Der Endkampf der Allianz gegen den Tiefen Staat (Videos)

Teile die Wahrheit!
  • 269
  • 1
  •  
  •  
  • 19
  •  
  •  
  •  

Laut eines Interviews mit dem Autor David Wilcock befinden wir uns inmitten eines Umsturzes des Tiefen Staates, daher sollten alle darüber sprechen. Aber warum wollen die Medien das nicht tun? Warum wird dies nicht bekanntgegeben? Warum hört man nichts darüber in den Nachrichten? Das wollen wir herausfinden.

Wir sprechen hier von etwas wirklich Bedeutsamem. Was ebenfalls wichtig ist, ist, dass es eine Persönlichkeit gab, die im selben Jahr wie QAnon auf 4Chan auftauchte, und sie nannte sich “Mega Anon”.

Sie kontaktierte Wilcock und stand dem Präsidenten sehr nahe, und sie scheint bereits vor der Wahl mit ihm in Verbindung gestanden zu haben. Sie spielt eine wichtige Rolle in Bezug auf Sicherheit und ist sehr gut darüber unterrichtet, was vor sich geht und schrieb eine Menge auf 4Chan, was Wilcock auf seinem Blog behandelt hat.

Wilcocks Korrespondenz mit ihr ging noch auf die Zeit vor Q zurück, und seine weit verbreiteten Bekanntmachungen von ihr fanden wenige Wochen vor Q statt. Dies könnte die Allianz beeinflusst haben, indem sie sah, dass auf diese Weise Informationen anonym und effektiv kommuniziert werden können.

Sie war aufgeregt bezüglich der Verhaftungen im Zusammenhang mit dem Menschenhandel und sagte wiederholt, wie sehr sie sich darauf freue, wenn diese Bekanntmachung an die Öffentlichkeit dringt, und wie viel mehr dieser Ringe enthüllt und besiegt werden, mit all diesen verdeckten Einsetzen, die durchgeführt werden.

Wilcock glaubt, dass diese Bekanntmachung des Weißen Hauses am 31. Dezember 2018 die Erfüllung dessen ist, worauf sie sich gefreut hat. Sie nennt sich: Presidential Proclamation on National Slavery and Human Trafficking Prevention Month, 2019 [Proklamation des Präsidenten zum Monat der Verhütung von nationaler Sklaverei und Menschenhandel]. Darin heißt es:

Im Februar 2017 unterzeichnete ich eine Präsidentenverfügung, um grenzüberschreitende kriminelle Organisationen zu zerschlagen, die mit Menschen handeln und sie ausbeuten. 

Auf meine Weisung stellen Bundesabteilungen und -behörden die vollständige Durchsetzung unserer Gesetze sicher, damit diejenigen, die unser Volk ausbeuten und unsere Gesetze brechen, das volle Maß an Gerechtigkeit erfahren, das sie verdienen.

Allein im Jahr 2017 hatte das Justizministerium Verurteilungen gegen mehr als 500 Angeklagte in Fällen von Menschenhandel sichergestellt, und das Federal Bureau of Investigation zerschlug mehr als 42 kriminelle Unternehmungen, die im Bereich des Kinderhandels tätig sind.

Das Ministerium für Innere Sicherheit leitete mehr als 800 Verfahren von Menschenhandel ein, die zu mindestens 1.500 Verhaftungen und 530 Verurteilungen führten.

Das ist eine große Sache. Wir sprechen von 500 Fällen in Bezug auf das Justizministerium, 42 zerschlagene Unternehmungen im Zusammenhang mit Kindersexhandel durch das FBI und 800 Verfahren in Bezug auf Menschenhandel, die zu 1.500 oder mehr Verhaftungen durch das Ministerium für Innere Sicherheit führten (Der verzweifelte Überlebenskampf des Tiefen Staates und was das für die Zukunft der Welt bedeuten kann).

Warum muss man davon durch die eigene Website des Weißen Hauses erfahren? Sollte man nicht erwarten, dass die Medien die Nachricht enthusiastisch aufnehmen, dass das FBI 42 Kindersexringe zerschlagen hat?

Und dass unabhängig davon das Justizministerium 500 verschiedene Leute geschnappt hat, und wiederum unabhängig davon das Ministerium für Innere Sicherheit über 1.500 Leute, und immer im Zusammenhang mit diesen bizarren Kindersexgeschichten, was immer sofort von der Bildfläche verschwindet, wenn man auf Facebook, Twitter, Youtube oder Snapchat darüber spricht?

Wenn die Leute in den Medien sich nicht zu Komplizen dieser Verbrechen machen wollen, warum enthüllen sie sie nicht, so wie es ihre Aufgabe ist? Und das ist die rote Pille, die die Leute im Moment nicht schlucken wollen, aber sie ist da. Leute, denkt einen Moment drüber nach (Die Säbel sind gewetzt – Insider QAnon: „Die Stärksten werden überleben.“(Video)).

Es gibt jemanden wie Ronald Bernard (den Ex-Illuminati-Insider und holländischen Whistleblower, der früher für die globale Finanzelite arbeitete), und er redet immer noch darüber und gibt seine persönliche Verwicklung in einen satanischen Kult zu, und dass Bernard nicht bewusst war, dass es dem Kult so ernst damit ist, bis dieser wollte, dass er in die Opferung von Kindern verwickelt ist. Es ist sehr intensiv, wenn man sich diesen Videoausschnitt ansieht.

Wenn allein das FBI 42 verschiedene Unternehmungen zerschlagen hat, die buchstäblich Kindersexhandel begehen, dann sollten sie über irgendeine der Geschichten berichten, um welche Unternehmung es sich handelt, was sie taten, wie sie es taten, wer darin verwickelt war, wie die Verhaftungen durchgeführt wurden, ob es eine SWAT-Einheit war, ob sie Maschinengewehre hatten, ob sie eine Kampfausrüstung hatten, ob sie in Häuser eingedrungen sind, ob dort Kinder in Handschellen waren, ob sie weinten, ob sie blutverschmiert waren – es ist eine Geschichte, es ist die Grundlage für ein Film.

Und das ist etwas, das Zuschauer bringen würde, es ist eine große Geschichte, und dann verbindet man sie mit Ronald Bernard. Wenn die Medien sich bloß für die Zuschauerschaft interessieren würden, warum gehen sie dann nicht zum Weißen Haus und sagen:

“Könnt ihr uns ein Interview arrangieren mit dem FBI, weil ihr dies bekanntgegeben habt? Gebt uns die fünf besten Geschichten von den 42 Kindersexunternehmungen, die ihr habt, die ihr alleine in diesem Jahr besiegt habt. Wir wollen die wildesten Geschichten haben, die bei unseren Zuschauern auf Resonanz stoßen, ihnen eine Vision der Hoffnung vermitteln. Wir wollen die überlebenden Kinder interviewen, wenn sie bereit sind zu sprechen. Wir wollen sie in den Nachrichten bringen, wir wollen den Leuten zeigen, wie glücklich die Kinder sind, dass sie überlebt haben. Wir wollen mit den Helden sprechen, wollen mit den FBI-Beamten reden, die diese Verhaftungen durchgeführt haben.”

Kein Sterbenswörtchen davon, nichts. Totenstille. Und das ist sehr verdächtig. Man kann nicht darüber reden, weil sie Komplizen sind.

Als sie den Beginn der Massenverhaftungen bekanntgaben, sprach Trump von der Ruhe vor dem Sturm. Sie wussten, dass der Einsatz einen Sturm entfachen würde, dass etwas passieren würde, was das ganze Land und die ganze Welt vor eine Herausforderung stellen würde wie noch nie zuvor.

Und dass es nachher Gerichtsverfahren und Anhörungen geben würde. Und daher stellt sich die Frage, ob die Allianz das Richtige tat, um den Planeten zu schützen, um die Menschenhandelsringe zu zerschlagen, um Kindersexhandel, Kannibalismus, Pädophilie und all dieses verrückte Zeug zu stoppen?

Es gibt noch etwas zu zwei QAnon-Posts zu sagen. Der erste ist vom 5. Januar 2019, wo sie noch einmal auf die Antifa-Flagge Bezug nehmen, und sie zeigen, dass sie fast genau die gleiche ist wie die vom paramilitärischen Flügel “Antifaschistische Aktion” der kommunistischen Partei Deutschlands von 1933.

Und dann der paramilitärische Flügel “Antifascist Action” der demokratischen Partei Amerikas von 2017. Dieselben Flaggen, dieselben Wörter (Insider QAnon: „Was Sie bald erfahren werden, sollte Sie nicht nur erschrecken…“ (Videos)).

Und das ist offensichtlich der Tiefe Staat, der versucht zu sagen: “Leistet eine Art militärischen Widerstand gegenüber der Allianz”, ein Versuch, die Leute dazu zu bringen, Waffen in die Hand zu nehmen, die man ihnen gibt. Und das ist etwas, das die Allianz sehr beunruhigte, als sie damit begann, Bekanntmachungen zu veröffentlichen.

Jedenfalls heißt es hier am 5. Januar 2019 im Post #2645: “Totaler Aussetzer durch die Fake News-Medien. Fragt euch, warum. Haben sie Angst vor US-Patrioten, die sich derselben Taktiken bedienen? Haben die Linksliberalen (alte Garde) Organisationen wie Antifa angeheuert, um irgendeine Abweichung vom kontrollierten Narrativ zu bekämpfen und zum Schweigen zu bringen (Faschismus)? Zerstören die Aktionen jener Patrioten im Ausland das Fake News-Narrativ, wo die Mehrheit mit der Politik der Linksliberalen übereinstimmt?”

Das bezieht sich natürlich auf die Gelbwesten-Proteste, die in Frankreich passieren. Dann sagen sie (alles in Großbuchstaben): “Wir werden nicht sang- und klanglos untergehen. Wer werden nicht kampflos abziehen. Glaubt ihr, dass diese Bewegung und weltweiten Ereignisse reiner Zufall sind? Entzweit seid ihr schwach, vereint seid ihr stark. Wir, das Volk. Wir, das Volk, haben die Macht. EO aktiv.”

Das ist sehr wichtig, denn die Präsidentenverfügung (Executive Order/EO), auf die sie verweisen, ist diejenige, die das Kriegsgerichtsregelwerk novellierte, und die zeigt, dass sie mit dem 1. Januar 2019 die Verräter des Tiefen Staates bei Geheimprozessen vor Gericht stellen können, und über sie verhandeln, als ob es sich dabei um Militärpersonal handelt. Sie sagten also, die Präsidentenverfügung sei aktiv.

Dann haben wir einen weiteren, der viel aktueller ist: 13. Januar 2019, und es heißt hier in Post #2672: “Zeugenaussagen vor Großem Geschworenengericht im Gange”. Das sind die Tribunale. Und es heißt dann: “Versuche, sie zu blockieren/sich selbst zu schützen, werden scheitern. Dies geht weit über politische Korruption/Aufwiegelung hinaus. Gesetz über die Entfernung eines amtierenden Mitgliedes des Kongresses(m/w)/Senators. Die Lichter gehen an.”

Das bedeutet, Kongressabgeordnete und Senatoren werden bei jetzt stattfindenden Tribunalen in mehreren US-Bundesstaaten entlarvt.

Was passiert wirklich bei der Haushaltssperre? Warum geht es so lange? Das bringt uns an den Rand einer Katastrophe. Es bedeutet, dass Arbeiter der Transportsicherheitsbehörde nicht bezahlt werden können und weggehen, was bereits jetzt anfängt, bei großen Flughäfen lange Warteschlangen und Verzögerungen zu verursachen. Wenn das weiter andauert, können Flugreisen zum Erliegen kommen.

Dann gibt es Gefängniswärter, die nicht zur Arbeit gehen wollen, weil sie Bundesangestellte sind, auch sie werden nicht ausbezahlt. Noch schlimmer ist, dass Leute, die Sozialleistungen erhalten, Lebensmittelmarken, Sozialhilfe, EBT-Karten, ihr Geld nicht bekommen. Daher verursacht dies eine sehr intensive Krise innerhalb des Landes.

Manche Leute bemerken dies nicht so sehr, weil es sie nicht so sehr betrifft, aber der Punkt ist, dass die Anweisungen, die wir hören, besagen, dass die Allianz damit angefangen hat, verschiedene vertrauenswürdige Personen bei mehreren alternativen Medien zu kontaktieren.

Zu diesen alternativen Medien können Youtuber oder Leute gehören, die Artikel schreiben etc. Auf diese Leute kommen Insider zu, die Informationen durchsickern lassen, und das passiert nicht nur vereinzelt, sondern es geht um vielfache Leaks an vielfache verschiedene Parteien.

Wir wissen nicht genau, wer die Leaks bekommt, aber dieser Tweet von Kim Dotcom besagt, dass wir uns auf die Veröffentlichung einer großen Datenmenge bereit machen sollen. Und die Informationen, die wir bekommen, besagen, dass wir eine Ausgangssperre bekommen könnten, entweder aufgrund eines Ausnahmezustandes oder nationalen Notstandes. (Tatsächlich rief die Regierung mittlerweile am 15. Februar einen nationalen Notstand aus, wie Insider vorhergesagt hatten.)

Es sieht so aus, dass wir uns im letzten Stadium befinden, bevor eine Bekanntmachung herausgegeben wird, die etwas mit Enthüllungen zu tun hat. Erinnert euch daran, was Kim Dotcom in seinem Tweet gesagt hat. Akteure des Tiefen Staates werden entlarvt.

Er sagte: “Macht euch bereit für die nächsten Leaks. Monumentales Material. 2019 wird so viel mehr Enthüllungen bringen. Das Justizministerium und das FBI werden entlarvt. Fake News entlarvt.”  (Was bringt 2019? QAnon, Trump & der Anfang vom Ende der Eliten-Mafia (Videos))

Es kann nicht lange geheim bleiben. Sie versuchen, diese Tribunale im Geheimen abzuhalten, und ihr Plan ist, dass es bis zu ein, zwei Jahren dauern kann, bis alle dran gekommen sind, weil sie nicht genug Personal haben, um alle Leute auf einmal zu schnappen.

Daher müssen sie es langsam angehen, und es gibt einen Teil der Allianz, der alles geheim halten will, sie wollen nicht, dass irgendwas davon an die Öffentlichkeit dringt. Aber es gibt einen anderen Teil der Allianz, der es unbedingt bekannt werden lässt, der sehr mit diesen Leaks befasst ist.

Warum sollte ein Teil der Allianz nicht wollen, dass wir die Wahrheit erfahren? Es ist wichtig das zu verstehen. Keiner hat eine weiße Weste. Die Allianz besteht nicht aus lauter Saubermännern, Waisenknaben und Engeln. Dies ist ein Aufstand aus dem Inneren des Tiefen Staates selbst, gegen den Tiefen Staat.

Der Tiefe Staat funktioniert, indem er sicherstellt, dass niemand in eine Machtposition gelangt, wenn er oder sie nicht erpressbar ist. Außer wenn sie so viel Dreck am Stecken haben, das so beschämend ist, dass sie niemals wollen, dass es bekannt wird.

Und schaut euch an, was sie mit Trump machen. Trump wird von allen Seiten angegriffen. Und ja, eine Menge davon ist bestürzend, aber es kann einen wahnsinnig machen, dass man nichts erwähnen darf, was an dieser Regierung irgendwie positiv sein könnte, ohne dafür attackiert zu werden.

Und es gibt viele, die das tun, weil niemand sauber ist, weil niemand in einer Lage ist, wie ein Hollywood-Held in einem Action-Spielfilm aufzutreten. Jeder hat seine Leichen im Keller. Jeder besitzt kompromittierende Informationen. Jeder hat etwas getan, das er bereut. Jeder hat etwas getan, das er die Leute nicht wissen lassen will.

Und das ist der Grund, warum viele Leute innerhalb der Allianz wirklich besorgt sind. Und daher lautet das Schlüsselwort in diesem Zusammenhang Gnade. Wir müssen es den Leuten erlauben, Helden zu werden. Wir brauchen Helden innerhalb der CIA, wir brauchen Helden, die Templer sind, Helden, die Freimaurer des 33. Grades sind, Helden die dabei waren, als die Entvölkerungsagenda diskutiert wurde, Helden, die ursprünglich Teil dieser Pläne waren, Leute die daran beteiligt waren, Satelliten zur Wetterkontrolle in Anspruch zu nehmen, um Erdbeben hervorzurufen in gefährdeten Regionen, für spezifische Zwecke, Helden die bei Spionage im Inland beteiligt waren, Helden, die paramilitärische Gruppen unterstützten und eingliederten, die Ermordungen von Feinden des Tiefen Staates durchführten.

Man muss es zulassen, dass sich die Leute aus der Deckung wagen und zu Helden werden. Warum? Weil sie jetzt für einen Wendepunkt ihrer Geschichte sorgen. Man sieht sich jemand wie Corey Goode oder Pete Peterson an, und sie haben alle Dinge getan, über die sie nicht sprechen wollen.

Sie waren alle beteiligt an Dingen, die sie zutiefst bereuen. Es gibt keinen einzigen Insider, der sauber ist. Aber sie hatten einfach genug davon, den Blick von dem Übel abzuwenden, für das sie mitverantwortlich waren, dem Übel, zu dem sie gezwungen wurden. Sie wollen nicht, dass diese Dinge weitergehen. Sie wollen nicht, dass der Tiefe Staat weiterhin die Kontrolle übernimmt.

Selbst wenn man es von dem Standpunkt aus betrachtet, dass es gegensätzliche Lager gibt, die negativ sind, was die einzige Möglichkeit ist, wie manche Leute damit umgehen, gibt es etwas, das entweder mehr oder weniger negativ ist. Weniger negativ bedeutet solche Dinge, für die Trump angegriffen wird. Aber man sieht nicht, dass Trump für Pädophilie, Kannibalismus, Menschenopfer oder satanische Rituale angegriffen wird.

Man wird kein Bild von ihm in einer Robe mit schwarzen Kerzen an einem Opferaltar finden, während er einen verschnörkelten Dolch hält, OK? So etwas hat er nicht getan. Aber man kann nicht von der durch Hollywood vermittelten Vorstellung eines einsamen Hüters ausgehen, der eine weiße Maske trägt, während der Schurke eine schwarze Maske trägt, was sehr einfach gestrickt und einfach zu verstehen ist.

Und das wurde so schön dargestellt in einem der mustergültigsten Filme über die Allianz aller Zeiten: The Return of the First Avenger. Sie entlarven während des ganzen Films auf brillante Weise den Tiefen Staat. In der Mitte des Films reden sie über Project Paperclip, wie Nazis in die USA gebracht wurden, wie sie in die Militär- und Geheimdienstgemeinde integriert wurden, die sie im Film Hydra nennen, aber im Wesentlichen den Tiefen Staat repräsentiert.

Aber am Ende gibt es Verhaftungen und Leute, die vor Gericht gestellt werden. Und niemand ist sauber und alle haben Dreck am Stecken. Aber Scarlett Johanssons Figur sagt dann: “Ihr braucht uns immer noch, ihr braucht die CIA, ihr braucht die FBI, ihr braucht uns zu eurer eigenen Sicherheit.”

Daher gibt es eine Menge Leute innerhalb der Allianz, die kalte Füße bekommen, die nicht sagen werden, was gerade gesagt wurde, oder dass man dem Glauben schenkt. Wir leben in einer Gesellschaft – und das wurde vom Tiefen Staat absichtlich so eingerichtet -, die so reagiert, dass man viele Dinge nicht mehr sagen kann, ohne sich dadurch Ärger einzuhandeln.

Es gibt so viele Beispiele dafür, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll. Die Leute einfach als das zu bezeichnen, was sie sind, wird als Beleidigung aufgefasst.

Man darf nicht vergessen, dass sich das bereits früher in der Geschichte zugetragen hat. Es gab eine gegen die Freimaurerei gerichtete Revolte Ende der 1820er/Anfang der 1830er Jahre. Wenn wir uns ein Buch ansehen wie Light on Masonry von David Bernard, das veröffentlicht wurde als in den 1830ern Anhörungen in Gerichtssälen im Bundesstaat New York durchgeführt wurden, als sich Freimaurer aller verschiedener Grade zu Wort meldeten und die tatsächlich aufgeschriebenen Worte weitergaben, die sie als ihren Schwur geleistet hatten.

Bei diesen Prozessen ging es um die Idee, dass eine dunkle und düstere Gruppierung diese Gesellschaft benutzt hatte, um sie zu infiltrieren, um sich den Deckmantel der Verschwiegenheit zunutze zu machen, um auf unfaire Weise ihre eigenen Mitglieder gegenüber anderen zu bevorzugen, die hart gearbeitet haben und diese Position hätten bekommen sollen, weil sie besser qualifiziert waren.

Sie verschafften sich unfairerweise eigene Vorteile, sie kontrollierten die Polizei, die Justiz, das Militär, die Medien, die Regierung, auf lokaler Ebene, regionaler Ebene, bundesstaatlicher Ebene, föderaler Ebene, Konzerne, alle Bereiche der Gesellschaft. Alles kam heraus (Erst Kriegsrecht ausrufen: Trump plant Massenverhaftungen von prominenten Verrätern des „Tiefen Staates“ (Videos)).

Und während dieser Gerichtsverfahren in den 1830ern gab es Leute, die sehr tief darin verstrickt waren, ursprünglich auf der falschen Seite waren. Sie wagten sich aus der Deckung und wurden zu Helden, weil sie zugunsten des Landes und ihres eigenen Volkes aussagten. Und daher müssen wir dies erneut durchmachen.

Eine Menge Leute in der Allianz sind besorgt darüber, weil es eine Art Rausch geben wird. Wenn man sich ansieht, was mit der MeToo-Bewegung passiert ist, hinter der die Allianz stand, kann man sagen, dass wenn man heutzutage Geschäfte in der Unterhaltungsbranche machen will, dann muss man so sauber sein, dass sie keinen 20 Jahre alten Tweet von einem haben wollen, den sie als schädigend konstruieren könnten.

Sie wollen nicht, dass irgendein Rechtsstreit im Gange ist, sie wollen nichts, das möglicherweise Ärger verursachen könnte. Sie sind so vorsichtig geworden, weil es solche Schwierigkeiten gibt und sich so viele Leute schuldig gemacht haben, dass es viele neue Regeln und Beschränkungen gibt, selbst im Zusammenhang mit Filmen, wie zum Beispiel, dass sie nicht wollen, dass sich Schauspieler einen Zungenkuss geben, weil sie so besorgt wegen sexueller Belästigung sind und dass Krankheitserreger verbreitet werden, ethische Fragen, die sich darum drehen, warum ein verheirateter Schauspieler mit dieser Person in dem Film herumknutscht. Sie haben mittlerweile die Sexszenen und solche Dinge fast komplett gestrichen.

Daher haben wir es hier mit einer neuen Ära zu tun und die Leute innerhalb der Allianz, die wollen, dass die Wahrheit ans Licht kommt, werden es nicht zulassen, dass darüber geschwiegen wird. Es ist ein entscheidender Moment, von dem wir nicht wissen, wann oder wie er sich abspielen wird.

Wir wissen nur, dass es passieren wird, und wir wissen, dass uns gesagt wird, dass wir uns unmittelbar darauf vorbereiten sollen.

Daher muss klar sein: Selbst wenn man Trump hasst, selbst wenn man alles hasst, was mit der US-Regierung zusammenhängt, wir bekommen die Warnung, dass es zu einem zweiwöchigen Zusammenbruch der öffentlichen Versorgung (in den USA) kommen könnte, auf die man vorbereitet sein sollte.

Das sollte man wirklich ernstnehmen. Die Haushaltssperre ist beispiellos. Das Schweigen über die Verhaftungen im Zusammen mit Menschenhandel, mit Kindersexhandel, ist ebenfalls beispiellos.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

Video:

Quellen: PublicDomain/maki72 für PRAVDA TV am 02.03.2019

About aikos2309

5 comments on “Der Endkampf der Allianz gegen den Tiefen Staat (Videos)

  1. Whistelblower, Zeitreisende, Seher und all jene die glauben das Geschick der Menschheit mit ihrem kranken Zeugs bestimmen zu können scheinen sich bei Ihnen die Klinke in die Hand zu geben. Ich habe selten einen derartigen Unfug gelesen….

  2. Ronald Bernard mmmhhhh??????????
    vom student direkt zum illuminat, ungewollt und unwissend. weit über einem 33 grad freimauerer eingeweiht. und erst nach über 40 jahren sollte er eine opferung durch führen und um ihn erpressbar zu machen. damit er nicht das tun kann was er gerade macht, geheimnisse lüften. geheimnisse die seit ewigkeiten selbst vor den freimaurern geheim gehalten werden.
    leider ohne beweise. aber dafür zum richtigen zeitpunkt. und blos mit worten.
    dessen geheimnisse geheimer sind als die der geheimdienste, uund die die krieg und mord als werkzeug benutzen damit niemand was mit bekommt oder um die wahrheit zu verurteilen.
    ausgerechnet die lassen ihn machen. während die die die wahrheit mit beweisen veröffentlichen, einfach verschwinden.
    und so wie sie politiker und so benutzen sie insider als agenten. die Whistleblower mit der wahrheit aus dem geheimen verküpfen. beweise nicht erforderlich, da sie dabei waren.

    und auf gar keinen fall brauchen wir “Whistleblower” die ihr ganzes leben für das “böse” gehandelt haben. weder als Whistleblower noch für den neu anfang, denn ihre ernte ist so wie die saat.

  3. Die Antifaschisten sind Nazis! Und autonome Nationalisten auch.Sind die ein und diesselben, die noch immer in der Vergangenheit leben und alte Feindbilder benötigen!Immer noch im Schuldkult leben! Meistens V-Männer! Deswegen sollte man immer aufpassen in was für Demos etc man hingeht.Nur Merkel und Deutschland macht alles richtig.Vietnam, Serbien, Irak, Afganistan, Libyen, Syrien, Jemen, Ukraine etc. Das waren alles friedliche Kriege.Diktatoren gestürzt und Marionetten eingesetzt.
    Diese Gruppierungen unterstützten Regime-Change!
    Ich bin gegen Regime Changes,denn das hat nur Nachteile für die Länder gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.