Die Gesichtsmaske: Ein mächtiges Symbol für die Coronavirus-Unterdrückung der Eliten

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 8
  •  
  •  
  •  
  •  

Vor einigen Wochen galten Gesichtsmasken als nutzlos und sogar gefährlich gegen COVID-19. Jetzt werden die Menschen aufgefordert, sie zu tragen, und einige Städte machen sie obligatorisch. Wurde diese komplette 180 Wendung aus gesundheitlichen Gründen ausgeführt? Oder um ein bestimmtes soziales Klima zu schaffen?

Nach zwei Monaten COVID-19-Panik und Terror wird die Welt nun in eine „neue Normalität“ geführt. Es gibt jedoch nichts „Neues“ oder „Normales“ an einem unterdrückerischen Polizeistaat, der willkürlich Rechte und Freiheiten entzieht, während sich die Bürger gegenseitig misstrauen.

Nein, solche Regime gab es in der Vergangenheit. Und in Gesellschaften, die es wagen, sich “frei” und “demokratisch” zu nennen, ist die “neue Normalität” eine Aberration – ein schlüpfriger Hang zu einem globalen totalitären Regime.

Trotz der Tatsache, dass alle Viren unweigerlich ihren Höhepunkt erreichen und aus dem menschlichen Kreislauf austreten, werden tiefgreifende und dauerhafte Veränderungen in der Gesellschaft vorgenommen. Für die Elite ist COVID-19 die perfekte Gelegenheit, eine Gesellschaft zu schaffen, die auf Angst, Entmenschlichung und weit verbreitetem Misstrauen gegenüber dem „Anderen“ beruht.

Da Symbole die Welt regieren, verkörpert ein Symbol perfekt diese „neue Normalität“: Die Gesichtsmaske.

Obwohl Gesichtsmasken erst vor Wochen als nutzlos und sogar gefährlich galten, werden sie jetzt in mehreren Städten auf der ganzen Welt durchgesetzt. Was ist passiert?

Hat die Wissenschaft in letzter Minute eine bahnbrechende Entdeckung über Masken gemacht? Nein. Diejenigen, die von dieser Krise profitieren, sahen jedoch eine Chance: Sie kann instrumentalisiert werden, um ein spezifisches soziales Klima zu schaffen. Es geht darum, Angst, Unruhe und Paranoia am Laufen zu halten. Es geht darum, ständig daran erinnert zu werden, dass die Dinge NICHT wieder normal werden. Kurz gesagt, es geht um Social Engineering.

So hat die Verwendung der Gesichtsmaske in Städten weltweit zu einer anorganischen, unnatürlichen Kehrtwende geführt (Entvölkerungsagenda: Corona Tyrannei – und Tod durch Hungersnot).

Nicht nötig

Zu Beginn der Pandemie rieten fast alle Organisationen und Spezialisten vom Tragen einer Maske ab. Hier ist eine Infografik der Weltgesundheitsorganisation (WHO) Ende 2019.

“Für gesunde Menschen tragen Sie eine Maske nur, wenn Sie sich um eine Person mit Verdacht auf eine 2019-nCoV-Infektion kümmern.”

Im März 2020 riet die WHO noch vom Tragen von Masken ab (Terrorstaat 2020: Die Corona-Akte – die dunkle Seite der Macht (Video))

Dr. Mike Ryan, Exekutivdirektor des WHO-Programms für Gesundheitsnotfälle, sagte bei einer Pressekonferenz :

„Es gibt keine konkreten Hinweise darauf, dass das Tragen von Masken durch die Massenbevölkerung einen potenziellen Nutzen hat. Tatsächlich gibt es Hinweise darauf, dass das Gegenteil darin besteht, eine Maske richtig zu tragen oder richtig anzubringen.“

In der Zwischenzeit forderte der US-Generalchirurg die Menschen auf, keine Masken zu tragen.

Im April veröffentlichte Dr. Brosseau, ein nationaler Experte für Atemschutz und Infektionskrankheiten an der Universität von Illinois in Chicago, einen Artikel mit dem Titel „Masken für alle für COVID-19, der nicht auf soliden Daten basiert“. Sie schrieb:

„Empfehlungen für umfassende Masken – wie viele vorgeschlagen haben – werden die SARS-CoV-2-Übertragung nicht verringern, wie die weit verbreitete Praxis des Tragens solcher Masken in der chinesischen Provinz Hubei vor und während der COVID-19-Massenübertragung Anfang dieses Jahres zeigt. Unsere Überprüfung relevanter Studien zeigt, dass Stoffmasken die Übertragung von SARS-CoV-2 nicht verhindern können…

Chirurgische Masken haben wahrscheinlich eine gewisse Nützlichkeit als Quellenkontrolle (was bedeutet, dass der Träger die Verbreitung von Viren auf eine andere Person begrenzt) von einem symptomatischen Patienten im Gesundheitswesen, um die Ausbreitung großer Hustenpartikel zu stoppen und die laterale Verbreitung von Hustenpartikeln zu begrenzen…

(…)

Wenn Masken in Asien die Lösung gewesen wären, hätten sie die Pandemie dann nicht stoppen sollen, bevor sie sich anderswo ausbreitete?“ (Soziale Medien zensieren Plandemie-Film über Coronavirus und Impfungen (Video))

Medizinskandal Krebs

Auf der offiziellen Website der kanadischen Regierung werden auf einer Seite viele Gründe aufgeführt, warum hausgemachte Masken praktisch unbrauchbar sind und gleichzeitig die Sauerstoffaufnahme behindern.

Selbstgemachte Masken sind keine medizinischen Geräte und werden nicht wie medizinische Masken und Atemschutzmasken reguliert. Ihre Verwendung weist eine Reihe von Einschränkungen auf:

-Sie wurden nicht nach anerkannten Standards getestet
-Die Stoffe sind nicht die gleichen wie bei OP-Masken oder Atemschutzmasken
-Die Kanten sind nicht so konstruiert, dass sie eine Abdichtung um Nase und Mund bilden
-Sie bieten möglicherweise keinen vollständigen Schutz gegen Partikel in Virusgröße
-Sie können schwer zu atmen sein und verhindern, dass Sie die erforderliche Menge an Sauerstoff erhalten, die Ihr Körper benötigt

Diese Arten von Masken blockieren möglicherweise nicht wirksam Viruspartikel, die durch Husten, Niesen oder bestimmte medizinische Verfahren übertragen werden können. Sie bieten aufgrund eines möglichen lockeren Sitzes und der verwendeten Materialien keinen vollständigen Schutz vor Viruspartikeln.

Schneller Vorlauf um einige Wochen. Hier ist eine Überschrift der CBC (die von der kanadischen Regierung finanziert wird).

Was ist passiert? Die Antwort kann in einem Wort zusammengefasst werden: Agenda.

 

Nachdem die CDC wochenlang von der Maske abgeraten hatte, machte sie Anfang April eine vollständige 180 Grad Wende.

Diese Entscheidung war nicht das Ergebnis einer neuen Wissenschaft. Die Weltelite erkannte, dass die weit verbreitete Verwendung der Maske das perfekte angstbasierte soziale Klima schafft, um ihre Agenda voranzutreiben. Es kann verwendet werden, um längere Sperren, aufdringliche Kontaktverfolgung und alle Arten von Unterdrückungsmaßnahmen zu rechtfertigen (Gesundheitliche Totalüberwachung: Auch Corona-Negative ab sofort meldepflichtig – neue “brisante” Studie = Panikmache am Fließband).

Natürlich kam es schnell zu einer schamlosen Medienmaske.

Der Gouverneur von Colorado trägt während einer Pressekonferenz eine Maske.

Der Bürgermeister von Los Angeles trägt während einer Pressekonferenz eine Maske und sagt: „Das ist der neue Stil“.

In diesem etwas erschreckenden Instagram-Beitrag bezeichnet Hillary Clinton die Maske als „das unverzichtbares Accessoires für den Frühling“.

Natürlich werden Kinder auf der ganzen Welt dazu gebracht, die Maske zu tragen.

Die wahrscheinlich groteskeste Verwendung der Maske aus Gründen der Tagesordnung findet sich auf den Pressekonferenzen im Weißen Haus.

Obwohl diese Leute draußen sind und weit auseinander sitzen, tragen diese Reporter Masken für die Kameras.

Ein Journalist stellt eine abgedämpfte Frage hinter seiner Gesichtsmaske – ein perfekter Weg, um zu symbolisieren, dass Massenmedien von der Elite „abgedämpft“ werden (COVID-19-Pandemie: Der globale Lockdown – eine todbringende Farce und ein teuflischer Plan der globalen Eliten).

Wenn die Kameras ausgeschaltet sind, verwandeln sich die Reporter in den Rapper Future, wenn er „Mask off, f * ck it mask off“ singt.

Reporter des Weißen Hauses nahmen nach einer Pressekonferenz ihre Masken ab. Auch keine soziale Distanzierung.

Die gleiche Heuchelei wurde auch in Innenräumen gefunden.

Diese Medienmasken-Parade hat ein spezifisches Ziel: Die weit verbreitete Verwendung der Maske an öffentlichen Orten zu normalisieren. Und Regierungen auf der ganzen Welt werden unter Druck gesetzt, die Maske verbindlich zu machen (Von unsichtbaren Impf-Tinten-Tattoos, warum Frankreich ein getestetes Corona-Virusheilmittel versteckt und Bill Gates Massenimpfungen will).

Ein kürzlich veröffentlichter Artikel, in dem die Wörter “Wissenschaft” und “Experte” verwendet werden, um die Einhaltung von Masken zu erzwingen.

Am 11. Mai hat die Stadt Paris Masken im öffentlichen Verkehr vorgeschrieben. Die Stadt testet bereits Möglichkeiten, dies durchzusetzen.

Eine Überschrift von Bloomberg über Paris, in der Gesichtserkennungssoftware getestet wird, um diejenigen zu identifizieren, die keine Maske tragen.

Die Bedeutung der Maske

Lass dich nicht täuschen. Die Elite erzwingt die Maske nicht, weil sie sich um Ihre Gesundheit kümmert. Es dreht sich alles um die Tagesordnung. Während COVID-Infektionen und Todesfälle weltweit abnehmen, versuchen die Massen, zu einer Art Normalität zurückzukehren. Das wollen sie NICHT. Die weit verbreitete Verwendung der Maske ist das perfekte Werkzeug, um COVID-bezogene Angst und Unterdrückung aufrechtzuerhalten.

Es braucht keinen Robert Langdon von DaVicinci Code, um zu erkennen, dass die Maske ein mächtiges Symbol ist. Eine Person, die eine Maske trägt, ist ein überraschender Anblick, der uns auf viszeraler Ebene betrifft. Es löst sofort unsere tief verwurzelte Angst vor Krankheit und Tod aus.

Es erhöht unbewusst den Stress und die Angst unseres Gehirns und macht uns gleichzeitig auf drohende Gefahren aufmerksam. Jedes maskierte Gesicht erinnert daran, dass die Dinge nicht normal sind, dass wir Angst haben sollten und dass wir immer noch nach äußeren Kräften suchen, um uns zu retten.

Auf menschlicher Ebene entmenschlicht die Maske die Menschen um uns herum. Wie können wir mit anderen Menschen in Beziehung treten, wenn wir nicht sagen können, ob sie lächeln oder nicht? Wie können wir uns mit anderen Menschen verbinden, wenn wir nur mit abgedämpften Worten durch ein Stück Stoff kommunizieren können? Wir können es nicht. Ganz im Gegenteil, die Maske sagt: Bleib weg von mir, ich vertraue dir nicht.

Was ist mit den Kindern, die in diesem Klima aufwachsen? Sie werden „gepflegt“, um zu glauben, dass diese neue Normalität… normal ist.

Dieses spezifische soziale Klima ist Gold wert für Social Engineering, die die Gesellschaft grundlegend verändern wollen. Eine Gesellschaft, die Angst und Panik ausgesetzt ist, wird irrational und akzeptiert bereitwillig jede Maßnahme, die Sicherheit verspricht. Und genau das passiert jetzt.

Fazit

Um es klar zu sagen, es ist mir persönlich egal, ob Sie eine Maske tragen oder nicht. Wenn Sie sich dadurch sicherer fühlen, tragen Sie auf jeden Fall eine. Sie können sogar Ihre Augen und Ohren bedecken, soweit es mich interessiert.

Wenn Sie jedoch wegen der Medienmasken-Parade eine Maske tragen, stellen Sie sich folgende Frage: Warum jetzt? Können Sie Entscheidungen nicht auf der Grundlage von Fakten und Ihrer Forschung treffen, anstatt blindlings den Massenmedien zu gehorchen?

Denn im Moment geht es bei der Maske nicht um Gesundheit, sondern darum, Sie zu einem wandelnden, sprechenden Agenten der Angst zu machen.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien das zweite Buch, “Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren” (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: “Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/vigilantcitizen.com am 21.05.2020

About aikos2309

2 comments on “Die Gesichtsmaske: Ein mächtiges Symbol für die Coronavirus-Unterdrückung der Eliten

  1. zombiewoodproductions.wordpress.com/2014/02/08/der-rote-drache-satan-in-seiner-reptiloiden-form
    …..
    legitim.ch/post/auf-frischer-tat-ertappt-psychologische-kriegsführung-durch-inszenierte-corona-verhaftungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.