Chiles Regierung: „UFO war nicht irdischen Ursprungs“

bild1

Die chilenische Regierung hat nach einer genauen Untersuchung nun auch offiziell bekundet, dass das Objekt, das vor zwei Jahren über einem chilenischen Kupferbergwerk in der Nähe von Collahuasi beobachtet wurde, nicht von Menschenhand gemacht war.

Die Sichtung fand im April 2013 statt und wurde zu einem der bedeutendsten UFO-Fälle der letzten Jahre, vor allem in Chile, wo das Interesse an dem Phänomen so hoch ist, dass eine ganze Regierungsstelle allein für die Erforschung des UFO-Phänomens eingerichtet wurde. Bergleute, die das Objekt damals beobachtet hatten, beschrieben es als silberfarbig und dass es in rund 600 Metern Höhe unmögliche Manöver am Himmel vollbrachte, wie sie kein konventionelles Flugzeug durchführen könnte.

bild2

Gemäß dem vorliegenden neuen Bericht der Experten des »Zentrums für die Untersuchung anomaler Luftphänomene« (CEFAA) war das Objekt, das über Collahuasi im Norden des Landes gesehen wurde, »kein Wetterphänomen oder ein anderes bekannte Objekt, das von Menschen gemacht wurde«. Die Beamten der CEFAA hatten sich lange mit dem Vorfall beschäftigt und konnten am Ende sämtliche irdische Fluggeräte sowie meteorologische Phänomene ausschließen. Drohnen konnten ebenfalls ausgeschlossen werden, da die Menschen in der Region Drohnen gewohnt sind und sie sofort als solche erkennen würden, zudem Form, Größe und Flugverhalten ebenfalls gegen Drohnen sprachen. „Das Objekt hatte einen Durchmesser von etwa 10 Metern und vollführte vertikale und horizontale Flugbewegungen, die kein Flugzeug fliegen könnte“, erklärte der CEFAA-Leiter General Ricardo Bermúdez.

Zeugenaussagen bestätigten den Ermittlern, dass das Objekt offensichtlich intelligent gesteuert wurde und auch für die hinzugezogenen Meteorologen kamen Wetterphänomene oder eine linsenförmige Wolke nicht als Ursache in Frage. Zusätzlich bestätigte ein Bildanalysen-Experte, dass die von dem UFO gemachten Fotos einem Objekt entsprechen, das nicht identifi- ziert werden kann.

Literatur:

Ergebnisse aus 40 Jahren UFO-Forschung: Wie die Untersuchungen von MUFON-CES zu einem neuen Weltbild führten von Illobrand von Ludwiger

UFOs – Generäle, Piloten und Regierungsvertreter brechen ihr Schweigen von Leslie Kean

UFOs: Sichtungen seit 1945 (Typenkompass) von Frank Schwede

Quelle: Fernando Calvo für terra-mystica.jimdo.com vom 22.04.2015

Weitere Artikel:

Animierte Karte zeigt alle UFO-Sichtungen seit 1933

UFOs Down Under: Australiens beste Sichtungen (Videos)

Peru: Fernsehteam filmt UFO über Lima (Videos)

Unheimliche Begegnungen: UFOs und Atomwaffen – “Drohnen” über Frankreichs Nuklearwaffendepot (Videos)

Ehemaliger US-Offizier: Am Südpol ist eine Alien-Basis

Französischer AKW-Chef: “Es war ein UFO, keine Drohne”

Drohnen über Frankreichs Atomkraftwerken: Unbekannte Hintermänner

Geheime UFO-Akten veröffentlicht: “Da ist eine Vertuschung im Gange”

Area 51: Der einsame Zeuge (Video)

Die Geheimakten der NASA

Weitere Geheimnisse der Area 51 enthüllt

Mysteriöse Knall-Geräusche in Großbritannien und USA (Audio)

EmDrive: ‘Unerklärbares’ Antriebssystem ohne Treibstoff von NASA erfolgreich getestet (Video)

Mondgestein in holländischem Museum ist nur versteinertes Holz … wie man auf den Mond fliegt, ohne darauf zu landen (Videos)

NASA gelingen erstmals Detailaufnahmen eines Sonnensturms – Aktueller Sonnenzyklus (Videos)

Außerirdische Megazivilisationen sollen sich durch Abwärme verraten

NASA schickt einen ‘kuriosen’ Golfwagen zum Mars – Pyramiden, Kuppeln, Bauten…

Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda

Astronomen des Vatikans verstärken Suche nach »außerirdischen Schwestern und Brüdern«

Satellitenbild der Woche: Nasa zeigt XXL-Zoomfoto vom Mond-Nordpol

Klima: Australisches Wetteramt der Manipulation von Temperaturaufzeichnungen angeklagt

Indisches Militär beobachtet und erforscht UFOs im Grenzland zu Pakistan und Tibet

Nasa-Leichtsinn: Astronaut ertrank fast im Weltraum in defektem Raumanzug (Video)

First Contact: Die wissenschaftliche Suche nach Leben im All (Videos)

Ufo-Häuser in Taiwan: Die Geisterstädte der Außerirdischen (Videos)

NASA: Prospektions-Roboter für Rohstoff-Abbau auf dem Mond (Video)

UFO-Alarm in Bremen: Die Wahrheit ist immer noch dort draußen

Kalter-Krieg-Posse: Komm, wir bombardieren den Mond! Viel Lärm um Nichts (Shakespeare)

Van-Allen-Probes-Mission: NASA-Sonden finden Strahlungsgürtel der Erde

Vulkan Teide auf Teneriffa: Wolken-Ufos über der Mondlandschaft (Videos)

“Starwater” Sternenwasser – NASA entdeckt Eis auf Merkur – PlasmaVersum (Videos)

NASA-Foto: Artefakt auf dem Mond?

Der “Black Knight” Satellit (Video)

About aikos2309

3 comments on “Chiles Regierung: „UFO war nicht irdischen Ursprungs“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*