Menstruation: Süssgetränke lassen Mädchen früher bluten

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

menstruation-cola-redbull

Dass Cola, Redbull & Co. der Gesundheit schaden können, ist bekannt. Neu ist, dass der regelmässige Konsum mit einer früher einsetzenden Menstruation einhergeht.

Normalerweise bekommen Mädchen zwischen 11 und 15 Jahren zum ersten Mal ihre Periode. Doch immer häufiger setzt das allmonatliche Ziehen und Bluten früher ein – vor allem in entwickelten Ländern. Warum das so ist, war bislang unklar.

Eine mögliche Erklärung haben nun Forscher der Harvard School of Public Health in Boston gefunden. Sie konnten zeigen, dass es einen Zusammenhang zwischen dem frühen Einsetzen der Periode und einem erhöhten Konsum zuckerhaltiger Limonaden gibt.

Zusammenhang liegt auf der Hand

Für die Studie begleitete das Team um Jenny Carwile mehr als 5500 Mädchen zwischen neun und 14 Jahren fünf Jahre lang und befragte sie zu ihrer Ernährung und ihrem Getränkekonsum. Zu Beginn der Untersuchung hatte keine der jungen Teilnehmerinnen schon einmal menstruiert.

Das Ergebnis: Bei den Mädchen, die mehrmals täglich Limonade oder andere gezuckerte Getränke zu sich nahmen, setzte die Periode knapp drei Monate früher ein als bei jenen, die überwiegend zuckerfreie Drinks tranken, wie die Forscher im Fachjournal «Human Reproduction» schreiben.

Das Resultat blieb auch dann gleich, nachdem Carwile und ihre Kollegen andere Einflussfaktoren wie Körpergrösse, Body-Mass-Index oder Ethnie ausgeschlossen hatten.

Huhn oder Ei?

Wie die erhöhte Zuckerzufuhr das Einsetzen der ersten Monatsblutung beeinflusst, ist noch offen. Möglich ist laut den Forschern, dass der zugeführte Zucker den Blutzuckerspiegel der Betroffenen ansteigen lässt, was zu einer Erhöhung des Insulinspiegels führt. Dies wiederum könnte Auswirkungen auf die Sexualhormone haben, die die Menstruation auslösen.

Die Forscher weisen jedoch darauf hin, dass sie bisher lediglich einen Zusammenhang festgestellt hätten. Ob die Süssgetränke auch wirklich der Auslöser seien, müssen weitere Studien zeigen. Denn vorstellbar sei auch, dass die Mädchen, die eher in die Pubertät kommen, dazu tendieren mehr zuckerhaltige Drinks zu sich zu nehmen, weil ihnen das erwachsener vorkomme.

Doch wie dem auch sei: «Unsere Studie verstärkt die zunehmende Besorgnis über den weitverbreiteten Konsum von Süssgetränken», erklärt Mit-Autorin Karin Michels in einer Mitteilung.

Quelle: 20min.ch vom 28.01.2015

Weitere Artikel:

Die süßen Todesengel der Lebensmittelindustrie

Energy-Drinks: Die ersten Staaten verbieten Red Bull & Co. – Übelkeit, Herzrasen, Nierenversagen (Video)

Medikamente und Chemie grenzenlos im Wasser (Videos)

Amphetamine: Stimmungsaufheller in Weihnachtsleckereien

Apfel, Zwiebel & Co.: Lebensmittel für einen gesunden Darm

Endstation Gehirn: Die Verblödung schreitet voran

Erschreckendes Testergebnis: Baby-Breie voller Zucker, Fett und Reinigungsmittel

“Too fat to fight”: Britische Soldaten leiden an Übergewicht

Fast ein Drittel der Weltbevölkerung ist laut neuer Studie zu dick

Fettleibigkeit: Nordrhein-Westfalen plant Fitneßtests für Kinder

Die Diktatur der Dummen

Erschreckendes Testergebnis: Baby-Breie voller Zucker, Fett und Reinigungsmittel

Die Deutschen werden immer dicker!

Sammelklage USA: Geld zurück für “fettige” und ungesunde Nutella

Dickmacher in Softdrinks: So süß, so schädlich

Giftcocktail Körperpflege: Der schleichende Tod aus dem Badezimmer

Steigende Lebenserwartung?

Warnung vor Gefahr durch Aluminium: Angstschweiß wegen Deos

«Smartphone-Zombies» leben gefährlich

Der Preis der Bananen (Video) 

Gefahr für Kinder: Fluorid kann ADHS verursachen

Krebsrisiko: Giftiges Benzol in Erfrischungsgetränken (Video)

Finger weg, giftig! Gesundheitsgefährdende Stoffe in Tastatur, Maus, Handy…

Kosmetik-Check: Kinderprodukte stark hormonell belastet

Die Akte Aluminium (Video)

Inhaltsstoffe von Zahnpasta sind offenbar so gefährlich wie Asbest

Nestlé und Mars: Das große Geschäft mit den Haustieren – “Hungeranregendes Haustierfutter – incl. Zusatzstoffe”

Warum die Umweltorganisation Greenpeace die Existenz von Chemtrails an unserem Himmel bestreitet

Ein Drittel belastet – Hormonelle Stoffe in Pflegeprodukten

Zu viel Fluorid: Dumm durch Zahnpasta

Abfall Anonymous

Coca-Cola – das süße „Gift“ der Menschheit

Die Flourid-Lüge: Australiens TV durchbricht die Zensur (Video)

Krebs und Tumore durch Handy-Strahlung: Forscher finden alarmierende Spuren im Speichel

Studie zur Gedächtnisleistung – Zucker soll Vergessen fördern

Chemotherapie: Das falsche Versprechen der Heilung vom Krebs

Alte Apfelsorten schützen von Allergiesymptomen

Stiftung Warentest: Wasser mit ‘mangelhaften’ Geschmäckle

Salz: Weißes Gold oder weißes Gift?

Obst und Gemüse mit Perchlorat kontaminiert

Massenmord an Büffelkälbern für Mozzarella in Italien

Gefährliche Phosphate in Lebensmitteln

Industrie verabreicht zum Frühstück Mehlpampe mit Zucker – Einträgliches Geschäft zu Lasten der Gesundheit von Kindern

180.000 Todesfälle mehr durch Energydrink, Eistee, Fruchtsaft und Limo…

Untersuchung von Stiftung Warentest: Zu viele Keime im Salat 

Die Menschen werden dümmer!

Aspartam – Wie wir systematisch vergiftet werden (Videos)

Dickmacher in Softdrinks: So süß, so schädlich

Fluor/Fluorid ist giftig und nicht lebenswichtig außer in pflanzlicher Form

Aspartam – Gift aus dem Supermarkt in Säften, Energy-Drinks, Kaugummis, Bonbons und mehr

Schimmel-Alarm bei deutschem Supermarkt-Käse

7 Milliarden Gehirnwäsche-Kandidaten?

Das universelle Verblödungssystem (Video)

Tischgesellschaft: Der Verpixelte in der Gleichschaltung (Video)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Uran in Trinkwasser gefährdet Kleinkinder – Bundesministerien schweigen – Radioaktivität in Düngemitteln und Geschirrreinigern

Transgene Nahrungsmittel-Matrix: Blinde Kühe im Koma, unfähig zu leiden

Mineralöl in Lebensmitteln 

Die Milch machts: Krankheit (Video)

Energy-Drinks: Die ersten Staaten verbieten Red Bull & Co. – Übelkeit, Herzrasen, Nierenversagen (Video)

Lieber länger leben: Intermittierendes Fasten scheint lebensverlängernde Wirkung zu haben

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*