Die jährliche Wachstumsrate sank seit 1947 von 13% auf 2% – Bill Gates aber meint, die Roboter seien daran schuld?!

Arbeiter werden durch Roboter ersetzt und nebenbei werden fahrerlose Autos eingeführt. Und plötzlich haben Eliten wie Bill Gates, der sich dazu entschieden hat Ökonom zu werden, die Idee, dass der Staat Roboter so zu besteuern wie Arbeiter. Das, so meint er, würde verhindern, dass dem Staat die so heiss geliebte Einkommensteuer nicht weg bricht.

Erstens ist es so dass Roboter Arbeitsplätze vernichten, weil die Steuer- und Umverteilungsforderungen in verrückte Höhen gestiegen sind. Die Gesundheitskosten fressen das Nettoeinkommen weg und in Kombination mit der Steuerlast verringert das ganze das wirtschaftliche Wachstum dramatisch.

Das reale BIP Wachstum sinkt schon seit dem 2. Weltkrieg und dem Aufkommen des überbordenden Staatsapparates. Diese Leute begreifen es einfach nicht. Das jährliche BIP Wachstum sank von 13% auf gerade einmal noch 2%. Wo hat der Staat da bitte geholfen?

Die Lösung für die Regierung besteht immer in einem mehr an Steuern und einem Mehr an Staat. Nicht ein einziges Mal erstellen sie eine brauchbare Studie zum Wirtschaftswachstum.

Andernfalls könnten sie aber auch die schockierende Wahrheit entdecken, dass es inzwischen zwei Einkommen braucht, um eine Familie zu ernähren, wofür es 1940 nur eine Person brauchte.

Die Steuern steigen weiter und der Lebensstandard sinkt. Im Sozialismus geht es nur darum, dass der Staat sich abhilft, um im Klassenkampf die Brotkrumen an jene ganz unten auszuteilen, damit diese glauben, dass der Staat etwas anderes macht, als sich die Taschen zu füllen.

Mady Delvaux aus Luxemburg und Abgeordnete im EU Parlament schlug im Jahr 2016 in einem Bericht vor, dass der Staat jene verlorenen Steuereinnahmen, die früher von Arbeitern kamen, die aber durch die Automatisierung ersetzt wurden, ersetzt werden sollten, um sie an Menschen in Not umzuverteilen. Kurz gesagt, sie schlug eine Robotersteuer vor (Industrie 4.0 – wir werden (fast) alle arbeitslos).

(BIP Wachstum)

Das Problem dabei ist, dass die Menschen in Not dem Staatsapparat angehören. Luxemburg ist ein Land, von dem man sich wirklich fernhalten sollte. Sie haben dort eine pro Kopf Verschuldung von fast 7 Millionen Dollar. Kein anderer Staat ist so extrem weit entrückt. Kein Wunder, dass sie in ihrer Verzweiflung eine Robotersteuer vorschlug.

Ich bin überrascht, dass sie noch keinen Weg fand, mit dem auch Tiere besteuert werden. Delvaux sagte, dass „Bill Gates ist ein großartiger Mann und intelligenter als ich.“ Sein Vorschlag für eine Robotersteuer ist verrückt (Bill Gates: „Impfen ist die beste Art der Bevölkerungsreduktion“ (Video)).

 

Ich finde es faszinieren, dass jeder denkt, er kann sich als Ökonom aufführen und die Gesellschaft so verändern, wie es ihm gefällt. Bill Gates könnte doch auch mal medizinische Ratschläge geben. Die Wirtschaft ist kein Spielzeug für Leute, denen völlig abgeht, wie komplex Volkswirtschaften eigentlich sind. Ich habe es oft gesagt, sie sind so komplex wie Regenwälder.

Alle Spezies sind miteinander verbunden. Rottet man eine davon aus, dann raubt man einer anderen die Nahrungsquelle. Koalas leben üblicherweise in Eukalyptuswäldern und die Blätter des Baumes sind ihre Nahrung. Rodet man diese Bäume, dann stirbt diese Spezies aus (Transhumanismus ante portas: Der Mensch als Auslaufmodell (Videos)).

(Schuldenstand als Indikator fürs staatliche Prassen)

Volkswirtschaften sind eine sensible und komplexe Angelegenheit. Diese Leute haben sich nie die Mühe gemacht, Ökonomie zu studieren und sie folgen Marx dahingehend, dass sie denken, sie können die Welt verändern, man muss die Dinge nur dem Staat überlassen. Wir sind bei weitem mehr miteinander verwoben, als diese Leute sich auch nur vorstellen können (Bill Gates will Technik für ferngesteuerte Sterilisierung von Frauen (Video)).

Nun, Herr Gates, in den 1980ern und 1990ern habe ich 240 Mitarbeiter benötigt, um meine Datenbanken zu füllen und alles relevante aus der Welt zu sammeln. Heute kann ich das mit einem Klick erledigen. Vielleicht sollten wir einfach das ganze Internet besteuern und Computer, die Sie herstellen und auch Ihre Software, da ich nun mit Hilfe nur eines Assistenten das erledigen kann, wofür ich vor 30 Jahren 240 Personen brauchte.

Vielleicht sollten Sie rückwirkend besteuert werden, weil Sie mit Ihrer Technologie Arbeitsplätze vernichtet haben. Sie waren derjenige, der diesen Technologiesprung erschuf (Was die „Fake News“-Hysterie mit Robotern, Donald Trump und dem Ende der Geheimen Weltregierung zu tun hat!).

Die meisten Roboter werden übrigens mit Microsoft Sprachen programmiert. Sie haben also die das Magazin voller Patronen geliefert und nun beschweren Sie sich über die Gewalt.

Anzeige

Literatur:

Robokratie: Google, das Silicon Valley und der Mensch als Auslaufmodell (Neue Kleine Bibliothek) von Thomas Wagner

Reader zum Transhumanismus

Posthumanes Menschsein?: Künstliche Intelligenz, Cyberspace, Roboter, Cyborgs und Designer-Menschen – Anthropologie des künstlichen Menschen im 21. Jahrhundert von Bernhard Irrgang

Digitale Herrschaft: Über das Zeitalter der globalen Kontrolle und wie Transhumanismus und Synthetische Biologie das Leben neu definieren von Markus Jansen

Quellen: PublicDomain/1nselpresse.blogspot.cz am 14.06.2017

Weitere Artikel:

Künstliche Intelligenz kann ungefähren Todeszeitpunkt von Patienten vorhersagen

Was die „Fake News“-Hysterie mit Robotern, Donald Trump und dem Ende der Geheimen Weltregierung zu tun hat!

Transhumanismus ante portas: Der Mensch als Auslaufmodell (Videos)

Forscher züchten erstmals Ohren aus Apfelscheiben und künstlichen Embryo (Videos)

Der Kriegswahn der USA: Pentagon testet Mikrodrohnen mit künstlicher Intelligenz! (Video)

Willkommen in der Zukunft: Künstliche Intelligenz ersetzt Menschen

Roboter greift erstmals Menschen an

Mensch 2.0: Wie uns die schöne neue Cyborg-Welt schmackhaft gemacht werden soll (Videos)

Künstliche Intelligenz: Forscher fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern (Video)

Erschaffung Künstlicher Intelligenz wird größtes und letztes Ereignis sein

»Transhumanismus« – Mensch, Übermensch, Gott

Der gechipte Mensch: Orwell wird Realität (Videos)

Vorsicht: Digitale Drogen auf dem Vormarsch (Videos)

Künstliche Intelligenz wird irgendwann die Menschen “ablösen”

Kapitalismus als Spektakel: Oder Blödmaschinen und Econotainment

Mind-Control: Die Mikrowelle, ­eine Waffe mit Zukunft

Radar: Eine lautlose, unterschätzte Gesundheitsgefahr

Künstliche “Superintelligenz” – Szenarien einer kommenden Revolution (Videos)

Das Konformitätsexperiment – so entsteht Gruppenzwang (Video)

Smartphone, Handymasten, WLAN & Co.: Das unsichtbare Glühen (Video)

Der letzte Dreck: Wie Dummheit produziert wird

Think-Tanks: Die Vernetzung der Elite

Der Kapitalismus funktioniert auch mit Blöden

Konsum: Besitzen wir, was uns gehört, oder besitzt es uns?

Verfallssymptome: Eine Gesellschaft ohne Kompass

Facetten der Bewusstseinskontrolle

Overton-Fenster: Wie unsere Gesellschaft unannehmbare Ideen akzeptiert

Rand Corporation: Globale Manipulation – Verschwörungstheorie oder gezielte Operation?

Der Geist hat keine Firewall – Wissenschaftler warnen vor Medikamenten zur Bewusstseinskontrolle

Algenvirus hemmt unsere Gehirnaktivität

Versklavte Gehirne: Bewusstseinskontrolle und Verhaltensbeeinflussung (Video)

Bildung: Siegeszug der Dummheit – Die menschliche Intelligenz geht rasant zurück

Endstation Gehirn: Die Verblödung schreitet voran

Idiokratie: “Wir werden fremdgesteuert!”

Steve Jobs verbot seinen Kindern das iPad

Die Bildungs-Hochstapler: Viel dümmer, als sie glauben

Rückversicherer stuft Mobilfunkstrahlung als höchstes Risiko ein

Multitasking verringert die geistige Leistungsfähigkeit

Keine Zukunft für Handschrift im digitalen Klassenzimmer? (Video)

Deutsche Schüler nur mittelmäßige Problemlöser

Handy-Strahlung total egal? Das Design ist wichtiger

Mobilfunk, Elektrosmog, Handy-Strahlung – die verschwiegene Gefahr (Videos)

Sprachnotstand an der Uni: Studenten können keine Rechtschreibung mehr

Gesundheitsgefährdung durch windradgenerierten Infraschall

Hirntumor-Risiko steigt durch Handystrahlung

Spätfolgen für Kinder: Drahtlose Geräte verursachen Krebs und Gehirnschäden

Schulen verbieten Handys auf dem Pausenhof

Apple iPhone, Samsung, HTC & Co.: Hirntumor-Risiko steigt durch Smartphones

Selbst schwacher Elektrosmog stört Orientierung von Zugvögeln

“Look Up” – gemeinsam vereinsamen mit der “Generation Smartphone” (Video)

«Smartphone-Zombies» leben gefährlich

Hybriden der Zukunft: Kreuzungen von Mensch und Tier

Künstliche Intelligenz

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse belegen: Smartphones schädigen Kinder an Geist und Körper

Finger weg, giftig! Gesundheitsgefährdende Stoffe in Tastatur, Maus, Handy…

Mysterium am Bahnhof: Ein Mann starrt ins Leere

Idiotenkiste: Wie Fernsehen uns alle in Zombies verwandelt (Videos)

Paare gucken Streitverhalten aus TV-Serien ab – Hoher TV-Konsum fördert unsoziales Verhalten

Unsoziale Netzwerke: Geht unser Nachwuchs daran kaputt?

Das unheimliche Mikrowellen-Experiment 

Busen und Handy sind inkompatibel – Mobilfunkgeräte verursachen Brustkrebs

Krebs und Tumore durch Handy-Strahlung: Forscher finden alarmierende Spuren im Speichel

Naturschützer warnen vor der Gefahr des Mobilfunks

Studie bringt mehr als 7000 Krebstote mit Strahlung von Handymasten in Verbindung

Mobilfunkstrahlung: Pflanzen keimen nicht in Nähe von Netzwerk-Routern

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Gesundheit: Mobilfunk und Medien – Funkstille über Strahlungsschäden

Zaubergesang: Frequenzen zur Wetter- und Gedankenkontrolle

Gesundheitliche Beschwerden – Smartphones unter der Schulbank

Urlaubsziele für Allergiker & elektrosensible Menschen: Auszeit von der Triefnase & Strahlung

Glauben Sie immer noch nicht an HAARP? Dann sind Sie Konspirationstheoretiker/in! (Video)

Opfer von Mobilfunkstrahlung? Pfarrer in Ruhestand begeht Selbstmord

Handystrahlung: Erhöhte Mutationswerte im Labortest – Belgien verbietet Verkauf & Werbung an unter 7-jährige

LTE führt zu Anstieg von Mobilfunkstrahlung

Mobilfunkantenne – Angst vor Strahlen

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

Mobilfunk, ein “Trojanisches Pferd” im Körper

Die Folgen von Mobilfunk, Zerstörung des Erbguts, Wirkung auf Organismus von Mensch und Tier

Mobilfunk während Schwangerschaft kann zu Verhaltensstörungen des Nachwuchses führen

Sieg vor Gericht: Handy ist für Tumor verantwortlich

Mikrowelle: Unerkannte Gefahr für Nahrung und Haushalt

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Das Ende der Konversation

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

 

About aikos2309

2 comments on “Die jährliche Wachstumsrate sank seit 1947 von 13% auf 2% – Bill Gates aber meint, die Roboter seien daran schuld?!

  1. Der Punkt ist doch,es soll eine Roboter ( Gesellschaft ) entstehen,Hybriden haben zwar einen Hohen IQ ,aber ob das immer so gut ist ,mit organische Robotoiden sei mal dahingestellt-

  2. Der Autor hat vielleicht noch nicht mitbekommen, daß Billy schon lange medizinisch aktiv ist.
    Besonders bekannt wurde er mit einen Impfprogrammen in Afrika, bei denen Menschen starben oder unfruchtbar wurden. Daß die meisten Computer mit Microsoft-Sprachen programmiert werden ist auch eine Fake-News, die einfach so nicht stimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*