieht Hauptschuld an Ukraine-Krise beim Westen

MH17: West-Medien rudern zurück

OSZE: Keine Beweise für Einsatz regulärer russischer Truppen in der Ukraine (Videos)

Ukraine: Hilfskonvoi zurück in Russland

Kriegspropaganda: Eine Kiewer Ente im deutschen Blätterwald

Sanktionspolitik: Lateinamerika springt in Russland ein und wird von der EU bedroht (Videos)

Was haben die Kriege in der Ukraine, in Gaza, Syrien und Libyen gemeinsam?

Russland erlässt Ausnahmezustand um Flüchtlinge aus der Ukraine aufzunehmen

Ukrainischer Krieg an vielen Fronten

Ukraine: Zivilisten als Ziele – Russland ruft Reservisten ein (Videos)

Ukraine-Krise ist Ausdruck der westlichen Eindämmungspolitik gegenüber Russland – USA erpressen Frankreich (Videos)

EU stellt Moskau ein Ultimatum (Videos)

Moskau verzichtet auf Militäreinsatz in der Ukraine – Nato verlängert Kooperationssperre mit Russland – Ukrainische Reporter verzerren die Realität (Videos)

Territorium Russlands von Ukraine aus beschossen – Moskau warnt Kiew (Videos)

Ukraine: Rebellen in der Defensive – UN-Sicherheitsrat fordert Ermittlung zu Tod von Journalisten in Ost-Ukraine

Gas-Pipeline in der Ukraine explodiert (Video)

Ukraine: Panzerkrieg am D-Day (Videos)

Ukraine: Massenmord im Donbass – Westen leugnet humanitäre Probleme – Slowakei und Tschechien stationieren keine NATO-Truppen (Videos)

Ukraine: Bomben auf Lugansk – Medienpropaganda: Beihilfe zum Massaker (Videos)

Gab es Drahtzieher der Tragödie von Odessa? Frau Bundeskanzlerin, es ist eine Schande! (Videos)

Die Ukraine – in Schokolade oder bittere Pille? (Videos)

US-Militärhilfe für Ukraine verdoppelt – US-Botschafter in Kiew

Der Presse-GAU von Odessa: Wichtige Medien verlieren ihr Rating+

Russland: Fünf Jahre Gefängnis für Rehabilitierung des Nazismus – Wiederbelebung des Faschismus und der Bumerang-Effekt

Medien: Transatlantisches Horrorblatt auf Bauernfang in Deutschland

Das Weiße Haus und die Nazis: Von Hitler-Deutschland bis zum heutigen Kiew – die verstörenden Partnerschaften zwischen USA und Nazis (Videos)

Ukraine bankrott: IWF übernimmt beim Nachbarn Rußlands das Kommando

Die neuen Gebieter der Ukraine

Deutsche nicht so blöd wie Medienkartell meint

“Kunst des Krieges”: Der neue Gladio in der Ukraine

Note der Sowjetregierung an die drei Westmächte zur Frage eines Friedensvertrages mit Deutschland (Videos)

Ukraine: Merkel prostituiert sich für Washington

Ukraine im Griff des Imperialismus (Videos)

Lage in der Ukraine – Kann Washington zu gleicher Zeit drei Regierungen stürzen? (Nachtrag & Videos)

ZDF-Staatsfernsehen: Antirussische-Propaganda für Kinder in Deutschland (Video)

Historisch: Europas Landkarte im Zeitraffer (Video)

BRD – So versaut man sich Beziehungen

Unruhen in der Ukraine: Bezahlte Demonstranten und Krawallmacher (Nachtrag & Videos)

Ungarische Parlamentarier werfen EU-Fahnen aus dem Fenster (Video)

Volksentscheid: EU-Funktionäre prügeln auf die Schweiz ein

Nulands abgehörtes “Fuck the EU” Telefonat belegt hohen Grad der Einmischung der USA in der Ukraine (Video)

Deutschland: Für Lärm bei Kundgebung droht Gefängnisstrafe

Saudi-Arabien: Ein Kriegs-Königshaus

Ukraine: Deutsches Medien-Kabarett aus Kiew

Ukraine: Vitali Klitschko ist ein Agent von Angela Merkel und der EU

Ukraine: Merkels Mob in Kiew – Lügen-Propaganda deutscher Medien

Russland fordert UN angeblich auf, Saudi-Arabien auf Terrorliste zu setzen

Weltregierung: Blaupause der Neuen Weltordnung (Videos)

Die Neue Weltordnung darf nicht stattfinden! (Video)

Russische Massenmedien über deutsche TV-Propaganda (Video)

EU-Beitritt oder Embargo: Barroso droht der Schweiz

Jeder vierte EU-Bürger ist von Armut bedroht (Video)

Schweiz probt Angriffskrieg durch Frankreich wegen Eurokrise

Die USA haben Europas Seuche – Transatlantischer Arbeitslosen-Blues

Humanitäre Krise: 43 Millionen Europäer haben nicht genug zu essen

Deutschland: Über 15 Millionen Arbeitslose! 

Der langsame Tod der Demokratie in Europa

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Angriff auf US-Dollar: BRICS-Staaten gründen eigenen Währungsfonds

Von der ersten Zentralbank, zum amerikanischen Bürgerkrieg, den R(T)othschilds bis zur Federal Reserve

Russland und Japan wollen Friedensvertrag – die BRD nicht (Videos)

BRD: Polizeistaat und Militärdiktatur als Vorstufe der Neuen Welt Ordnung (Videos)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

„Neusprech“ 2013 (Videos)

Die geklonte Gesellschaft (Video)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Plan der Elite Teil 3 (Video)

Deutschland: Der geheime Plan (Videos)

About aikos2309

14 comments on “Nebelbomben in den Medien – und die Kriegsgefahr steigt…

  1. DIE LÜGEN-KULTUR

    > Wie heißt es doch so treffend: „Das erste, was im Krieg stirbt, ist die Wahrheit!“ Doch stirbt Diese nicht lange vor jedem Krieg, damit die Menschen der verschiedenen Regionen einen militärischen Konflikt auch „einsehen“?

    Es kann nur etwas sterben das auch einmal gelebt hat. Mir muss man erst mal beweisen, dass in der Politik – auch in Friedenszeiten – nicht gelogen wird.

    In der Politik hat das Lügen Tradition und Kultur und das noch bevor es die ersten Staaten gegeben hatte. Das hat sich derart während Jahrtausenden etabliert, dass dieses Lügen ohne die Beseitigung des Menschen durch Naturgewalten, für mich jedenfalls nicht vorstellbar ist.

    Bei Naturgewalten denke ich auch Ebola oder Ähnlichem, – noch am Rande beigefügt.

  2. Allein der gesunde Menschenverstand lässt erahnen, das dieses verbrecherische Sklavensystem zu Grunde gehen muss. Sicher wäre die Menschheit heute technisch noch viel weiter entwickelt, wenn es die 2 Weltkriege nie gegeben hätte. Doch die Gier Einzelner wirft immer wieder alles zurück und kostet wertvolle Ressourcen, weil der Mensch zu dumm ist, aus vergangenen Fehlern zu lernen. Rohstoffe sind nunmal nur begrenzt verfügbar, alleine dieses Naturgesetz sollte einen intelligenten Menschen zur Erkenntniss bringen, das dauerhaftes Wachstum schon deshalb nicht möglich ist. Keiner braucht unsinnige Konsumartikel zum (Über-)Leben, wichtig ist vor allem die Versorgung mit Nahrungsmitteln, darauf ist der Mensch nunmal angewiesen. Eine Gesellschaft nur an Wirtschaftsinteressen zu koppeln, die sich nur mit der Produktion von oft sinnlosen Konsumartikeln beschäftigt und ein System, was nur damit beschäftigt ist, sich selbst zu verwalten, ist von vornherein zum Scheitern verurteilt. Rohstoffe für den Bau von Waffen zu verschwenden ist die pure Dummheit unfähiger, fanatischer, machtgeiler Egoisten. Die meisten Kriege entstehen aus fanatischen Glaubenskonflikten oder aus Geltungsbedürfnissen nach Macht. Ein intelligenter Mensch müsste auch das begreifen können. Glauben ist von Menschen erschaffen und dient lediglich der Manipulation, um Menschen steuern zu können und jedes Leben ist unabhängig vom Glauben endlich. Nach dem Tod erfahren alle Menschen das Gleiche, nur scheint das den meisten Menschen nicht bewusst zu sein, weil sie einfach fanatisch verblendet sind und dadurch das Denken verlernt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*