Insider “Q” enthüllt Bestrebungen, Russland eines fingierten Atomangriffs auf die USA zu bezichtigen (Videos)

QAnon hat in Beiträgen, die bis November 2017 zurückreichen, wiederholt auf den Film Der Anschlag (The Sum Of All Fears, Original-Filmtitel) hingewiesen, der darauf hindeutet, dass der Tiefe Staat an einem Versuch beteiligt ist, einen Atomangriff unter falscher Flagge auf die USA auszulösen.

Im jüngsten Beitrag sagt QAnon ausdrücklich, dass eine Atomwaffenfabrik, die heimlich in Syrien aufgebaut wird, Uran verwenden würde, das mit Russland verknüpft werden könnte.

QAnon enthüllte, dass das Uran nach einem Atombombenangriff auf das US-Territorium zurückverfolgt werden würde, und dass das US-Militär sich gezwungen sehen würde, eine Vergeltungsmaßnahme in die Wege zu leiten, die den Dritten Weltkrieg auslösen würde.

Vor einer Untersuchung der Beiträge von QAnon, ist es wichtig zu wiederholen, dass viele Leute, die dessen Beiträge analysieren, darin übereinstimmen, dass QAnon eine Gruppe hochrangiger Militärgeheimdienstbeamter repräsentiert, die mit der Trump-Administration zusammenarbeiten.

Laut Dr. Jerome Corsi war es eine Gruppe von drei Militärgenerälen, die auf Trump zugingen, damit er 2015 für das Amt des Präsidenten kandidiert, um den USA dabei zu helfen, sich aus der Kontrolle des Tiefen Staates zu befreien und verdeckte Bestrebungen zu verhindern, um den Dritten Weltkrieg zu inszenieren.

QAnons Beiträge enthüllen das innere Denken von hochrangigen Militärgeheimdienstbeamten, die mit dem Weißen Haus unter Trump verbunden sind. Die Beiträge bieten der Öffentlichkeit eine einzigartige Gelegenheit, um zu ergründen, was in der Welt der militärischen Geheimdienste und Spezialoperationen wirklich vor sich geht, trotz der Bemühungen der Massenmedien, die Öffentlichkeit durch gefälschte Nachrichten abzulenken.

In dem Film Der Anschlag steuern die USA und Russland auf einen Krieg zu, als in der Stadt Baltimore eine Atombombe gezündet wird. Der nukleare Angriff wird Russland angelastet und die Welt steht kurz vor dem Dritten Weltkrieg, bis der Protagonist des Films, ein CIA-Analytiker/Ben Affleck, nachweist, dass das für die Bombe verwendete Uran tatsächlich von einer gestohlenen US-Bombe stammte.

Dies hat QAnon am 30. April geschrieben:

Dt. Übersetzung: “Definieren Sie die Bedingungen des Atomabkommens mit Iran.

Definiert und begrenzt die Vereinbarung die Unterlassung von “PRO” an die Republik Iran?

Was wäre, wenn der Iran in Nordsyrien eine als “nuklear” eingestufte Einrichtung erschaffen würde?

Was ist, wenn das Programm nie aufgehört hat?

Welche anderen schlechten Akteure sind möglicherweise involviert?

Hatten die USA Kenntnis davon?

Wohin gingen die Bargeldzahlungen?

Wieviele Flugzeuge geliefert?

Sind alle Flugzeuge am selben Ort gelandet?

Wo ist das U1-Material geblieben?

Ist dieses Material nachverfolgbar?

Ja.

Definieren Sie die Tarnung.

Was ist, wenn das U1-Material nach Syrien gelangt ist?

Was wäre der vorrangige Zweck?

DER ANSCHLAG.

Woher ist in dem Film das Material gekommen?

Welchem Land?

Was würde passieren, wenn Russland oder ein anderer fremder Staat Uran an Iran/Syrien geliefert hätte?

KRIEG.

Was stellt U1 bereit?

Definieren Sie die Tarnung.

Warum haben wir Syrien angegriffen?

Warum haben wir wirklich Syrien angegriffen?

Definieren Sie die Tarnung.

Patrioten haben die Kontrolle.

Q”

Es gibt sehr detaillierte Geheimdienstinformationen, die in diesem Beitrag vom 30. April enthalten sind und entpackt werden müssen.

Zuerst sagt QAnon, dass der Iran heimlich eine Nuklearanlage in Nordsyrien gebaut hat:

Was wäre, wenn der Iran in Nordsyrien eine als “nuklear” eingestufte Einrichtung erschaffen würde?

Was ist, wenn das Programm nie aufgehört hat?

Welche anderen schlechten Akteure sind möglicherweise involviert?

Der Begriff “schlechte Akteure” ist ein Hinweis auf skrupellose Betreiber, die mit dem Tiefen Staat verbunden sind, und die es ermöglicht haben, dass diese nukleare Einrichtung heimlich zusammengebaut wird.

Vermutlich wurde die iranische und syrische Führung ausgetrickst, manipuliert oder erpresst, um diese geheime atomare Einrichtung aufzubauen, die von undurchsichtigen Individuen kontrolliert werden sollte, die mit dem Tiefen Staat verbunden sind.

Es ist erwähnenswert, dass QAnon wiederholt gesagt hat, dass der Tiefe Staat eine globale Gruppierung von Teufelsanbetern beinhaltet, die mit der Rothschild-Familie verbunden ist. Diese Gruppe nutzt ihren enormen Reichtum und ihre okkulte Macht, um Politiker und Eliten auf der ganzen Welt zu kompromittieren, die anschließend kontrolliert werden, um dem Tiefen Staat dienstbar zu sein (Insider „Q“ enthüllt Verbindungen von Politikern und des Vatikans zum Satanismus, Rothschilds und den Reptiloiden: Trump und Putin Teil der Allianz?).

QAnon sagt weiterhin, dass das nukleare Material, das in dieser satellitengestützten Atomeinrichtung in Syrien verwendet wird, vom Tiefen Staat arrangiert wurde:

Wo ist das U1-Material geblieben?

Ist dieses Material nachverfolgbar?

Ja.

Definieren Sie die Tarnung.

Was ist, wenn das U1-Material nach Syrien gelangt ist?

Was wäre der vorrangige Zweck. 

DER ANSCHLAG.

Hier behauptet QAnon, dass das Abkommen Uranium One (U1) zwischen der Obama-Regierung und Russland im Jahr 2009, als Hillary Clinton Außenministerin war, darauf ausgelegt war, Russland mit Uran zu versorgen, das bis in die USA zurückverfolgt werden konnte.

Der Plan des Tiefen Staates sah vor, das U1-Uran in der geheimen Nuklearanlage in Nordsyrien zu nutzen, um eine Atombombe zu bauen, die in den USA explodieren würde.

Der nächste Teil des Beitrages vom 30. April lautet:

Woher ist in dem Film das Material gekommen? 

Welchem Land?

Was würde passieren, wenn Russland oder ein anderer fremder Staat Uran an Iran/Syrien geliefert hätte?

KRIEG.

Was stellt U1 bereit?

Definieren Sie die Tarnung.

Im Film kam das Uran aus einer US-Quelle. In der geheimen iranischen Nuklearanlage in Nordsyrien stellte das U1-Uran, das die Obama-Regierung an Russland verkaufte, ein Mittel dar, um Russland zu belasten. Laut Qanon hätte dies zu KRIEG geführt – eine militärische Vergeltung durch die USA, die heimlich geplant war, um den Dritten Weltkrieg anzuzetteln.

QAnons nächster Verweis ist wichtig, um das wahre Ziel der amerikanischen, französischen und britischen Militärschläge am 14. April in Syrien zu verstehen:

Warum haben wir Syrien angegriffen?

Warum haben wir wirklich Syrien angegriffen?

Definieren Sie die Tarnung. 

Patrioten haben die Kontrolle.

Q

QAnon sagt uns, dass die von Präsident Trump vorgebrachte Rechtfertigung des Angriffs in Bezug auf die Chemiewaffen eine Farce war, eine Tarnung. Das US-Militär griff in Wirklichkeit die geheimen Atomanlagen ab, die angeblich vom Iran kontrolliert wurden, aber in Wirklichkeit Aktivposten des Tiefen Staates waren (Will Trump den Dritten Weltkrieg oder steckten hinter dem Angriff auf Syrien in Wahrheit gezielte Schläge gegen die Kabale?).

Dies würde erklären, warum sich die Russen beim Angriff der US-Koalition auf ihren Verbündeten Syrien zurück hielten. Russland wurde im Voraus informiert und stimmte sehr wahrscheinlich dem Plan zu, die geheime iranische Atomanlage zu entfernen, was es selbst nicht zustande bringen konnte, da es sich im syrischen Bürgerkrieg mit dem Iran verbündet hatte.

Darüber hinaus sind im Film die an dem Angriff mit der falschen Flagge beteiligten Akteure mit einer geheimnisvollen Neonazi-Gruppierung verbunden. In einem Beitrag vom 10. März verbindet QAnon auch die Bestrebungen, Russland eines Atomangriffs auf die USA zu bezichtigen, mit einer geheimnisvollen Nazi-Gruppierung.

Dt. Übersetzung: “Die Nazi-Ordnung.

NWO [“N” bezieht sich nicht auf “Neu”].

Der Anschlag.

NK [Nordkorea].

POTUS [Präsident der Vereinigten Staaten].

Geisel.

Bedrohung.

ENTWAFFNEN.

Bühne BEREITET.

FREIHEIT. 

Hier deutet QAnon an, dass die Nordkoreaner ebenfalls von einer Tiefer Staat/Nazi-Gruppierung unterstützt wurden, die ihnen geheime Nuklear-Hilfe geliefert hatte. Nachdem Kim Jong-Un erkannt hatte, dass der Tiefe Staat ihn verraten hatte, indem er versuchte, Nordkorea in einen gescheiterten Atomangriff auf Hawaii hineinzuziehen, beschlossen die Nordkoreaner, ihre Zusammenarbeit mit dem Tiefen Staat zu beenden.

Der gescheiterte Angriff unter falscher Flagge auf Hawaii war daher der wahre Grund für Nordkoreas Gesinnungswandel und Entscheidung, mit Präsident Trump zusammenzuarbeiten. Wie in einem früheren Artikel dargelegt, schoss das US-Militär die ballistische Rakete ab, die Nordkorea angelastet werden sollte, und zog seine Truppen zurück, anstatt an den Nordkoreanern Vergeltung zu üben.

Dies ist die Bedeutung davon, dass die Bühne der “FREIHEIT” für Nordkorea bereitet ist. Offenbar geschieht das Gleiche jetzt in Syrien und im Iran, wo die iranische Nuklearanlage des Tiefen Staates beim US-Militärschlag zerstört wurde.

Das Bild, das sich aus QAnons Beiträgen vom 30. April, 10. März und anderen ergibt, ist, dass die wiederholten Verweise auf den Film Der Anschlag eine geheime Bestrebung des Tiefen Staates enthüllen, einen Atomkrieg durch einen Angriff unter falscher Flagge auf die USA zu ersinnen.

Die Informationen von QAnon stimmen gut mit meinen eigenen Forschungen über eine Nazi-Splittergruppe aus dem Zweiten Weltkrieg überein, die mit okkulten Geheimgesellschaften verbunden ist, welche unterirdische Einrichtungen in Südamerika und der Antarktis gründeten.

Diese okkult geführte Nazi-Gruppierung etablierte ein Viertes Reich, das hochentwickelte Waffen sowie Luft- und Raumfahrzeuge besaß und eine wichtige Säule eines globalen Kontrollsystems war, das von den Teufelsanbetern des Tiefen Staates gegründet wurde (Die Massenverhaftungen in den USA starten und die Elite bereitet sich auf ein Armageddon vor (Videos)).

Wenn ich die Beiträge von QAnon korrekt interpretiere, dann ist es klar, dass der Film Der Anschlag eine tiefgründige Initiative war, um die Wahrheit vor aller Augen zu verbergen, was ein gängiges okkultes Prinzip ist.

QAnon erzählt uns, dass es ein globales Netzwerk von Akteuren des Tiefen Staates gibt, die Anhänger Satans sind, und die eng mit einer geheimen Nazi-Gruppierung zusammenarbeiten, die den Zweiten Weltkrieg überlebt hat.

Diese Dunkle Allianz ist bestrebt, einen katastrophalen Weltkrieg auszulösen. Die jüngsten Ereignisse in Syrien und Nordkorea weisen stark darauf hin, dass die Präsidenten Trump und Putin insgeheim zusammenarbeiten, um diesen bösen Plänen des Tiefen Staates Einhalt zu gebieten.

Wenn Sie mehr über die Machenschaften im Hintergrund des Illusionstheaters erfahren wollen, können Sie bereits heute das am 21. Juni 2018 erscheinende Buch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda vorbestellen.

Anzeige

Literatur:

Der Weg in die Weltdiktatur: Krieg und Frieden im 21. Jahrhundert. Die Strategie des Pentagon

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

Videos:

Quellen: PublicDomain/exopolitics.org/maki72 für PRAVDA TV am 05.05.2018

Weitere Artikel:

Insider „Q“ enthüllt Verbindungen von Politikern und des Vatikans zum Satanismus, Rothschilds und den Reptiloiden: Trump und Putin Teil der Allianz?

Will Trump den Dritten Weltkrieg oder steckten hinter dem Angriff auf Syrien in Wahrheit gezielte Schläge gegen die Kabale?

Die Massenverhaftungen in den USA starten und die Elite bereitet sich auf ein Armageddon vor (Videos)

Der Sturm ist hier: Der Niedergang des Tiefen Staates ist offensichtlich! Teil 2

Der Sturm ist hier: Der Niedergang des Tiefen Staates ist offensichtlich! (Videos)

Die 5 Säulen der Macht: Auf dem Weg in die Neue Weltordnung

Trumpte gerade die Neue Weltordnung und verbündete sich mit Russland?

Der Kampf um die multipolare Weltordnung – „Vokabular wie vor dem 1. Weltkrieg“

Schöne ‘Neue Weltordnung’: Globalisten wollen weltweit Macht über Geburtenrate der Bevölkerung

Neue Weltordnung: Der Tiefe Staat – auf dem Weg in ein autoritäres Zeitalter

Neue Weltordnung: Die Ziele der Illuminati und des Komitees der 300 (Videos)

About aikos2309

3 comments on “Insider “Q” enthüllt Bestrebungen, Russland eines fingierten Atomangriffs auf die USA zu bezichtigen (Videos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*