Prophezeiungen der Palmblattbibliothek für das Jahr 2020

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 4
  •  
  •  
  •  

In einer indischen Tempelbibliothek etwas über das eigene Schicksal zu erfahren – das fasziniert auch westliche Kulturkreise. Auf uralten Palmblättern soll hier der Lebensweg von Millionen Menschen niedergeschrieben sein.

Legenden, das mit hohem spirituellem Wissen in Verbindung steht. Hier befinden sich auch die sogenannten Palmblattbibliotheken, deren Schöpfer die heiligen Rishi waren. Die Palmblattmanuskripte enthalten nicht nur das Lebensschicksal einzelner Menschen, sondern auch Aussagen über das künftige Weltgeschehen. Was prophezeit die Palmblattbibliothek für 2020?

Was ist eine Palmblattbibliothek?

In einer Palmblattbibliothek werden Sammlungen von Palmblättern aufbewahrt, auf denen das vergangene, gegenwärtige und zukünftige Schicksal der Menschen in der altindischen Sprache Sanskrit oder im dravidischen Tamil niedergeschrieben ist. Die Urschriften verfassten angeblich die heiligen Rishi, die in der Zeit um 5000 v. Chr. lebten.

Die Weisen im alten Indien sollen ihre spirituellen Kräfte genutzt haben, um in der kosmischen Akasha-Chronik zu lesen und mehrere Millionen Lebensläufe von der Geburt bis zum Todeszeitpunkt auf Blätter der Stechpalme zu übertragen.

Ein Palmblatt wird in der Regel nach rund 800 Jahren brüchig. Daher fertigen die wenigen Eingeweihten, die die altindische Sprache noch beherrschen, regelmäßig Abschriften der Botschaften an und ritzen sie in eng geschriebenen Zeichen auf ein neues Palmblatt.

Von jeder Urschrift soll es zwölf Kopien geben, die in den zwölf großen Hauptbibliotheken in Indien aufbewahrt werden. In Bangalor befindet sich eine sehr bekannte Palmblattbibliothek, weitere Archive werden in Hoshiarpur, Vaithisvarankoil und Madras verwaltet.

Indiens geheimnisumwitterte Palmblattbibliotheken haben verschiedene Schwerpunkte. In den Tempelbibliotheken des mythischen Sehers Rishi Agasthya liegt die Gewichtung eher auf materiellen Themen und der Auflösung von Karma. Dahingegen fokussieren sich die Palmblatt-Prophezeiungen des indischen Gurus Ramana Maharshi stärker auf die Lebensaufgaben (Prophezeiung: 3 Tage Finsternis als letztes Gericht).

Wie läuft eine Palmblattlesung ab? Wer deutet die Palmblätter?

Die Palmblattbibliotheken werden von Nadi-Readern oder Priestern betreut, die die Kunst des Palmblattlesens an ihre Söhne weitergeben. Das Lesen und Interpretieren der Inschriften erfordert großes Geschick. Meistens geben Besucher dem Palmblattleser drei Daumenabdrücke. Bei Männern werden Abdrücke vom rechten, bei Frauen vom linken Daumen genommen. Dieser Fingerabdruck kennzeichnet den Beginn einer Reise zu sich selbst und wird in einem Register verwahrt.

Wenn Sie eine Palmblattbibliothek in Indien aufsuchen, müssen Sie den Eintrag mit Ihrem Daumenabdruck unterschreiben und zusätzliche Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum machen. Im Anschluss erhalten Sie einen Termin für die Lesung und können vorerst wieder gehen. Der Nadi-Reader untersucht nun Ihren Daumenabdruck, um an Flecken, Wirbeln und Mustern zu erkennen, in welche der 108 existierenden Daumen-Grundtypen Ihr Fingerabdruck passt (Prophezeiungen: Verblüffende Schauungen des Sehers van Rensburg).

Bei Ihrem nächsten Besuch erfolgt die eigentliche Palmblattlesung, bei der folgende Themen zur Sprache kommen:

Vergangenheit des Besuchers im jetzigen Leben

Erläuterungen von Charaktereigenschaften, Fähigkeiten und Talenten

Aufgaben, die sich für die Zukunft ergeben

Ereignisse, die die Natur des Besuchers geprägt haben

Ungenutzte Fähigkeiten aus vergangenen Leben

Gesundheitliche Verfassung, Partnerschaft, Familie

Persönliches Mantra für Herausforderungen

Worauf beruhen die Voraussagen einer Palmblattbibliothek?

Wie lässt sich das Mysterium um die Palmblattbibliotheken erklären? Ein Ansatz ist folgender: Während die meisten Menschen an eine lineare Zeit glauben, existiert in der Realität des Universums alles im Jetzt – unabhängig von Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft. So war es den heiligen Rishis möglich, Informationen zu jeder Zeit abzurufen. Diese Gabe setzen sie ein, um anderen auf ihrem Lebensweg zu helfen.

Als die Menschen immer mehr in materiellen Welten versanken und das Wissen der Rishis vergaßen, zogen sich die Weisen in das mythologische Königreich Shambala zurück – der Zutritt zu diesem Ort ist Normalsterblichen nicht erlaubt. Vor ihrer Abreise hinterließen die Alten Seelen der Menschheit die Palmblätter mit ihren Aufzeichnungen. Diese sollten alle, die nach der Wahrheit suchen, begleiten und in ein erfüllteres Leben führen.

Palmblattbibliothek: Prophezeiungen für 2020

Wie schon für die vergangenen Jahre hat die Palmblattbibliothek auch 2020 nicht allzu viel Positives zu vermelden. Die Geschehnisse in der Welt werden sich demnach weiter zuspitzen und es kommen neue Bedrohungen auf die Menschen zu (Prophezeiungen: Verblüffende Schauungen des Sehers van Rensburg).

Was kündigen die Palmblatt-Prophezeiungen für die heutige Welt an?

Aus den wahrsagerischen Manuskripten der Palmblattbibliothek geht hervor, dass viele Regierungen die Politik als Instrument der Macht missbrauchen. Es entstehen hierarchisch ausgerichtete Gesellschaften, in denen alte Volkstraditionen eine vorherrschende Rolle einnehmen. Die Palmblätter sprechen von einem Zerfall der europäischen Staatengemeinschaft.

Die Gründung neuer Allianzen führe nur scheinbar zu einer Stabilisierung der amerikanischen und europäischen Wirtschaftslage. Für ihre Sicherheit durch den Staat würden die Menschen einen Großteil ihrer persönlichen Freiheiten aufgeben.

Auch neue Gefahren werden genannt, welche die Menschheit bedrohen: Ressourcen werden knapper, es folgen blutige Auseinandersetzungen um Nahrungsmittel und Rohstoffe. Die Palmblattbibliothek enthüllt, dass die Gesundheitsrisiken insbesondere infolge der dramatischen Klimaveränderung zunehmen. Vermehrte Sonneneinstrahlung löst in Asien, Afrika und in vielen europäischen Gebieten immer häufiger Hauterkrankungen aus (Vorbereitung auf Dritten Weltkrieg? Deindustrialisierung in Deutschland (Videos)).

Was sind die Palmblatt-Vorhersagen für 2020?

In den Prophezeiungen für 2020 aus Palmblättern ist zu erkennen, dass der Links- und Rechtsextremismus weiterhin auf dem Vormarsch sein wird. Gespräche werden schwieriger, die Fronten verhärten sich und die politische Lage wird immer instabiler. In vielen Staaten etablieren sich Machthaber bzw. Parteien mit diktatorischen Tendenzen.

Hass und Abgrenzung nach außen nehmen zu. Neben wirtschaftlichen Einbrüchen spielt auch der Klimaveränderung laut Palmblatt-Bibliothek 2020 wieder eine große Rolle: Naturgewalten können auf der Welt und in Europa für Chaos sorgen. Das alles führt zu Verunsicherung bei den Menschen, die nun nach Stabilität streben und dafür auch bereit sind, einen Teil ihrer persönlichen Freiheiten abzugeben (Die Wahrheit über die Leonardo da-Vinci-Prophezeiungen und der Apokalypse-Tag).

 

Schon ab 2018 offenbaren die übersetzten Kapitel der Palmblätter zudem eine Krankheit, die in Europa und den USA wütet und Hunderttausende in den Tod reißt. Da dies bislang nicht eingetroffen ist, könnte 2020 damit zu rechnen sein.

Schon eine Erkältung oder eine winzige Wunde kann dann eine lebensbedrohliche Infektion nach sich ziehen. Erst Jahrzehnte später kommt laut Palmblatt-Prophezeiungen ans Licht, dass einflussreiche Gruppierungen in den Vereinigten Staaten eine biologische Waffe einsetzten, um mit den Krankheitserregern die Bevölkerungsexplosion einzudämmen.

Viele Menschen hoffen auch auf einen starken, weisen Alleinherrscher, der die schlechten Zustände im Land bereinigt und die dafür Verantwortlichen mit harter Hand straft. Tatsächlich werden in einem späteren Stadium des Verfalls in Deutschland und Europa für eine Zeit solche autokratischen Herrscher auftreten, weil die Völker sie gerufen haben, um in einer Welt, die in Gewalt und Unsicherheit zu versinken droht, wieder Ordnung zu schaffen.

Dies wird in der Zeit ab dem Jahr 2019 nach westlicher Zeitrechnung bis zum Jahre 2046 nach westlicher Zeitrechnung der Fall sein. Doch die Menschen werden auch erkennen, dass diese Lösung ihrer Zeit nicht mehr gemäß ist. Sie werden allmählich begreifen, dass nur sie selbst durch ihre ganz persönliche Verantwortung für ihr Leben, ihre Familie und für das Leben der Menschen, mit denen sie in Berührung kommen, ihre Lebensumstände zum Positiven zu verändern vermögen (Prophezeiungen für 2019 aus Palmblattmanuskripten).

Doch bis zu dieser Erkenntnis haben die Menschen in Deutschland und in Europa einen weiten Weg vor sich, und noch weiter ist der Weg von dieser Erkenntnis bis zu ihrer Umsetzung im alltäglichen Leben. Eine neue Gesellschaft in Deutschland und Europa wird nicht vor dem Jahr 2048 westlicher Zeitrechnung entstehen.

Bis dahin ist die Entwicklung vom Verfall und der endgültigen Auflösung des bestehenden Systems gekennzeichnet. Während die Menschen zunächst versuchen, allein oder sogar auf Kosten ihrer Mitmenschen zu überdauern, werden sie dann zusammenfinden, wenn die Not groß genug ist, um zu begreifen, dass sie nur gemeinsam diese Zeit überstehen können (Navajo- oder Hopi-Indianer sehen das Ende der vierten Welt: Taumeln der Erde, 3. Weltkrieg und die Reinigung).

 width=  

Worauf beruhen die Voraussagen einer Palmblattbibliothek?

Auffällig ist, dass Indiens hellseherische Palmblattbibliotheken verschiedene Schwerpunkte haben. Die Gewichtung in den Tempelbibliotheken des mythischen Sehers Rishi Agasthya liegt eher auf materiellen Themen und der Auflösung von Karma. Hingegen fokussieren sich die Palmblatt Prophezeiungen des indischen Guru Ramana Maharshi stärker auf die Lebensaufgaben. Doch wie lässt sich das Mysterium um die Palmblattbibliotheken erklären?

Ein Ansatz ist die Illusion der linearen Zeit, an die die Menschen glauben. In der Realität des Universums existiert jedoch alles im Jetzt, unabhängig von Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft.

Weil auf kosmischer Ebene alles im Augenblick geschieht, können Informationen zu jeder Zeit abgerufen werden. Die heiligen Rishis verfügten über die Gabe, diese Sicht der Dinge zu nutzen und anderen auf ihrem Lebensweg zu helfen. Da die Menschen immer mehr in die materiellen Welten versanken und das Wissen der Rishis vergaßen, zogen sich die Weisen nach Shambala zurück.

Shambala ist ein mythologisches Königreich, dessen Zutritt normal Sterblichen nicht erlaubt ist. Vor ihrer Abreise aus den Ebenen der Erde haben die Alten Seelen der Menschheit die Palmblätter mit ihren Aufzeichnungen hinterlassen. Diese sollten alle, die nach der Wahrheit suchen, begleiten und in ein erfüllteres Leben führen (Unglaubliche Zeichen im Himmel und auf der Erde erfüllen die biblische Prophezeiung (Videos)).

Sind Palmblattbibliothek-Prophezeiungen zuverlässig?

Zahlreiche Prophezeiungen der Palmblattbibliothek 2020 drehen sich um Gefahr, Krankheit und Not. Sie verdeutlichen die Herausforderungen, denen die Welt in Zukunft begegnen kann. Tatsächlich gelten die Ur- und Abschriften im Lebensbuch einer Palmblattbibliothek als Quelle mit hohem Aussagewert. Um gültige Tendenzen erkennen zu können, werden die Überlieferungen der Palmblätter sogar jedes Jahr neu übersetzt und gedeutet. Wie bei allen Prophezeiungen gilt aber: Die Voraussagen der Palmblattbibliotheken können sich erfüllen oder nicht.

Wie sollte man mit den Palmblatt-Voraussagen für 2020 umgehen?

Fanatischer Schicksalsglaube ist zwar der falsche Weg, was die Prophezeiungen der Palmblattbibliothek für 2020 angeht, übertriebene Skepsis ist aber ebenso unangebracht. Denn das spirituelle Verständnis in der Welt ist heute wichtiger denn je. Grundsätzlich sollten Sie mit den Palmblatt-Prophezeiungen 2020 sorgsam umgehen.

Denn letztlich muss jeder Mensch selbst Verantwortung für sein Denken und Tun übernehmen. Je bewusster Sie mit der Fülle der Ereignisse umgehen, desto heller ist Ihr Lebensweg in dieser Welt.

Wenn Sie eine Indienreise zu einer Palmblattbibliothek planen, sollten Sie sich auch auf die Möglichkeit einstellen, dass sich nicht immer ein Palmblatt finden lässt und die Aussagen oft von den eigenen Wunschvorstellungen abweichen. Vertrauenswürdige Schicksalsleser informieren ihre Besucher darüber. Für viele Menschen ist der Besuch in einer Palmblattbibliothek in Indien aber eine wichtige Lebenshilfe.

Wenden Sie sich nur mit ernsthaften Absichten an einen Nadi-Reader. Die Botschaften auf Ihrem Palmblatt bringen nur dann einen Nutzen, wenn Sie sich Ihres eigenen Selbst bewusst sind.



Literatur:

Alois Irlmaier: Ein Mann sagt, was er sieht

Nostradamus – Der vollständige Text seiner Prophezeiungen

Prophet der Finsternis: Leben und Visionen des Alois Irlmaier

Quellen: PublicDomain/viversum.de am 03.12.2019

About aikos2309

One thought on “Prophezeiungen der Palmblattbibliothek für das Jahr 2020

  1. 1975 war ich mit meiner Partnerin in Hoshiarpur. Von mir wurde keine
    Aufzeichnung gefunden. Die Deutungen für die Freundin wurden von dem
    “reader” ins Englische übersetzt. Bis dto. ist davon NICHTS eingetroffen !!
    Für mich ist das alles tiefgefrorener Auslegungsmüll. Die Gegenwart ist der
    Nexus von Vergangenheit u. Zukunft. Bewußtwerdungsprozesse ändern
    damit diese Achse in zwei Richtungen. Wer seine Wahrnehmung zu seinen
    Konditionierungen nicht schult bleibt fixiert auf die endlosen Programme.
    DANN ist es nicht schwierig eine Voraussage zu treffen. Bleibt ja alles beim
    Alten….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.