Robert F. Kennedy Jr.: “Impfstoff von Gates wird die DNA ändern – Ergebnisse klinischer Studien für seinen bahnbrechenden COVID-Impfstoff könnten nicht viel schlimmer sein”

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 2
  •  
  •  
  • 32
  •  
  •  
  •  
  •  

Pharma hat 80 COVID-Impfstoffe in der Entwicklung, aber Gates & Fauci drängen das “Frankenstein-Labor” von Moderna in die erste Reihe. Wissenschaftler und Ethiker schlagen Alarm.

Der Impfstoff verwendet eine neue, ungetestete und sehr umstrittene experimentelle RNA-Technologie, die Gates seit über einem Jahrzehnt unterstützt. Statt wie bei herkömmlichen Impfstoffen ein Antigen und ein Adjuvans zu injizieren, injiziert Moderna ein kleines Stück des genetischen Codes des Coronavirus in menschliche Zellen. Von Robert F. Kennedy Jr.

Es verändert die DNA im gesamten menschlichen Körper und programmiert unsere Zellen so um, dass sie Antikörper zur Bekämpfung des Virus produzieren. MRNA-Impfstoffe sind eine Form der Gentechnik, die als “Keimbahn-Genbearbeitung” bezeichnet wird.

Die genetischen Veränderungen der Moderna werden dann an künftige Generationen weitergegeben. In der Genfer Erklärung vom Januar forderten die weltweit führenden Ethiker und Wissenschaftler ein Ende dieser Art von Experimenten.

Die Produkte von Moderna haben nie ein Produkt verkauft, um es auf den Markt zu bringen, klinische Studien durchlaufen oder einen Impfstoff von der FDA genehmigen lassen. Trotz der Investitionen von Gates taumelte das Unternehmen mit 1,5 Milliarden Dollar Schulden vor COVID am Rande des Bankrotts.

Durch die Unterstützung von Anthony Fauci gewann das Unternehmen erstaunliche 483 Millionen Dollar an Bundesmitteln zur Beschleunigung der Entwicklung (Italienische Abgeordnete fordert Verhaftung von Bill Gates wegen “Verbrechen an der Menschlichkeit” – Ehepaar Gates als Prepper: Im Falle einer Pandemie begann das Paar vor Jahren, Lebensmittel in seinem Haus aufzubewahren).

Dr. Joseph Bolen, Modernas ehemaliger F&E-Chef, zeigte sich schockiert über die Wette von Fauci: “Ich weiß nicht, was sie sich dabei denken”, sagte er gegenüber CNN, “als ich das las, war ich ziemlich erstaunt”. Moderna und Fauci starteten am 3. März in Seattle vom Bund finanzierte Versuche am Menschen.

Dr. Peter Hotez warnte vor den potenziell tödlichen Folgen, da Tierversuche übersprungen werden. “Wenn es bei Tieren eine Immunitätssteigerung gibt, ist das ein Show-Stopper”. (Von Bill Gates finanziertes Virus-Tracking-Projekt gestoppt – Ärztin kritisiert Menschenversuche – Covid-19-Impfstoff mithilfe von Chinas Militär entwickelt)

Dr. Suhab Siddiqi, Modernas Ex-Direktor für Chemie, sagte gegenüber CNN: “Ich würde nicht zulassen, dass der [Impfstoff] in meinen Körper injiziert wird. Meine Frage wäre: Wo sind die Daten die dieToxizität aufführen? Die ehemalige NIH-Wissenschaftlerin Dr. Judy Mikovits sagt, es ist kriminell MRNA-Impfstoffe an Menschen zu testen. “MRNA kann Krebs und andere schlimme Schäden verursachen, die erst nach Jahren auftreten können (Verschwörung gegen die Menschheit: Bill Gates und das verfilzte Netzwerk der globalen Gesundheits-Mafia).

Als Vorsichtsmaßnahme ordnete Moderna an, dass die Studienteilnehmer ungeschützten Geschlechtsverkehr oder Samenspenden vermeiden sollten & Fauci ordnete an, dass alle COVID-Impfstoffe durch eine pauschale Immunität geschützt werden sollten. Gates hofft, seine experimentelle genverändernde Technologie an alle 7 Milliarden Menschen zu verkaufen und unsere Spezies in GVOs zu verwandeln.

Ergebnisse klinischer Studien für seinen bahnbrechenden COVID-Impfstoff könnten nicht viel schlimmer sein

Die Warp Speed ​​Timeline – so nannten Dr. Fauci, NIAID / NIH und Bill Gates das Covid-19-Impfprogramm, das in wenigen Wochen hätte beginnen sollen (“sollte” – hoffentlich jetzt nicht).

Die Welt sollte über die Art von Betrug Bescheid wissen, der an den 7 Milliarden Menschen von Mutter Erde verübt werden soll (Neues Gates-Memo: COVID-19 wie ein “Weltkrieg” – Pandemie-Panik läutet die UN-Agenda 2030 zehn Jahre früher ein).

 

Wenn die katastrophalen Nebenwirkungen der Versuche Anzeichen dafür sind, würde die Impfung den Menschen auf dem Planeten Erde erheblichen Schaden oder Verletzungen – und möglicherweise den Tod – zufügen.

Dies sagte Robert F. Kennedy Jr. – JFKs Neffe, der eng mit dem Schutz von Kindern vor Impfstoffen befasst ist – dazu.

„Trotz der fröhlichen Pressemitteilung von Moderna (von der Bill Gates Foundation gegründetes Pharmaunternehmen) heute Morgen (20. Mai 2020) könnten die Ergebnisse der klinischen Studie für seinen bahnbrechenden COVID-Impfstoff nicht viel schlechter sein. Von Robert F. Kennedy Jr. 

Der von Anthony Fauci entwickelte und verfochtene Impfstoff, der von Bill Gates finanziert wurde, verwendet eine experimentelle mRNA-Technologie, von der die beiden Männer hofften, dass sie einen schnellen Einsatz ermöglichen würde, um Präsident Trumps Ambitionen hinsichtlich der „Warp-Geschwindigkeit“ gerecht zu werden (Impfen und Bevölkerungskontrolle: Historiker enthüllt Bill Gates’ Nazi-Verbindungen und mehr (Videos)).

Dr. Fauci war von der Sicherheit seines Schusses so überzeugt, dass er Frettchen- und Primatenstudien durchwinkte (Moderna meldete verdächtig keine Gesundheitsdaten aus seinen Mausstudien).

Medizinskandal Krebs

Das scheint ein Fehler gewesen zu sein. Drei der 15 menschlichen Meerschweinchen in der hochdosierten Kohorte (250 µg) erlitten innerhalb von 43 Tagen nach Erhalt von Modernas Stich ein „schwerwiegendes unerwünschtes Ereignis“ (Bill Gates gibt zu, dass der Covid-19-Impfstoff 700.000 Menschen umbringen und zu Krüppeln machen wird (Videos)).

Moderna veröffentlichte weder seine klinische Studie noch seine Rohdaten, aber in seiner Pressemitteilung, die mit Inkonsistenzen behaftet war, wurde anerkannt, dass drei Freiwillige systemische Ereignisse der Klasse 3 entwickelten, die von der FDA als „Verhinderung der täglichen Aktivität und Erfordernis einer medizinischen Intervention“ definiert wurden.

Moderna erlaubte nur außergewöhnlich gesunden Freiwilligen, an der Studie teilzunehmen (Bill Gates und die Entvölkerungsagenda: Robert F. Kennedy Jr. fordert eine Untersuchung (Videos)).

Ein Impfstoff mit diesen Reaktionsraten könnte bei 1,5 Milliarden Menschen schwere Verletzungen verursachen, wenn er „jedem Menschen auf der Erde“ verabreicht wird.

Dies ist der Schwellenwert, den Gates festgelegt hat, um die globale Sperrung zu beenden.

Moderna erklärte nicht, warum nur für acht Teilnehmer positive Antikörpertests gemeldet wurden (Die Bill und Melinda Gates Stiftung sagte 65 Millionen Tote durch Coronavirus voraus – vor 3 Monaten! (Videos)).

Diese Ergebnisse sind besonders enttäuschend, da die gefährlichste Hürde für die Impfung noch vor uns liegt, herausfordernde Teilnehmer mit wilder COVID-Infektion (Bill Gates: „Impfen ist die beste Art der Bevölkerungsreduktion“ (Video))

Frühere Versuche, COVID-Impfstoffe zu entwickeln, sind in diesem Stadium immer ins Stocken geraten, da sowohl Menschen als auch Tiere eine robuste Antikörperantwort erreichten, dann krank wurden und starben, wenn sie dem Wildvirus ausgesetzt wurden.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien das zweite Buch, “Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren” (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: “Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/instagram.com/globalresearch.ca am 28.05.2020

About aikos2309

2 comments on “Robert F. Kennedy Jr.: “Impfstoff von Gates wird die DNA ändern – Ergebnisse klinischer Studien für seinen bahnbrechenden COVID-Impfstoff könnten nicht viel schlimmer sein”

  1. Ich bestimme selbst über meinen Körper und kein Bill Gates,der durch seine Impfungen schon einen dimensen Schaden an Menschen angerichtet hat und noch anrichten wird!…er hat von Medizin keine Ahnung….außerdem kann er nicht mal die Viren seines Computerprogramms in den Griff bekommen!,aber andere?….Diese Person ist machtgierig,ganz sicher kein Menschenfreund!>sagte er nicht immer wieder in seinen Videos`Zitat`:Durch Impfungen werden wir die Weltbevölkerung um 10 -15% reduzieren,Zitat ende…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.