Endzeit-Verrücktheit: Coronavirus und 5G (Videos)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 10
  •  
  •  
  • 13
  •  
  •  
  •  
  •  

Der Insider Cobra erwähnte auf seinem Blog Ende Februar 2020, dass in diesem Jahr eine Form der biblischen Endzeit-Verrücktheit eintreten wird und dass ein christlicher Kultführer in Südkorea erklärt hat, dass er eine Inkarnation von Jesus ist und 144.000 auserwählte Menschen in den Himmel mitnehmen wird.

Außerdem behaupten ständig neue Insider, dass die Ausbreitung des Corona-Virus mit der Aktivierung von 5G Funkstrahlung zu tun hat, und dass dies der Grund ist, warum im chinesischen Wuhan so viele Menschen sterben. Von Jason Mason

Das Portal „Breitbart“ hat berichtet, dass der die Regierung des Iran behauptet, dass der Corona-Virus eine Kreation der Zionisten und des Staates Israel ist, um dem Iran und dem Rest der Welt zu schaden, während israelische Wissenschaftler hingegen erklärt haben, dass sie in wenigen Wochen einen Impfstoff gegen den Virus fertig entwickelt haben wollen.

Diese Meldungen sind ein weiterer Hinweis darauf, dass der Coronavirus nicht natürlich durch eine Mutation entstanden ist, sondern in einem Labor als eine biologische Waffe erzeugt wurde. Indem israelische Wissenschaftler angeblich dabei geholfen haben sollen, den Virus zu entwickeln, das könnte auch erklären, warum sie so schnell ein Gegenmittel entwickeln konnten, denn ein Laborvirus wird immer zusammen mit einem Gegenmittel entwickelt (Die Coronavirus-Fälschung und die Verbindung mit 5G-Tests (Video)).

Auch der israelische Geheimdienstexperte Dany Shoham, der für die Analyse von chemischen und biologischen Waffen verantwortlich war, ist der Meinung, dass der Coronavirus das Produkt eines verdeckten Biowaffen-Programms ist, das möglicherweise aus dem Wuhan Institute of Virology stammt.

Der amerikanische Journalist Dr. Kevin Barrett erklärt in einem Artikel auf PressTV.com, dass der Coronavirus als eine biologische Waffe gegen China und den Iran eingesetzt wird, denn eine neue Studie der Tongji Universität in Shanghai enthüllt, dass das Virus dazu entworfen worden ist, hauptsächlich auf Ostasiaten zu wirken. Eine andere modifizierte Version des Virus wurde angeblich im Iran freigesetzt.

Auch Dr. Barrett vermutet, dass das Virus in Israel entwickelt worden ist und israelische Lobbys hinter diesen biologischen Angriffen stehen könnten, weil sie den prophezeiten Dritten Weltkrieg auslösen wollen. Der Iran versucht indessen vergeblich, Medizin und medizinische Ausrüstung aus dem Ausland zu beziehen und den Virus zu bekämpfen (Hohe Todeszahlen in Italien durch 5G und nicht durch Coronavirus?).

Newsweek meldet, dass der ehemalige iranische Präsident Mahmoud Ahmadinejad sich an die Weltgesundheitsorganisation WHO gewandt und erklärt hat, dass der Ausbruch des Coronavirus von noch nicht identifizierten ausländischen Laboren ausging, die diese Epidemie als einen Teil eines „biologischen Krieges“ ausgelöst haben.

Ahmadinejad forderte die WHO auf, sofort Untersuchungen einzuleiten, um die Zentren ausfindig zu machen, in denen dieser biologische Krieg gegen die gesamte Menschheit ausgelöst worden ist. Internationale Medien bezeichneten diese Vorwürfe schnell als neue Verschwörungstheorie, obwohl im Iran offenbar viele wichtige Regierungsmitglieder erkrankt und einige mittlerweile am Virus gestorben sind. Der ehemalige Präsident schlug jedoch vor, dass mit internationaler Zusammenarbeit „die Verbrecher isoliert werden“ und der Rest der Gesellschaft dadurch geschützt werden soll.

Laut den Informationen von Cobra soll dieses gefährliche Gegenmittel in Form des israelischen Impfstoffs sogenannte „Biochips“ enthalten, mit deren Hilfe man die damit geimpften Menschen unter Kontrolle halten will, und das soll der Grund sein, warum der Coronavirus überhaupt freigesetzt worden ist, um der neuen 5G-Technologie den Weg zu ebnen. Das alles soll dann weiter mit dem neuen Sozial-Kredit-System und der Einführung einer digitalen Währung zusammenhängen, um die negative und dystopische Ära der Neuen Weltordnung einzuleiten.

Außerdem will man mit der Einführung von 5G, das ebenfalls in Israel entwickelt worden ist, erreichen, dass große Teile der Weltbevölkerung sterilisiert werden können. Zusammen mit Smart-Metern und Zwangsimpfungen wirkt 5G sehr stark, denn es strahlt im gefährlichen, und sehr gesundheitsschädlichen hohen Frequenzbereich zwischen 24 – 90 Gigahertz und ist somit äußerst schädlich für alle lebenden Organismen!

Aus diesem Grund ist diese Technologie in Israel auch verboten und wird nicht eingesetzt, denn sie zerstört die menschliche Reproduktion und den ganzen menschlichen Körper. Dieser Meinung ist auch der ehemalige CIA-Agent und Insider Robert David Steele, der einen Artikel über dieses Thema veröffentlicht hat.

Laut einem aktuellen Bericht im „Millennium-Report“ wurde die Coronavirus-Pandemie ausgerufen, um die echte Gesundheitskrise zu verbergen, die tatsächlich durch die Aktivierung von 5G-Hotspots entstanden ist. Wuhan ist eine 5G-Testzone, in der tausende von 5G-Transmittern und Mikrowellentürmen aufgestellt worden sind, um das neue „Internet der Dinge“ zu realisieren. Im Jahr 2019 hat die Stadt Wuhan rund 10.000 5G-Basisstationen errichten lassen! Kurz nach der Aktivierung kam es dann zur Entdeckung des Coronavirus (EU-Briefing: “Studien deuten darauf hin, dass 5G die Gesundheit von Menschen, Pflanzen, Tieren, Insekten und Mikroben beeinträchtigen könnte!” (Video)).

Was hier wirklich geschehen sein soll, war, dass eine neue Variante des Virus freigesetzt worden ist, nachdem es bereits zu einer Epidemie gekommen ist, nachdem das 5G-Syndrom um sich gegriffen hat. Die 5G-Testsubjekte sind laut Augenzeugen angeblich wie die Fliegen umgefallen, sobald die tausenden 5G-Stationen eingeschaltet worden sind! Die 5G-Wissenschaftler reagierten sofort und beschlossen, diese Todesfälle dem neuen Virus zuzuschieben, der ähnliche Symptome erzeugt wie das 5G-Syndrom! (Die Agenda der Elite! 5G wurde bereits ausgiebig an Menschen getestet! Die Cloud als Endlösung! (Videos)).

Das Portal Breitbart meldete daraufhin, dass in den drei Monaten seit dem Ausbruch der Epidemie in China rund 21 Millionen Benutzer von Smartphones und fast eine Million Nutzer von Festnetz-Telefonen vom Netz verschwunden sind! Es könnte also sein, dass dort weit mehr Menschen gestorben sind als offiziell bekannt gegeben worden ist.

Überall in der Welt, in der die ersten großen 5G-Hotspots aktiviert worden sind, kam es kurze Zeit später zum Auftreten von Symptomen des Coronavirus. Diejenigen Länder mit den meisten Corona-Fällen haben bereits 5G eingeführt. In Afrika, wo ein derartiges 5G-Netz nicht existiert, gibt es auf dem ganzen Kontinent nur einige wenige Fälle von Erkrankungen und darum steht die Frage im Raum warum sich in Afrika trotz der oft schlechten hygienischen Bedingungen das Virus nicht schneller verbreitet? Das lässt sich vermutlich nur durch die Nichtexistenz von 5G-Technologie in Afrika erklären.

Besonders auf Kreuzfahrtschiffen haben sich viele Menschen mit dem Virus infiziert und es ist kein Geheimnis, dass viele dieser Kreuzfahrtschiffe bereits die neueste und stärkste 5G-Technologie an Bord betreiben! Die Passagiere sind dort schon sehr stark in das „Internet der Dinge“ eingebunden und senden viele Texte und Fotos ihrer Reisen zu ihren Freunden und Familien nach Hause.

Laut dem Millennium-Report wurden diese Passagiere infiziert, weil sie den operativen Teil des 5G-Bereichs auf den Schiffen betreten haben und der Strahlung längere Zeit ausgesetzt waren. Das führte demnach dazu, dass ihre Gesundheit zusammengebrochen ist und ihre Abwehrkräfte so geschwächt wurden, dass sie die Symptome einer Grippe bekamen und auch die Symptome des Corona-Virus (5G COVID-19).

Das erklärt auch, warum der Iran und die Staaten am Persischen Golf vermehrt Ausbrüche des Coronavirus erleben, weil sie die neue 5G-Technologie und 5G-Hotspots ebenfalls flächendeckend aktiviert haben. Es handelt sich laut dem Millennium-Report um wahre „Todeszonen“, die alles organische Leben abtöten und schädigen, die sich in diesem Frequenzbereich der Mikrowellenstrahlung befinden.

Sollte man bereits an einer Grippe erkrankt sein, verstärkt 5G die Symptome und macht die Erkrankung schlimmer. Einige der Anzeichen machen sich durch Kopfschmerzen, Migräne, Klingeln in den Ohren, Taubheit im Gesicht und anderen Körperteilen, trockenen Augen und Sehproblemen, Konzentrationsschwäche, Hyperaktivität, Schlafstörung, Rötungen der Haut oder Trockenheit im Mund und im Hals bemerkbar.

Auch chronische Erschöpfung zählt zu den Symptomen. Deshalb muss klargestellt werden, dass höchstwahrscheinlich die Aktivierung von 5G und die vielen Smartphones für die Verbreitung der sogenannten Corona-Fälle sorgen!

Laut einem amerikanischen Analysten und ehemaligen US-Army-Offizier werden die Globalisten der Neuen Weltordnung alles in ihrer Macht stehende unternehmen, um die militärische Nutzung und flächendeckende Einführung von 5G weltweit umzusetzen. Das alles soll künftig zentral durch Computer mit künstlicher Intelligenz unter der Kontrolle der Neuen Weltordnung koordiniert und gesteuert werden, um eine totale Überwachung der Weltbevölkerung herbeizuführen (5G: Über 50.000 Satelliten könnten die Erde bis 2027 in eine elektronische Strahlensuppe verwandeln).

Diese Pläne wurden von einer mächtigen Elite bereits vor langer Zeit ersonnen und die ultimativen Drahtzieher, die sich hinter diesen Zielen der Dezimierung der Weltbevölkerung und der Einführung des Transhumanismus verbergen, sind laut verschiedenen Insidern und Whistleblowern keine menschlichen Wesen, sondern dämonische Entitäten aus anderen Realitätsebenen.

Dieses apokalyptische Geschehen wurde bereits von vielen Sehern prophezeit und wir befinden uns nun in der angekündigten Zeit in der eine große Transformation auf allen Ebenen stattfindet. Wenn Sie mehr über dieses Thema und über die Querverbindungen zum mysteriösen UFO-Phänomen erfahren wollen, können sie die wichtigsten Informationen darüber in meiner MiB-Trilogie und insbesondere im neuen Band 3 finden.



Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Impfen: Ja oder nein?

Der betrogene Patient: Ein Arzt deckt auf, warum Ihr Leben in Gefahr ist, wenn Sie sich medizinisch behandeln lassen

Das Geschäft mit den Impfungen

Videos:

Quellen: PublicDomain/jason-mason.com am 26.03.2020

About aikos2309

5 comments on “Endzeit-Verrücktheit: Coronavirus und 5G (Videos)

  1. Die Info, dass 5G auf Kreuzfahrtschiffen zur Verfügung steht, erzeugte einen Aha-Effekt. Trotzdem hab ich nachgegoogelt und fand einen Artikel, wo genau das bestritten wird:

    https://www.presseportal.de/pm/133833/4532595

    Der Artikel kommt allerdings von der Lügen-Nachrichtenagentur dpa. Weiteres googeln ergab dann diesen Treffer:

    https://deutscher-marinebund.de/berichtedmb/telina-und-tallink-silja-testen-die-moeglichkeiten-der-mobilen-5g-mobilfunktechnologie/

    wonach Estland seine Kreuzfahrtschiffe mit 5G ausstattet. Also doch.
    Sehr interessant war auch diese Info über Spanien:

    http://german.china.org.cn/txt/2019-06/17/content_74892462.htm

    wonach Vodafone 15 spanische Großstädte schon im Juni 2019 mit 5G ausgestatte hat:

    “darunter Madrid, Barcelona, Valencia und Sevilla. Rund die Hälfte der Einwohner dieser Städte wird in den Genuss des modernen Hochgeschwindigkeitsnetzdienstes kommen, der in Zukunft erweitert werden wird. Mit 5G-Mobiltelefonen werden Kunden in Spanien bis zum Jahresende Download-Geschwindigkeiten von bis zu 1 oder 2 Gigabite pro Sekunde erleben.”

    … Aha. Und Anfang 2020 wurde Spanien dann ein Corona-Hotspot in Europa. Spanien hat nach Italien die meisten Corona-Toten zu beklagen.

  2. Ich verstehe nicht, warum die Menschen sich soviel Sorgen machen.Die Angst vor dem Tod scheint bei vielen Panik Attacken hervorzurufen.Wir Leben und Sterben. Unser Lebensweg ist vorbestimmt.Wir sind Reisende in unseren Körpern. Das Ziehl ist zu lernen und Erkenntnis zu erlangen.Irgendwann werden wir diese Welt verlassen und vor unserem Schöpfer stehen. Darum Leute, last euch noch nicht ablenken, von irgendwelchen Katastrophen die uns zurzeit heimsuchen.Bekehrt euch innerlich und nimmt Jesus Cristus als euren Herren an. Nur er kann euch vergeben und Erreten.Die Simulation in dem wir uns befinden ist wie ein Gefängnis.Wer seine Taten bereut und seine Fehler eingesteht, der bekommt eine zweite Chance und nicht den zweiten Tod wie es in der Bibel steht. Denkt immer daran, daß der Teufel der Herr der Welt ist und somit der erschafer und Architekt der Materiellen Welt.Sie Seelen sind seine gefangenen.Gebunden in menschlichen Gefäßen.Selbst nach dem Tod ist ein entkommen nicht möglich.Eine dreiste Mechanismus verhindert das die Seele ins Lichtreich gelangt.Jesus Cristus ist der Schlüssel zum Himmelreich.Nur wer mit tiefsten Herzen an ihn glaubt, der hat die Chance von ihm Erretet zu werden.

  3. Was ich nicht verstehen kann ist, weshalb 5G-Technologie von einem Satelliten aus, über viele Kilometer Millimeter-Wellen auf die Erde senden kann, die von einem Sendemast auf der Erde aufgrund der hohen Absorption dieses Wellenlängen-Bereichs durch Luftmoleküle, keine 700 Meter weit reichen. Kommunizieren die 5G-Sendemasten auf der Erde mit den Satelliten im Erdorbit auf einer anderen Frequenz als mit den 5G-Anwendungen auf der Erde?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.