Anwohner beobachteten nach Ausbruch des Popocatepetl seltsame fliegende Objekte am Krater (Video)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 4
  •  
  •  
  •  

Befindet sich im mexikanischen Vulkan Popocatepetl eine Alien-Basis? Nach dem am Montagabend 23:18 Ortszeit (27. Januar 2020) der Vulkan eine 600 Meter hohe Aschesäule spukte, wurden von zahlreichen Augenzeugen bald darauf mysteriöse Lichter in der Nähe des Kraters beobachtet.

Das Spektakel ist auch auf Aufnahmen einer Webcam der lokalen Behörden zu sehen. Mehrfach schon wurden in der Vergangenheit ähnliche Beobachtungen nach einem Ausbruch des Vulkans gemacht.

Auch der US amerikanische Arzt und Gründer des Zentrums für Außerirdische Intelligenz (CSETI) Dr. Steven Greer hält es für möglich, dass eine außerirdische Zivilisation im Krater eine Basisstation unterhält. 1983 startete Greer eine großangelegte Expedition am Fuße des 5.450 Meter hohen Vulkans in Zentralmexiko. Von Frank Schwede

Um dem UFO-Geheimnis auf die Spur zu kommen, richteten Steven Greer und sein Team in einem Wald in rund 3.000 Metern Höhe ein Zeltlager ein. Bereits schon in der ersten Nacht tauchten mysteriöse Objekte am Nachthimmel über der Ortschaft Metepec auf. Sie leuchteten bernsteinfarbig, waren sphärenförmig und verhielten sich nach Auskunft Greers so, als stünden sie unter intelligenter Kontrolle.

Nachdem Greers Team einen Hochleistungs-Scheinwerfer auf die Objekte richtete und Lichtsignale sendete, wurden diese prompt von einem der Objekte erwidert. UFOs sind in Mexiko etwas Alltägliches. Rund achtzig Prozent der Bevölkerung haben nach Aussage mexikanischer Ufologen schon einmal Bekanntschaft mit unbekannten Flugobjekten gehabt (Werden UFOs von Menschen aus der Zukunft geflogen? (Video)).

Steven Greer und seine Mitarbeiter glauben, dass es sogar noch eine zweite Basis in Mexiko gibt, gleich ganz in der Nähe im Nachbarvulkan Iztaccihuatl. Die Forscher konnten eine große Zahl ungewöhnlicher Lichter beobachten, die geräuschlos zwischen dem Popocatepetl und dem Iztaccihuatl pendelten. Greer:

„Es ist, als ob es Eisenbahnzüge wären, die sich zwischen zwei Bahnhöfen hin und her bewegten.“

Schon in der zweiten Nacht tauchte ein großes Dreiecks-UFO auf, das sofort die Aufmerksamkeit von Greers Team erregte. Es war sehr wendig und kam auf rund zweihundert Meter herunter, dann schaltete es eine leuchtstarke Lichterreihe an der Vorderseite an (Pentagon-Mitarbeiter enthüllt: Das abgestürzte Roswell-Raumschiff kam aus der Zukunft der Erde (Videos)).

Greer schätzt, dass das Objekt nicht schneller als dreißig Kilometer in der Stunde flog. Später, als es sich auf der Stelle drehte, erkannten die Forscher die pechschwarze Unterseite mit einem roten Blinklicht in der Mitte. Greer schätzt die Entfernung zum Team auf rund dreihundert Meter. Allerdings zeichneten die positionierten Webcams seltsamer Weise kein Bildmaterial auf.

Greer:

„Es schien so, als ob irgendwer oder irgendetwas nicht wollte, dass diese Begegnung in irgendeiner Weise fotografisch dokumentiert wird.“

Seltsame Prophezeiung eines Grey

Auch die Einwohner der Ortschaften am Fuße des Popocatepetl glauben, dass sich im Krater etwas tut, dass dort eine fremde Intelligenz lebt, die vor allem eins tut, die Menschen in dieser Region vor einem katastrophalen Ausbruch des Vulkans schützen. Greers Team hörte sich unter den Einheimisch um und die Menschen aus den umliegenden Ortschaften hatten viel zu erzählen; einige hatten sogar schon Kontakt mit diesen Wesen.

Man erzählt sich hier auch die Geschichte, dass einmal zwei Kinder auf einer angrenzenden Wiese einem grau-weißen Humanoiden mit pechschwarzen, großen Augen begegnet sind.

Die sagten, dass das Wesen mit ihnen telepathisch kommuniziert zu habe. Es soll ihnen mitgeteilt haben, dass der Vulkan bald ausbrechen werde, aber dass sie deswegen keine Angst zu haben brauchen, da er und seine Freunde die Menschen im Ort vor Unheil und Schaden beschützen werden.

Mehrmals in der Vergangenheit brach der Popocatepetl schon aus, die Regierung drängte die örtlichen Behörde sogar dazu, die umliegenden Dörfer zu evakuieren, doch nie ist es zu einem großen und folgenschweren Ausbruch des Vulkans gekommen.

Fotografische Dokumente und Videos belegen auf eindrucksvolle Weise, dass in den Jahren der enormen Aktivität des Vulkans auch die UFO-Aktivität in der Region zugenommen hat (Flug JAL 1628 auch nach 30 Jahren ungelöst: Der wohl spektakulärste UFO-Zwischenfall weist bis heute viele Ungereimtheiten auf (Video)).

Videos zeigen, dass sich UFOs an den Vulkanhängen zwischen Gas- und Staubwolken bewegen und auf einigen Aufnahmen ist sogar zu erkennen, wie sich die Objekte in den Krater des Vulkans hinein bewegen – und das bei einer Temperatur von immerhin bis zu 800 Grad Celsius.

Bleiben Sie wie immer aufmerksam!



Literatur:

Die Weltraumverschwörung: Wer beherrscht die Herrscher der Erde?

DAS OMNIVERSUM: Transdimensionale Intelligenz, hyperdimensionale Zivilisationen und die geheime Marskolonie

Verschlusssache UFOs

Video:

Quellen: PublicDomain/Frank Schwede für PRAVDA TV am 10.02.2020

About aikos2309

4 comments on “Anwohner beobachteten nach Ausbruch des Popocatepetl seltsame fliegende Objekte am Krater (Video)

  1. Hey ich möchte einmal danke sagen an euch @pravda. : Also unge hat ein Video zu Simon desue gemacht wo er erklärt wie leicht es ist Geld zu haben. Also 20k € an Geld.

    Mein Dank ist diese einfachen Schritte und das ihr googlen könnt in YouTube das Video von unge zu Simon eben selbst euch auch anschauen könnt als Beweis für real.

    Also unge sagt: einfach in YouTube: how to get insta followers fast

    Googlen da findet ihr tippst.

    Und Dann brauchst du nur noch wenn pro bild 105k ist, das selbe tun mit placements. Also wie du sie bekommst in YouTube suchen. Und schon bekommst du im Moment bei einem Bild 20k oder dürfen bei 105k mehr sein. Aber einfach followers eben wie beschrieben holen, wenn 105k nicht reichen das es eben auf 500k ist zb 🙂

    Das ist mein dank an euch pravda. Einfach tun denn Geld mit Bilder zu bekommen fördert mehr ufo.

    Ihr könnt weiter alle TraumProfis zusammen holen für Unsterblichkeit und Traumwelt vom Traum aus in die Wachwelt installieren und das aufwachen beherrschen das man volle eigene Kontrolle hat und alles installierte auch lassen (behalten kann) dadurch also das man Kontrolle im aufwachen hat aufwacht km Traum volle Technik Palette möglich . Hier der link zu allem Unsterblichkeit Erklärungen mit genauer Anleitung und tun was die TraumProfis tun müssen (wenn sie nix noch besseres haben real logisch noch besser )

    Und ansonsten nepomuk Meier die reise des fantastischen bei Steinzeit dort des eben ihn anfragen auf das er die Aliens immer fragt oder jmd eben: Unsterblichkeit und Traumwelt jedes mal sich eben hoch Beamen lassen dafür. Denn nepomuk hat Kontakt zu 3 kontaktlern wo sowas passiert.

    Und ihr pravda TV könnt euch 20k pro bild besorgen, mit dem Geld oder ohne, einfach alle TraumProfis zusammen trommeln und die planen, … , … installieren das dann 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.