Geheimtreffen: Forscher planen synthetischen Mensch

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!
Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen!Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

titelbild

Am vergangenen Dienstag trafen sich rund 150 Wissenschaftler, um hinter verschlossenen Türen ein Konzept zu besprechen, wie es möglich wäre, ein menschliches Genom synthetisch herzustellen und die auf diese Weise erschaffene »Person« auch mit Leben zu füllen.

Das geheime Treffen fand in der Harvard Medical School in Boston (USA) statt und wie die Organisatoren bekannt gaben, könnte eine solche Forschungsarbeit auf das 1990 gegründete Humangenomprojekt aufbauen, das zum Ziel hatte, das Genom des Menschen vollständig zu entschlüsseln und zu einem großen wissenschaftlichen Durchbruch werden.

Ihr neues Projekt würde jedoch nicht darauf ausgerichtet sein, das menschliche Genom zu entschlüsseln, sondern alle drei Milliarden Basenpaare der DNA synthetisch zu erzeugen.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! Finca Bayano in Panama.

Allein die Vorstellung, einen Menschen in einem Labor aus verschiedenen Chemikalien künstlich zu erschaffen, klingt schon beunruhigend, doch was noch viel besorgniserregender ist, ist die Tatsache, dass solche Absichten von den Experten bei geheimen Treffen diskutiert werden.

Dass ihre Pläne höchst umstritten sind, war den Teilnehmern der Konferenz durchaus bewusst und deshalb wurde ihnen auch untersagt, mit den Medien darüber zu sprechen oder sich über die Veranstaltung zu äußern.

Sie befürchten wohl, dass es in der größeren wissenschaftlichen Szene zu vielen Diskussionen kommen könnte, da sich viele ihrer Kollegen schon früher sehr besorgt über das Thema geäußert haben und auch massive ethische Probleme darin sehen, derartige Experimente durchzuführen.

Entsprechend versuchen sie, ihr anvisiertes Projekt herunterzuspielen und behaupten, dass es ihnen nicht darum ginge, elternlose Kinder zu zeugen, sondern lediglich, eine menschliche DNA künstlich zu schaffen.

Unabhängig davon, ob diese 150 Forscher nun tatsächlich ans Werk gehen werden, eine synthetische DNS herzustellen oder nicht, eines ist sicher: Hinter unserem Rücken scheinen so einige fragwürdige bis beunruhigende Dinge geplant sowie auch durchgeführt zu werden und sicherlich werden nicht alle aufgedeckt.

© Fernando Calvo für Terra-Mystica.Jimdo.com am 15.05.2016

 

Weitere Artikel:

Nun ist es soweit: Chinesische Wissenschaftler klonen Menschen

»Frankenstein-Technologie«: Künstliches Leben als potenzielle Waffe

Protest gegen Sex-Roboter: Sensoren, Flüssigkeiten, Persönlichkeiten (Video)

Künstliche Intelligenz: Forscher fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern (Video)

Erschaffung Künstlicher Intelligenz wird größtes und letztes Ereignis sein

»Transhumanismus« – Mensch, Übermensch, Gott

Der gechipte Mensch: Orwell wird Realität (Videos)

Vorsicht: Digitale Drogen auf dem Vormarsch (Videos)

Künstliche Intelligenz wird irgendwann die Menschen “ablösen”

Kapitalismus als Spektakel: Oder Blödmaschinen und Econotainment

Mind-Control: Die Mikrowelle, ­eine Waffe mit Zukunft

Radar: Eine lautlose, unterschätzte Gesundheitsgefahr

Künstliche “Superintelligenz” – Szenarien einer kommenden Revolution (Videos)

Das Konformitätsexperiment – so entsteht Gruppenzwang (Video)

Smartphone, Handymasten, WLAN & Co.: Das unsichtbare Glühen (Video)

Der letzte Dreck: Wie Dummheit produziert wird

Think-Tanks: Die Vernetzung der Elite

Der Kapitalismus funktioniert auch mit Blöden

Konsum: Besitzen wir, was uns gehört, oder besitzt es uns?

Verfallssymptome: Eine Gesellschaft ohne Kompass

Facetten der Bewusstseinskontrolle

Overton-Fenster: Wie unsere Gesellschaft unannehmbare Ideen akzeptiert

Rand Corporation: Globale Manipulation – Verschwörungstheorie oder gezielte Operation?

Der Geist hat keine Firewall – Wissenschaftler warnen vor Medikamenten zur Bewusstseinskontrolle

Algenvirus hemmt unsere Gehirnaktivität

Versklavte Gehirne: Bewusstseinskontrolle und Verhaltensbeeinflussung (Video)

Bildung: Siegeszug der Dummheit – Die menschliche Intelligenz geht rasant zurück

Endstation Gehirn: Die Verblödung schreitet voran

Idiokratie: “Wir werden fremdgesteuert!”

Steve Jobs verbot seinen Kindern das iPad

Die Bildungs-Hochstapler: Viel dümmer, als sie glauben

Rückversicherer stuft Mobilfunkstrahlung als höchstes Risiko ein

Multitasking verringert die geistige Leistungsfähigkeit

Keine Zukunft für Handschrift im digitalen Klassenzimmer? (Video)

Deutsche Schüler nur mittelmäßige Problemlöser

Handy-Strahlung total egal? Das Design ist wichtiger

Mobilfunk, Elektrosmog, Handy-Strahlung – die verschwiegene Gefahr (Videos)

Sprachnotstand an der Uni: Studenten können keine Rechtschreibung mehr

Gesundheitsgefährdung durch windradgenerierten Infraschall

Hirntumor-Risiko steigt durch Handystrahlung

Spätfolgen für Kinder: Drahtlose Geräte verursachen Krebs und Gehirnschäden

Schulen verbieten Handys auf dem Pausenhof

Apple iPhone, Samsung, HTC & Co.: Hirntumor-Risiko steigt durch Smartphones

Selbst schwacher Elektrosmog stört Orientierung von Zugvögeln

“Look Up” – gemeinsam vereinsamen mit der “Generation Smartphone” (Video)

«Smartphone-Zombies» leben gefährlich

Hybriden der Zukunft: Kreuzungen von Mensch und Tier

Künstliche Intelligenz

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse belegen: Smartphones schädigen Kinder an Geist und Körper

Finger weg, giftig! Gesundheitsgefährdende Stoffe in Tastatur, Maus, Handy…

Mysterium am Bahnhof: Ein Mann starrt ins Leere

Idiotenkiste: Wie Fernsehen uns alle in Zombies verwandelt (Videos)

Paare gucken Streitverhalten aus TV-Serien ab – Hoher TV-Konsum fördert unsoziales Verhalten

Unsoziale Netzwerke: Geht unser Nachwuchs daran kaputt?

Das unheimliche Mikrowellen-Experiment 

Busen und Handy sind inkompatibel – Mobilfunkgeräte verursachen Brustkrebs

Krebs und Tumore durch Handy-Strahlung: Forscher finden alarmierende Spuren im Speichel

Naturschützer warnen vor der Gefahr des Mobilfunks

Studie bringt mehr als 7000 Krebstote mit Strahlung von Handymasten in Verbindung

Mobilfunkstrahlung: Pflanzen keimen nicht in Nähe von Netzwerk-Routern

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Gesundheit: Mobilfunk und Medien – Funkstille über Strahlungsschäden

Zaubergesang: Frequenzen zur Wetter- und Gedankenkontrolle

Gesundheitliche Beschwerden – Smartphones unter der Schulbank

Urlaubsziele für Allergiker & elektrosensible Menschen: Auszeit von der Triefnase & Strahlung

Glauben Sie immer noch nicht an HAARP? Dann sind Sie Konspirationstheoretiker/in! (Video)

Opfer von Mobilfunkstrahlung? Pfarrer in Ruhestand begeht Selbstmord

Handystrahlung: Erhöhte Mutationswerte im Labortest – Belgien verbietet Verkauf & Werbung an unter 7-jährige

LTE führt zu Anstieg von Mobilfunkstrahlung

Mobilfunkantenne – Angst vor Strahlen

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

Mobilfunk, ein “Trojanisches Pferd” im Körper

Die Folgen von Mobilfunk, Zerstörung des Erbguts, Wirkung auf Organismus von Mensch und Tier

Mobilfunk während Schwangerschaft kann zu Verhaltensstörungen des Nachwuchses führen

Sieg vor Gericht: Handy ist für Tumor verantwortlich

Mikrowelle: Unerkannte Gefahr für Nahrung und Haushalt

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Das Ende der Konversation

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Das HAARP-Projekt (Videos)

Die Diktatur der Dummen

 

About aikos2309

One thought on “Geheimtreffen: Forscher planen synthetischen Mensch

  1. Im Frankensteins Monsterlabor sind bestimmt schon viele solch menschlicher Genome gezüchtet worden. Jetzt wird es wohl mal Zeit, das der Welt schmackhaft zu machen. Diese Widerlinge haben wohl oder eben nichts besseres zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*