Frankreich: Meldungen über eingeschleuste Provokateure – Lässt Macron Demonstranten erschiessen? (Videos)

Teile die Wahrheit
  • 503
  •  
  • 2
  • 9
  •  
  •  
  •  
  •  

Die Proteste gegen den französischen Präsidenten Macron und seine verfehlte Politik nehmen an Heftigkeit zu. Seitens der Demonstranten wird verstärkt das Einschleusen von gewaltbereiten Provokateuren gemeldet, um die Protestbewegung zu diskreditieren.

Die Proteste gegen den französischen Präsidenten Macron uns seine völlig fehlgeleitete Politik haben am Wochenende eine neue Eskalationsstufe erreicht. In Paris und vielen anderen Städten des Landes gingen wieder die mit gelben Westen bekleideten Demonstranten auf die Straße und forderten lautstark die Rücknahme der jüngst verhängten Preiserhöhungen auf Benzin und Heizöl sowie den Rücktritt Macrons (»Macron démission!«).

Allerdings sind es nicht nur Bilder friedlicher Demonstranten, die von den Medien verbreitet werden. In Paris soll es zu massiven Übergriffen auf Polizisten sowie etlichen Sachbeschädigungen und sogar Plünderungen gekommen sein. Die Polizei setzte Wasserwerfer und Tränengas ein.

In den sozialen Medien, die derzeit in Frankreich eine bisher noch nicht dagewesene Zensurwelle erleben (etliche Gelbwesten monieren, dass ihre Beiträge von einem Augenblick zum nächsten einfach verschwinden), wird gemeldet, dass gezielt gewaltbereite Provokateure in die Reihen der Gelbwesten geschleust werden, um die Polizeieinsätze zu rechtfertigen.

Die französische Journalistin Charlotte d´Ornellas berichtete, wie sie selbst gesehen hat, dass die Sicherheitskräfte für offensichtlich gewaltbereite vermummte Personen die Absperrungen öffnete, damit diese zu den friedlichen Demonstranten gelangen konnten.

Kurz danach sei es dann zu den ersten Gewalthandlungen gekommen, woraufhin die Polizei den Einsatz von Wasserwerfern und Tränengas anordnete.

Währenddessen weitet sich die Bewegung der Gelbwesten immer weiter aus. Nachdem sich in Belgien bereits in den vergangenen Wochen zahlreiche Anhänger gefunden haben, zogen nun auch in den Niederlanden entsprechend gekleidete Menschen auf die Straße, um gegen den UN-Migrationspakt zu demonstrieren (Frankreich – Kommt jetzt die gelbe Revolution? (Videos)).

Lässt Macron Demonstranten erschiessen?

Der französische Präsident Emmanuel Macron setzt offenbar Scharfschützen gegen Demonstranten ein. Das könnten zwei Videos aus Paris beweisen.

Die Pariser fühlen sich in diesen Tagen an die Ereignisse auf dem Maidan in Kiew in der Ukraine erinnert, als das Putschregime des späteren ukrainischen Präsidentendarstellers Petro Poroschenko fast 100 Menschen von Scharfschützen erschiessen liess, worüber es unwiderlegbare Beweise gibt.

Videos aus Paris lassen vermuten, dass der derzeitige französische Präsident Emmanuel Macron sich zu einer ähnlichen Handlungsweise entschlossen haben könnte im Angesicht der Hunderttausenden Demonstranten die seinen Rücktritt fordern.

Ein Video zeigt Scharfschützen auf den Dächern der französischen Hauptstadt Paris.

Ein weiteres Video, das systematische Erschiessungen vermuten lässt, zeigt einen Mann während der Demonstration der urplötzlich wie von einem Schuss getroffen zusammensackt.

Menschen laufen hinzu, bücken sich zu dem am Boden Liegenden nieder. 1-2 Sekunden später kann man Leuchtspurmunition entdecken, die von rechts oben nach links unten durch die Aufnahme schiesst (EU-Benzinpreis-Wut steigt: Nach Frankreich, jetzt auch Proteste in Belgien und Deutschland (geplant) – Video).

Twitter hat den Account mit der mutmasslichen Erschiessung gesperrt. (Siehe unten)

Offizielle Bestätigungen gibt es bisher keine …

Literatur:

Die Unersättlichen: Ein Goldman-Sachs-Banker rechnet ab

Wehrt Euch, Bürger!: Wie die Europäische Zentralbank unser Geld zerstört

Der Weg ins Verderben: Wie die Eliten die nächste Krise vorbereiten und wie Sie sich davor schützen können

Die Angst der Eliten: Wer fürchtet die Demokratie?

Video:

Quellen: PublicDomain/freiewelt.net am 03.12.2018

About aikos2309

2 comments on “Frankreich: Meldungen über eingeschleuste Provokateure – Lässt Macron Demonstranten erschiessen? (Videos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.