Sensationelle Bilder: Geheimnisvolles Objekt schießt mit Lichtgeschwindigkeit von der Sonne ins All (Video)

Teile die Wahrheit
  • 259
  •  
  •  
  • 14
  •  
  •  
  •  
  •  

Die Temperatur der Sonne beträgt im Kern rund fünfzehn Millionen Grad Celsius. Kein auf der Erde bekanntes Material würde dieser enorm hohen Temperatur stand halten, offenbar aber hält außerirdische Technologie diesen Temperaturen stand.

Ein Raumschiff, dass so riesig ist wie Erde schoss jetzt mit Lichtgeschwindigkeit aus der Sonne heraus in das Universum. Diese Szene wurde von der NASA aufgenommen. Ob es aber tatsächlich ein Raumschiff oder nur eine Lichtspiegelung war, lässt sich nur sehr schwer beurteilen.

Bereits schon Anfang September wurde ein Flottenverband galaktischer Schiffe vor der Sonne beobachtet, weshalb zahlreiche Sonnenobservatorien vorübergehend ihre Pforten schlossen. Von Frank Schwede.

Der Autor der Blogseite „UFO Sightings Daily“, Scott C. Waring, staunte nicht schlecht, als er sich im Internet die neusten Aufnahmen der Sonne ansah, die vom Solar and Heliospheric Observatory“ (SOHO) der NASA aufgenommen wurden.

Was Scott Waring sah, war ein weißer runder Lichtball, der aus dem Kern der Sonne mit atemraubender Geschwindigkeit in die Höhe schoss. Scott Waring geht davon aus, dass das Objekt die Größe der Erde hat und dass es nicht um eine Sonneneruptionen oder ähnliches handelt. Waring wörtlich:

„Das UFO war riesig, da die Sonne 109-fache Größe der Erde hat. Das Objekt ist schnell in die Höhe weggeschossen, sodass es auf keinem anderen Foto festgehalten werden konnte. Die Leuchtkraft des Objekts weist darauf hin, dass es kein Bestandteil der Sonne sein kann, da auf der Sonne keine weißleuchtende Oberfläche vorhanden ist, sondern nur gelbe.“

Offensichtlich hat das geheimnisvolle Objekt die Sonne bewusst angeflogen, warum, darüber kann nur spekuliert werden. Scott Waring geht aber davon aus, dass galaktische Raumschiffe die Sonne als eine Art Tankstelle nutzen, um ihre Schiffe mit frischer Energie zu laden.

Anfang September ist es schon einmal zu ähnlichen Szenen vor der Sonne gekommen. Doch die waren weitaus spektakulärer als diese hier. Damals war es gleich ein ganzer Flottenverband, der sich auffällig vor der Sonne bewegt hat, was dazu geführt hat, dass sieben Sonnenobservatorien geschlossen wurden und Webcams für einen längeren Zeitraum offline geschaltet wurden (7 Observatorien auf der ganzen Welt geschlossen: Steht die Welt vor der Offenbarung des größten Geheimnisses?).

Die NASA befand sich zu dieser in Erklärungsnot, denn Astronomen auf der ganzen Welt berichteten plötzlich davon, dass sich ein riesiges Objekt vor die Sonne geschoben habe, ein Objekt, dass offensichtlich die Größe der Erde hatte (Befindet sich die Elite aufgrund der Operation Stargate im Panikmodus? (Videos))

Durch Sonne in Paralleluniversen?

Aber die NASA gab seinerzeit eine ihrer mittlerweile typischen Standard-Erklärung ab, in der es hieß, dass es sich um einen Mondtransit gehandelt habe, der entsteht, wenn ein Himmelskörper zwischen einem großen Körper und dem Beobachter zieht. Ob es sich bei dem jüngst gesichtet Objekt, um denselben Himmelskörper gehandelt hat, lässt sich nicht mit Sicherheit bestimmen. Möglich ist alles, dass wissen Astronomen nur zu gut.

Möglich ist aber auch, dass die Sonne ein Zentralportal unseres Universums ist, durch das Schiffe aus anderen uns übergeordneten Universen in das unsere reisen. Jeder Planet verfügt über ein oder sogar mehrere Stargates. Die Sonne könnte also durchaus ein riesiges, übergeordnetes Portal für Reisen in uns übergeordnete Universen sein.

Das es sich aber bei dem gesichteten Objekt nicht um eine Laune der Sonne handelt, darauf weist nach Meinung Scott Warings die Geschwindigkeit hin, die ungewöhnlich sei. Waring wörtlich:

„Das ist ein Rätsel, es hat dann schnell auf Licht beschleunigt oder es ist schneller als Lichtgeschwindigkeit, dann könnte es sich tatsächlich um Alien-Technologie handeln.“

Die Sonne bleibt wohl auch in den kommenden Monaten für Himmelsbeobachter spannend und es dürfte sich durchaus lohnen, unser Zentralgestirn in nächster Zeit ein wenig intensiver als sonst zu beobachten. Es tut sich also viel auf und um die Sonne herum, was auch unser Geschehen hier auf der Erde derzeit mächtig beeinflusst.

Es ist das sogenannte Weltraumwetter, dass direkt von der Sonne aus in Form erhöhter Gamma-Strahlen die Erde trifft. Diese Strahlen beeinflussen nicht nur Mensch und Natur, sondern zuweilen auch die Technik, was nicht selten zu Systemabstürzen, Stromausfällen und ähnlichen Ereignissen im Alltag führen kann.

Ob eine außerirdische Intelligenz nun tatsächlich ein Auge auf die Erde hat und diese Energie durch ihre Präsens vor der Sonne dämpft, bleibt mal dahingestellt und als reine Theorie betrachtet. Eins aber ist sicher: Im Universum geschieht nichts aus purem Zufall.

Bleiben Sie aufmerksam!

Literatur:

Verschlusssache UFOs

Die echten Men in Black

Im Inneren der wahren Area 51

Zutritt streng verboten!: Die 24 geheimsten Orte dieser Welt

Video:

Quellen: PublicDomain/Frank Schwede am 08.10.2018

About aikos2309

5 comments on “Sensationelle Bilder: Geheimnisvolles Objekt schießt mit Lichtgeschwindigkeit von der Sonne ins All (Video)

  1. Wenn wir annehmen das dieses erdgroße Objekt ein Raumschiff ist und wirklich von einer Art Stargate von weit her kommt, stellt sich nur eine Frage: Warum wird nicht ein Abstecher zur nahen Erde gemacht um dort mal zu schauen bei den Erdlingen? Die einzige Antwort darauf dürfte ähnlich sein, was wir über Regenwürmer in unserem Garten denken. Was sollen wir mit denen reden?

  2. Hi Nachgedacht, ich glaube nicht, dass du das gemacht hast (nachgedacht), sonst würdest du ganz klar erkennen, dass wir viel mehr “fremde” Besucher auf der Erde haben als wir je erkennen können oder konnten, da diese immer und immer wieder von den Medien als Fantasiegebilde abgetan werden oder wurden. 9/11, Schulden, Kriege usw. wurden nur erschaffen, um uns in Schach zu halten. Angst, Hass, Schuldgefühle sind die besten lebenserhaltenden Energien der Illuminaten. Kümmert euch um euer eigenes Wohl und das Wohl der Menschheit, produziert Energien der Liebe, der Freude, dann verschwindet die uns betrügende Politik mit samt der vermeintlichen Weltbeherrscher schneller als sie gekommen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.