Projekt Aldebaran – Aufbruch in eine neue Dimension

Um den Umfang vom Projekt – Aldebaran zu verstehen, werde ich mit Ihnen eine Reise in unsere Vergangenheit vornehmen in dem alles seinen Anfang nahm, was im Zuge von Political Correctness, eine Gratwanderung darstellen dürfte.

„Aldebaran“ ist bis heute in der BRD ein Codewort, bei der die Obrigkeit ins Schwitzen kommt…

Woran liegt das? Hat das etwas mit unseren Ahnen aus dem Sternensystem von Aldebaran zu tun? Was hat Aldebaran mit dem 3. Reich zu tun? Warum ist es uns verboten in diese Richtung zu forschen?

Darüber darf sich jeder selbst seine „GEDANKEN“ machen – Gedanken sind ja noch frei von Manipulation – oder…? US-Behörde veröffentlicht versehentlich Dokument über elektromagnetische Bewusstseinskontrolle. Von Reiner Elmar Feistle.

Jeder der sich mit dieser Thematik intensiver beschäftigt läuft Gefahr sofort als Rechter (Nazi) abgestempelt zu werden. Ich spreche aus über 20 Jahren Erfahrungen, seit ich mit diesem Thema an die Öffentlichkeit gegangen bin.

Nun aber der Reihe nach, das „Projekt Aldebaran“ ist das Nachfolge Buch von „Unternehmen Aldebaran“, das Jan van Helsing damals unter seinem Namen veröffentlicht hat. Dort wurden die Erlebnisse meiner Familie ausführlich dokumentiert, es erschien 1997 im Amadeus-Verlag.

Das Unternehmen Aldebaran hatte seine Anfänge bereits Anfang des 20zig. Jahrhundert. Die geistigen Zentren damals waren Berlin, München und Wien. Zieht man auf der Karte eine Verbindunglinie zwischen München, Wien und Berlin bekommt man fast ein gleichschenkliges Dreieck heraus, wo Berlin die Spitze des Dreiecks darstellt – kleines Gedankenspiel: Orion, Sirius und Aldebaran!

Es ist auch interessant in diesem Zusammenhang, dass genau diese drei Planetensysteme immer wieder in Filmen zusammen erwähnt werden… Zufall, oder werden uns hier dezent Hinweise gegeben. Wussten Sie schon, dass Heinz Rühmann ein bekannter deutscher Schauspieler im Jahr 1948, kurz nach Kriegsende in dem Film „Der Herr vom anderen Stern“ spielte, und er hieß Aldebaran – Zufall oder ein Hinweis für Uns?

Es kam damals zur Zusammenarbeit, zum Austausch von Wissen und von spirituellen Weisheiten und auch von Technologien. So wurde schon vor über 80 Jahren technische Gerätschaften entwickelt und in der Praxis umgesetzt, die wir heute Ufos nennen würden. Diese Objekte waren damals schon hundertprozentig Weltraumtauglich (Über die Verbindung zwischen UFOs, Dämonen und Okkultismus).

  

Hier ein Zitat von Prof. Dr. W. O. Schumann, München 1941:

„Das Göttliche ist schöpferisch, seine Kräfte sind aufbauend, niemals zerstörend. Die neue Wissenschaft wird die aufbauenden Kräfte nutzen, nicht die zerstörerischen, welche satanischen Wesens sind, wie alle Explosionsantriebe. Wir Deutschen schaffen die andere, die gottige Technik eines neuen Zeitalters.“

Warum fahren unsere Autos heute noch mit Verbrennungsmotoren die nachweislich unsere Umwelt zerstören?

Die Altdeutsche Gesellschaft für Metaphysik stand unter der geistigen Führung, von dem Medium Maria Orschitsch / Orsic? Der Vril-Gedanke, als Idee an sich – meinte die konsequente Ausrichtung auf die Kräfte des absolut Göttlichen, und zwar in jedweder Hinsicht, vom kleinsten bis ins größte, persönlich wie national, kosmisch und interkosmisch.

Von Anfang an waren es in erster Linie Frauen gewesen, die sich intensiv mit der Vril-Kraft beschäftigt haben und jene Vereinigung bildeten, die später eben oft VRIL-Gesellschaft genannt wurde und intern auch tatsächlich diese Bezeichnung mitunter benutzte.

Gedankenpost: So nannten die Damen des Vril-Kreises eine zunächst äußerst rätselhaft erscheinende Kommunikation. Was hatte es nun aber damit auf sich, wie kam es dazu, dass gerade ein esoterisch ausgerichteter Kreis von überwiegend jungen Damen sich so intensiv und ambitioniert mit anspruchsvollen technischen Fragen auseinandersetzte, und das nicht nur mit solchen, die eine Art Diesseits-Jenseits-Fluggerät zum Ziele hatten, sondern auch mit Weltraumschiffen?

(Die Vril-Damen)

Damals sprach man nicht wie heute von Ufos, sondern von Jenseitsflugmaschinen. Das ist sehr wichtig zu verstehen, da im Jenseitigen-Raum andere Naturgesetze vorherrschen als im Diesseitigen-Raum, wo wir uns aufhalten. Vereinfacht ausgedrückt kann man sagen, dass im Jenseits nicht das schnellste die Lichtgeschwindigkeit ist, sondern der Gedanke. Deshalb war ein Lieblingsspruch von Maria Orsic: „Das Schnellste von allem, was fliegt, ist der Gedanke.“

Die Aldebaran Zivilisation – laut Aussagen von den Vril-Medien, stammte die Rasse, zu denen sie telepathischen Kontakt hatten, von einem von zwei bewohnten Planeten, welche den alten Stern Aldebaran umkreisten, 68 Lichtjahre von uns entfernt im Sternbild Stier.

Sie hatten Kontakt aufgenommen, weil sie die menschlichen Aktivitäten beobachteten und unser kriegerisches Verhalten festgestellt hatten. Sie entschieden, Deutschland ein „Geschenk“ zu geben, die Vril-Maschine, damit so der Wettbewerb um die Ressourcen und die Energien, welche sie als die Ursache für die menschlichen Konflikte erachteten, beseitigen würden.

Doch der 2. Weltkrieg kam dazwischen. Die Aldebaraner halfen den damaligen Esoterikern der VRIL-Gesellschaft, die selbst während der Zeit des Nationalsozialismus verboten wurden, an verborgene Orte auf der Erde zu fliehen, beziehungsweise auf die Rückseite des Mondes und andere Planeten des Sonnensystems, wie auch durch den Flug des VRIL-Odin zu deren eigenem Sonnensystem Aldebaran, um dort geschult zu werden, bevor sie mit dem neuen Wissen auf die Erde zurückkommen würden…

„…ab hier endete das Unternehmen Aldebaran, das meiner Einschätzung nach alle Unternehmungen waren in den Jahren von 1912 bis 1949. Deutschland wurde eine Besatzungszone der USA, bis heute, und das Tor zu den Sternen, das Gedächtnis an unseren wahren Ursprung wurde uns wieder genommen, durch die schleichende Umerziehung unseres Volkes durch unsere Befreier…“ (Innere-Erde-Zivilisationen? Entschlüsselung des Geheimnisses hinter dem riesigen inneren Ozean unseres Planeten)

Nun scheint der Zeitpunkt gekommen zu sein! – Das Projekt-Aldebaran knüpft genau da an, wo das Unternehmen Aldebaran augenscheinlich beendet wurde. Immer mehr Menschen werden plötzlich von einer tiefen Sehnsucht zu den Sternen angetrieben, und sie wissen oftmals überhaupt nicht warum JETZT dieses Gefühl, so stark in Ihnen emporsteigt. Ich kann es Ihnen verraten, es sind die kosmischen Frequenzen die jetzt hier verstärkt einfließen.

Wenn wir uns wieder bewusst werden, wer wir sind, und was unser wahres Erbe ist, dann brauchen wir den ganzen technologischen Schnick Schnack nicht. Wer braucht schon ein Smartphone um seinen Liebsten anzurufen, wenn wir das auf telepathischen Weg direkt machen können.

Aber dazu müssen wir wieder lernen diese enorme Geschwindigkeit aus unserem Leben zu nehmen, die uns keine Möglichkeit einräumt uns zu besinnen, was unser wahrer Seelenauftrag ist mit dem wir hier hergekommen sind. Uns muss bewusst werden, dass wir Sternenkinder – Starborns sind, die mit einem besonderen Auftrag hierher geschickt wurden!

Ich kann Sie beruhigen, die Welle läuft bereits, und die achontische luziferische Agenda muss bereits Unmengen an Kapital, Alien-Technologie und Frequenzen einsetzen um ihr altes System am Laufen zu erhalten.

Ihre künstlich angelegte Matrix, ihr globales Gitternetz (was ich schon in meiner Sitzung im Jahr 2000 in Wien wahrgenommen hatte) wird mehr und mehr löchrig, so dass die hochschwingenden Frequenzen unserer Sternengeschwister mehr und mehr, die Aussaat, die hier inkarniert ist, erreichen.

Der Schleier scheint sich JETZT mehr und mehr zu lüften. Da die kosmische Ursonne die Frequenzen auf Mutter Erde anhebt, und auch der Schleier des Vergessens an alle die Vereinbarungen und Verträge, die wir schon lange vor unserer Inkarnation geschlossen haben, uns jetzt Stück für Stück offenbart werden.

Es werden Weltweit immer mehr Ufos gesichtet und gemeldet. Ein guter Freund von mir, Michael Müller, hat die Gabe mitbekommen telepathisch mit unseren Sternengeschwistern zu kommunizieren, und er bekommt die Impulse seine Kamera in den Himmel zu halten. Er hat bereits ein großes Archiv von Ufo-Aufnahmen die er selbst fotografiert und gefilmt hat.

Immer mehr Menschen beobachten seltsame Geschehnisse am Himmel, das ist ein weiterer Indikator dass große globale Veränderungen anstehen.

Die UR-Liebe-Lichtfrequenz wird ihre Matrix komplett in ihre Bestandteile zerlegen, mit all den unsichtbaren Dämonen um sie herum und den freiwilligen Helfern und Handlangern, die sich dieser Energie bedient haben und sich am Mammon, ihrem falschen Gott, bereicherten. Ich sehe und erfühle eine Zukunft in dem sich alles verändern wird.

In meiner Zeitlinie kommen keine Kriege mehr vor, die Menschlichkeit und das Miteinander werden wieder im Vordergrund stehen, und die Welt wird in einem Licht erscheinen, wie wir sie wirklich ALLE verdient haben.

Seien Sie sich BEWUSST, wir sind ALLE SCHÖPFER und kein kleines Lichtlein, das man uns immer und immer wieder versucht hat einzuprogrammieren. Fühlen Sie Ihr Licht tief in Ihrem Innersten, und stellen SIE sich vor wie dieses kleine Lichtlein plötzlich implodiert und zu einem mächtigen Feuer in Ihnen aufsteigt. Ich kann Ihnen versprechen, Sie werden es spüren wie Ihre Mitmenschen plötzlich und unerwartet anders auf Sie reagieren (Astrobiologen haben neue Beweise, dass Ausserirdische die Saat des Lebens auf die Erde bringen (Video)).

Denn durch Ihr inneres Leuchten wird Ihre magnetische Anziehung potenziert, und Sie ziehen magisch Ihresgleichen an, und schon werden Sie Veränderungen in Ihrem näheren Umfeld erleben dürfen. Schritt für Schritt wird sich das beschleunigen und sich mehr und mehr im großen Gefüge bemerkbar machen. Also fangen wir JETZT damit an, zu WIRKEN, aus uns heraus ohne jegliche Technik, nur mit der Kraft unserer Gedanken und schon ändert sich die Welt nach unseren Vorstellungen.

In der aktualisierten und erweiterten Neuauflage von „Projekt Aldebaran“ wurde ein zweiter Teil mit neuen Kapiteln integriert, um auf die Gefahren der KI (Künstlichen Intelligenz) hinzuweisen, die immer mehr unseren Alltag dominiert. Welche Erkenntnisse können wir für die Zukunft daraus ziehen? Läuft ein Programm im Hintergrund, den Planeten zu entmenschlichen?

Bleiben Sie wachsam und lassen Sie sich nicht von der Künstlichen Intelligenz blenden, ansonsten könnte es Ihnen passieren, das Sie eines Morgens aufwachen und feststellen, dass die Menschlichkeit ein Relikt vergangener Zeiten war!

Literatur:

Verschlusssache UFOs

Die echten Men in Black

Im Inneren der wahren Area 51

Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

Quellen: PublicDomain/Reiner Elmar Feistle am 10.07.2018

Weitere Artikel:

Ein rundes UFO wurde über der Residenz des indischen Premierministers gesichtet – stammte es auf den geheimen Himalaya-Basen? (Videos)

Innere-Erde-Zivilisationen? Entschlüsselung des Geheimnisses hinter dem riesigen inneren Ozean unseres Planeten

Reptiloide auf der Erde? Interview mit einem Alien

Die geheime Weltherrschaft der Reptiloiden: Ursprung, ihr Sternenreich und ihr Wirken auf unserer Erde (Videos)

Geheime Weltraumprogramme und Allianzen mit Außerirdischen (Video)

Der Filmklassiker Hangar 18, Ausserirdische und die seltsame Verbindung mit den Mormonen (Videos)

Astrobiologen haben neue Beweise, dass Ausserirdische die Saat des Lebens auf die Erde bringen (Video)

Weltraumwaffen gegen Außerirdische: Schattenregierung und die streng geheimen Abkommen mit den Aliens

Weltraumwaffen gegen Außerirdische: Feindbild UFOs

Projekt “Paperclip” und die UFOs: Waren die Roswell-Leichen deformierte Japaner?

Über die Verbindung zwischen UFOs, Dämonen und Okkultismus

UFOs: Die Untertassen der Illuminaten

Das mysteriöse Material vom UFO-Absturz in Roswell

Air Force Ingenieur: Militärbasis verbirgt lebende und tote Aliens nach Roswell-UFO-Crash 1947 (Video)

US-Regierung veröffentlicht die ersten authentischen UFO-Videos

Fremde Welten, Oumuamua, Apollo 20 und dreiste Lügen: Kommt die Offenbarung der Wahrheit im nächsten Jahr? (Video)

Alien-Invasion ist im Anmarsch – Professor offenbart Pläne und Maßnahmen (Video)

Die Antigravitationsraumschiffe der USA wurden mit außerirdischer Technologie gebaut

Die Weltraumverschwörung: Wer beherrscht die Herrscher der Erde?

Hinweis auf ausserirdisches Leben? Russischer Astronaut findet Weltraum-Bakterien auf der ISS (Video)

Ägyptische Alien-Artefakte aus Jerusalem im Rockefeller-Museum (Video)

Paläo-SETI: Alien-Zivilisationen? Keine ernsthaften Zweifel!

Brachte eine außerirdische Rasse vor mehr als 60.000 Jahren die alte ägyptische Hochkultur auf die Erde?

Flugzeugkonstrukteur gestand kurz vor seinem Tod im Jahr 1995:`UFOs und Ausserirdische auf der Erde sind eine Realität!` (Videos)

Das Geheimnis der schwarzen Dreiecke: Warum die Wahrheit so schwer ist

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*