Franziskus verzichtet an Karfreitag auf Amtsring, befürwortet bedingungsloses Grundeinkommen und auch Malzeichen des Tieres (Video)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 7
  •  
  •  
  •  
  •  

Am 10. April hätte sich Papst Franziskus normalerweise Zehntausenden von Gläubigen im Kolosseum von Rom zu einer traditionellen Karfreitagsprozession angeschlossen, die feierlich an die Kreuzwegstationen erinnert, die zur Kreuzigung Christi führte.

An diesem Karfreitag blieben die meisten Christen auf der ganzen Welt zu Hause, aber Papst Franziskus, der sichtbar nicht den Fischerring trug, der auch als anulus piscatoris bekannt ist, leitete die Zeremonie vor einem leeren Petersplatz.

Zum ersten Mal in der Geschichte traf der Papst, der sich jedem widersetzte, der den Ring küssten wollte, eine beispiellose Entscheidung, indem er auf den Fischerring verzichtete, der bis 1842 zur Versiegelung der vom Papst unterzeichneten offiziellen Dokumente verwendet wurde. Zumindest seit dem Mittelalter ist dieser Ring eine konstante päpstliche Tradition, die es seinen Anhängern ermöglichte, ihre Hingabe durch Küssen des Rings zu demonstrieren.

Obwohl sich dies im Zeitalter des neuartigen Coronavirus geändert hat, sagen einige Katholiken, dass der Papst den Ring am Karfreitag als Zeichen des Respekts nicht getragen habe. Respekt wofür?

In einem Osterbrief an die Staats- und Regierungschefs der Welt schloss sich Papst Franziskus zudem den Befürwortern des bedingungslosen Grundeinkommens an und erklärte: “Dies könnte die Zeit sein, ein bedingungsloses Grundeinkommen in Betracht zu ziehen, das die edlen, wesentlichen Aufgaben, die Sie ausführen, anerkennt und würdigt.”

Der Papst argumentierte: “Es würde das Ideal sicherstellen und konkret erreichen, dass kein Arbeiter ohne Rechte ist, und das gleichzeitig so menschlich und so christlich ist.”

In dem Brief argumentierte der Jesuit/kommunistische Papst, dass viele Arbeiter, darunter “Straßenverkäufer, Recycler, Schausteller, Kleinbauern, Bauarbeiter, Schneider und die verschiedenen Arten von Betreuer von den Vorteilen der Globalisierung ausgeschlossen” würden, während “die Lockdowns unerträglich werden”.

Ebenfalls am 10. April kündigten Apple und Google ein System zur Verfolgung der Verbreitung des neuen Coronavirus an, mit dem Benutzer Daten über Bluetooth Low Energy (BLE) auf den sogenannten genehmigten Apps der verschiedenen Gesundheitsorganisationen auf der ganzen Welt austauschen können, die sich als korrumpiert erwiesen haben und mit dem Vatikan und der Kommunistischen Partei des Vatikans gemeinsame Sache machen (Vatikan: Der falsche Prophet Papst Franziskus nicht mehr “Stellvertreter Christi”).

Die neuesten technologischen Hilfsmittel, um die Welt von dieser chinesischen Biowaffe zu “heilen”, werden von den Jesuitenjüngern des Papstes im Silicon Valley gebaut, um uns zu unterdrücken und zu versklaven, und nicht, um uns vom Virus zu befreien. 

Nachdem Papst Franziskus den Titel des Stellvertreters Christi abgelegt hat, verzichtete er an einem ungewöhnlichen Karfreitag auf seinen Fischerring

Vor einem Jahr verfasste eine Gruppe hochrangiger Katholiken, die mit Papst Franziskus unzufrieden waren, einen Brief, in dem er der Häresie beschuldigt wurde. Von dem Moment an, als Bergoglio nach seiner Wahl zu Papst Franziskus der Welt vorgestellt wurde, betonte er sofort seine Identität als “Bischof von Rom”, um den Vorrang von Petrus und des Petrusamts zu zerstören.

Seitdem hat Franziskus nach und nach eine Reihe von formellen Titeln, die normalerweise vom Führer der römisch-katholischen Kirche übernommen werden, heruntergespielt und sich als Bischof von Rom in das jährliche Verzeichnis des Vatikans eingetragen, das als Annuario Pontificio bekannt ist, und das die offiziellen Informationen des Vatikans über Kirchenführer und Diözesen auf der ganzen Welt auflistet.

Im Annuario Pontificio 2020, dem offiziellen Jahrbuch des Vatikans, das Anfang April veröffentlicht wurde, hat Papst Franziskus seine ketzerische Entscheidung jedoch noch einen Schritt weiter betont, indem er andere Beschreibungen des päpstlichen Amtes als rein “historische Titel” auflistete.

Wie in der Ausgabe von 2019 gibt es eine Seite mit der Aufschrift “Franziskus, Bischof von Rom”, aber im Gegensatz zur letztjährigen Ausgabe stellt das neue Jahrbuch der Biographie von Jorge Mario Bergoglio nicht die Titel “Stellvertreter Jesu Christi, Nachfolger des Apostelfürsten, Oberster Papst der Universalkirche, Primas von Italien, Erzbischof und Metropolit der Provinz Rom, Souverän des Staates Vatikanstadt, Diener der Diener Gottes“ voran.

Die Definition des Historischen in Bezug auf die Titel, die dem Papst auf einer der ihm im Annuario Pontificio von 2020 gewidmeten Seite zugeschrieben werden, scheint sowohl auf die Unterbrechung der Verbindung zur Geschichte des Papsttums als auch auf die Tatsache hinzudeuten, dass der Messias auf seinem Weg zurück ist und der Jesuiten-Papst sehr gut weiß, was das für seine Kirche des Antichristen bedeutet, und das Ablegen des Amtsrings ist ein weiteres Zeichen, das dies bestätigt (Vatikan: Neue Skandale um mutmaßlichen Geliebten des Papstes und Verwicklung in Geldwäsche).

Praktischerweise beließ Franziskus auch die Statue von Moloch, dem Seuchenbringer, am Kolosseum. Wie der Autor Leo Zagami in der Vergangenheit schrieb, sind die Implikationen von COVID-19 ein klares Zeichen der biblischen Prophezeiung, und diese Geste ist eine weitere Bestätigung der Endzeit.

Lukas 21,11 warnte uns, dass es in den letzten Tagen “große Erdbeben … Hungersnöte und Seuchen; auch Schrecknisse und große Zeichen vom Himmel” geben wird. Nach jüdischer Tradition werden alle Plagen, die Ägypten heimgesucht haben, vor der endgültigen Erlösung wieder auftauchen.

Die Bibel spricht über die erste Plage in 2. Mose 7,20, wo es heißt: “Mose und Aaron taten, wie ihnen der HERR geboten hatte. Da hob er den Stab und schlug ins Wasser, das im Nil war, vor dem Pharao und seinen Großen. Und alles Wasser im Strom wurde in Blut verwandelt.”

Letztes Jahr gab es Anzeichen für die erste Plage, als Wasser zu Blut wurde. Laut Breaking Israel News gab es mehrere Fälle von blutroten Flüssen an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt, die auf die täglichen Anzeichen der messianische Ära hinweisen, die das Ende des Bösen und der Sünde markieren wird (Der Geheimdienstoffizier des Vatikans bestätigt, dass Papst Franziskus ein liberaler Freimaurer ist).

 

Eine Aussage der Rabbiner aus der Zeit beschreibt die Ära, die dem Messias vorausgeht, in den dunkelsten Begriffen der gesellschaftlichen Verderbtheit: “Auf den Spuren des Messias wird die Arroganz [Chuzpe] zunehmen; die Preise werden steigen; Trauben werden reichlich vorhanden sein, aber Wein wird teuer sein; die Regierung wird sich in Häresie verwandeln; und es wird keinen Vorwurf geben. Der Treffpunkt [der Gelehrten] wird ein Bordell; Galiläa wird zerstört; das Hochland wird öde liegen; die Grenzbewohner werden von Stadt zu Stadt wandern und keiner wird ihnen gegenüber Mitgefühl zeigen; die Weisheit der Autoren wird miserabel sein; Menschen, die Angst vor Sünde haben, werden verabscheut; die Wahrheit wird fehlen; junge Männer werden ältere Menschen demütigen; die älteren Menschen werden stehen, während die jungen sitzen; Söhne werden ihre Väter verunglimpfen; Töchter werden ihre Mütter schlagen, Bräute werden ihre Schwiegermütter schlagen; und die Feinde eines Mannes werden sein Haus übernehmen. Das Gesicht der Generation ist wie das Gesicht eines Hundes! Söhne schämen sich nicht vor ihren Vätern; und auf wen kann man sich verlassen? Nur auf unseren Vater im Himmel [Sotah 9,15].“ (Vatikan: Enthüllung von Menschenopfern könnte bevorstehen – Papst Franziskus der Vergewaltigung bezichtigt (Videos)).

Papst Franziskus befürwortet bedingungsloses Grundeinkommen und bald das Malzeichen des Tieres

Seit einiger Zeit ist die radikale Linke vom bedingungslosen Grundeinkommen besessen. Es gewinnt an Popularität, während es sich der Logik und dem gesunden Menschenverstand widersetzt, und es ist genau das, wonach es sich anhört: Die Regierung gibt jedem arbeitenden oder nicht arbeitenden Bürger jede Woche oder jeden Monat einen festen Geldbetrag, ohne dass irgendwelche Bedingungen als Lösung für die Massenarbeitslosigkeit daran geknüpft sind, die anfänglich vom neuartigen Coronavirus und später von Robotern resultieren könnten, die im Zeitalter des Cyber-Satans und der künstlichen Intelligenz manuelle Aufgaben übernehmen werden.

Sie erhalten zwar vielleicht Ihr bedingungsloses Grundeinkommen, aber hüten Sie sich vor diesem Trojanischen Pferd, das von den Globalisten gebaut wurde, um Sie zu versklaven, denn als nächstes werden Gulags überall für diejenigen auftauchen, die gegen diesen sozialistischen Albtraum rebellieren wollen (Vatikan: Homosexualität & Pädophilie in der Kirche und der Papst ändert das Vaterunser – eine Schlangengrube (Videos)).

Das bedingungslose Grundeinkommen war bereits im Silicon Valley populär wegen der Verdrängung durch Roboter, die unweigerlich in den nächsten zehn Jahren stattfinden wird, aber jetzt haben die Illuminati des Vatikans einen weiteren guten Grund gefunden, uns diese Monstrosität aufzubürden, indem sie bereit sind, alle ihre zukünftigen Opfer in einen Käfig virtueller Realität eines anderen Freundes des Papstes, Mark Zuckerberg, einzusperren.

Vor einem Jahr veröffentlichte Leo Zagami ein prophetisches Buch zum Thema, mit dem Titel Confessions of an Illuminati Vol.6.66 über das Zeitalter des Cyber-Satans, der künstlichen Intelligenz und der Robotik, basierend auf der Verbindung zwischen der Silicon Valley-Mafia, den Jesuiten und des Vatikans. Mit der Wuhan-Virus-Krise könnte das von der Neuen Weltordnung festgelegte Szenario heute nicht klarer sein, selbst wenn man nicht zu den Aluhutträgern gehört.

Mittlerweile scheint das Sprachrohr des Cyber-​​Satans auf der gleichen Seite zu sein wie Papst Franziskus. Bill Gates arbeitet jetzt im Auftrag der Eugenik-Elite der Illuminati, die ihn vor vielen Jahren in diese beherrschende Stellung gebracht hat, am berüchtigten Malzeichen des Tieres.

Das Malzeichen würde zusammen mit einem Impfstoff geliefert, der höchstwahrscheinlich von Gavi verabreicht wird, der globalen Impfbehörde unter dem Dach der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung, die vom Vatikan und Papst Franziskus genehmigt und nachdrücklich unterstützt wurde, der bereits im November 2019 mit dieser Stiftung während einer historischen zweitägigen Konferenz mit dem Titel “Reduzierung von Lebensmittelverlusten und -verschwendung” Vereinbarungen getroffen hat, die am 11. und 12. November 2019 im Casina Pio IV stattfand (Es gibt Hinweise darauf, dass Papst Franziskus vatikanische Pädophilie und satanische Rituale erleichtert (Videos)).

Die Amerikaner werden ab dieser Woche ihre Stimulus-Checks per Direkteinzahlung und per Post erhalten, um die finanzielle Belastung zu kompensieren, die dadurch entsteht, dass sie im Kampf gegen das Coronavirus zu Hause bleiben.

Das universelle Grundeinkommen ist jedoch kein Stimulus-Check, sondern eine weitere Falle der Neuen Weltordnung, um uns so gut zu versklaven, wie sie nur können, seien Sie also auf der Hut.

Die Jesuiten haben die katholische Kirche übernommen, um die zukünftige Religion des Antichristen zu gestalten. Mehr dazu in Zagamis neuen Buch: Confessions of an Illuminati Volume IV: American Renaissance 2.0 and the missing link from the Invisible World

Mehr Hintergrundinformationen über die schmutzigen Machenschaften der Kirche, okkulte Symbolik und Numerologie, können Sie im brisanten Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda nachlesen, darunter zahlreiche Texte die von Suchmaschinen zensiert werden!

Literatur:

Die Rothschilds: Eine Familie beherrscht die Welt.

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Video:

Quellen: PublicDomain/maki72 für PRAVDA TV am 22.04.2020

About aikos2309

5 comments on “Franziskus verzichtet an Karfreitag auf Amtsring, befürwortet bedingungsloses Grundeinkommen und auch Malzeichen des Tieres (Video)

  1. Das bedingungslose Grundeinkommen ist nur zu Beginn bedingungslos. Sobald genug Menschen davon abhängig sind, werden Bedingungen gestellt. Wer nicht unterwürfig ist, wird dann nichts mehr bekommen.

    1. @UdoErich

      Papst Franziskus wurde 2013 höchstwahrscheinlich von Obama installiert. Obama braucht einen Vasallen im Vatikan. Die Depechen Leaks von Snowden geben einen Hinweis darauf, daß der Vatikan genau aus diesem Grund so massiv überwacht wurde. Und zwar um dem NWO-Vasallen Franziskus zum Sieg zu verhelfen!!!

      Der Papst sollte sich endlich wichtigeren Themen widmen anstatt der Weltregierung zum Beispiel:

      Umerziehung der Frauen.
      Abtreibungen unter Verbot stellen
      Männerhass unter Feministinnen unter Strafe stellen
      die extrem hohe Mordrate an Frauen in Dritte Welt Ländern und in islamischen Ländern
      Christenverfolgung in kommunistischen Ländern und in islamsichen Ländern.

      Von Papst Francis bisher kein einziges Wort. Nur Beschwichtigungen oder Verharmlosungen. Oder versucht die Muslime udn Imame anzuhimmeln…
      Dieser Papst ist wahrlich eine Schande für die kath. Kirche

  2. All das ist auch nur verstecktes Helikoptergeld, die brauchen die einfachen Menschen als Verbraucher für die Wirtschaft, sonst geht es nicht, darum in der momentanen Krise, Helikoptergeld=bedingungsloses Grundeinkommen=Coronaprämie usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.