Kolonialismus 2.0: Erdgas-Multi Shell etabliert großflächig Fracking in Südafrika

titelbild

Die westlichen Energieunternehmen beginnen zahlreiche Projekte in Afrika, um mit den neu entwickelten Fördertechniken weltweit Energie zu gewinnen. Südafrika freut sich über eine Ausbeutung der riesigen Vorkommen an Erdgas.

Die ökologischen Folgen sind nicht kalkulierbar. Analysten warnen in diesem Zusammenhang zudem vor einer massiven Verschlechterung der bereits chronischen Trinkwasserknappheit (Forscher finden Fracking-Chemikalien im Trinkwasser).

Die südafrikanische Regierung erklärte am Dienstag, dass das Land zukünftig mit einer Gruppe internationaler Firmen zusammenarbeitet, um tiefliegende Erdgasvorkommen auszubeuten. Dabei muss das berüchtigte Hydraulic Fracturing eingesetzt werden.

Dafür kooperiert die südafrikanische Regierung mit der Firma Shell, die maßgeblich daran beteiligt war, dieses technische Verfahren zur Marktreife zu bringen.

Die Gasvorkommen liegen hauptsächlich im Karoo-Becken, im Südosten des Landes. Der Minister für ländliche Entwicklung und Landreform, Gugile Nkwinti, sieht in dem Projekt „eine echte Chance für das Wirtschaftswachstum“. Er geht davon aus, dass bereits im nächsten Jahr die Förderung beginnen kann.

Südafrika ist bei seiner Energieversorgung stark von Importen abhängig, da das Land über keinerlei konventionell zu fördernde Erdöl- und Erdgasvorkommen verfügt. Der Internationale Währungsfonds hatte im vergangenen Jahr vor einer Stromkrise in Südafrika gewarnt. Allerdings verbessern sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen durch den gefallenen Rohölpreis.

Bisher schätzen internationale Ökonomen die Wachstumsaussichten jedoch pessimistisch ein. „Die Entwicklung des Energiesektors ist der Schlüssel, die Einschränkungen für das Wachstum zu beseitigen“, glaubt der Minister in seiner Ansprache. Bisher ist das Land bei der Stromerzeugung zu etwa 90 Prozent auf Kohle angewiesen (Wie die Suche nach Rohstoffen und Atommüllendlagern weltweit Frieden und Sicherheit gefährdet (Videos)).

Shell hat die Lizenzen für die Förderung erhalten, obwohl die südafrikanischen Behörden erst vor kurzem Vorschriften für die Schiefergasförderung erlassen haben. Das Britisch-niederländische Unternehmen geht davon aus, dass es in Südafrika 1,4 Billionen Kubikmeter fördern kann (Rücksichtsloses Freihandelsabkommen – Europa erpresst Afrika (Videos)).

Die amerikanische Energiebehörde schätzt, dass in Südafrika bis zu 13,7 Billionen Kubikmeter Erdgas zu finden sind. Das wären die mit Abstand höchsten Reserven auf dem afrikanischen Kontinent.

Fracking gilt als eine besonders umweltschädliche Variante der Gasförderung, da dabei extrem hohe Mengen von klimaaktiven Gasen entweichen. Zudem besteht das Risiko von großflächigen geologischen Verwerfungen, die unter anderem zu den berüchtigten Erdbeben im Umfeld der Fracking-Förderung führen.

Bei dieser Fördermethode werden außerdem extrem große Mengen an Wasser verbraucht, die mit Chemikalien versetzt in den Boden gepresst werden (Ein gigantischer Fracking-Betrug droht die Wall Street einzureißen).

Seit ihrem Erfolg mit der Fracking-Förderung in den USA vermarkten die dort aktiven Firmen die Fracking-Technologie weltweit. In Ägypten stieg im vergangenen Jahr die britische BP in zwei große Projekte zur Gasförderung ein. Dabei geht es zum einen um Tiefwasser-Förderung in Mittelmeer. Chevron betreibt ein Fracking-Projekt in Algerien.

In der Wüstenstadt Ain Salah kam es vor einem Jahr zu einem Aufstand der Bevölkerung gegen das Projekt, da die Fracking-Förderung die ohnehin schwierige Versorgung mit Trinkwasser weiter verschlechterte(WikiLeaks-Enthüllung: TISA-Verhandlungen öffnen Weg für unbegrenztes Fracking in Deutschland).

Ein ähnliches Problem wird sich wahrscheinlich im Karoo-Becken zeigen. Das “Herz Südafrikas” besteht hauptsächlich aus einer Halbwüste, die von chronischer Wasserknappheit geprägt ist.

Literatur:

Aus kontrolliertem Raubbau: Wie Politik und Wirtschaft das Klima anheizen, Natur vernichten und Armut produzieren von Kathrin Hartmann

Der Grüne Blackout: Warum die Energiewende nicht funktionieren kann von Alexander Wendt

Der geplünderte Planet: Die Zukunft des Menschen im Zeitalter schwindender Ressourcen von Ugo Bardi

Gasland (Fracking)

Quellen: PublicDomain/deutsch.rt.com am 09.03.2016

Weiter Artikel:

Wie die Suche nach Rohstoffen und Atommüllendlagern weltweit Frieden und Sicherheit gefährdet (Videos)

WikiLeaks-Enthüllung: TISA-Verhandlungen öffnen Weg für unbegrenztes Fracking in Deutschland

Ein gigantischer Fracking-Betrug droht die Wall Street einzureißen

Gasförderungs-Studie: Fracking führt zu mehr Frühgeburten (Video)

Kanada: Weiteres moderates Erdbeben durch „Fracking“ – Arbeiten eingestellt

Fracking-Rekord: Erdbeben in Kanada Folge der Erdgasförderung

Amerika vor Energieengpass: Gasförderung per Fracking löst Erdbeben aus

Forscher finden Fracking-Chemikalien im Trinkwasser

Oklahoma: Anzahl der Erdbeben verzehnfacht – durch Fracking (Video)

Fracking kommt

Gaseruptionen in einem albanischen Dorf (Videos)

Kanada: Fracking löst bislang größtes Erdbeben aus – Oklahoma und Groningen: Zwei Erdgasfelder im Fokus (Video)

Fracking: Mehr Schatten als Licht

Unterirdische Gasspeicher in Deutschland: Tickende Zeitbomben in der Tiefe (Videos)

Das Senkloch in Bosnien, das den Weg ins Jenseits weist – Aktuell: Louisiana Senkloch in USA (Videos)

Fracking löst Erdbeben aus: In Ohio und Texas wackelt die Erde (Video)

US-Staat New York verbietet Fracking (Video)

Menschengemachte Fracking-Beben: Der Öl- und Gasboom erschüttert Amerika

Preiskrieg am Ölmarkt: Machen Amerikaner und Saudis gemeinsame Sache?

Ölbohrungen an der Ostseeküste: Bloß nicht Fracking sagen

USA und Saudi-Arabien setzen auf die “Öl-Waffe”

Wir wissen zuwenig über Fracking

Erneuter Zwischenfall im Münsterland: Rohr zu Gaskaverne leckgeschlagen

6,3 Erdbeben im Indischen Ozean vor Nikobaren-Inseln – 6,3 Beben vor Chile – Erdbeben durch Fracking in Amerika und Deutschland (Nachtrag & Videos)

Keine Einigung im Gasstreit (Video)

Unfall in US-Atomlager verstärkt Zweifel an Lagerung von Atommüll in Salz (Video)

China und Russland wollen den Dollar entmachten (Videos)

Platzt die Fracking-Blase?

Endstation Gehirn: Die Verblödung schreitet voran

Disruptives Fracking: Erhöhte Hormonaktivität im Grundwasser

Strahlungsalarm in unterirdischem US-Atommülllager

Atommüll-Lager Asse ist illegal

Arktis-Erschließung: Experten zweifeln an Wirtschaftlichkeit

Fossile Illusionen: Die Fracking-Lüge

USA: Chemikalie macht Leitungswasser ungenießbar – 300.000 Menschen von Notstand betroffen (Video)

Peak Oil reloaded: Der Hype ums Fracking bekommt Risse

Hohlräume legen Bahnverkehr lahm – Ruhrgebiet durchlöchert wie ein Schweizer Käse

Plowshare-Programm: Fracking mit Atombomben (Videos)

Leck im unterirdischen Speicher: Ölmassen verschmutzen Flüsse in Ostfriesland

Science-Studie bestätigt Befürchtungen: Fracking kann Erdbeben auslösen

Freie Energie: CERN-Lobbyisten streuen gezielt Desinformationen über E-Cat & Kalte Fusion (Video)

Studie weist Trinkwasserbelastung durch Fracking nach

Kriegsgebiet Braunkohle Tagebau in Deutschland (Videos)

Unterdrückte Technologien der Energiegewinnung

Fracking kann Seen und Flüsse stark belasten

Die Akte Aluminium (Video)

Fragiler-Fracking-Rohstoffboom

Bizarres Unglück in Florida: Mann unter Schlafzimmer von Sinkloch “verschluckt” (Videos)

Ergebnisse der Okeanos nach der Ölkatastrophe im Golf von Mexico

Uran im Trinkwasser (Video)

Erdeinbrüche in Konstanz – Menschenhand oder Natur?

Oklahoma: Ölförderung soll Erdbeben verursacht haben

Louisiana Sinkloch: Unbekanntes Material in Kaverne – Seismik in Salzdom – Areal instabil

Gasland: Die Wahrheit über Fracking – Bundesregierung will noch vor der Wahl die Genehmigung (Videos)

Wie vom Erdboden verschluckt – Gefahr von Erdlöchern

Louisiana Sinkloch: Bohrung hat begonnen, Sinkloch wächst, neue Wasserblasen in Bayou

Übergeschnappt: Bundesamt will radioaktives Asse-Wasser in Flüsse leiten

Louisiana Sinkloch: Katastrophe im Anmarsch? Explosionskraft einer Wasserstoffbombe?

Fracking: Die ‘angebohrte und abgezapfte’ Aufreißmethode

Menschengemachte Erdbeben – Die verheimlichten Ursachen der Katastrophen

Thüringen: Erdfall in Tiefenort und bei Erfurt

USA: Massiver Erdrutsch reißt Haus in die Tiefe – China: Überwachungsvideo zeigt Erdfall – Update: Louisiana Sinkloch (Videos)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*