Satellitenbild der Woche: 1000 Milliarden Liter Lava in Island – Vulkane weltweit

island-vulkan

Mehr als 1000 Milliarden Liter Magma sind bereits aus dem isländischen Vulkan Bárdarbunga geflossen. Der Vergleich zweier Satellitenbilder zeigt, wie sich das Lavameer ausbreitet.

Seit Ende August brodelt am isländischen Vulkan Bárdarbunga Lava aus einer kilometerlangen Spalte. Gut ein Kubikkilometer Magma ist bereits ausgeströmt, also etwa 1000 Milliarden Liter. Am Bárdarbunga bildet sich ein regelrechtes Lavameer. Der Gesteinsbrei bedeckt mittlerweile 84 Quadratkilometer, also die Fläche einer Stadt von der Größe Würzburgs. Er ist zehn bis 14 Meter dick.

Die Nasa hat zwei Satellitenbilder veröffentlicht, die zeigen, wie das Lavameer seit September (oberes Foto vom 03. Januar 2015, unteres Foto vom 06. September 2014) gewachsen ist. Die Farben auf den Fotos entsprechen nicht den Farben in der Natur, sie entstehen, weil die Satellitenbilder auch aus unsichtbarer Strahlung gefertigt werden.

island-lavastrom-satellit

Island erlebt damit den größten Lavaausfluss seit 1784. Damals schossen ein Jahr lang Gas und Gesteinsbrei aus einer Spalte am Vulkan Laki, ein Fünftel der Bevölkerung starb an den Folgen.

Solch eine Katastrophe ist bislang nicht abzusehen. Doch auch diesmal müssen sich Anwohner je nach Windrichtung vor giftigen Schwefelgasen schützen. Täglich schießen etwa 35.000 Tonnen Schwefeldioxid (SO2) aus dem Bárdarbunga – die Emissionen übertreffen den industriellen Schwefelgasausstoß der Europäischen Union.

Nie zuvor seit Beginn der Messungen in den Siebzigerjahren wurden in Island solch hohe Werte von Schwefeldioxid in der Luft gemessen. Die Gaswolken gelangen bis nach Europa.

Zuletzt erkannten Forscher Zeichen, dass sich die Eruption abschwächen könnte. Der Krater des Vulkans sinkt weniger rapide als zuvor. Darauf deuten Satellitenbilder des Gletschers auf dem Vulkan: Eine Delle im Eis über dem Krater sackt nicht mehr so schnell ab wie noch im Herbst. Folglich scheint weniger Magma aus dem Berg zu strömen. Auch starke Erdbeben schütteln den Berg weniger häufig als zuvor.

“Das bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass der Ausbruch bald enden wird”, sagt der Vulkanologe John Stevenson von der Edinburgh University. Womöglich fließe noch jahrelang Lava aus der Spalte am Bárdarbunga.

Vulkane weltweit

Kliuchevskoi: der Vulkan in Zentralkamtschatka ist weiterhin strombolianisch- und vulkanisch aktiv. Das VAAC Tokyo registrierte heute 4 Ascheeruptionen. Vulkanasche steigt bis zu 7 km hoch auf. Mit weiteren Eruptionen ist zu rechnen.

Shiveluch: hier wurde heute ein Vulkanausbruch registriert, der wahrscheinlich mit dem Abgang pyroklastischer Ströme assoziiert gewesen ist. Im Krater des Vulkans wächst ein Lavadom und es kommt immer wieder zu explosiven Eruptionen.

Kilauea: Am Kilauea auf Hawaii haben sich 3 Erdbeben mit Magnituden von 2,9 und 2,8 ereignet. Die Hypozentren lagen in 3 km Tiefe. Die Beben standen sehr Wahrscheinlich im Zusammenhang mit der Vulkanischen Aktivität und könnten auf eine Änderung im Ausbruchsverhalten hindeuten.

Aso-san (Japan): der Vulkan auf Kyushu ist wieder sehr aktiv. In den letzten 48 Stunden registrierte das VAAC Tokyo 8 Aschewolken. Zudem ist der Vulkan sporadisch strombolianisch aktiv.

Dallol (Äthiopien): der französische Vulkanführer Guy de Saint-Cyr berichtet von einer vermeintlichen Eruption am Dallol. Anwohner des Dorfes Ahmed Ela haben am 2. Januar eine dunkle Aschewolke gesehen, die mehrere Hundert Meter hoch aufgestiegen ist. Am nächsten Tag wurden mehrere hellgraue Wolken gesichtet.

Soputan: der Vulkan auf der Insel Sulawesi begann am 6 Januar mit einem Vulkanausbruch. Vulkanasche stieg bis zu 6,5 km über den Krater auf. Lavaströme flossen 2 km weit über die WSW-Flanke. Der Alarmstatus bleibt auf 3 (von 4).

Tangkubanparahu: auf Java zeigt der Vulkan nahe Bandung Anzeichen für eine bevorstehende Eruption. Wasserdampf steigt bis zu 50 m hoch auf und es wurden seismische Aktivität und Bodendeformationen nachgewiesen. Der Alarmstatus wurde auf 2 erhöht. In einem Radius von 1,5 km um den Krater darf sich niemand aufhalten.

Quellen: NASA/SpiegelOnline/vulkane.net vom 10.01.2015

Weitere Artikel:

Vulkane weltweit: Ascheeruptionen beim Ätna auf Sizilien – Lavastrom auf Hawaii – neue Vulkaninsel vor Japan (Videos)

Kapverdische Inseln: Lavamassen verschlingen ganze Dörfer – Vulkanaktivität weltweit zunehmend (Videos)

Mega-Vulkan in Südamerika kurz vor dem Ausbruch? (Video)

Vulkanausbruch auf Kapverden und in Japan (Videos)

Bizarre Asphalt-Vulkane vor Westafrika entdeckt

Vulkan Kilauea auf Hawaii: Lavastrom erreicht Wohngebiet (Video)

Vulkanausbruch vor 1200 Jahren: Eine Prise Alaska in Schleswig-Holstein

Uturuncu in Bolivien: Forscher fürchten den Zombie-Vulkan

Vulkan spuckt riesige Rauchwolken: Ontake in Japan bricht aus (Videos)

Vulkan Bárdarbunga: Feuerberg mit neuen Rekordwerten (Videos)

Satellitenbild der Woche: Der Dieselatem des Bárdarbunga

Vulkan Bárðarbunga auf Island: Warten auf den großen Knall

Heftiges Beben erschüttert erneut Region um Los Angeles – Erdbebenschwarm in Oklahoma – Erdstoß im Yellowstonepark – Beben in Darmstadt (Videos)

Vulkan Bardarbunga auf Island: Weiße Rauchwolke über Lavastrom (Video)

Vulkan in Papua-Neuguinea spuckt Feuer, Asche und Gestein (Video)

Kleiner Ausbruch am Vulkan Bardarbunga auf Island – Starkes Erdbeben im Süden von Griechenland

Island: 40 Kilometer langer Magmastrom steigt in Vulkan auf

Heftiges 6.4 Erdbeben erschüttert Chile – 6.0 Beben in der Bucht von San Francisco – Erdbeben erschüttern Vulkan Bárdarbunga auf Island (Nachtrag & Videos)

Seismische Aktivität am Bardarbunga: Island schlägt Vulkan-Alarm

Vulkanausbruch in Indonesien: Aschewolke behindert Flugverkehr (Videos)

Vulkanismus: Antike Apokalypse – Der Untergang von Santorin

Vulkane: Die zehn Zeitbomben unserer Erde

Tausende vor Vulkan in Peru in Sicherheit gebracht (Video)

Erdbeben: Alle warten auf den kolossalen Knall – 6.8 nördlich der Antarktis – Vulkanaktivität (Videos)

“Feuerrachen” in Ecuador: Vulkan stößt zehn Kilometer hohe Rauchsäule aus (Videos)

Guatemala: Gefährlicher Ausbruch – Vulkan Pacaya spuckt wieder (Video)

Vulkan Teide auf Teneriffa: Wolken-Ufos über der Mondlandschaft (Videos)

Vulkane: Flughafen von Rom durch Gasausbrüche gefährdet (Video)

Satellitenbild der Woche: Verschleierte Vulkaninsel (Videos)

Vulkan Ätna spuckt wieder Glut und Asche – Andere Vulkane weltweit (Videos)

Ort ohne Wiederkehr: Dallol gilt als eines der außergewöhnlichsten Geothermalgebiete der Erde (Videos)

Russland hat jetzt eine neue Insel

Satellitenbild der Woche: Wettrennen der singenden Sandriesen (Videos)

Insel-Geburt vor 50 Jahren – Eiland aus Feuer und Asche (Videos)

Überraschung: Selbst ein Jahr nach der Eruption bewegt sich die Lava noch vorwärts (Video)

Italien: Vulkan Ätna wieder aktiv – Flugverkehr betroffen (Video)

Kolossaler Supervulkan im Pazifik entdeckt

Satellitenbild der Woche: Gefräßige Sandwalze (Videos)

Unterseeische Vulkankette vor Norwegen entdeckt (Videos)

Erdbeben-, Sonnen- und Vulkan-Update: 4 Erdbeben mit 6+, M 1.5 Sonneneruption, Ausbruch auf Indonesien (Nachtrag & Videos)

El Hierro – ein Vulkan wird geboren

Vulkan: Asche und Feuer über Kamtschatka

M 1.3 Sonneneruption – wieder Elektronenanstieg – Erdbeben und Vulkane (Nachtrag & Videos)

Satellitenbild der Woche: Feuerspucker in Russlands fernem Osten (Video) 

UFO auf Vulkan in Mexiko gelandet (VIDEO)

Argentinien & Chile: 3000 Menschen fliehen vor dem Vulkan Copahue (Video)

Alaska: Vulkan Pavlof speit kilometerhoch Asche

Vulkanasche überschüttet Stadt in Mexiko (Video)

Vermutlich fünf Tote nach plötzlichen Vulkanausbruch auf Philippinen (Videos)

Forscher: Erdbeben schon lange vor Vulkanexplosionen – Indonesiens Tambora vor Ausbruch

Vulkane Indonesiens erwachen

Islands Vulkane sind explosiver als gedacht

Mega-Vulkanismus war schuld am Trias-Massenaussterben

Neapel: Brodelnder Supervulkan beunruhigt die Forscher

Japans Sakura-jima: Vulkanische Blitze

Vulkane: Anomalien im Südpazifik – Auslöser für künftige Super-Eruption entdeckt

Update der aktiven Vulkane und Supervulkane

Vulkanologie: Kristalle sind Bindeglied zwischen Erdbeben und Vulkanausbrüchen

Leichte Erdbebenserie in Region des Yellowstone National Parks in Amerika

Explosive Warmzeiten: Vulkanaktivitäten können vom Klima beeinflusst werden

Überraschung im Untergrund – Monstervulkane tief unter uns – Vesuv: Ein Supervulkan wird angebohrt (Video)

Entdeckung: Vulkanische Aktivität folgt meist auf schnelle Eisschmelze

Neues aus der Geoforschung: Vulkane retten Riff, plötzliche Staubwalze

Tungurahua / Ecuador: Erhöhte Seismik und Aschewolke – 49 aktive Vulkane weltweit

Neue Erkenntnisse über die Entstehung von Vulkanausbrüchen

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*