Der Coronavirus-Impfstoff ist die Entvölkerungswaffe der „Endlösung“ gegen die Menschheit: Globalisten hoffen, Milliarden von Menschen davon zu überzeugen, „Selbstmord“ zu begehen

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 2
  •  
  •  
  • 46
  •  
  •  
  •  
  •  

Nun kommen wir zu der eigentlichen Mission in der „Plandemie“, der Zensur, dem Verbot von Hydroxychloroquin und der Stillegung der amerikanischen Frontline Doctors: Es geht um die weltweite Entvölkerung durch einen neuen Impfstoff, mit dem Milliarden von Menschen massenhaft ermordet werden sollen und die Bevölkerung der Menschheit auf dem Planeten Erde stark reduzieren.

Warum glauben Sie sonst, dass sie es verbindlich machen, während sie den Impfstoffunternehmen vollständige rechtliche Immunität von jeglicher Haftung gewähren? Das liegt daran, dass der Impfstoff Menschen töten und nicht retten soll.

Sobald Menschen zu sterben beginnen, kann niemand die Impfstoffhersteller verklagen. Aus diesem Grund brauchten sie die gesetzlichen Immunitätsvereinbarungen, bevor sie den Impfstoff-Push starteten.

Die globale Entvölkerungsagenda ist übrigens nicht einmal ein Geheimnis. Bill Gates spricht offen über den Einsatz von Impfstoffen zur Reduzierung der menschlichen Bevölkerung, und Globalisten geben offen zu, dass die Biosphäre des Planeten aufgrund von Kohlendioxidemissionen, Umweltverschmutzung und dem rasenden Verbrauch natürlicher Ressourcen zusammenbrechen wird, wenn die menschliche Bevölkerung nicht stark reduziert wird.

Ob Sie das glauben oder nicht, sie (die Globalisten) glauben es. Und sie glauben, dass sie 90% der menschlichen Bevölkerung töten müssen, um die anderen 10% zu retten. So sehen sich Globalisten, die eine globale Entvölkerung anstreben, als Helden der Menschheit und nicht als Massenmörder.

Der Betrug zur globalen Erwärmung war der erste Versuch, die Wirtschaft zu zerschlagen und Massenhunger und Tod zu verursachen, aber er schlug fehl

Verstehen Sie, dass die Plandemie nicht der erste Versuch ist, eine globale Entvölkerung zu erreichen. Globalisten versuchten zunächst, die menschliche Wirtschaft mit dem Betrug der globalen Erwärmung zu zerschlagen, und behaupteten fälschlicherweise, Kohlendioxid sei ein tödliches Gift. Sie manipulierten alle globalen Temperaturzahlen und fummelten an den gefälschten wissenschaftlichen Studien herum, um zu versuchen, die globale Erwärmung – später den „Klimawandel“ – voranzutreiben, um die Weltwirtschaft zu blockieren.

Aber ihre Bemühungen scheiterten. Nicht genug Leute kauften sich in den offensichtlichen Betrug ein und ihre gefälschte Wissenschaft war leicht aufzudecken.

Die Entwicklung und Freisetzung des Coronavirus ist einfach die Eskalation desselben Ziels: Die Weltwirtschaft zu schließen, Massenhunger und Armut zu verursachen, gefolgt von einer gezielten Dezimierung der menschlichen Bevölkerung (Warum kritische Ärzte in Zeiten von Corona einen Maulkorb verpasst kriegen (Video)).

Wo der Betrug zur globalen Erwärmung fehlschlug, war die „Plandemie“ von COVID-19 erfolgreich. Die Sperren wurden bewaffnet und erweitert, was die Volkswirtschaft zerstörte und zu einer Massenwelle von Obdachlosigkeit, Armut, Krankheit, Hunger, sozialen Unruhen und möglicherweise sogar Atomkrieg führen wird.

Aber die wahre Waffe in all dem ist der COVID-19-Impfstoff. Alles andere wurde nur eingerichtet, um die Menschheit dazu zu bringen, darum zu betteln. Der Impfstoff wird natürlich nicht sofort töten. Die erste Impfwelle könnte sogar absichtlich „sicher“ gemacht werden, um eine Welle positiver Presse auszulösen und Skeptiker davon zu überzeugen, All-in zu gehen und einer Injektion zuzustimmen.

Bis die zweite und dritte Injektionsrunde in Menschen auf der ganzen Welt geschossen wird, sind die Impfstoffe jedoch ausreichend bewaffnet , um Autoimmunerkrankungen und Massentod zu verursachen, wenn sie einem nachfolgenden Influenza- oder Coronavirus-Stamm ausgesetzt werden, der absichtlich in die Wildnis freigesetzt wird.

Die meisten Menschen sterben an einer hyperinflammatorischen Immunantwort. Mit anderen Worten, sie werden in der Flüssigkeit in ihrer eigenen Lunge ertrinken, und viele der Überlebenden werden bleibende neurologische Schäden erleiden, die Autismus wie einen Spaziergang im Park aussehen lassen.

Zu denjenigen, die an dem COVID-19-Impfstoff sterben, gehören insbesondere die „Journalisten“, die die Whistleblower angreifen, die davor warnen . Es stellt sich heraus, dass Sie als Big Pharma-Hure, keine besondere Ausnahme von den Impfstoffen erhalten, die Sie pushen. Sie werden direkt neben allen anderen leiden und sterben und in den Schmerzen und Betrügereien ertrinken, die den Impfstoff auszeichnen, den Sie anderen auferlegt haben.

Eine der unvermeidlichen Auswirkungen des Impfstoffs wird in der Tat sein, dass er viele der Propagandisten töten wird, die behaupteten, er sei sicher. Wir nennen das “Karma”.

Wenn Sie den Impfstoff nehmen, können Sie den Darwin-Preis gewinnen und aus dem menschlichen Genpool entfernt werden

Letztendlich ist der COVID-19-Impfstoff ein IQ-Test für die Menschheit, und jeder, der dumm genug ist, ihn zu nehmen, wird wahrscheinlich aus dem menschlichen Genpool entfernt, genau wie es Globalisten wie Bill Gates wünschen.

Sogar Globalisten haben es satt, dass so viele dumme Menschen auf diesem Planeten herumlaufen, und sie haben einen einfachen Weg gefunden, um das gehorsame Schaf zu eliminieren: Schieben Sie einen obligatorischen Impfstoff gegen die Entvölkerung an und sehen Sie, wie viele Idioten sich anstellen, um ihn zu nehmen.

Diejenigen, die den Schuss machen, beweisen, dass sie zu dumm sind, um die Zukunft der Menschheit darzustellen. Während sie in den nächsten Jahren absterben, bringen sie ihre Dummheit ins Grab und unterstützen so die Zukunft der Menschheit, indem sie ihre eigene Dummheit daraus entfernen.

Die Impfstoff-Anschieber selbst werden zu denen gehören, die sich selbst aussortieren und sterben. Dies wird die ultimative Ironie der Impflügen sein: Diejenigen, die die Lügen vorantreiben, werden sich letztendlich mit genau dem umbringen, von dem sie behaupteten, es sei vollkommen sicher.

Wenn Drücker medizinischer Gewalt sich mit ihrer eigenen giftigen Medizin umbringen, ist dies übrigens eine besondere Art von kosmischer Gerechtigkeit bei der Arbeit. Wir sollten ihren Wunsch, Selbstmord durch Impfung zu begehen, nicht stören.

Der Schlüssel ist sicherzustellen, dass sie dich nicht mitnehmen. Immerhin sind die meisten Pro-Impfstoff-Fanatiker dämonische Massenmörder, die es auch genießen, lebende menschliche Babys durch Abtreibungen nach der Geburt zu zerhacken. Sie haben wahrscheinlich bereits einige ihrer eigenen Nachkommen getötet, denken darüber nach und versuchen, so viele Leben wie möglich zu zerstören, bevor sie sich selbst zerstören.

Wie jetzt bei den Anti-Polizei-Bemühungen der radikalen Linken offensichtlich ist, unterstützen Demokraten und „Progressive“ jetzt Massenmord, Vergewaltigungen, Brandstiftung, Straftaten, gewalttätige Mobs, Unruhen und Chaos. Es gibt keine kriminelle Handlung, die sie nicht akzeptieren, einschließlich Pädophilie und des Handels mit Babykörperteilen. Dies sind natürlich die gleichen Leute, die Impfmandate durchsetzen, die Ihnen alles erzählen, was Sie über Impfstoffe wissen müssen.

Die wirkliche Antwort dabei ist, die verrückten Linken alle Impfstoffe nehmen zu lassen, die sie wollen. Wenn der Feind dabei ist, sich selbst zu zerstören, versuchen Sie, nicht in deren Quere zu kommen. Wenn sie ihre eigenen Kinder mit Impfstoffen ermorden, unterscheidet sich das nicht wesentlich von der Tatsache, dass sie ihre eigenen Kinder routinemäßig mit Abtreibungen ermorden. Sie sind Mörder und Erntemaschinen für Babykörperteile. Zumindest mit dem Coronavirus-Impfstoff könnten wir das Glück haben, dass sie sich selbst ermorden (Gewebe von abgetriebenen Föten in Impfstoffen: Babys werden im Alter von fünf bis sechs Monaten mit schlagenden Herzen und ohne Anästhesie lebend geboren (Video)).

Medizinskandal Krebs

Wie sie versuchen werden, Sie zu zwingen, den Coronavirus-Impfstoff zu nehmen

Natürlich wird jedes Element der Gesellschaft versuchen, Sie zu zwingen, die Impfstoffinjektion zu nehmen, damit die Globalisten den maximalen Völkermord-Effekt erzielen können. Sie werden Ihnen sagen, dass Sie ohne den Impfstoff nicht zur Arbeit gehen dürfen, oder sie werden Ihnen den Zugang zu Flugreiseprivilegien verweigern, es sei denn, Sie können einen „Impfpass“ vorlegen.

Möglicherweise wird Ihnen der Zugang zu Einzelhandelsgeschäften verweigert, und lokale Jugendämter drohen möglicherweise, Ihre Kinder mitzunehmen, wenn Sie sie nicht ebenfalls impfen lassen.

Ausgewachsene medizinische Tyrannei und Polizeistaat-Gewalt wird gegen die „Anti-Impfstoffler“ entfaltet werden, und sie werden für alle zukünftigen COVID-19 Todesfälle verantwortlich gemacht werden. Das Aussprechen gegen Impfstoffe wird zu einer Straftat, und Sie werden von jeder Social-Media-Plattform, Video-Website und Suchmaschine enttäuscht, es sei denn, Sie stimmen der Propaganda für Impfstoffe zu.

Sie werden einen hohen Preis für die Ablehnung des Impfstoffs zahlen. Du wirst leiden müssen.

Aber das liegt daran, dass der globale Völkermordplan Gehorsam erfordert. Sie müssen die Menschen davon überzeugen, Selbstmord durch Impfung zuzustimmen, damit es funktioniert. Wenn die Schäfer aufwachen und echten Widerstand leisten, gibt es in keiner Gesellschaft genug Polizeikräfte oder Streitkräfte, um alle Massen zusammenzutrommeln und sie offen zu töten, wie es die Nazis getan haben.

Nein, dieser Holocaust wird mit Zustimmung der Massen durchgeführt. Und wenn Sie sich weigern, ihnen die Zustimmung zu erteilen, Sie mit einem tödlichen Impfstoff zu ermorden, sie werden Ihr Leben zur Hölle machen (Bill Gates gibt zu, dass der Covid-19-Impfstoff 700.000 Menschen umbringen und zu Krüppeln machen wird (Videos)).

Oder Sie könnten der märchenhaften Täuschung glauben, dass Big Pharma Sie liebt und nur der Menschheit helfen will, während Bill Gates all die kleinen Babys auf der Welt liebt

Wenn das alles ein bisschen zu viel klingt, als dass Sie es schlucken könnten, könnten Sie natürlich zu dem „offiziellen“ Märchen zurückkehren, in dem behauptet wird, dass die Hersteller von Big Pharma-Impfstoffen die Menschheit lieben und nur dazu beitragen wollen, Leben zu retten, und dass Bill Gates und andere Globalisten dies wollen, alle kleinen Babys auf der Welt zu beschützen, und dass Abtreibung ein Akt mütterlicher Liebe ist und dass gewalttätige linke Unruhen eine „friedliche spirituelle Bewegung“ sind und so weiter (Impf-Entvölkerung: Bill Gates drängt auf 7 Milliarden experimentelle Injektionen, mit denen menschliche Zellen neu programmiert werden).

Wenn Sie genug Crack rauchen, können Sie sich sogar davon überzeugen, dass die Coronavirus-Impfstoffe auch ohne ausreichende Langzeitsicherheitstests auf magische Weise absolut sicher sind. Mit genügend Medikamenten in Ihrem System könnten Sie sich sogar sagen, dass Big Pharma sich persönlich um Sie kümmert, und ihr einziges Ziel ist es, das menschliche Leiden zu beenden, weshalb sich alle verschworen haben, jede Rede über Hydroxychloroquin irgendwie zu verbieten.

Aber diejenigen, die klar und wach sind, wissen es besser. Big Pharma hat kein Interesse daran, anderen als ihren eigenen Aktionären zu helfen. Impfstoffe sind größtenteils Quacksalber, und fast keiner von ihnen wurde jemals strengen klinischen Langzeitstudien unterzogen. Der rasende Ansturm auf den Markt, verbunden mit der völligen rechtlichen Immunität von jeglicher Haftung, ist ein perfekter Sturm von Massenimpfstoffverletzungen, der von den mitschuldigen Medien und bösen, tückischen Technologiegiganten, die mit den Verbrechen von Big Pharma gegen die Menschlichkeit zu tun haben, verzweifelt vertuscht wird.

Wenn Sie sich für den Coronavirus-Impfstoff entscheiden, tun Sie genau das, was die Globalisten von Ihnen erwarten: Sie begehen medizinischen Selbstmord, um sich vom Planeten Erde zu entfernen, und überlassen die Zukunft der menschlichen Zivilisation der globalistischen Elite, die die Plandemie seit jeher kennt. Der Shutdown und Impfstoffe waren Teil eines Plans zur Ausrottung von Milliarden Menschen .

Haben Sie keinen Zweifel, dass Bill Gates nicht den gleichen Impfstoff einnehmen wird, den Sie einnehmen. Sein Impfstoff wird so formuliert, dass er tatsächlich wirkt (und den Patienten nicht tötet). Ihr Impfstoff hingegen ist wirklich nur eine Art Sterbehilfe, die als Impfstoff getarnt ist (Robert F. Kennedy Jr.: “Impfstoff von Gates wird die DNA ändern – Ergebnisse klinischer Studien für seinen bahnbrechenden COVID-Impfstoff könnten nicht viel schlimmer sein”).

 

Wenn also der Tag kommt, an dem der erste Coronavirus-Impfstoff der Öffentlichkeit zur Verfügung steht, fahren Sie an den langen Warteschlangen vorbei und beobachten Sie voller Ehrfurcht, wie sich Menschen anstellen, um massenhaft ausgerottet zu werden. Sie beobachten den Holocaust-Impfstoff in Echtzeit, jedoch ohne alle Gaskammern und Regierungssoldaten. Nun, so scheint es, haben die Globalisten einen Weg gefunden, Menschen dazu zu bringen, sich mit Zustimmung umzubringen.

Kein Widerstand. Kein Aufstand. Kein Krieg. Nur Milliarden von Menschen schlüpfen leise in den Tod, während sie den steigenden Wert ihrer Big Pharma-Aktienportfolios loben, während sie ihren letzten Atemzug nehmen und in den Tod rutschen, ohne zu wissen, dass ihre „Retter“ tatsächlich ihre Henker waren.

Mission erfüllt, Bill Gates, du kluger kleiner anti-menschlicher Bastard.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren” (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: “Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/naturalnews.com am 12.08.2020

About aikos2309

27 comments on “Der Coronavirus-Impfstoff ist die Entvölkerungswaffe der „Endlösung“ gegen die Menschheit: Globalisten hoffen, Milliarden von Menschen davon zu überzeugen, „Selbstmord“ zu begehen

  1. Bei einer Fertilitätsrate in Europa von durchschnittlich 1,5 benötigen wir keine zusätzliche Wachstumsbegrenzung. Dafür sorgt schon der übertriebene FEMINISMUS, der uns zwingend aussterben lässt. In Afrika wäre die Begrenzung bei einer Rate von 4,5 allerdings dringend nötig.

    1. @Ariovist

      Das hat mit FEMINISMUS null und nichts zu tun. – Das hat damit zu tun, dass junge Menschen, die nicht gerade als hochbezahlte Akademiker in Großkonzernen die tausende Euro monatlich an Einkommen scheffeln, sondern in den unteren Einkommensbereichen und Niedriglohnbereichen arbeiten, schon als Singles gerade noch so mit Ach und Krach über die Runden kommen und wenn sie in Partnerschaften sind, diese Paare sich keine Kinder mehr leisten können und wenn sie ein Kind bekommen, dann geht es nur, indem beide arbeiten und das Kind dann in der Kita bzw. Kinder-Krabbelgruppe aufwächst – dafür braucht man kein Kind in die Welt zu setzen – davon abgesehen.

      Warum ist das so, weil die hiesige Abstammungsbevölkerung ohne Doppelpass und dadurch Geldverschiebemöglichkeiten hier gefangen sitzt und ausgenommen wird wie die die Weihnachtsgänse, um u. a. damit die fürstlichen Alimentierungen der sich fließbandmäßig vermehrenden vorwiegend musl.m.schen eingeschleusten M.gr.nt.n und ihren Großfamilien zu finanzieren, die sich eben von Generation zu Generation nur damit finanzieren. – Wenn die Mutter das jüngste Kind bekommt, wird sie bereits Oma von den erwachsenen Kindern – da sind dann Onkel/Tante und Neffe/Nichte gleichaltrig.

      Einen Geburtenwettlauf könnte die Abstammungsbevölkerung ohnehin nicht gewinnen – 1 musl.m.sch.er Mann mit 4 Frauen = 4 Kinder in 9 Monaten, 1 nichtmuslimischer einheimischer Mann mit 1 Frau = 1 Kind in 9 Monaten (Mehrlingsgeburten beidseits mal außen vorgelassen).

      Vor allem diejenigen, die durchblicken, was läuft, setzen bewusst keine Kinder mehr in die Welt, um ihnen den ganzen leidvollen Wahnsinn zu ersparen.

      Viele junge Männer wollen auch keine Familie mehr gründen, keine Kinder mehr bekommen, weil sie selbst kaum über die Runden kommen.

      Dieser grün-rot-tiefrote Pseudo-Feminismus hat mit echter berechtigter Gleichberechtigung von Männer und Frauen als MENSCHEN null und nichts zu tun.

      Diese Pseudo-Feministinnen- und Feministen schaufeln uns hier archaischste patriarchalste frauenfeindlichste Kulturen ins Land – das hat mit echter Gleichberechtigung nichts zu tun.

      1. Dem kann ich nicht zustimmen: Im rückständigen Afrika ist die Fertilitätsrate dreimal so hoch, wie in Europa. Hier müssten wir nur ein staatliches “Mütter-Gehalt” beschließen, damit die Mütter über die Runden kommen, zuhause bleiben können und nota bene die Männer nicht in deren Berufen konkurrenzieren müssen. Das würde die Gründung von Familien fördern, die diesen Namen noch verdienen. Die islamisch geprägten Länder könnten wir uns als Vorbild nehmen! Der Feminismus führt ins Abseits!

      2. @Ariovist

        Wenn wir hier ein Mütter-Gehalt beschließen würden in der jetzigen Situation, wo ohnehin meines Erachtens de facto bereits der Migrantenanteil über 50 % liegt und geben genau in diesen Großfamilien die Frauen nicht arbeiten müssen und oft auch nicht dürfen, würden die noch mehr Kinder bekommen und die Abstammungsdeutschen müssten noch mehr Steuern zahlen – wie gesagt, ein Geburtenwettrennen könnten wir ohnehin nicht gewinnen bei 4 : 1 wie ich bereits vorgerechnet habe und zum anderen würde das das Problem der Überbevölkerung noch verschärfen.
        Was hat das mit Feminismus zu tun? – Es könnten ja auch die gut ausgebildeten Frauen/Mütter nach der Erziehungszeit wieder arbeiten gehen und die Männer/Väter zu Hause bleiben und sich um Haushalt und Kind/er kümmern.

        Ich halte es viel eher für ein intuitives vernünftiges Gesundschrumpfen der westlichen Gesellschaften wie auch z. B. der Japaner, dem die Vielkindvölker besser ebenfalls folgen sollten, denn die Erde wächst nicht mit und kann nicht immer mehr Menschen ernähren – zumindest nicht auf gesunde Weise.

        Immer mehr Menschen benötigen immer mehr zum Leben, wenn sie dann noch hier gebündelt auf unserem kleinen geografischen Gebiet leben und die hiesigen Ressourcen wie Grundwasser massenhaft verbrauchen, die Abwasserentsorgung komplett überlasten und dadurch immer mehr Müll anfällt, dann ist das für niemanden gut.

        Die Bevölkerungsdichte hier ist schon nahezu unerträglich – ich spüre das energetisch, denn die Menschen haben auch eine Aura um sich herum, die ihren Raum braucht.

        Warum bekommen die Vielkiindvölker denn alle so viele Kinder? – Aus religiösen und/oder kulturellen Gründen, die nicht mehr zeitgemäß und nicht mehr angebracht sind für die heutige Situation der Bevölkerungsexplosion.

        Es sollte nicht mehr heißen: Gehet hin und mehret Euch, sondern Gehet hin und mehret Euch nicht mehr – jedenfalls wäre das dringendst für diese Vielkindvölker geboten.
        Die hiesige Abstammungsbevölkerung kann das nicht mehr tragen. – Diese Großfamilien leben vor allem von Generation zu Generation von den Sozialleistungen aus Steuergeldern der hiesigen Abstammungsbevölkerund sowie vorwiegen aus ihren speziellen “Geschäften”, bei denen der Geldfluss vermutlich an der Steuer vorbei aus der Hosentasche und unter dem Tisch läuft.

        Was läuft den hier von isl.m.sch.er Seite? – Der Geb.rt.n-Dsch.h.d.

        Wie sagte Erdogan?

        Die Demokratie ist nur der Zug auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Kuppeln unsere Helme, die Minarette unsere Bajonette, die Gläubigen unsere Soldaten”.

        https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Erdogan-nicht-willkommen/Erdogan-Die-Moscheen-sind-unsere-Kasernen-die-Minarette-unsere-Bajonette/posting-33131183/show/

        https://www.go2tr.de/2018/04/die-90-000-moscheen-sind-unsere-kasernen-die-glaeubigen-unsere-soldaten/

        Deutlicher geht es wohl kaum.

        Doch – es geht noch deutlicher oder mindestens genauso deutlich:

        http://www.mgb-home.de/Der-Untergang.html

        Präsident Houari Boumédienne in einer Rede 1974 an die UN:

        “Eines Tages werden Millionen von Menschen die südliche Halbkugel verlassen, um in die nördliche Halbkugel zu gehen. Und sie werden nicht als Freunde kommen. Sie werden kommen, um sie zu erobern. Und sie werden sie mit ihren Söhnen erobern. Die Gebärmütter unserer Frauen werden uns zum Sieg führen.” (Er lag damit nicht mal verkehrt).”
        “Wenn wir Moslems in Deutschland 50 Prozent erreicht haben,
        muss das Grundgesetz weg und der Koran regieren!”
        Muslime erobern Deutschland und Europa.”

        Frauen sind Menschen und keine Gebärmaschinen – das mal generell.

        Im nächsten Leben wirst Du dann vielleicht eine Frau im Harem eines Scheichs und dann kannst Du ja mal sehen wie es ist, vom Mädchenalter bis zur Menopause jedes Jahr ein Kind gebären zu müssen, wenn Du nicht vorher aus Erschöpfung bei oder nach der zigsten Geburt stirbst.

        Und mal ehrlich: ich war schon mal klinisch tot und von mir aus sterben wir halt aus – solange wir nicht gewaltsam ausgestorben werden.

        Dann können all diese Vielkindvölker sehen, wer ihre fürstlichen Alimente zahlt oder eher nicht und ihre Lebensweise aus dem finstersten Mittelalter unter sich leben.

        Vielleicht sind wir dann endlich in besseren Welten in himmlischen Gefilden in Frieden und Freiheit und Liebe ohne Fressen und Gefressenwerden.

        Christian Friedrich Hebbel zu den Deutschen:

        https://www.gutzitiert.de/zitat_autor_christian_friedrich_hebbel_thema_deutschland_zitat_6095.html

        Christian Friedrich Hebbel über Deutschland

        “Es ist möglich, daß der Deutsche doch einmal von der Weltbühne verschwindet, denn er hat alle Eigenschaften, sich den Himmel zu erwerben, aber keine einzige, sich auf Erden zu behaupten und alle Nationen hassen ihn, wie die Bösen den Guten. Wenn es ihnen aber wirklich einmal gelingt, ihn zu verdrängen, wird ein Zustand entstehen, in dem sie ihn wieder mit den Nägeln aus dem Grabe kratzen mögten.”

        Tagebücher 4. Januar 1860. Sämtliche Werke: Tagebücher, 4. Band. Hist.-krit. Ausgabe besorgt von Richard Maria Werner. Zweite Abteilung. Neue Subskriptions-Ausgabe, 3. unv. Auflage. Berlin: Behr, 1905. 5780 S. 158.

    2. Feministinnen sind meistens Transgender. Zumindest die in der Öffentlichkeit stehen. Wer hat die Zeitschrift Emma herausgegeben? In dieser Zeitschrift fand man seinerzeit Artikel über Feminismus. Normale Frauen schlossen sich an und fanden dies noch chic sich Feministin zu nennen. Leider reingefallen denn der Feminismus hat wenig mit gebürtigen Frauen zu tun.
      Hier noch ein Video: https://www.youtube.com/watch?v=J_vqEk4gWWY

  2. Auch diesen hervorragenden PRAVDA-TV-Artikel bitte verbreiten wo nur irgend möglich – auch wiederum mit der Bitte, diesen weiterzugeben und ansonsten verbal informieren wo irgend möglich. – Immer mehr Leute müssen erfassen, dass es für sie wie für alle außer dieser ELITE buchstäblich um Leben und Tod geht.

    LG,
    Elisabeth

  3. Die Hauptentvölkerungsagenda findet an den wertvollen Menschen in der BRD über das Repowering von Windädern seit etwa 2013 statt!

    Menschen verlassen zum Schlafen ihr Haus, Tragezeit Rind auf 1 Jahr verlängert (Anmerkung: Angriffe auf den Geburtsapparat von Mann und Frau, wird in der BRD seit 1992 über den viel zu starken Mobilfunk in der BRD praktiziert = s. Definition von Völkermord)

  4. Hier noch eine andere Sicht auf Atemwegs- und Lungenerkrankungen sowie chronische Entzündungen von Organen und Lungen:

    https://www.windwahn.com/2019/….03/15/infraschall-un

    Anliegen der Autorin ist es, auf Zusammenhänge mit physikalischen Umwelt-Phänomenen wie Infraschall und/oder Körperschall im Sinne eines Vibroakustischen Syndroms (VAD) oder auch Windturbinensyndrom hinzuweisen und dies in die differentialdiagnostischen Überlegungen mit aufzunehmen Mitglied Deutscher Berufsverband klinischer Umweltmediziner.”
    .
    .
    Wichtig für alle behandelnden Ärzte mit sehr wenig Zeit:
    “Klinische Relevanz – was sieht der Arzt/Therapeut?”:
    Vorab ist zu unterscheiden zwischen kurzfristigen und langfristigen Reaktionen sowie zwischen reversiblen und irreversiblen Schädigungen.
    Er sieht einen Patienten mit einem zuerst diffusen Beschwerdebild:
    Schlafstörungen, Schwindel, Konzentrationsstörungen, Sehstörungen, Kopfschmerzen,Unwohlsein, Tinnitus oder Tinnitusverstärkung, Übelkeit, Ohrdruck. Dazu zunehmend Unsicherheitsgefühl, Ängste und depressive Verstimmung. Es kann zu EEG-Veränderungen kommen. Später kommen hinzu Atemnot infolge Atemdepression, Bluthochdruck, Sauerstoffmangel,Durchblutungsstörungen, restless legs, Herzrhythmusstörungen, Belastungsdyspnoe, massivepsychische Störungen mit erhöhtem Aggressionspotential, Depression und sozialer Isolation, Epilepsie, Lungenblutungen, Schlaganfall, Schlafapnoesnydrom, Kardiomyopathie, Perikard-hypertrophie, Autoimmunerkrankungen wie Lupus erytematodes, Schilddrüsendysfunktion, Herz-klappenverdickung, erhöhte Thrombozytenaggregation, fokale Lungenfibrose sowie Karzinome insbesondere im Lungenbereich. Wichtig sind die teilweise ausgeprägten psychischen Symptome. Diese Aufzählung umfasst die Symptome des Windturbinensyndroms bzw. des Vibroakustischen Syndroms, codierbar als T52.G. = Schäden durch Vibration (42, 43, 70).
    Bisher ist noch keineeinheitliche Terminologie gefunden, teilweise überlappen sich die Syndrome. Das Vibroakustische Syndrom (VAD) wird durch Dr. Alves-Pereira 2007 benannt (43), das Wind-turbinensyndrom von Dr. Nina Pierpont 2009 (70). Voraussichtlich wird es mittelfristig zu einer Art Score kommen, um die Krankheit zu diagnostizieren, ähnlich wie bei der Fibromyalgie, und die beiden Syndrome zu einem zusammengefasst
    .
    Oft nehmen die Beschwerden kontinuierlich zu, oft sogar am Wochenende. Wenn der Patient in den Urlaub fährt, können die Beschwerden reversibel sein und beginnen dann nach der Rückkehr. neu. Man kann diese leicht missinterpretieren als Burnout-Erschöpfung. Im weiteren Verlauf sind die Beschwerden nicht mehr reversibel, sondern münden in manifeste irreversible Erkrankungen. Abhängig ist dies von der Expositionsdauer, diese ist entscheidend!!
    Was geschieht im Hintergrund?
    .
    1) Zusätzlich zu den direkten otovestibulären und zerebralen Einflüssen durch Infraschall kommt es konsekutiv zu körperlichen Stressreaktionen im endokrinen System mit vermehrter Cortisol- und Adrenalin-Ausschüttung. Dies führt zur Verschlechterung der Schlafstörungen, aber auch zur Hypertonie und Herzrhythmusstörungen.Mittelfristig folgen daraus eine Veränderung der zellulären Immunität mit TH1/ TH2 Dysbalance und irgendwann kommt es dann zur Nebennierenerschöpfung mit allen Symptomen der Nebenniereninsuffizienz (Abb. 8). Diese Vorgänge sind in der klinischen Umweltmedizin bekannt (Abb. 8)

    2) Beim Vibroakustischen Syndrom sind ganz klar morphologische Veränderungen in der Aktin- und Tubulinstruktur der Gewebe zu finden. Es kommt zu einer bindegewebigen Proliferation ohne Entzündung. Dies ist autoptisch nachweisbar (42, 43), aber auch z. T. echokardiographisch.
    .
    “Das Vibroakustische Syndrom (VAD) wird durch Dr. Alves-Pereira 2007 benannt (43), das Windturbinensyndrom von Dr. Nina Pierpont 2009 (70). Voraussichtlich wird es mittelfristig zu einer Art Score kommen, um die Krankheit zu diagnostizieren, ähnlich wie bei der Fibromyalgie, und die beiden Syndrome zu einem zusammengefasst.”
    “Durch den Einfluss von Infraschall wird möglicherweise, wie auch bei elektromagnetischen Feldern, ein chronischer Entzündungsprozess im Sinne der silent inflammation mit oxidativem Stress und Nitrostress unterstützt und dauerhaft unterhalten.”

  5. Windräder sind über 15 – 25 Kilometer (!!!) schädigend für Menschen!

    a)Bestattungsmarkt 2013: Steigende Sterbezahlen und neue Bestattungsformen
    Quelle: (Hamburg, 12. November 2013)
    https://www.bestattungen.de/ue….ber-uns/presse/press

    b) Standorte von Windrädern, Windparks und Windkraftanlagen in Deutschland
    28.09.2014
    https://www.proplanta.de/Agrar….-Nachrichten/Unterne
    Gab es Ende 2001 noch keine 11.500 Windenergieanlagen, sorgten Ende Juni 2014 bereits über 24.193 Windräder an Land und 146 Offshore-Windparks für grünen Strom. (Persönliche Anmerkung: grüner Strom ist blutrot)

    c) Quelle: Augsburger Allgemeine vom 17.02.2016
    Sterbezahlen: Die Suche geht weiter
    https://www.augsburger-allgeme….ine.de/neuburg/Sterb
    (Pfarrer Kohler geht davon aus, dass das ein Faktor sei, der den Anstieg der Sterbezahlen erklärt. Doch er nennt weitere, die sich nicht beweisen lassen: Die Zahl der Krebstoten ((Anm. von mir, s. unten zu Präsident Trump: insbesondere Schilddrüse, Bauchspeicheldrüse, Brustdrüse, Nebenniere, Unterleibe, Prostata und Zirbeldrüse)) sei in den vergangenen Jahren beachtlich gestiegen. Ebenso habe er 2015 besonders viele Opfer von Unfällen beerdigt ((noch eine Anmerkung von mir: beim Vorbeifahren an einem Windpark kann der Fahrer einen kurzen neurologischen Ausfall mit fatalen Folgen erleiden)), sagt der Pfarrer).

    d) Wir haben etwa 8.000.000 – 24.000.000 (also vierundzwanzig Millionen) Schallopfer im Land, Quelle:
    https://www.windwahn.com/2019/05/11/windraeder-haeufig-ursache-fuer-schlafstoerungen-und-mehr/

    e) Präsident Trump: Windräder verursachen Krebs
    https://www.stern.de/politik/a….usland/donald-trump-

    Ich habe nun die Sterbezahlen von 2012 – also vor Beginn des massiven Windradausbaus/Repowering (beginnend etwa in 2013) – genommen, das waren in 2012 869.582 Sterbefälle jährlich/2382 Sterbefälle täglich und habe dann die künstliche Erhöhung der Sterblichkeit nach 6 Jahren der Zwangsbeschallung ermittelt in 2018 – da hatten wir ja noch kein Corona – das Ergebnis ist mehr als erschütternd: ein windradinduziertes Sterbeplus von ******* 9,8 %, ********** also laut Statista für 2018 954.872 Sterbefälle jährlich, 2616 Sterbefälle pro Tag. Im Vergleich Windkraft vs. Corona ist Corona vollkommen bedeutungslos, eigentlich gar nicht existent. Vermutlich ist das eine Erfindung, um eine Erklärung für die immens vielen Sterbefälle in Deutschland durch ************ Herzstillstand, Lungenkrebs, Lungenfibrose, Lungenembolie, Krebs an Schild-, Brust-, Bauchspeicheldrüse sowie Prostate, Nierenversagen und Diabetes, etc. zu bekommen. ************

  6. Windräder lösen im Umkreis von 15/20/25 Kilometern folgende Erkrankungen aus (die Auflistung ist nicht abschließend):

    – Schlaflosigkeit (und damit mangelnde Regenerationsfähigkeit des Körpers) (Schlafentzugsfolter!)
    – schwer weggehende Bronchitis
    – Atemnot
    – Lungenkrebs
    – fokale Lungenfibrose
    – Lungenembolie
    – schwer weggehende Lungenentzündung
    – Lungenblutung
    – Sauerstoffmangel
    – Herzstillstand
    – plötzlicher Tod
    – Explodierende Tumore
    – Zusammenbruch des Immunsystems
    – Gefühl des Schwingens der Organe
    – Gefühl des Schwingens des Körpers
    – Hirnblutung
    – Hirninfarkt
    – Herzinfarkt
    – Herzrasen
    – Herzinsuffizienz
    – Diabetes
    – Nierenversagen/Niereninsuffizienz
    – Epileptische Anfälle
    – Stehenbleiben von Organen, insbesondere der Niere
    – vertikaler Nystagmus (unkontrolliertes Zucken der Augen)
    – Müdigkeit
    – Zwanghaftes Gähnen
    – Benommenheit
    – Schwindel
    – Übelkeit
    – Apathie
    – Ausbuchtungen in der Aorta
    – Platzen der Aorta mit anschließendem Verbluten innerhalb 2 Minuten
    – Blutungen im Atmungs- und Verdauungstrakt
    – Anstieg des Blutdruckes/Blutdruckentgleisung/Pulsentgleisung
    – Herzratenveränderung
    – Abriss des Herzmuskels
    – Veränderung der Atemfrequenz
    – Verringerung der Leistung der Herzmuskelkontraktion
    – Erhöhung der Adrenalinausschüttung
    – Veränderung der Gerinnungsfähigkeit des Blutes
    – Veränderung des Sauerstoffgehaltes des Blutes
    – starke Veränderung des Blutdrucksystems
    – Absenkung der Herzfrequenz
    – Verminderung Aufmerksamkeit und der Reaktionsfähigkeit
    – Sinken der elektrischen Leitfähigkeit der peripheren Gefäße
    – Absinken der Hauttemperatur
    – Zusammenbruch des Immunsystems
    – Modulation der Stimme
    – Schmerzen in der Herzgegend und Atembeschwerden
    – signifikante Verschlechterung des Hörvermögens
    – signifikante Auswirkungen auf subjektive Wahrnehmungen
    – Darmverschluss
    – Darmkrämpfe
    – Magenkrämpfe
    – Krampfadern
    – Gefäßverschluss in den Beinen/Thrombosen
    – Lungenembolie
    – Körperschmerzen
    – Muskelschmerzen
    – Muskelrisse
    – Sehnenrisse
    – Gürtelrose
    – Wundrose
    – Haarausfall
    – Frozen-Shoulder-Syndrom
    – Bandscheibenvorfall
    – Leistenbruch
    – Kopfschmerzen
    – Clusterkopfschmerzen
    – Fehlsichtigkeit
    – verschwommenes Sehen
    – Erblindung
    – mangelnde Artikulationsfähigkeit
    – mangelnde Denkfähigkeit
    – Persönlichkeitsveränderungen (nicht zum Guten)
    – Erhöhung der Gewaltbereitschaft
    – Aggressionen
    – Gehirnstörungen
    – ADHS
    – Unruhe
    – Konzentrationsstörungen/Konzentrationseinbußen
    – nächtliches Erwachen mit Panikattacke
    – nächtliches Erwachen mit Harndrang
    – nächtliches Erwachen mit Schweißausbruch
    – Angststörung
    – Verwirrung
    – Fehlgeburt
    – Impotenz
    – Denkstörungen/Verdummung/Verblödung
    – Asthma
    – Lungenkrebs
    – Lungenfibrose
    – Ersticken in einem Hustenanfall
    – schwer weggehende Bronchitis
    – Demenz (reversibel bei jungen Menschen, nicht reversibel bei Alten)
    – Parkinson
    – Schwindel
    – Tinnitus
    – Ohrendruck
    – Ohrgeräusche
    – Depressionen
    – Burnout
    – Suizidalität
    – Brustkrebs
    – Schilddrüsenkrebs
    – Bauchspeicheldrüsenkrebs
    – Non-Hodgkin-Lymphom
    – Prostatakrebs
    – Brustkrebs
    – Krebs, sonstiger
    – Ovarialkarzinom (Unterleibskrebs)
    – DNA-Schäden
    – Verlust der Lebensenergie
    – Verlust der Lebensfreude
    – Verlust der Libido
    – Verlust der Handlungsfähigkeit
    – Verlust von Belastbarkeit/Leistungseinbuße
    – Abfall der Leistung bei der Lösung serieller Wahlreaktionsaufgaben
    – Restless-Legs-Syndrom
    – extrem hoher Diabetes durch die Dauerzwangsbeschallung und kurze Zeit später Herzversagen/Herzstillstand (der Leichnam verfärbt sich innerhalb kurzer Zeit nach Eintritt des Todes schwarz)
    – Herztod beim Vorbeifahren an einem “Windpark”
    – Herztod beim Vorbeijoggen an einem “Windpark”
    – Unfalltod durch kurze neurologische Ausfälle beim Vorbeifahren an einem “Windpark”
    – Tod durch herumfliegende Eisbrocken bei Spaziergängern, Joggern und Autofahrern
    uvam.

    Sämtliche Körperzellen der um “Windparks” herum wohnenden Menschen sind im 24-Stunden-Dauerstress (die Schallfrequenz ist unter 20 HG und somit nicht hörbar, der Körper nimmt ihn aber andauernd wahr und befindet sich im Dauerstressmodus) mit fatalen Auswirkungen auf den ganzen Körper und das endokrine Drüsensystem: eine Zellregeneration während des Schlafes ist nicht mehr möglich.

  7. Wer 8.000.000 bis 24.000.000 Schallopfer produziert, ist nicht an Bevölkerungsschutz, sondern an extrem qualvoller Bevölkerungsreduktion interessiert!

  8. Wenn man allein mal bedenkt, wieviele Frequenzen inzwischen mit pulsierenden Mobilfunk aufmoduliert werden. Für sämtliche Lebewesen kann das nie und nimmer gesund sein. Viele Frequenzen vom früheren Analog-TV sind regelrecht “zugekleistert”.

    1. @Jupp: die Frequenzen von Windrädern sind noch viel schlimmer, weil sie bis zu 25 Kilometer weit die Menschen schädigen, die Frequenzbreite liegt wohl zwischen 0,1 und 20 HZ (für das menschliche Ohr nicht hörbar), bei Standorten mit mehreren WKA überlagern sich die Schalldruckwellen.

      Bei jedem Vorbeizug eines Flügels am Masten wird eine niederfrequente Schalldruckwelle erzeugt, die ein Akt barbarischer physischer Gewalt gegen jede Körperzelle von Mensch und Tier ist.

      1. @Liz Schmidt

        Und vermutlich auch gegen die Zellen der Pflanzen.

        Inzwischen sind nicht nur die schnellwachsenden flachwurzelnden nicht so langlebigen und nicht sehr widerstandsfähigen Fichten abgestorben, sondern jetzt greift es auch die tiefwurzelnden langlebigen widerstandsfähigen Laubbäume an.

        Ich denke, dass es sowohl die Frequenzen von Windrädern sind als auch die Frequenzen des Mobilfunks als auch die Chemtrailgifte, als auch Haarp, als auch vielleicht noch der innerhalb der elyptischen Umkreisung der Sonne nahe Abstand der Erde zur Sonne in dieser Zeit und wer weiß was da noch alles zusammen ein lebensvernichtendes Konglumerat ausmacht.

  9. 200 Jahre Lügen haben fast die ganze Menschheit erfasst!

    Da es keine Viren gibt, wurde die erste Lüge gepflanzt. Es sind körpereigene Ausscheidungen.

    Da Impfseren giftig sind, wurde die zweite Lüge gepflanzt. Die Menschen werden zu Tode behandelt.

    Sämtliche Symptome, die Viren zugeschrieben werden, haben andere Ursachen. Mikroben, Pilze und Parasiten sind Helfer, um Gifte abzubauen und Ernährungsfehler auszugleichen.

  10. Wäre ich einer der “Globalisten”, so würde ich durch mein Untergrundnetzwerk derart entlarvende Autoren einfach erschießen lassen. So wie das der syrische Untergrund mit Kritikern in der Türkei macht, die nach dorthin geflohen sind. Ich kann mir echt nicht erklären, warum der Autor noch lebt.

Schreibe einen Kommentar zu AntiFax der Schreckliche Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.