BRD-Verwaltung: Berlin-Demo von Polizei aufgelöst! Mischen Freimaurer und eine kontrollierte Opposition mit?

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 30
  •  
  •  
  •  
  •  

Auch das Berliner Oberverwaltungsgericht hat am frühen Samstagmorgen in zweiter Instanz bestätigt, dass das Verbot von SPD Innensenator Andreas Geisel keinen Bestand hat. Sowohl der Demonstrationszug am Vormittag durch Berlin-Mitte als auch die Kundgebung am Nachmittag können somit stattfinden.

Veranstalter Michael Ballweg von Querdenken 711 bewertet die Entscheidung als einen vollen Erfolg und betonte, dass die Demonstration friedlich verlaufen werde. Schon am Freitagabend versammelten sich vor dem Brandenburger Tor mehr als 1500 Menschen, um gegen die Corona-Politik der Bundesregierung zu demonstrieren. Von Frank Schwede

Die Entscheidung des Verwaltungsgerichts ist ein klarer Sieg der Demokratie und beweist, dass es im Land doch noch so etwas wie Rechtsstaatlichkeit gibt. Schon zuvor hat das Berliner Verwaltungsgericht in seiner Urteilsbegründung betont, dass keine unmittelbare Gefahr für die öffentliche Sicherheit vorläge, die ein Verbot der Demonstration gegen die Anti-Corona-Maßnahmen von Bund und Ländern rechtfertige.

Nun entschied nach einer Beschwerde der Berliner Polizei auch das Oberverwaltungsgericht, dass das Versammlungsrecht ein hohes Gut sei und jegliche Einschränkung dieses elementaren Grundrechts in einer Demokratie gut begründet seien müssten.

Andreas Geisel hat das Verbot der Demonstration damit begründet, dass der Veranstalter schon einmal die Hygiene-Vorschriften verletzt habe. Wie man nun sieht, hat sich Geisel, der einst Mitglied der SED war, mit seinem Verbot weit aus dem Fenster gelehnt – und er hat einmal mehr bewiesen hat, dass er in Sachen Demokratie nach der Wende offenbar nichts dazugelernt hat.

Geisel scheint seiner Aufgabe als Innensenator nicht gewachsen zu sein. Als Innensenator ist es nämlich seine Aufgabe, auch die Meinungsfreiheit jener Gruppen zu gewährleisten, deren Ansichten ihn und anderen mächtig gegen den Strich gehen – doch scheint er eher der Typ zu sein, der gerne auf der richtigen Seite steht, wenn es unbequem wird, doch so kann, so darf Politik nicht funktionieren – vor allem nicht in einem Land, dass sich die Demokratie auf die Fahne geschrieben hat.

Geisels Verbot könnte im schlimmsten Fall sogar als Schuss nach hinten losgehen, indem sich die eigentlich bürgerliche Klientel auf das Verbot hin radikalisiert. Deeskalation geht jedenfalls anders (Demoverbot Berlin: Das Ende der BRD und ein Signal aus den USA vom Trump-Lager? Gericht kippt Verbot).

 

Angela Merkel und ihr Kabinett haben kein wirkliches Konzept für die Zukunft des Landes in der Tasche. Ihr seit dem 31. August 2015 Dutzendfach geäußertes Mantra „Wir schaffen das“ unterstreicht auf geradezu deutliche Weise ihre immer deutlich sichtbar werdenden Kontrollverlust, deshalb geht es bei den Demonstrationen längst nicht mehr allein nur um Corona, sondern um die Zukunft des Landes.

Das System Merkel hat sowohl in der Migrationspolitik als auch in der Corona-Politik versagt. Außer Panik nichts gewesen. Selbst das ZDF räumt inzwischen ein, dass zurzeit keine zweite Welle zu beobachten sei. Das zeigt auch die Reproduktionsrate, die beim 7-Tagewert weiter unter 1 liegt. Doch bei Merkel scheint diese Information bisher nicht angekommen zu sein, wie sie auf der jüngsten Pressekonferenz am vergangenen Donnerstag bewiesen hat.

Corona ist längst zu einem Politikum geworden. Geisel ging es offenbar vordergründig darum, das Recht auf Versammlungsfreiheit und Meinungsfreiheit einzuschränken und dem Volk zur Maske auch noch den Maulkorb zu verpassen.

Wenn Menschen in Zeiten wie diesen ihr Recht auf freie Meinungsäußerung wahrnehmen, müssen sie immer mit dem Schlimmsten rechnen. Das zeigt das Beispiel eines Referenten im Bundesinnenministerium, der darauf hingewiesen hat, dass die Corona-Einschränkungen mehr Schaden anrichten, als das Virus selbst.

Kollegen kamen mit Durchsuchungsbeschluss

Und es wird noch deutlicher am Beispiel zweier Polizisten, die bei Corona-Demonstrationen ans Rednerpult traten, um ihre Meinung und Einschätzung zur Lage zu äußern. Bernd Bayerlein war der erste, der dies tat – umgehend wurde ein Disziplinarverfahren gegen ihn  eingeleitet.

Den zweiten Beamten, Kriminalkommissar Michael Fritsch, traf es noch härter. Er wurde nicht nur umgehend vom Dienst suspendiert, sondern per Durchsuchungsbeschluss wurde seine Wohnung von Kollegen regelrecht auf den Kopf gestellt. Nicht weil sich Fritsch etwas hat zu Schulden kommen lassen, nein, weil er abweichender Meinung ist und obendrein noch die Courage hat, sich öffentlich zu äußern und weil deshalb ein Disziplinarverfahren gegen ihn anhängig ist.

 

Das Nachrichtenmagazin Spiegel schrieb dazu:

„Die Durchsuchung steht im Zusammenhang mit einem Disziplinarverfahren, das die Polizei Hannover eingeleitet hat. Strafrechtlich ist dem Beamten bislang offenbar nichts vorzuwerfen.“

Dass aber die freie Meinungsäußerung ein wichtiger Teil unserer Demokratie ist, scheint die Polizeidirektion Hannover, die das Verfahren gegen Fritsch eingeleitet hat, offenbar vergessen oder schlicht ignoriert zu haben.

Zahlreiche Politiker, vor allem aus den Reihen der AfD, äußerten sich schon am Freitaganchmittag positiv zum Urteil des Berliner Verwaltungsgerichts. Alice Weidel von der AfD postete auf Facebook:.

„Auf der einen Seite ein Sieg für die Demokratie, auf der anderen Seite eine totale Blamage für die SPD und Andreas Geisel. Der Innensenator muss seinen Platz noch heute räumen.“

Karl Lauterbach, ebenfalls SPD, schrieb auf Facebook:

„Ein großes Problem, dass das Gericht das Verbot der Demonstration gekippt hat. Jetzt ist Stimmung noch aufgeheizter und sowohl die Berliner als auch die Städte, aus denen Demonstranten anreisen, müssen wohl mit zusätzlichen Infektionen rechnen.“

Die AfD forderte bereits schon den Rücktritt von Innensenator Andreas Geisel. Wörtlich sagte AfD-Fraktionschef Georg Pazderski am Freitag:

Der dreiste Versuch, die vom Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit zu unterdrücken, ist kläglich gescheitert. Wenn er nur einen Rest Anstand in sich trägt, muss er jetzt zurücktreten.“

Mit Spannung wird der Auftritt von Robert F. Kennedy Jr. in Berlin erwartet. Kennedy ist nicht nur Vorsitzender von Children´s Health Defense, sondern auch ein treibende Kraft der Gesundheits-Freiheitsbewegung. Gestern kam er in Berlin an, um an der Eröffnungssitzung von CHD teilzunehmen, dem ersten internationalen Ortsverband der Organisation.

Kennedy will sich in Berlin mit Kollegen aus ganz Europa treffen, um über die aktuelle Situation zu beraten und über die globalen Herausforderungen für Gesundheit und Menschenrechte zu diskutieren.

Neben der Hauptdemonstration von Querdenken 711 wurden nach ersten Schätzungen noch rund 5000 weitere Demonstrationen für den heutigen Samstag angemeldet – eine Demonstration kann übrigens schon ab einer Teilnehmerzahl von nur zwei Personen angemeldet werden, um seine politische Meinung zu äußern, Flyer zu verteilen oder einen Infostand aufzubauen.

Aus allen Teilen der Republik haben sich über die sozialen Medien Menschen zu einem ausgedehnten Spaziergang durch Berlin verabredet. Sogar aus Frankreich und den Niederlanden haben sich größere Gruppen angemeldet, um sich Berlin anzusehen.  Somit ist zu erwarten, dass auch ausländische Medien über die mit Abstand größte Demonstration Deutschlands berichten werden.

Mittlerweile aber ist auch Organisator und Veranstalter Michael Ballweg von Querdenken 711 selbst ins Kreuzfeuer der Kritik geraten. Ausgerechnet Thorsten Schulte, engster Vertrauter und gefeierter Redner auf letzte Demo am 1. August, wird Ballweg vor, selbst für das System zu arbeiten. Schulte fand nämlich heraus, dass Ballweg Mitglied des Freimauererclubs Round Table Deutschland gewesen sei.

Auffällig ist auch, dass auf Ballwegs Seite keine Abschaffung der Maskenpflicht gefordert wird und dass es ein deutliches Nein zum 2. Lockdown gibt, sondern lediglich einen Aufruf an alle Parteien, vernünftigen mit der Pandemie umzugehen und Neuwahlen bereits schon im Oktober zu veranstalten.

Ballweg selbst ist offenbar bekennender Grüner, aber das alles muss ja noch nichts heißen. Denn Michael Ballweg selbst hat ja mittlerweile eingeräumt und zugegeben, dass er in der Vergangenheit Mitglied bei Round Table war.

Auch linke Gruppen haben angekündigt, am Samstag in Berlin auf die Straße zu gehen. Bereit schon ab 9.30 Uhr ruft das Berliner Bündnis gegen Rechts zu einer Kundgebung am Mahnmal für die während des Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma am Brandenburger Tor auf.

Viele Beobachter der Szene sprechen schon jetzt von einem großen Gewaltpotential und äußerten den Verdacht, dass es unter Umständen zu False Flag-Angriffen kommen könnte. Auch Szene-Beobachter Michael Müller schließt sich dem an und glaubt, dass diese Angriffe unter Umständen als satanische Opferrituale verstanden werden könnten.

In einem Facebook-Kommentar äußerte Müller außerdem den Verdacht, dass alles unternommen werden könnte, um die positive, lichte Energie, in niedrige und tief schwingende Energie zu drehen, was schließlich eine Eskalation zur Folge hätte.

In zahlreichen Internetforen wurde schon tags zuvor eine Friedensmeditation speziell für die Großdemonstration angeboten, an die sich jeder anschließen kann. Abschließend sagt Müller:

„Bleibt in der Liebe und haltet die Eigenschwingung hoch. Bildet Gruppen mit Gleichgesinnten und besinnt euch auf die Christus-Energie. Das ist eure HERZENERGIE und euer Schutz vor dunklen Angriffen und damit vertreibt ihr jedes dunkle feinstoffliche Wesen, die natürlich auch in Berlin anwesend sein werden.

Besänftigt die Dämonen und geht dubiosen Gestalten konsequent aus dem Weg die besetzt sein könnten. Das erkennt ihr an ihren Augen, Kleidung, Bewegungsablauf, Gestik und Symbolik auch auf der Kleidung. Schaut in ihre Augen ob sie klar sind oder nicht. Drogen werden auch ein Thema sein….AUFPASSEN damit.

Wer es sich aber zutraut bearbeitet ihn/sie solange mit Liebesenergie bis sein/ihr Wesen in ihr/ihm genug hat und seinen Wirt verlässt und abhaut.“ 

Der Autor Daniel Prinz (https://t.me/Daniel_Prinz_Offiziell) schreibt weiter:

Es sind scheinbar Millionen angekündigt für diese Großdemo! Ich empfehle keineswegs sich Querdenken anzuschließen. Das scheint eine kontrollierte Opposition zu sein nach allen Hinweisen, die vorliegen (u.a. Verfechter des BRD-Grundgesetzes, Illuminatisymbolik)). Von Demos selbst halte ich selber nicht viel, da sich die Herrschenden davon nicht wirklich beeindrucken lassen und sie meistens keine klaren Ziele formulieren bzw. die Behebung von Ursachen fordern. Zudem wird mit aller Wahrscheinlichkeit Berlin nach der Demo zum “Corona-Risikogebiet” deklariert.

Doch Kopf in den Sand stecken und gar nichts tun hilft auch nicht weiter und vielleicht bringt die kommende Demo dann doch etwas, wenn tatsächlich mehrere Millionen erscheinen und kollektiv die Absetzung der jetzigen Regierung fordern und sich diesmal sogar vielleicht Polizisten auf die Seite des Volkes stellen! Es kommen sogar Leute aus anderen Ländern angereist. Es ist zu erwarten, dass Auslandsmedien über die wahrscheinlich größte Freiheits-Demo berichten wird, die es jemals in Europa gegeben hat. Dies ist somit eine seltene Chance, die wir nutzen sollten! (Wer regiert die BRD? Gegenwind für Merkel – Trump feuert einen Schuss vor den Bug der deutschen Kanzlerin).

 

Allerdings scheint es viel sinnvoller zu sein, “Spaziergänge” zu den Botschaften der USA und Russland zu machen.

Auf Transparenten könnten dann folgende Dinge gefordert werden:

✅ Friedensvertrag fordern

✅ Absetzung der jetzigen Regierung fordern

✅ Abschaffung des Parteiensystems fordern

✅ Neue Regierungsform fordern

✅ Austritt aus EU/NATO/WTO/UN fordern

✅ Abschaffung der Einkommensteuer fordern

✅ Herstellung der Souveränität Deutschlands fordern

✅ Freigabe von unterdrückten Technologien fordern

Was die rechtliche Situation Deutschlands betrifft, so müssen die USA das wieder in Ordnung bringen, da sie diese erst herbeigeführt haben und keiner der Experten rund um BRD und Dt. Reich aus dem normalen Volk wirklich weiß, ob da nicht noch zusätzliche Geheimverträge oder Absprachen vorhanden sind was den Status Deutschlands betrifft. Dieses Chaos müssen (!) die Alliierten sogar beseitigen – vermutlich wenn ausreichend Leute danach fordern. Einen anderen Weg sehe ich da nicht, um aus der aktuellen prekären Situation halbwegs friedlich rauszukommen.

Leitet dies unbedingt an so viele Patrioten auf allen möglichen Plattformen weiter – auch an die fehlgeleiteten Querdenken-Teilnehmer!
Holen wir so viele Leute aus so vielen Lagern wie möglich mit ins Boot!

Wir sind der Souverän!

Nachtrag:

Hier steckt System hinten dran! Die Polizei lässt die Menge auflaufen und moniert dann die Abstandsregel. Hätte sich der Zug in Bewegung setzen dürfen, wäre das alles nicht passiert. Wichtig zu wissen, dass die Polizei scheinbar auch die Seitenstraßen geschlossen hat und somit verhindert, dass die Menge ausweichen kann und die Abstände so nicht mehr einhält (Insider deckt auf: Luftgeld, Lügen und Lockdown – Das Ende ist da).

 

Demo von Polizei aufgelöst!

Nachdem die Firma POLIZEI (“Dein Feind & Schläger”) die Menge eingekesselt und sie am weiterziehen gehindert hat, sodass die Leute zusammengepfercht wurden und keinen Abstand halten konnten, löst sie nun eigenmächtig die große Demo auf:

https://twitter.com/PolizeiBerlin_E/status/1299664011458420737

Hier dürfen Anwälte schon mal Strafanzeigen gegen die Verantwortlichen vorbereiten!

Spaziert weiter zu den Botschaften!

Polizei Berlin Einsatz

Es bleibt uns leider keine andere Möglichkeit: Wir sind an den Versammlungsleiter der Demo herangetreten und haben ihm mitgeteilt, dass seine Versammlung polizeilich aufgelöst wird. Alle bisherigen Maßnahmen haben nicht zu einem Einhalten der Auflagen geführt. #b2908

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien das zweite Buch, “Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren” (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: “Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com

Literatur:

Durch globales Chaos in die Neue Weltordnung

Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung

Die Eroberung Europas durch die USA: Eine Strategie der Destabilisierung, Eskalation und Militarisierung Eine Strategie der Destabilisierung, … und komplett überarbeitete Neuausgabe

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Quellen: PublicDomain/Frank Schwede für PRAVDA TV am 29.08.2020

About aikos2309

22 comments on “BRD-Verwaltung: Berlin-Demo von Polizei aufgelöst! Mischen Freimaurer und eine kontrollierte Opposition mit?

  1. Elite vs Elite ? – Nur Schwachsinnige Dummköpfe glauben an Zufälle!
    Alles nimmt seinen von der Elite geplanten Lauf.
    Zieht euch im September und Oktober warm an, denn NICHTS werdet ihr unfähige Matrixsklaven aufhalten !

    1. @Marduk

      Die Matrix ist die Matrix des ALL-EINEN – zu der gehört auch Ihr.

      Auch IHR seid Teil des ALL-EINEN, das all-es ist, was je war, ist und sein wird.

      Es geht nicht um diese oder eine andere sogenannte “Schöpfung” innerhalb der Matrix – es geht um die Heilung der Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung des All-einen, von dem IHR genauso Teil seid wie all-es (scheinbar) andere auch.

      Isis: “Ich bin alles was je war, ist und sein wird. Erkenne Dich selbst (in allem und alles in Dir bzw. als all-es und all-es als Dich selbst).”

      LG in Liebe,

      Elisabeth

  2. Jetzt stehen die Bullen schon vor dem Berliner Hbf und kontrollieren die Leute ob sie Masken dabei haben, denn die haben Anweisung von oben bekommen keinen ohne Maske reinzulassen und das in voller Monteur. Helm Schlagstock usw. Ist doch traurig oder?
    Aber so ist es, Leute schikanieren ohne Sinn und Verstand. Ich hoffe nur es geht in Deutschland mal richtig zur Sache damit die da oben mal merken, wo der deutsche Geist geblieben ist….
    Was soll ich noch zur Merkel sagen, ist Honicker’s Rache. Scheissss Staat

  3. focus.de/politik/moralisch-auf-tiefster-stufe-kinderporno-sumpf-immer-tiefer-anwalt-packt-ueber-gewissenlose-sex-taeter-aus_id_12076435.html
    ……….
    bbc.com/news/world-asia-48919087
    ……..
    coinpro.ch/bitcoin-als-finanzinstrument-im-herbst-soll-die-neue-eu-gesetzgebung-eingefuehrt-werden
    …….
    oe24.at/welt/banksy-finanziert-schiff-zur-rettung-von-fluechtlingen/443946551
    …..
    peta.de/tierversuche-bundesregierung
    ………..
    openpetition.de/petition/online/ard-sondersendung-wie-gefaehrlich-ist-corona
    ………
    https://youtu.be/CLUWDLKAF1M
    ……
    flugrevue.de/militaer/operation-allied-sky-b-52h-ueberfliegen-alle-nato-staaten-an-einem-tag/

  4. So meine Schäflein. Nun habt ihr mal schön MÄH sagen dürfen und nun schnell wieder Maske aufsetzen und ab in den Stall und am Montag wieder zur Arbeit.

  5. Atar du schreibst wiederholt viel Schwachsinn hier!
    Wir Anunnaki sind die, die immer geistesgestörte Matrix Kreaturen auslöschen und die Erde säubern.
    Wir gehören garantiert nicht zu den Satanisten!
    Es ist mir zu blöd, weiter auf dein DUMMKÖPFE BELEHRENDES manipulierendes dummes Gefasel zu antworten!
    Da du in deiner grenzenlosen Überheblichkeit den Namen Christus = Enki als Schöpfer der Menschen nie erwähnst, gehörst du zu der Rasse, die Christus im Jenseits mit Steinen bewerfen! Das Schicksal ist alles, auch deins! 2020!
    Und Isis = Inanna = Reinkarnation von Maria, der Mutter von Christus!
    Ihr wisst NICHTS!
    Euch steht im September und Oktober ein Alptraum bevor, wapnet euch dafür!
    Corona ist Pipi dagegen!

    1. @Marduk

      Wo bitteschön habe ich Euch Satanisten genannt?

      Ich habe wiederholt geschrieben, dass auch IHR Teil-Persönlichkeiten des ALL-EINEN seid – bitte mal richtig lesen und nicht das, was DU lesen willst.

      Und ja – Isis ist die Ur-Mutter allen Seins bzw. sind Elisabeth, Maria und Maria Magdalena damit identisch – nur symbolisieren diese 3 die ganz alte Mutter (die Quelle), die aus der Quelle in die Welt (also aus sich selbst) herausgetretene Urmutter (nicht aus dem Fleisch herausgetretene Urmutter) und Maria Magdalena die dann aus der Manifestation ihres Fleisches (menschliche Inkarnation) wieder in eine menschliche Inkarnation GEBORENE Urmutter – es sind die 3 Ebenen, die man symbolisch auch als Großmutter, Mutter (und Tochter), Kind (Tochter) sehen kann – SIE ist auf allen Ebenen präsent – SIE ist alles, was je war, ist und sein wird – das Leben in allem und der Atem des Lebens selbst.

      Lieber Marduk – Du scheinst nicht alles zu wissen, maßt Dir aber an, einzig alles zu wissen.

      Wer ist SATAN? – SATAN ist der Widerwirker, der gegen die Wahrheit wirkt, vor der ER Angst hat und die auch seine Wahrheit ist, die ER nicht wahr-haben will.

      Angst essen Seele auf – hieß mal ein Film. – Angst macht daher wahnsinnig, weil sie die Seele frisst, die im H-erz-en wohnt, mit dem sie eins ist und somit dann mit der Liebe und Wahrheit, der Quelle, der Vernunft und Weisheit und Güte harmonisch verbunden und EINS ist.

      Warum sind diese SATANISTEN solche Psychopathen, derart wahn-sinnig?

      Weil sie eben Angst haben – panische Angst vor unser aller EINEN Wahrheit, die auch die ihre ist.
      Sie klammern sich an die Materie, an Ruhm, Macht als Ersatz für ihre verlorene Seele, ihre (vermeintlich) verlorene Liebe der Quelle, die sie vermeintlich aus der Quelle, ihrer Urmutterliebe, verstoßen hat, wodurch sie in diese wahnsinnig machende Angst sowie in ihren wahnsinnig machenden Hass, ihre wahnsinnig machende Rachgier und ihre Lebensvernichtungsbestrebungen und -agitationen geraten sind.

      Dadurch wurden sie wie in der Geschichte von Dr. Jekyll und Mr. Hyde völlig von ihrer Liebe und Empathie abgekoppelt – DAS ist das Problem, welches aus der Urspaltung, der Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung des ALL-EINEN, das alles ist, was je war, ist und sein wird, resultiert.

      DU verstehst nicht, um was es hier wirklich geht und wovon eben das ganze ALL-EINE all-ein betroffen ist und somit ALL-ES und auch !!! IHR als Teil dessen wie all-es (scheinbar) andere auch.

      Es geht um die Heilung dieser Urspaltung, dieser Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung des ALL-EINEN im Bewusstsein.

      Es gibt in Wahrheit kein ANDERES, kein GEGENÜBER des ALL-EINEN – es steht sich in ALL-EM selbst gegenüber, interagiert nur mit sich selbst, ist sich selbst Freund, ist sich selbst Feind in seiner eigenen Matrix-Illusion, die ES sich selbst geschaffen hat als Welt seiner Illusion VIELE zu sein statt nur EIN-ES, um seiner Wahrheit seines ALL-EIN-SEINS unbewusst durch diese Spaltungskrankheit zu entfliehen, sich nicht mehr EIN-SAM zu fühlen.
      DAS war/ist die Ursache allen Übels und erst, wenn diese geheilt ist durch Bewusstwerdung und Akzeptanz des ALL-EINEN seiner all-ein-igen wahren Situation, kann ES alles sanft auf Anfang zurückbringen ohne sich weiteres Leiden zu schaffen/zu verursachen und kann dann für sich BEWUSST GEWORDEN eine neue Lösung ohne Fressen und Gefressenwerden, ohne in die Niederungen der feststofflichen Manifestation kreieren – im Bewusstsein des SOWOHL-ALS AUCH:

      SOWOHL in seinem dann ungeteilten Einheitsbewusstseins ALS AUCH in dann vielleicht seinen rein energtischen und/oder feinstofflichen individuellen Inkarnationen, in denen es nur noch sein GUT-ES POTENTIAL lebt und sein BÖS-ES POTENTIAL nie wieder lebt.

      Isis: ICH BIN ALL-ES, WAS JE WAR, IST UND SEIN WIRD. ER-KENNE DICH SELBST !!!

      Verstehe Marduk – verstehe die Quinta Essentia.

    2. @Marduk und alle

      Es ist die ANGST, die all-es kontrollieren will. – ANGST führt in Kontrollwahn und es ist diese von mir beschriebene ANGST, die diese SATANisten dahin treibt, all-es bis ins kleinste Lebensdetail kontrollieren zu wollen.

      Sie können auch keine Liebe und Empathie zulassen, weil sie ANGST davor haben, wieder von der als Mutter empfundenen Quelle, vermeintlich verstoßen zu werden in die Diaspora wie einst bei der Urspaltung. – Das sitzt denen tief in ihren Zellen (und vermutlich nicht nur ihnen).
      Sie haben vergessen oder verdrängt oder beides, dass auch sie VOR der URSPALTUNG Bestandteil/Teil der Quelle und damit an der Urspaltung beteiligt waren, die aber keine bewusste Spaltungsentscheidung war, sondern eine Krankheit, eine unbewusste FLUCHT vor dem ALL-EIN-SEIN, der EIN-SAM-KEIT durch diese in die Illusion seiner Vielheit war.

      Aber wie isses denn mit den “Menschen” z. B.? – Es wird immer ein/e Schuldige/r gesucht – ein Sündenbock, an dem man dann seine Wut, seinen Hass, seinen Brass auslassen kann bis hin zu seiner/ihrer Vernichtung. – Nur die eigene Verantwortung wird negiert, wird verdrängt.
      Gewalttäter sagen in mindestens 99,99 %: “DER/DIE hat MICH provoziert und deshalb musste ich Gewalt anwenden. DER/DIE ist daher SCHULD, dass ICH Gewalt angewendet habe.”
      Selbstreflektion ist gefragt und end-lich die Er-kennt-nis, dass all-es in WAHRHEIT EINS ist und nur in seinem Bewusstsein und seiner Persönlichkeit gespalten ist IN SICH SELBST, was sich dann bis in die feststoffliche Manifestation fortsetzte.

      Schuldzuweisungen lösen das Problem nicht – die Krankheit muss an der Wurzel geheilt werden.

    3. @Marduk

      CHRISTUS ist die reine ALL-LIEBE, das reine ALL-BEWUSSTSEIN des ALL-EINEN – inkarniert in Jesus von Nazareth, aber auch zuvor in Buddha und auch in anderen Gefäßen – mal erkannt, mal unerkannt.

      ICH weiß, wer CHRISTUS ist – glaube es mir.

      Was ist denn diese “Schöpfung” des Menschen- es ist die Schöpfung einer Form durch EINE Inkarnation des ALL-EINEN in EINER bestimmten Inkarnation seines selbst. Geschöpft wie der menschliche Töpfer einen Krug, eine Vase, irgendein Gefäß formt.

      Doch was ist IN diesem Gefäß? – Hast das Gefäß MENSCH keine Seele? – Ist es ein leeres Gefäß wie ein Tonkrug ohne Inhalt?

      Wer faselt hier ständig vor lauter Wut, beschimpft hier die Menschen pauschal auf’s Übelste und zeigt keine Spur von Liebe, Verständnis, Mitgefühl, ist auf Vernichtungskurs und erhält die Spaltung im Bewusstsein aufrecht und will davon nichts wissen?

      Warum eigentlich nicht? – War/ist es nicht die Botschaft von CHRISTUS in Jesus von Nazareth, dass alles EINS ist? War/ist die Botschaft von CHRISTUS in Jesus nicht Liebe, Verständnis, Mitgefühl, Vergebung?
      Ja – er soll wohl gesagt haben, dass er mit dem Schwert wiederkäme – aber mit dem Schwer der WAHRHEIT.

      “Wenn einst der Geist der Wahrheit kommt, der wird Euch in alle Wahrheit leiten.”

      DU Marduk speist hier ständig gegen die “Menschen” pauschal wie eine Giftschlange und versuchst Angst zu verbreiten.

      Der Name “Jesus Christus” hat die Zahl 11. Sein energetischer Geburtstag ist der 24.12.00 – die Zahl 9 – zusammen die Zahl 20.
      Ich habe Dir mal die Zahlen meines Namens und meines Geburtstages (ohne diese zu nennen, aber beides wissen ja die Annunaki bzw. weiß ANU ja) genannt.
      Vergleiche beide miteinander.

      LG,
      Elisabeth

  6. “Wer im Dunkeln sitzt, zündet sich einen Traum an.” (Nelly Sachs)

    Das ALL-EINE saß im Dunkeln, das LEBEN saß im Dunkeln seines ALL-EIN-SEINS, seiner EIN-SAM-KEIT und zündete sich einen Traum an.

    “Die Liebe ist der Endzweck der Weltgeschichte und das Amen des Universums.” (Novalis)

    (Quelle beider Zitate: “Das Buch der Wahrheit und der Liebe Gottes”, BoD-Verlag)

    “Wer nie geliebt hat kann auch nicht hassen” – heißt es im Volksmund. Hass entsteht aus verletzter, zutiefst verletzter Liebe.

    Wer hat alle Bücher geschrieben, alles ersonnen? – Alles tat das ALL-EINE in all seinen Inkarnationen, in allen seinen Rollen, die ES mit sich selbst spielt und all-es ist gespeichert und vorhanden in seinem Geist, seiner Erinnerung – möge man es Akasha-Chronik nennen, möge man es morphogenetisches Feld nennen oder wie auch immer.

    Soll nicht CHRISTUS in Jesus von Nazareth auch gesagt haben:

    “Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan.”

    https://bibeltext.com/matthew/7-8.htm

    ???!!!

    All-es steht jeder Teil-Inkarnation des All-einen aus dem Fundus seiner Selbst-er-kennt-nis zur Verfügung, wenn er/sie sucht und/oder anklopft.

  7. Nicht nur Manipuliertes Dummes Bibel Gunzen der Hure Roms hat bald ein Ende!
    Angst ist chronische Besetzung, der größte Feind menschlichen Geistes.

    Eine bestimmte Person hier werde ich im richtigen Moment zu mir teleportieren.
    Keiner entkommt uns, wie immer!

    https://de.sputniknews.com/wissen/20200830327841060-mond-asteroid-weg-richtung-erde/

    Es sind einige auf dem Weg, ein bestimmter wird am 3.Tag die Erde bis auf Europa fluten.
    Der Apollo Asteroidengürtel lässt grüssen!
    Ich freue mich auf die nahen Tage unseres Eingriffs!
    Christus= Enki, mein Vater hat es euch vor 2000 Jahren angekündigt.
    Welcher Narr will uns aufhalten 😂

    LG Marduk

  8. @Marduk

    “Angst ist chronische Besetzung, der größte Feind menschlichen Geistes.”

    Sag’ ich doch. – Allerdings nicht nur des “menschlichen” Geistes – wie bereits erläutert.

    Geht es darum, Euch aufzuhalten? – Marduk – Du bist/Ihr seid noch voll in der Spaltungsvorstellung.
    DIR/EUCH wie den ELITEN fehlt es noch immer an der EIN-SICHT der Er-kennt-nis der Quinta Essentia.
    Es gibt weder Vater noch Mutter noch Gott noch Teufel noch Kind/er noch sonstwas – es sind alles Rollen, die das All-eine in der Illusion seiner eigenen Matrix mit sich selbst in allem und als alles spielt.

    Ich habe es wieder und wieder erklärt – auch und sogar in der Hoffnung, dass die ELITEN mitlesen (was sie wohl auch sowieso überall tun) und end-lich verstehen – aber IHR wie diese ELITEN seid Teil-Persönlichkeiten des All-einen, die noch immer zutiefst in der Spaltungskrankheit/Spaltungsvorstellung stecken und aus welchem Grund auch immer -möge es Angst vor der EINEN WAHRHEIT und/oder was auch immer sein- schlichtweg nicht heraus wollen oder auch nicht können oder beides.

    Ich liebe all-es und all-e – sonst würde ich mir all diese Mühe nicht machen – das kannst Du mir glauben.

    Doch eines habe ich in dieser meiner jetzigen Inkarnation erfahren:

    “Lieben heißt nicht, sich alles gefallen zu lassen und alles zu dulden zu müssen.”

    Übrigends ist in der Tat ein Asteroid aus dem Apollo-Gürtel unterwegs und soll am Dienstag hier recht nahe vorbeirauschen:

    https://de.sputniknews.com/wissen/20200830327841060-mond-asteroid-weg-richtung-erde/

    Sein Durchmesser: 19 m

    2013 schlug in Russland ein Asteroid mit 25 m Durchmesser ein, der zuvor nicht gesichtet wurde – also ein Überraschungs”besuch” sozusagen:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Meteor_von_Tscheljabinsk

    2029 soll wohl Apophis mit einem Durchmesser von +/- 325 m mit einer Entfernung von nur ca. +/- 38.000 km von der Erde hier vorbeiziehen, was schon durchaus schon eine ganz andere Hausnummer ist und selbst ohne Einschlag hier einige Zerstörungskraft entwickeln könnte/kann. – Dabei halte ich einen Einschlag durch Ablenkung oder auch aufgrund von Fehlberechnungen/Fehleinschätzungen bei dieser geringen Entfernung von der Erde durchaus für möglich.

    https://de.wikipedia.org/wiki/(99942)_Apophis

    Selbst wenn er dann nicht treffen sollte, soll er ja 2036 bei der nächsten Runde noch näher an die Erde kommen, womit das Einschlagsrisiko steigen würde/steigt bzw. noch erheblichere zerstörerische Auswirkungen auch bei einem Vorbeiflug zu erwarten wären/sind.

    Ob es bis dahin Möglichkeiten gäbe/gibt seitens der Menschen, diesen Brocken aufzuhalten oder zu zerstören oder abzulenken, ist fraglich bis höchst unwahrscheinlich – aber wer weiß – “Unverhofft kommt oft” sagt der Volksmund.

    Wir werden sehen.

    Jedenfalls bist DU Marduk hier der beste Beweis, dass DU/IHR nicht näher an der Liebe und Wahrheit und Weisheit bist/seid als diese sogenannten ELITEN.

    Ein wahrhaft liebendes Wesen würde niemals sich solchermaßen außern und gebärden. – IHR hättet andere selektivere Möglichkeiten, die Erde von allem Übel und allen Übeln zu befreien und zu reinigen – das habe ich auch schon erläutert. – Aber offenbar WOLLT IHR hier die totale Zerstörung, WOLLT (wieder) LEID erzeugen – vielleicht, um EUCH daran zu er-götzen oder was hat es für einen Grund?

    Und soll nicht CHRISTUS in Jesus von Nazareth auch gesagt haben, dass die Pforte eng und der Weg schmal ist, der zum Leben und damit zur bewusst !!! zur Quelle allen Seins (zurück) führt?

    https://bibeltext.com/matthew/7-14.htm

    Sicher halte ich die Bibel wie all diese anderen unheiligen Bücher als nicht aus der Wahrheit und Liebe kommend – aber hier und da hat sie wohl auf verschlungenen Wegen doch auch Eingang in sie gefunden – auch wenn die meisten sie nicht er-kennen. 😉

    LG,
    Elisabeth

  9. @Marduk

    Ich habe alles gesagt/geschrieben.

    Das LEBEN ist ewig und das LEBEN ist all-es was je war, ist und sein wird. Daran wird keine Zerstörung etwas ändern.

    LG,
    Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.