Putin: “Das politische System der USA frisst sich selbst auf” und erklärt Vorbereitungen für einen Atomkrieg

Das amerikanische Wirtschaftsportal zerohedge.com berichtet: In einem Schritt, der wahrscheinlich mehr Aufrufe zu geheimen Absprachen auslösen wird, hat der russische Präsident Wladimir Putin am Mittwoch die Worte des US-Präsidenten Donald Trump gelobt, aber er fügte hinzu, dass er vom politischen System der USA sehr enttäuscht sei und es sich “auffressen” würde.

In einem Interview mit dem russischen Staatsfernsehen lobte Putin Trump und beschrieb ihn als großen Kommunikator: “Ich habe überhaupt keine Enttäuschung”, sagte Putin auf die Frage nach dem US-Präsidenten. “Außerdem hat er auf persönlicher Ebene einen sehr guten Eindruck auf mich gemacht.”

Putin lobte Trump auch als einen “ausgeglichenen” Mann, der leicht in die Thematik eingreift und seinem Gesprächspartner zuhört. “Es ist möglich, mit ihm zu verhandeln, nach Kompromissen zu suchen”, fügte Putin hinzu.

Die beiden Staats- und Regierungschefs trafen sich im vergangenen Jahr am Rande internationaler Gipfeltreffen.

Der russische Präsident merkte an, dass er einige Zeit mit Melania Trump gesprochen habe, als er während eines offiziellen Abendessens auf dem G-20-Gipfel in Hamburg im Juli neben ihr saß. Der russische Führer sagte, er habe mit ihr und der Ehefrau des italienischen Ministerpräsidenten geredet “über Sibirien und Kamtschatka, über das Fischen … über Bären auf Kamtschatka und Tiger im Fernen Osten”.

“Ich habe ein paar Übertreibungen gemacht”, sagte der aktionsliebende russische Anführer grinsend. “Wenn sie über Angeln sprechen, können Sie nicht übertreiben.”

Der Interviewer fragte scherzhaft, ob er versuchte, die Frauen zu rekrutieren, und der KGB-Veteran reagierte darauf mit den Worten: “Nein, damit habe ich vor langer Zeit aufgehört.” Er fügte mit einem Lächeln hinzu: “Aber ich mochte es, das zu tun, es war meine Aufgabe für viele Jahre.”

Putin änderte dann das Thema und entlud seine Frustration über das politische System der USA, indem er sagte: ” Es hat seine Ineffizienz unter Beweis gestellt und hat sich selbst aufgefressen.” (Putin: „Dies ist eine Wendezeit für die ganze Welt“ – USA haben Angst vor ihrem eigenen Spiegelbild)

” Es ist ziemlich schwierig, mit einem solchen System zu interagieren, weil es unvorhersehbar ist”, sagte Putin.

Die russischen Hoffnungen auf eine Entspannung und bessere Beziehungen zu Washington wurden durch die laufenden Ermittlungen des US-Kongresses und des FBI bezüglich der angeblichen Kollusion zwischen Trumps Kampagne und Russland zunichte gemacht. Über die erbitterten Spannungen in den Beziehungen zwischen Russland und dem Westen sagte Putin, sie seien in den westlichen Bemühungen verwurzelt, Russland einzudämmen und zu schwächen (Die USA führen einen globalen Kriegsplan durch).

“Wir sind eine große Kraft, und niemand mag Konkurrenz”, sagte er.

Mit Blick auf ein besonders heikles Thema sagte Putin, er sei bestürzt, über die Rolle der USA die im Februar 2014 unter massiven Protesten zu der Absetzung des russlandfreundlichen Präsidenten der Ukraine führten.

Putin beschuldigte die USA, Russland gebeten zu haben, den damaligen Präsidenten Wiktor Janukowytsch zu überzeugen, keine Gewalt gegen Demonstranten anzuwenden, und dann “grob und unverschämt” Russland betrogen, was er als “Putsch ” bezeichnete. Russland reagierte mit einem Referendum in der Ukraine Krim-Halbinsel, deren Ergebnis war eine überwältigende Mehrheit für Russland.

“Wenige haben erwartet, dass wir so schnell und entschlossen handeln, um nicht zu sagen, dass es gewagt ist”, sagte Putin.

Er beschrieb die westlichen Sanktionen gegen die Krim und den Aufstand in der Ostukraine als Teil “illegitimer und unfairer” Bemühungen, Russland einzudämmen, und fügte hinzu, dass “wir auf lange Sicht gewinnen werden”. Er fügte hinzu, dass “diejenigen, die uns mit Gift dienen, es schlucken und sich selbst vergiften werden”.

Auf die Frage nach Russlands wachsender weltweiter Hebelwirkung antwortete Putin: “Wenn wir stark mit schwachen Karten spielen, bedeutet das, dass die anderen nur schlechte Spieler sind, sie sind nicht so stark wie es scheint, ihnen muss etwas fehlen.”

Schließlich äußerte Putin, der in der vergangenen Woche eine ganze Reihe neuer russischer Atomwaffen präsentierte, die Hoffnung, dass Atomwaffen niemals eingesetzt werden – warnte jedoch, dass Russland in ihrer Art zurückschlagen werde, wenn es unter einen Atomschlag käme.

“Die Entscheidung für den Einsatz von Nuklearwaffen kann nur getroffen werden, wenn unser Frühwarnsystem nicht nur einen Raketenstart erkennt, sondern auch seine Flugbahn und die Zeit vorhersagt, wann Sprengköpfe das russische Territorium erreichen”, sagte er.

“Wenn jemand eine Entscheidung trifft, Russland zu zerstören, dann haben wir ein legitimes Recht darauf zu antworten.” (Erstschlag der USA und NATO gegen Russland: Warum wollt ihr nicht sehen, dass am Horizont ein Krieg heraufzieht?)

Er schloss unheilverkündend: “Ja, das wird eine globale Katastrophe für die Menschheit bedeuten, für die ganze Welt. Aber als Bürger Russlands und als Staatsoberhaupt Russlands würde ich fragen: Wozu brauchen wir eine Welt, in der es kein Russland gibt?”

Anzeige

Literatur:

Finanzimperialismus: Die USA und ihre Strategie des globalen Kapitalismus

Das Werden des Imperium Americanum und seine zwei hundertjährigen Kriege

Illuminati – Der Kult, der die Welt gekapert hat

Fassadendemokratie und Tiefer Staat: Auf dem Weg in ein autoritäres Zeitalter

Quellen: PublicDomain/zerohedge.com am 10.03.2018

Weitere Artikel:

Putin: „Dies ist eine Wendezeit für die ganze Welt“ – USA haben Angst vor ihrem eigenen Spiegelbild

Die USA führen einen globalen Kriegsplan durch

Der Kampf um die multipolare Weltordnung – „Vokabular wie vor dem 1. Weltkrieg“

Es droht ein Weltkrieg zur Sicherung der westlichen Hegemonie

Neocons sabotieren Trumps Außenpolitik: Die Kriegspartei muß gestoppt werden!

Vereitelte False Flag-Aktion auf Hawaii? Sind wir knapp am 3. Weltkrieg vorbeigeschrammt?

Erstschlag der USA und NATO gegen Russland: Warum wollt ihr nicht sehen, dass am Horizont ein Krieg heraufzieht?

About aikos2309

One thought on “Putin: “Das politische System der USA frisst sich selbst auf” und erklärt Vorbereitungen für einen Atomkrieg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.