Kolloidales Silber – Die Wirkungen und Herstellung

Zahlreiche Forschungsergebnisse, die in mehreren Studien gewonnen wurden, weisen – ebenso wie Erfahrungsberichte von Anwendern – darauf hin , dass Silberkolloide auch eine wesentliche Rolle für die spirituelle und geistige Weiterentwicklung des Menschen übernehmen. Das Silber wirkt sich offensichtlich unmittelbar auf mehrere wichtige Lebenszusammenhänge positiv aus

Kolloidales Silber erhöht den Energiefluss

Dieser Umstand lässt sich leicht dadurch erklären, dass der Fluss von Informationen im menschlichen Körper mittels Elektronen erfolgt. Somit vermag kolloidales Silber die Kommunikation zwischen verschiedenen Zellen im Körper zu verbessern.

Da jedem körperlichen Unwohlsein auch eine Störung der körpereigenen Kommunikation zu Grunde liegt, kann durch die Verwendung kolloidalen Silbers eine Blockade im Informationsfluss aufgehoben werden. Die damit verbundene Ausrichtung der Energien kann anschliessend den Heilungsprozess anschieben.

Positive Wirkungen auf Zellkommunikation

Zudem existieren weitere Hinweise, die deutlich zeigen, dass sich kolloidales Silber positiv auf die Kommunikation von Körper und Seele auswirkt. So führen dem Mond zugeordnete Eigenschaften des Silbers nicht nur zu einer Verbesserung des Einfühlungsvermögens, sondern erhöhen gleichzeitig die Fähigkeit zu telepathischer Wahrnehmung.

Silber erfüllt grundsätzlich die Funktion, dem Menschen einen bescheidenen und verantwortungsvollen Umgang mit sich selber und mit der Natur zu lehren. Auch fördert es die Fähigkeit, Stille nicht nur auszuhalten, sondern zu geniessen, ebenso wie die Bereitschaft, andere Menschen zu unterstützen.

In der Astrologie wird in nahezu allen Kulturen das Silber mit dem Mond und das Gold mit der Sonne in einen Zusammenhang gestellt. Verbunden damit ist auch die Eigenschaft des Silbers, das Licht zu reflektieren, die auch bei Spiegeln und in der Fotografie zur Anwendung kommt. Es gibt bei dieser Zuordnung allerdings durchaus scheinbare Widersprüche (Kolloidales Silber – das Universal-Antibiotikum).

So gilt der Mond, der regelmässig zu- und wieder abnimmt, im Allgemeinen als Symbol für Stimmungsschwankungen, während Silber mit Ausgeglichenheit und der Bereitschaft zur Neutralität sowie einem zunehmendem Mass an Vernunft verbunden wird.

Eindeutig zu belegen ist, dass sowohl der Mond als auch das Silber sich auf die Geschlechtsorgane beider Geschlechter ebenso wie auf Fruchtbarkeit und alle hormonell bedingten Vorgänge im Körper auswirken. Auch reagiert kolloidales Silber während der Herstellungsphase sowohl auf Wetter- als auch auf Mondeinflüsse.

Kolloidales Silber und die Wasserqualität

Leitungswasser ist für die Produktion von kolloidalem Silber vollkommen ungeeignet, da diesem regelmäßig Chlor beigesetzt wird. Zudem gehen Karbonate, Sulfate und Chloride mit dem Silber unlösliche Verbindungen ein, sodass zwar Silbersalze, nicht aber kolloidales Silber, gewonnen werden.
Die biophysikalische Qualität des Wassers

Bekanntermassen verliert Wasser seine Lebendigkeit, wenn es mehr als 60 Meter durch eine Rohrleitung gepresst wird. Es muss also wieder energetisiert werden.

Wasser hat ein Gedächtnis

Weiterhin ist bekannt, dass Wasser ein Gedächtnis hat und so nicht nur positive, sondern auch sämtliche negativen Informationen speichert, wie die von ca 3000 giftigen Dünge- und Pflanzenschutzmitteln, chemischen Arzneimitteln und allen bekannten Umweltgiften.

Das verwendete Wasser sollte in 15 Stufen den Energetisierungsprogrammen nach SchaubergerReichFlanagan und Peter Gross hergestellt werden.

Das Wasser sollte revitalisiert sein, damit das Produkt eine hohe Bioverfügbarkeit und Wirkungsdichte erreicht.

Kolloidales Silber reizt die Haut nicht.  Kolloidales Silber sollte mit Quellwasser hergestellt sein

Quellwasser scheidet wegen seiner zu hohen Leitfähigkeit ebenfalls aus. Das ideale Wasser für die Produktion von kolloidalem Silber ist destilliertes und damit mineralienfreies Wasser.

Kolloidales Silber ist neben einer hohen Wasserqualität während der Produktion auf eine Stromversorgung mit einer möglichst hohen Spannung angewiesen; denn dadurch wird die Qualität des Kolloidalen Silbers spürbar erhöht (Alternative Therapie: Kolloidales Silber hemmt Brustkrebs und ist besser als Antibiotikum).

Die Reinheit des Wassers

Das verwendete Wasser sollte zuerst einen Aktivkohlefilter, dann ein Umkehrosmosegerät und schliesslich einen Ionenaustauscher durchlaufen. Das Wasser hat danach eine Restverschmutzung von nur noch 0,1 bis 0,4 microsiemens.

(Zum Vergleich: medizinisches Wasser zur Herstellung von Medikamenten und Injektionslösungen hat eine Restverschmutzung von 1 bis 4 microsiemens)

Elektrolyseverfahren für die Stabilität des Wasser

Zur Herstellung sollte ein zuverlässiges Unternehmen das “constant-current-Verfahren” verwendet werden. Das ist ein Elektrolyseverfahren, bei dem der Stromfluss permanent elektronisch überprüft und stabil gehalten wird. Nur bei diesem Verfahren entstehen äusserst kleine Teilchen in der Grösse von 5 bis 15 Atomen.

In einem Teelöffel kolloidalen Silbers der Konzentration 10 ppm befinden sich so etwa 500 Millionen Silberteilchen. Diese Silberteilchen in ihrer Gesamtheit verfügen über eine wirksame Oberfläche, die der Grösse von sechs Fussballplätzen entspricht.

Qualitätskriterien Kolloidales Silber

Sofern ein standardisierter Generator verwendet wird und die Bedingungen bei der Herstellung nicht verändert werden, lassen sich kleine Partikel aus reinem kolloidalen Silber produzieren. Es ist sinnvoll, unterschiedliche ppm-Zahlen zwischen 10 und 50 ppm zu erzeugen.

Kolloidales Silber – Qualitätskriterien

Kolloidales Silber sollte bei etwa 15 Grad Celsius aufbewahrt werden, wobei der Vermeidung von Temperaturschwankungen noch grössere Bedeutung, als der exakten Temperatur, zukommt. Der Kühlschrank ist aber auch dann nicht geeignet, wenn eine Temperatureinstellung dieser Höhe möglich sein sollte, da in seinem Inneren sowohl elektrische als auch magnetische Felder vorhanden sind.

Ausserdem muss kolloidales Silber vor Licht geschützt aufbewahrt werden, da es unter Lichteinfluss sehr leicht in Silberoxid umgewandelt wird (Kolloidales Silber sollte in keiner Hausapotheke fehlen).

Medizinskandal Krebs Medizinskandal Alterung

Aufbewahrung in dunklem Glas

In Gefässen aus Metall scheidet das Silber zu leicht ab, während es in Plastikgefässen elektrostatisch beeinflusst wird. Ideal ist somit die Aufbewahrung des kolloiden Silbers in Flaschen aus dunklem Glas. Falls diese über einen Plastik-Verschluss verfügen, ist eine aufrechte Lagerung unumgänglich, damit das kolloidale Silber nicht mit dem Plastik in Kontakt kommt.

Kolloidales Silber sollte maximal 3 Monate alt sein

Die physiologische Wirkung des kolloidalen Silbers nimmt mit der Dauer der Lagerung ab, sodass frisch produziertes am stärksten wirksam ist. Grundsätzlich ist eine Lagerungsdauer von drei Monaten hinsichtlich seiner Wirksamkeit unbedenklich; bei sehr optimalen Lagerungsbedingungen lassen sich auch mit fünf Monaten altem kolloidalem Silber noch die gewünschten Ergebnisse erzielen (Heilende Wirkung von kolloidalem Silber – zehn Beispiele).

Anzeige

Literatur:

MMS-Gold: Das neue Lebensmineral

Kolloidales Silber: Der natürliche Ersatz für Antibiotika richtig angewendet

Kolloidales Silber und Gold in der alternativen Medizin: Wirkung, Risiken, Dosierung und verantwortungsbewusste Anwendung

Gold als Medizin: Von der Goldkur der Hildegard von Bingen bis zur Goldsole in der Naturheilkunde

Quellen: PublicDomain/zentrum-der-gesundheit.de am 28.11.2017

Weitere Artikel:

Kolloidales Silber – das Universal-Antibiotikum

Stammzellenbildung: Der Silber-Zauber mit kolloidalem Silber

Alternative Therapie: Kolloidales Silber hemmt Brustkrebs und ist besser als Antibiotikum

Kolloidales Silber – Viren und Bakterien

Kolloidales Silber sollte in keiner Hausapotheke fehlen

Die Heilwirkung von Silber war bereits in der Antike bekannt

Kolloidales Silber, ein antibakterielles, antimykotisches und antivirales Wunder

Gold, Silber und Hafer: Drei hilfreiche Kolloide und die Beschwerden, gegen die sie helfen können

Heilende Wirkung von kolloidalem Silber – zehn Beispiele

Kolloidales Silber: Uraltes Heilmittel mit antibiotischer Wirkung (Video)

Kolloidales Gold: Entdecken Sie eines der großartigsten Heil- und Verjüngungsmittel (Video)

Der Heilungscode der Natur: Die verborgenen Kräfte von Pflanzen und Tieren entdecken (Video)

Mahlzeit! Superfood-Hype um Quinoa

Heil- und Hilfsmittel Natron – auch bei Krebs

Der Schrecken der Pharma-Industrie: Natron ist kein bisschen altbacken

Natron – das geniale Hausmittelchen unserer Grossmütter

Die Borax-Verschwörung: Das Aus für die Arthrose-Heilung

Vitamin D3: Der Stoff, den unser Körper braucht

Die Wirkkraft von ultraviolettem Licht und hochdosiertem Vitamin D3

Hochdosiertes Vitamin D3: Das große Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will

Warum basische Ernährung gesund ist

Tatort Gifte im Körper: Schwermetalle, Impfungen – Schutz und Entgiftung (Video)

Alternative Heilung: GcMAF und der mysteriöse Tod von 14 Ärzten (Videos)

Instinktbasierte Medizin: Wie Sie Ihre Krankheit … und Ihren Arzt überleben! (Videos)

„In der Pharma-Industrie geht Gewinn vor Gesundheit“

Nur einer von 20 Menschen weltweit ist gesund

Dr. Rifes zerstörte Forschungen: Ist Krebs seit 1934 heilbar? (Video)

Bill Gates will Technik für ferngesteuerte Sterilisierung von Frauen (Video)

Gesundheit: Die Psyche in der traditionellen chinesischen Medizin

Gesundheit: Cholesterin schadet? Alles erfunden!

Hüter der Schöpfung: Der indianische Weg zur Heilung der Erde und des Menschen

Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert

Warum die Menschen hierzulande immer kränker werden – was Sie selbst für Ihre Gesundheit tun können

Neue Richtlinie in Australien: Kein Kindergeld für Impfgegner

WHO und UNICEF haben die Bevölkerung der Dritten Welt unter dem Deckmantel der Impfung sterilisiert

Pharma-GAU: Wie die Impfstoffindustrie den Propagandakrieg verlor und alle gegen sich aufbrachte (Video)

Die Krankmacher: Kinder dürfen nicht mehr Kinder sein

Impf-Studie mit 300.000 Kindern zeigt: Grippeimpfung wirkungslos

Rockellers Medizin-Männer: Die Pharma- und Finanzlobby

US-Gesundheitsbehörde dokumentiert einen Grippeausbruch bei einer zu 99 Prozent geimpften Population

Immunologin räumt ein: Säuglinge werden nur geimpft, um Eltern zu trainieren (Video)

Historische Dokumente belegen: Pharma-Öl-Kartell steckt hinter dem 2. Weltkrieg (Video)

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Impfungen: Bill Gates Foundation in Indien angeklagt

Mysteriöses Virus verbreitet sich in den USA und Kanada, die Opfer sind vor allem geimpfte Kinder (Videos)

Rockefeller-Stiftung: Sterilisierungen für Frauen und Männer durch Impfstoffe und Genpflanzen (Video)

Ebola: Viren-Kriegsführung der westlichen Pharmaindustrie? (Video)

Whistleblower: US-Gesundheitsbehörde verheimlichte Daten, die eine Zunahme von Autismus nach Impfungen zeigten

Schweiz: Bern verbannt ungeimpfte Kinder von Schule

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

CIA sorgt für Kinderlähmung in Pakistan

Contergan-Skandal: Das Firmenarchiv ist zu

Dunkle Seite der USA: Sterilisation zwecks Verkleinerung der Erdbevölkerung

Recherchen einer britischen Fachzeitschrift entlarven Big Pharma als Verschwörer im Grippeepidemie-Skandal der WHO

Steigende Lebenserwartung?

Eugenik: Bill Gates und das sozialverträgliche Frühableben

Giftcocktail Körperpflege: Der schleichende Tod aus dem Badezimmer

Eugenik: Äthiopische Jüdinnen – Israel streitet über Vorwürfe der Zwangsverhütung

Pränatale Diagnostik als eugenische Selektion

Vertuschungsversuche: Impf-Kreuzzug der Gates in Afrika löst Welle von Lähmungen, Krämpfen, Halluzinationen bei Kindern aus

Eugenik in Österreich bis 2001: Zwangssterilisation von jungen Frauen

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Moderne Inquisition? Impfstoffindustrie geht gegen Aufklärung in sozialen Netzwerken vor

Das Impfstoff-Imperium ist zusammengebrochen!

Zecken-Impfung? Auf keinen Fall! (Video)

Implosion der Pharmaindustrie? Mögliches Verbot von Quecksilber versetzt Impfstoffhersteller in Panik

Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Gambia will naturmedizinische AIDS-Klinik eröffnen und erntet scharfe Kritik internationaler Gesundheitsbehörden

Neue Studie errechnet 145.000 tödliche Impfkomplikationen in 20 Jahren

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Das Grippemedikament Tamiflu ist weniger wirksam und hat mehr Nebenwirkungen, als der Hersteller Glauben machte

Auftraggeber aus dem Westen: Die geheimen Pharmatests an DDR-Bürgern

Deutscher Grippe-Impfstoff unter Krebs-Verdacht

200 Jahre Impflüge: Die Urheber Edward Jenner und Louis Pasteur

Gewissenlose Pharmafirmen testen Medikamente an nichtsahnender indischer Bevölkerung

Italienisches Gericht: “MMR-Impfung verursachte Autismus” – Zahl erkrankter Kinder steigt

Anita Petek-Dimmer – Sinn und Unsinn von Impfungen

Mehr Autismus durch Pestizide – Dumm durch Chemikalien

Rockellers Medizin-Männer: Die Pharma- und Finanzlobby

Biologische Waffen: “Project Coast”, der Giftmischer der Apartheid und Ebola (Video)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*